Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Juli 2010, 05:31

Handykauf


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen,

da mein momentanes Handy heute Nacht auf der Arbeit ein wenig die Flatter gemacht hat, bin ich am ueberlegen mir ein neues zuzulegen.

Da ich die IPhone Preise ziemlich heftig finde obwohl ich mir gern eins zulegen wuerde ;-) tendiere ich dann mehr zu den Blackberrys, denke von der funktion her und qualität können sie mithalten.

Nun zur Frage, welches würdet ihr Empfehlen? Wenns mit Blue & Me kompatible ist, waere es natuerlich hervorragend :-)


LG Sascha

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Juli 2010, 06:10

Hab mir mal das BlackBerry Storm2 9250 angeschaut, gefaellt mir gut....

Hat jemand Erfahrungsberichte darueber?


Danke im vorraus ;-)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Juli 2010, 09:03

hey..
mit Blackberries kenn ich mich nicht aus sry.
Kann dir aber noch das HTC Desire ans Herz legen.
Hab ich seit 2 Monate und bin sehr zufrieden!
Hat alles was man braucht und noch mehr, großes brilliantes Display, super schnell, android, ...

Nur die Akkulaufzeit ist nicht so der praller. je nach verwendung zwischen 5 Tagen und einem Tag :)

Grüße
cooper

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juli 2010, 09:06

Guten Tag,

also Blackberrys haben alle die gleiche Software (aktuell noch OS5) gegen ende des Jahres sollen die Geräte auf OS6 geupdatet werden. Somit ist jeder Blackberry Blue&Me kompatibel (Adressbuch, Sprachwahl, Telefonieren)

Hier das Preview vom OS6


Ich selber hatte erst den Storm1 jetzt den Storm2 seit längern, das Touchscreen mit dem SureType und SurePress ist echt geil was das schreiben angeht, so ein super Feedback hat kein anderes Gerät.

Du musst dir nur im klaren sein, das die BlackBerrys Business geräte sind, und ehr auf Funktionalität und Businessfunktionen getrimmt sind, spiele und sinnlose Apps wie beim iPhone wirst du für den Blackberry nur wenige bis garnicht finden.

Ebenso solltest du dir darüber im klaren sein, das du eine BlackBerry option auf deinem Vertrag brauchst sonst funktionieren 80% der Funktionen vom Blackberry nicht, da eigentlich fast alles über die BlackBerry Server läuft.

Auch die Akkulaufzeiten sind etwas geringer, und der BlackBerry will jede Nacht an die Dose.

Ich bin mit dem BlackBerry zwar zufrieden, aber überlege auf ein Android um zusteigen, quasi auf das Desire. Evtl. steht mein Storm 2 dann zum verkauf.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juli 2010, 10:05

Mir gehts hauptsaechlich darum, Emails und Messenger unterwegs nutzen zu koennen ohne gleich den Laptop auspacken zu muessen!

Hab gelesen das Blackberrys sie automatisch aus dem Postfach abholt? Hoffe das funktioniert auch mit T-Online Postfach?

Blackberry OptionVertrag heisst soviel wie UMTS Flat? o_O Was sind das für mehrkosten bei Vodafone? Biste ja auch ne?

Hab Superflat Allnet mit Messagenflat und Reiseversprechen als Tarifoptionen drin.

Weiste aus dem Stehgreif was das monatlich mehr kostet die Blackberry Option?


LG Sascha


EDIT:Akkulaufzeit ist nicht so wichtig, jedes Handy kommt seit Jahren bei mir jeden Abend an die Dose. Ist vllt nicht sehr akku schonend. Aber kanns mir keineswegs beruflich erlauben das der Akku leer ist. Ansonsten hab ich meistens das Auto oder eine Steckdose in der naehe! :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lyrics« (13. Juli 2010, 10:06)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


Tom

Bravo-Schrauber

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Juli 2010, 11:08

Klare Empfehlung HTC Desire.
Das Handy ist echt dem iPhone ebenbürtig.
Bis auf das Desire und das iPhone hatte ich noch kein Handy mit so schnellen und genauen Touchscreens.
Zur Zeit ist es günstig über t-mobile Business Verträge zu haben.

Mit einem naviapp hast du auch gleichzeitig ein navi immer dabei

Netter Nebeneffekt, einen Leistungsprüfstand hast Du auch mit dem richtigen App an Bord
»Tom« hat folgendes Bild angehängt:
  • dynomaster_dyno20100713_182017.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tom« (13. Juli 2010, 20:17)


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Juli 2010, 20:21

@ Tom

Wieso Navi App?
Im Googlemaps ist doch direkt nen Navi integriert oder nicht?
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Tom

Bravo-Schrauber

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Juli 2010, 20:35

ja da hast Du recht, aber Navigon macht das ganze offline. Es ist im Ausland halt etwas günstiger ohne Datenverbindung zu navigieren.

die Karten sind dann auf der Speicherkarte drauf

c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Juli 2010, 00:18

habs noch nicht getestet... muss erstmal schauen was Google Navigation so an Datenvolumen zieht. Hab kurze strecken navigieren lassen... das hat wunderbar funktioniert

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Juli 2010, 05:13

mein bruder und seine freundin haben auch das HTC desire und sind beide top zufrieden ^^
ich habe das htc hd2 welches auch nicht schlecht ist, aber halt nicht so viele apps hat :-)
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno



visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Juli 2010, 09:39

Mhh wie soll ein Handy nur mit GPS ein Leistungsdiagramm erzeugen? Das ist wohl etwas daneben und fällt mehr unter Spielerei.

