Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Mai 2010, 13:25

Kreditkarten infos?!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guden Tach,

will mir ne Kreditkarte zulegen, weil ich nun oefters im Ausland arbeite und auch der Urlaub vor der Tuer steht usw.

Allerdings ist es ja ziemlich schwierig da ueberall durchzublicken, wollte mal eure Erfahrungsberichte hoeren ueber Jahresbeitraege, Service etc. alles was man halt so wissen sollte... Evlt auch Empfehlungen?!

Hab mir da schon so die ADAC Silber-Double Karte ausgesucht oder halt bei der Hausbank, wobei für den Jahrespreis sollten schon einige Sonderleistungen oder Rabatte drin sein, Auslandskrankenschutz etc brauch ich eigentlich nicht, hab ich alles schon!

Na dann haut mal in die Tasten, bin gespannt! xD


LG Sascha



EDIT:// Achja bevor ichs vergesse, der Limit sollte schon um die 700-1000Euro haben!?! Sorry wenn das schwachsinnig klingt ich hab halt null plan xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lyrics« (23. Mai 2010, 13:47)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Mai 2010, 14:39

RE: Kreditkarten infos?!

Also du solltest dir ne Karte besorgen ohne Jahresbeitrag, da gibt es mittlerweile genügend von. Ich hab seinerzeit mal ne einfache Kundenkarte von Karstadt bekommen. Die wurde dann einfach irgendwann in ne kostenlose Mastercard umgewandelt. Ich z.B. hab nen Kreditlimit von 1.500 Euro.

Mittlerweile wurde die Karstadt-Quelle-Bank umbenannt (oder übernommen?) von der Valovis Bank. Karstadt bzw. Arcandor war ja pleite.

Guckst du hier, da findest du Infos und gleich die erste ist ohne Jahresbeitrag:

Klick mich
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Mai 2010, 15:01

RE: Kreditkarten infos?!

Hi Sascha,

ich bin seit geraumer Zeit bei der ING-Diba, kann ich eigentlich durchaus empfehlen, so man denn seinen ganzen Kram am PC erledigt! Das Konto, die EC- und Visa-Karten kosten da auch nix!

Gruß Andy! :-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Mai 2010, 15:32

Das hoert sich schonmal nicht schlecht an, allerdings sind die Kreditkarten von direkten Bankinstituten meist ohne weiteren Vorteil, dadurch meistens bzw. oft auch das erste Jahr beitragsfrei.

Aber mal abgesehen von dem Beitragsfrei, was mir jetzt nicht so wichtig waere, darf halt net so hoch sein!

Nehmen wir wieder mal aus Beispiel die Karte von ADAC. Dort krieg ich ne Double Karte, sprich VISA und MASTERCARD. Bezahle im Jahr für Silber 51Euro, habe aber auch 2% Tankrabatt weltweit. Nehmen wir an ich tanke nur noch auf die Kreditkarte, habe ich den Kartenpreis in einem Jahr wieder raus.

Dazu ist mir sehr wichtig das ich eine Art OnlineBanking zu der Karte habe. Da ich moeglichst die kosten immer einsehen und ggf auch aendern moechte!

Das von der Valovis Bank hört sich schonmal sehr gut an, allerdings stoeren mich da die hohen Gebühren fürs Geld abheben, Kartenverlust etc. und ich meine ich haette auch was gelesen das die einfachen Transaktionen innerhalb von DE Gebühren kosten!

Das waere doof, also EU und DE sollten Gebuehrenfrei bleiben bei Benutzung, egal ob direkt die Ware gezahlt wird, oder ich nur Geld an einem Automaten abhebe!


Ich hoffe das diese Wuensche machbar sind ;-)


LG Sascha

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Mai 2010, 17:58

Hi,
jetzt muß ich mich auch mal einmischen.
Kreditkarte ist Kreditkarte. Das hat erst mal nix mit einem Konto zu tun. Wenn es was von einer Bank gibt, okay. Aber das Kreditkarten konto hat erst mal nix mit dem normalen Girokonto zu tun.
Üblicherweise kommt einmal im Monat eine Abrechnung, die man konrollieren sollte, ob alles okay ist.
Zusatzleistungen sind für die Tonne. Irgendwo muß man das mitbezahlen. Also die billigste Version nehmen.
Ist man bei einer Sparkasse, empfiehlt sich Visa. Ansonsten Mastercard ...
Ausnahme: in Asien ist American Express besser. Die hat aber den Nachteil, dass sie in Europa nicht von jedem genommen wird, da 5 % Abzug für den Händler, sonst meißt 3 %. D.h. der Händler verliert 2 % zusätzlich, die von seinem Gewinn abgehen...
Außer der Jahresgebühr haben die Dinger auch Vorteile: man zahlt später und man braucht oft keine Kaution bei Autovermietung, Hotel, etc. Auch Internet läßt sich gut bezahlen via Kreditkarte, wenn man sonst ein Kundenkonto bräuchte.
Manchmal gibts Zusatzpunkte bei PayBack etc.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Mai 2010, 18:20

kann nur die DKB empfehlen...

bin vor nem guten Jahr komplett mit Giro dort hin gewechselt und finds super.

