Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

FiatFan1992

Mitglied

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2009

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. September 2009, 23:39

Fiat Bravo 182 1,8?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da ich von dem neuen Bravo einfach begeistert bin will ich nun auch einen,zwar nur den alten aber immerhin Bravo.

Ich spiel echt mit dem gedanken meinen Punto zu verkaufen,da er leider wieder rostet und so manche dinge kaputt sind!

Ich habe hier mal einen Bravo 1.8 GT gesehn der einen sehr guten Preis für mich hat:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe…de&pageNumber=1


Was würdet ihr zu dem sagen?
Sind es zu viel Km für den?
Ich hoffe ihr kennt euch mit dem alten bravo genauso gut aus wie mit dem neuen und könnt mir helfen :D

Wär sehr nett :D

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. September 2009, 00:29

RE: Fiat Bravo 182 1,8?

Nen Wunder das der überlebt hat und nicht im Rahmen der Abwrackprämie verschrottet wurde. Für den Preis kann man generell nicht viel falsch machen, allerdings hat das Auto keinen TÜV mehr (02/2009). Also wenn dann nur mit frischem TÜV kaufen, oder aber jemanden mitnehmen der Ahnung von Autos hat und der den Daumen dann entweder hebt oder senkt.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. September 2009, 07:29

wieviel ist dein max budget?

wenn du einen 182er bravo willst dann leg ich dir entweder einen 1.2 16v (80ps) trofeo (ab 2000) oder einen 1.6 16v gt (103ps) ans herz. das sind beide die unkompliziertesten motoren wenn man keinen wartungsstau aufkommen lässt.

den von dir gezeigten kannst getrost wieder vergessen! der ist ja runter geranzt bis zum abwinken! außerdem scheint er nen unfall gehabt zu haben! vom grill fehlt die hälfte und einen schwarzen und einen lackierten spiegel hat er auch!


der 1.8er ist im grunde kein schlechter motor, aber der hier hat zu viele km.
finger weg vom 1.4 12v und vom 2.0 20v hgt, die machen nur ärger wenn nicht pinibel gepflegt und gewartet.

ein paar dinge die du bei einer besichtigung beachten, bzw. begutachten solltest (sonst kanns teuer werden):

va die querlenker- sind schwachstellen, besonders bei den größeren maschinen
der zahnriemen sollte gemacht sein (wechselintervall: 4 jahre oder 80000km)
bremschschläuche va werden auch ganz gern porös

der auspuff rostet sehr gern durch (gibts allerdings mittlerweile recht günstig bei e*ay)

airbag lampe im cokpit (wenn die leuchtet ist meist der stecker unter den sitzen auseinander gegangen)

abs lampe - die radsensoren machen ab und an mal probleme

bremsleitungen nach hinten- die faulen dir unterm tank weg bei den früheren baujahren

hinterachs gummies schlagen gern aus

radbremszylinder in der trommelbremse ha werden häufig undicht.

material ist meistens kleinkram mit großer wirkung und recht hohem wartungs/erneuerungs aufwand. das macht das ganze dann ganz schnell sehr teuer!



vergiss aber nicht, daß du den 182er nicht mit dem 198er vergleichen kannst. dazwischen liegen welten und der stilo! :lol:


ps: habs mal ins OT verschoben!

gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. September 2009, 11:23

500EUR find ich persönlich etwas teuer für 200.000km. Also einen guten Brava z.B. kriegste mit 70.000 - 100.000km schon ab 800 - 1000EUR und das beim Händler.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!