Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Ben Jamin

unregistriert

1

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 11:26

Leihwagen während Werkstattaufenthalt


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Eine Frage an diejenigen hier, die schonmal ihren Bravo zur Behebung von Mängeln in die Werke gegeben haben und einen Leihwagen brauchten:
Habt ihr den bezahlen müssen?
Ich hab eben mit meinem FH telefoniert, hab da einige Dinge die seit Auslieferung vor 3 Monaten aufgetreten sind und die ich gern behoben hätte, und soll für 'n Leihwagen pro Tag 19,- Euro zahlen. Find ich bissel unverschämt, das sind meines Erachtens alles Garantieleistungen (lose Teile, Lichteinstellung, Spaltmaße,Fehlfunktion Scheibenwischer, das bereits beschriebene "Rucken" bei längeren Fahrten usw.).

Eure Meinung dazu?

berko

Bravo-Fan

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 5. März 2007

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 11:42

RE: Leihwagen während Werkstattaufenthalt

Auch bei Garantieleistungen gibt es keinen Ersatzfahrzeug kostenlos!!!!
Das ist halt verhandlungssache mit dem Händler!!
ich stell meinen Kunde eigentlich immer n Wagen zur Verfügung!!
Fiat Witzel
Center Weitmar
Hattinger Str. 386b
44795 Bochum
02344527793

Infos über meinen Bravo: momentan Mito QV


knallkapsel

unregistriert

3

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 11:53

Hallo,

Unser Händler ist da immer sehr Großzügig.

Habe noch nie, egal ob Garantie oder normaler Werkstattaufenthalt, einen Ersatzwagen zahlen müssen. Kann aber daran liegen, dass wir seit vielen Jahren unsere Fahrzeuge dort kaufen (Wir selbst 5 Stck., Familie und Freunde nach Vermittlung 6 Stck.)

Gruß
Kay

P.S. Wie Berko schon geschrieben hat...Die Garantieleistung bezieht sich auf Dein Fahrzeug, nicht auf den Ersatzwagen.

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 13:20

Also ich habe auch noch nie etwas zahlen müssen, wenn ich den Wagen über mehrere Tage hatte hab ich allerdings wenigstens wieder auf den Stand getankt wie er war als ich ihn übernommen hab.

Aber die anderen beiden Jungs haben schon recht...
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Fiat@Carlo

Mitglied

  • »Fiat@Carlo« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 20. August 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 16:19

Bei mir ist das auch so!
Egal ob bei Mängel oder Durchsicht - habe bis jetzt immer ein Fahrzeug kostenlos bekommen.
Hauptsache ich tanke das, was ich verfahren habe nach.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport T-Jet 110KW, Mittelarmlehne, Blue&Me nav, Bi-Xenon, Parksensor, Zwei-Zonen Klimaautomatik, Tempomat, getönte Scheiben


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 16:54

RE: Leihwagen während Werkstattaufenthalt

Zitat

Original von Ben Jamin
Eine Frage an diejenigen hier, die schonmal ihren Bravo zur Behebung von Mängeln in die Werke gegeben haben und einen Leihwagen brauchten:
Habt ihr den bezahlen müssen?
Ich hab eben mit meinem FH telefoniert, hab da einige Dinge die seit Auslieferung vor 3 Monaten aufgetreten sind und die ich gern behoben hätte, und soll für 'n Leihwagen pro Tag 19,- Euro zahlen. Find ich bissel unverschämt, das sind meines Erachtens alles Garantieleistungen (lose Teile, Lichteinstellung, Spaltmaße,Fehlfunktion Scheibenwischer, das bereits beschriebene "Rucken" bei längeren Fahrten usw.).

Eure Meinung dazu?


Meine Meinung?
1: 19€ finde ich nicht wirklich teuer. (Geh zu Sixt, EC, Avis etc. und Du bist 60-100€ los)
2: Ob ich was bezahlen muss hängt immer von der Werkstatt ab. Meine Leihmotorräder hab ich bisher noch nie bezahlt, Leihautos teils teils.
Und immer nur die Hand aufhalten find ich auch scheisse
Kann mich den Vorredner nur anschliessen...

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 17:00

Wenn das Fahrzeug aus eigener Kraft die Werkstatt erreicht greift die Mobilitätsgarantie nicht. Es obliegt dann dem Händler seinem Kunden einen Leihwagen zur Verfügung zu stellen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Deichinspektor

Bravo-Fahrer

  • »Deichinspektor« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Wohnort: HHcity / SPO

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. Dezember 2008, 17:02

Ich brauchte bei meinen zwei Werkstattaufenthalten (Scheibe wg. Kratzern auf Kulanz getauscht und erster Kundendienst) gar nicht erst fragen. Mein Händler bot sofort von sich aus ein Ersatzfahrzeug an (habe ich aber nur einmal in Anspruch genommen). Daß man den Wagen anschließend wieder entsprechend betankt abgibt, versteht sich von selbst.
Gruß
k.i.T.T.
Das Problem ist das Problem!

Infos über meinen Bravo: fährt vorwärts, rückwärts und sogar um die Kurve.


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:04

ich habe heute auch meine bella abgegeben wegen kleinigkeiten machen.
habe natürlich sofort nen kostenlosen leihwagen angeboten bekommen.
nen fiat 500 :D
ich vermisse meine bella jetzt schon wobei des auto irgendwie lustig ist :D

und betankt abgeben ^^ naja da müsste ich den tank ja restenlehren :D

aber von der sache her top ^^
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:19

Ich hab auch noch nie was zahlen müssen und war schon zwei mal in der Werke ^^

Durfte mir sogar das fahrzeug auswählen
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht



Samurai

Mitglied

  • »Samurai« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:52

Mal kurz ne andere Frage dazwischen geschoben: Ich kann meinen Bravo doch zwecks Garantiereparatur zu jedem Fiat-Vertragshändler bringen oder !?