Man hat kostenlos eine EC karte und eine VISA.
Mit der VISA kann man Weltweit kostenlos Geld an automaten abheben.

Außerdem hat man so eine Art Kreditkarten konnte.
Man kann also das Geld auf dieses Konto schieben wo man dann 1,65% bekommt... für nen laufendes Konto nicht schlecht.
Ich habs damals abgeschlossen da gabs noch 3,5%... abeer was mit den Zinsen passiert ist, wisst ihr ja selber ;)

Aber wie gesagt, man kann überall kostenlos Geld abholen. Find ich ne super sache.
Übliche VISA funktion sind soweiso klar...

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. Mai 2010, 18:20

Das ist schon klar das Kreditkarte Kreditkarte ist, und wozu sie dient ist mir soweit auch klar!

Fakt ist, ich benoetige sie für das Ausland um z.b. an Bargeld ran zu kommen, oder eine Ware zu bezahlen, daher sind Gebuehren für Bargeldabheben an Automaten schlecht. Habe mittlerweile schon rausgefunden bei den einen kostet es was bei anderen nicht!

Ich spreche jetzt auch nur von EU Laendern mit dem EUR als Waehrung!

Meine Frage ist jetzt einfach, wer hat diese Vorraussetzung und ist noch sonst so billig wie nur geht? Online Banking sollte es auch haben, sprich einfach nur eine Kontrolle zur einsicht der Buchungen!

Das ne Kreditkarte kein Girokonto ist, ist klar! Trotzdem haette ichs moeglichst so kontrolliert wie nur geht!

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Mai 2010, 18:32

Zitat

Original von c00per99
kann nur die DKB empfehlen...

bin vor nem guten Jahr komplett mit Giro dort hin gewechselt und finds super.

Man hat kostenlos eine EC karte und eine VISA.
Mit der VISA kann man Weltweit kostenlos Geld an automaten abheben.

Außerdem hat man so eine Art Kreditkarten konnte.
Man kann also das Geld auf dieses Konto schieben wo man dann 1,65% bekommt... für nen laufendes Konto nicht schlecht.
Ich habs damals abgeschlossen da gabs noch 3,5%... abeer was mit den Zinsen passiert ist, wisst ihr ja selber ;)

Aber wie gesagt, man kann überall kostenlos Geld abholen. Find ich ne super sache.
Übliche VISA funktion sind soweiso klar...


Gut aber ich will nicht komplett wechseln, sondern nur eine Visa und Mastercard oder eins von beidem ;-) Girokonto bei meiner Hausbank soll bestehen bleiben!

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


knallkapsel

unregistriert

9

Sonntag, 23. Mai 2010, 21:09

Hallo Sasha,

also wir haben unsere direkt über die Hausbank (Nospa).

Habe hier mal die Konditionen als Link gesetzt. Die Konditionen sind bei den Sparkassen, soweit ich meine zu erinnern, gleich. Da wir keine goldene haben, alles kostenlos.

Kann jetzt natürlich nur hier für meine Hausbank sprechen.

Karten...hier entlang bitte...

Ansonsten, sind die Bedingungen der ADAC-Karten doch auch sehr gut. Die dahinterstehende Bank ist übrigens die Landesbank Baden-Württemberg.

Grüße und schöne Pfingsten
Kay

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knallkapsel« (23. Mai 2010, 21:21)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. Mai 2010, 22:43

Also wie schon erwähnt kannst diese Punktesammelaktionen vergessen, hört sich alles sehr gut an, aber bringen tut es nicht wirklich viel soviel sammelst du da auch nicht.... (So sind wir deutschen, Immer Rabatte, Punkte oder sonstwas sammeln)

Ich hab eine Amazone Karte gehabt da gabs für 2€ ein Punkt, habe komplettes Tanken und Einkaufen (REWE) Darauf umgestellt, und gerade mal 20€ Gutschein im Jahr bekommen also gerade die Kartengebühr wieder raus.

Also als erstes würde ich mal bei der Hausbank nachfragen und mir die Konditionen angucken. Es gibt wie Oli schon sagt genug Karten die KOstenlos sind, achte auch die Konditionen.

Wenn du Vodafone Kunde bist, kannst du auch die Kostenlose Vodafone VISA nehmen,

KOstenlps Weltweit Bargeld abholen und Bezahlen, keine Kartengebühr....
Mehr findest du auf der Homepage: http://www.vodafone.de/visakarte
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung



lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. Mai 2010, 00:53

Njoar, war nur ne Idee mit den Rabatten, darauf sollten wir uns jetzt mla net festschiesen, werd mich auf jeden fall bei der hausbank beraten lassen, Vodafone Kunde ja, aber warte nur noch das der Vertrag auslaeuft will wieder zu tmobile, Vodafone nervt mich nur noch mit ihrem scheiss DSL und Vertragsumstellung, die rufen mittlerweile min. 3 mal die Woche an, obwohl ich schon mehrfach erwaehnt habe das ich nicht will! :/ Anderes Thema!


