Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2016

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2017, 15:57

Günstiger Reisen mit Auto?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

fahrt ihr mit eurem Auto auch in den Urlaub? Falls ja, schlaft ihr im Auto oder im Zelt? Und würdet ihr das weiterempfehlen? Was sagt der Komfort? Ich überlege, ob ich so vielleicht ein bisschen Geld während meiner Reisen sparen kann. Im Zweifelsfall wäre ja für Anfahrt und Übernachtung gesorgt...

Eure Meinung dazu?

Grüße

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. April 2017, 16:22

wenn man jung ist kann man schon mal ne Nacht im Auto knacken....von mehr Rate ich aber ab...

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-))


Mansgo

Mitglied

  • »Mansgo« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 3. Mai 2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. April 2017, 18:51

Vor Jahren machten ich und meine bessere Hälfte einen Rohrtrip nach Barcelona, mit Luftmatratze für den Fall das wir kein Hotel finden würden schliefen wir auch 2mal im Auto. Jedoch hatte ich damals einen Passat Kombi :P . Im Bravo würde ich das maximal für eine Nacht machen

Infos über meinen Bravo: Original Sport + 2.0 multijet


Fr3ddY

Mitglied

  • »Fr3ddY« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 8. August 2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. April 2017, 14:10

Nee hör mal günstiger reisen geht auch besser.
Im Auto schlafen das machst du nur ein - zwei Nächte dann ist der Spaß vorbei. Das Hauptproblem bei Reisen mit dem Auto ist dass du den ganzen tag Tetris spielst.
Das Gepäck täglich Be- und Entladen ist die Hölle und das Stück dass du gerade mal ganz kurz brauchst liegt meistens ganz unten, zwingend ist die Reise mit dem AUto auch nicht günstiger. Reisen mit dem Flugzeug oder dem Bus sind sehr viel angenehmer und billiger wenn rechtzeitig gebucht wird. Und wenn du Glück hast dann hat die Mietwagenagentur vor Ort den Fiat im Angebot ;-)

Marsupilami

Mitglied

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 8. August 2016

Wohnort: Hof

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. April 2017, 13:29

Als wir jünger waren haben wir das doch alle mal gemacht oder? Ich war mal mit Freunden in Frankreich fürs Camping.
Wir haben Zelte aufgeschlagen aber irgendwann kam der große Sturm. Eine Nacht haben wir da im Auto geschlafen und ich fand es ganz schlimm.
Die Luft wird Nachts furchtbar stickig...
Ich spare lieber etwas länger auf meinen Urlaub und lass es mir dafür gut gehen oder ich nutze
Last-Minute Angebote, günstiger-reisen.de kann ich jedem da nur empfehlen als Reise-Suchmaschine.

Die meisten Hotels Ferienorten sind an der Grenze zur Nebensaison günstiger. Reisen muss man einfach nur clever planen dann wird es gar nicht so teuer.

LatinLova

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. August 2016

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:37

Im Auto schlafen geht gar nicht... wo bleibt da die Erholung? :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!