In Bezug auf den Leihwagen: da steht auch irgendein Passus zu im Garantieheft - hatte ich heute zufällig noch in der Hand.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4 T-Jet 16V 150PS, Crossover schwarz, Blue&Me, Parksensoren


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. Januar 2009, 18:29

Zitat

Original von Samurai
Mal kurz ne andere Frage dazwischen geschoben: Ich kann meinen Bravo doch zwecks Garantiereparatur zu jedem Fiat-Vertragshändler bringen oder !?


Hast europaweit Garantie, kannst ihn also auch nach Frankreich bringen :-D ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


frwecker

Bravo-Fan

  • »frwecker« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. Januar 2009, 22:29

Servus @ll,

kann mich olli nur anschließen.
Da wir beide bei dem gleichen Freundlichen sind.
Bis jetzt kann ich mich überhaupt nicht über meine FH beschweren.
Habe immer einen Leihwagen umsonst bekommen, und wie es sich gehört auch wieder betankt. Bin sehr zufrieden.
Version u.Ausstattung Sport Plus 1.4 T-jet 16V 150 PS, + Extras = #132 , #230 , #270, #350 , #4HG nur in Verbindung #989, #4JF HiFi-System Interscope , #400 ,#441 , #508 , #989, so hab ich mal angfangen:http://www.a112.de

Infos über meinen Bravo: der 1te Bravo Sport Plus 1.4 T-Jet 16V 150 PS in PB, Schwarz


n_dukakis

Bravo-Fan

  • »n_dukakis« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: ---

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Januar 2009, 14:14

hab das selbe problem gehabt :-(






Die Lösung:
Zu ein anderen händler gefahren.





Leider gibt es sch........s händler.

Aber mein neue hat mir ein auto zu verfügung gestellt und ich hab ihm als kleines dankeschön gleich gesagt das er mir auch gleich das 30000km service machen kann
.



Alter Händler: 39euro pro tag für das leihauto,er hat nur garantie sachen repariet


Neuer Händler: leihauto gratis,garantie sachen gemacht,service,steinschlag,emblem neu montiert. ---€


Ich voll zufrieden und ich hoffe wir sehen uns nur ein mal im jahr zum service :lol:

Infos über meinen Bravo: Schwarz 1,4 90ps


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:15

Wann muss Fiat mir einen Ersatzwagen stellen?

Hallo Zusammen

Wie ihr vllt an anderer Stelle gelesen habt, muss ich einige Dinge auf Garantie ersetzen bei meiner Hübschen. (Produktionsfehler von Fiat, Defekte Teile, etc.)

Meine Frage ist nun: Ist da Fiat/ der FH verpflichtet, mir einen Ersatzwagen zu stellen. Schliesslich sind das ja Arbeiten, für die ich nichts kann und ich aufgrund von Umständen, die nicht in meinem Einflussbereich liegen, in die Garage bringen.

Gibt es da offizielle Weisungen von Fiat oder dergleichen? Oder Richtlinien an FH, wann ein Ersatzwagen zu stellen ist?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:21

RE: Wann muss Fiat mir einen Ersatzwagen stellen?

Erstens denke ich, liegt es immer im Ermessen und der Kulanz des Freundlichen.
Da ja kein Defekt vorliegt, der das Auto zum Stehen zwingt, hast Du da relativ wenig Chancen auf Anspruch eines kostenlosen Ersatzwagens (so zumindest in DE).

Gehe aber davon aus, dass die Garantiebestimmungen ähnlich sind in der Schweiz.

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:21

im rahmen der fiat mobilitätsgarantie bekommste nur nen kostenlosen leihwagen, wenn der wagen aus eigener kraft die werkstatt nicht mehr erreicht.

alles andere, ist sache von deinem fh.
ich habe z.b. bis jetzt immer einen kostenlosen leihwagen bekommen.
selbstverständlich habe ich immer wieder etwas rein getankt.

aber des muss der händler nicht anbieten.

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:22

Nachtrag:

Leihwagen

Gruss

Chris

Edit by poldiausw:

Danke für die Verlinkung Chris! Habe die Themen von daher zusammengefasst. Hiermit also auch mal wieder der Hinweis auf die Suchfunktion! :-D
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:27

Okay, danke schon mal für die Informationen :) Als Jurist sollte ich mich damit ja selbst auskennen, aber dachte, vllt sitzt ihr direkt an der Quelle :)

Bis jetzt war ich SEHR zufrieden mit meinem FH, aber dass er mir keinen Ersatzwagen stellt, finde ich ziemlich dürftig... Zumal er genau weiss, dass ich ca. 20 Minuten Weg habe zu ihm und der mit öff. Verkehrsmitteln nicht zu erreichen ist....

PS: Sorry, ausnahmsweise muss ich mir ankreiden lassen, nicht vorgägnig die Suchfunktion benutzt zu haben. TML, my bad!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (11. Februar 2009, 18:30)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


yellov20

Bravo-Fahrer

  • »yellov20« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Nachricht senden

20

Montag, 9. März 2009, 13:45

re leihwagen

hi leute ich hatte mein bravo beim kundendienst! und bekann ein leihwagen ohne probleme! wollte den leihwagen nicht mehr hergeben :crybaby2:war das gleiche modell wie meiner doch 1 jahr jünger;mit leder. klimaautomatik .usw und die farbe!hach masarati blau :eusa_pray: mann was sich in einem jahr so ändert ist schon der hammer!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!