Ich werd mal gucken werd schon was finden ;-) Danke auf jeden fall für die Tipps und Erfahrungsberichte xD


LG Sascha

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Mai 2010, 10:39

Zitat

Original von lyrics
Njoar, war nur ne Idee mit den Rabatten, darauf sollten wir uns jetzt mla net festschiesen, werd mich auf jeden fall bei der hausbank beraten lassen, Vodafone Kunde ja, aber warte nur noch das der Vertrag auslaeuft will wieder zu tmobile, Vodafone nervt mich nur noch mit ihrem scheiss DSL und Vertragsumstellung, die rufen mittlerweile min. 3 mal die Woche an, obwohl ich schon mehrfach erwaehnt habe das ich nicht will! :/ Anderes Thema!


Ich werd mal gucken werd schon was finden ;-) Danke auf jeden fall für die Tipps und Erfahrungsberichte xD


LG Sascha


Kurz zu Vodafone: ich hab den gesagt das ich noch über 1 Jahr Laufzeit bei meinem DSL Anbieter habe, und der auch nur etwas teuerer ist, seit dem hatte ich ruhe. Bei dem letzten Anruf sagte der KOllege "Ich sehe ihr DSL läuft nach Ihren angaben bald aus, möchten Sie dazu einen Anruf oder kann ich das Streichen?"

Also Kundenhotline Anrufen und sagen du willst diese DSL Anrufe nicht bist so glücklich und ruhe ist, hat bei mir und meinen Eltern geholfen ;)

Zur Kreditkarte:
Halt uns mal auf dem laufenden was du so findest. Payback hat glaube ich auch inzwischen Kreditkarten.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. Mai 2010, 11:00

Werde gleich mal zur Hausbank maschieren und dort mich erkundigen.

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Mai 2010, 13:40

Wie immer findet sich dazu ne Menge in meinem Lieblingsblog:

KK mit Prämien:
http://www.mydealz.de/12789/kreditkarten-mit-praemien/

KK mit Konto und Prämien:
http://www.mydealz.de/12690/kostenlose-g…n-mit-praemien/

Und das interessanteste Angebot für Ausland und Interneteinkäufe ist mMn das hier:
http://www.mydealz.de/11744/neteller-pre…lett-kostenlos/
(Hier kann man sich ein Konto einrichten und bekommt sowohl eine Plastikkreditkarte, die überall (online und offline) genutzt werden kann, als auch ein “Onlinekreditkarte”, die Sicherheitsfanatiker erfreuen wird, da man mit ihr einmal gültige Kreditkartennummern erzeugen kann.)

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. Mai 2010, 13:49

So also, MasterCard bei der Hausbank geholt 20Euro im Jahr.

Scheiss auf die Praemien, hab mir da die letzten Tage nochmal schwer gedanken gemacht, da ich immer oefter nun im Ausland arbeite brauch ich was zuverlaessiges was ich Online Verwalten kann, da ich eh bei dieser Hausbank OnlineBanking nutze, hab ich da einfach eine weitere Rubrik "Kreditkarte". Das ist schonmal für mich perfekt.

Desweiteren hab ich ein sehr hoehen Kreditrahmen bekommen, den ich wahrscheinlich nirgends gekriegt haette. Werde diesen zwar nie brauchen, aber man weiss ja nie was mal passiert wenn man 6 Wochen in Europa unterwegs ist ;-)

Da ich bei meiner Hausbank auch schon namentlich bekannt bin, geniesse ich dort auch vorteile die ich woanders nicht habe. Somit sind 20Euro im Jahr für mich nun i.O. :-)


Danke fuer eure Muehen!


LG Sascha

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 26. Mai 2010, 11:49

Naja wenn du nichts in der Schufa hast sind 2400€ schon drin....

Hatten die den keine Visa??? Ich habe immer das gefühl das VISA mehr anlaufstellen hat als MasterCard?
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:36

Laut meinem Berater ist es mittlerweile so, wo Visa angenommen wird, wird auch Mastercard angenommen und umgekehrt. Wäre sehr selten das Visa oder Mastercard ueberhaupt nicht mehr angeommen werden!


Klaro hab ich Zeuch in der SCHUFA - z.b. den FIAT ;-)


Edit:// Aber nichts negatives, wennde das meinst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lyrics« (26. Mai 2010, 21:02)

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 26. Mai 2010, 23:18

Dann gib mal ein Paar Daten? Was für eine Hausbank und wie siehts mit Geldabhebungen inland und ausland aus??
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!