Gestern noch mit Sascha telefoniert wegen ein paar Dinge, sein Hauptfocus liegt auf SICHERE und SCHNELLE Email zustellung.

Okay das Desire macht es sehr gut mit Google konnten, aber ich glaub wenn er wert auf Email legt und das auf zuverlässig ist ehr mit nem BlackBerry auf der richtigen Seite.

Und für alle wie Sascha auch schon am Telefon gesagt habe.

Bei Vodafone heißen die BlackBerry Optionen:
Email Connect S / M / L / FairFlat
Internet Messaging S / L / XL
Oder in denSuperFlats InternetKostenlos mit drin.

@Unruhestifter
HD2 nicht viele Apps? Wo lebst du den, WinMob ist einer der ersten Smartphones gewesen da gibt es massig Apps, ich hab vorkurzem noch meine 5 Jahre alte WinMob Programm sammlung gelöscht das wahren 450MB ohne Navisoftware....
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (14. Juli 2010, 09:46)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Tom

Bravo-Schrauber

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:04

Zitat

Original von visitorsam
Mhh wie soll ein Handy nur mit GPS ein Leistungsdiagramm erzeugen? Das ist wohl etwas daneben und fällt mehr unter Spielerei.


Der GPS Sensor ist hier nur zweitrangig, die Hauptarbeit erledigt der g-sensor.

Der misst die G-Kräfte beim beschleunigen.

wer es für Spielzeug hält o.k - ich habe gute Erfahrungen in mehreren Fahrzeugen gemacht.

Für mein Iphone gibt es das app Dynolicious, dass arbeitet komplett ohne GPS und ist erstaunlich genau.

Ich mag diese apps

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:07

Mhh der G-Sensor ist ein Beschleunigungssensor, dieser kann natürlich G-Kräfte aufzeichnen.

Aber wie zum Hergot kann er Motorleistung ermitteln? Die Reifenleistung stell ich mir ja plausiebel vor aber den Rest? Wenn das Ding funktionieren würde, würde keiner zum Rollenprüfstand mehr fahren.

Davon abgesehen hast du ein Leistungsdiagramm auch noch die Drehzahl mit Drehmoment berücksichtigt.

Quasi Links KW, unten Drehzahl rechts NM.

Das App kann maximal die G-Kräfte bei der Beschleunigung und die Beschleunigung anhand GPS ausrechnen. Evtl anhand dieser Daten (da Gewichtsangabe) noch grob die KW Leistung, dazu müsste es aber auch noch den Luftwiederstand vom Auto wissen.
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (14. Juli 2010, 23:08)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Tom

Bravo-Schrauber

  • »Tom« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:15

Zitat

Original von visitorsam
Mhh der G-Sensor ist ein Beschleunigungssensor, dieser kann natürlich G-Kräfte aufzeichnen.

Aber wie zum Hergot kann er Motorleistung ermitteln? Die Reifenleistung stell ich mir ja plausiebel vor aber den Rest? Wenn das Ding funktionieren würde, würde keiner zum Rollenprüfstand mehr fahren.

Davon abgesehen hast du ein Leistungsdiagramm auch noch die Drehzahl mit Drehmoment berücksichtigt.

Quasi Links KW, unten Drehzahl rechts NM.

Das App kann maximal die G-Kräfte bei der Beschleunigung und die Beschleunigung anhand GPS ausrechnen. Evtl anhand dieser Daten (da Gewichtsangabe) noch grob die KW Leistung, dazu müsste es aber auch noch den Luftwiederstand vom Auto wissen.


Die Stirnfläche, Gewicht und noch ein paar andere Daten können verändert werden. Aber ich glaube jetzt sind wir ein wenig off topic.

Ich habe vier verschiedene Dyno apps und werde nach meinem Urlaub mal einen Beitrag eröffnen.

coach

Bravo-Fan

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. September 2008

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. Juli 2010, 08:56

Ich kann Dir auch nur zum HTC Desire raten. Hab's seit 2 Monaten und ein besseres Handy hatte ich noch nicht.

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-Jet (120PS) Dynamic / Farbe: Minuet Azurblau Metallic / Tempomat / 2 Zonen Klima / Blue & Me NAV / Parksensoren hinten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!