Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Dezember 2010, 12:34

Mitkommen oder davon fahren?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

...wer kennt das nicht, dass an einer Ampel neben einem oder bei einer beginnende 80er Strecke ein Wägelchen am "Hintern" hängt. Kurz mal draufgedrückt....und dann weg.... oder doch nich? Bin kein Fan des Rasens, geniessen steht im Vordergrung, aber was habt ihr für Erfahrungen gemacht mit "mitkommen" oder "davon fahren"? Welche Automarken/Typen können uns das Wasser reichen oder sicher nicht? Eure Erfahrungen bitte :razz:!

Grüsse

Patrick

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Dezember 2010, 13:22

je nach lust und laune :-D

mal mitkommen, mal davon fahren.

ich lege mich mit allem an :-D

auch wenn ich verliere :P
probiert habe ichs ^^
habe mich mal ausversehn mit nem cl 550 amg angelegt :-D da saß son alter rentner mit seinem muttchen drin, und ist mir als dicht aufgefahren ^^

naja wie er dann an mir vorbei war, habe ich mich doch glatt geschämt und musste über meine eigene blödheit lachen :-D

aber bella war noch nie so schnell , 245 bergab roter bereich erreicht :-D

und gesoffen hat sie auch noch nie so viel :-P
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


3

Freitag, 3. Dezember 2010, 13:41

Quirlige Ampelstarts vermeide ich, um Getriebe und Reifen zu schonen und wegen Innerorts, muss ja nicht sein - könnten ja mal irgendwo ein paar Omas mit Enkelkindern rumstehen, viel zu gefährlich. Trage eher ein kleines Lächeln auf, wenn einer der GTI-Prinzen etc. es kaum aushält, seine Maschine aufheult und er mit quitschenden Reifen davonbraust. Wer`s braucht...

Anders aber auf Autobahnen, gerne so nach Baustellen. Aus 80 km/h rausbeschleunigen, da lasse ich mich gerne mal auf ein Duell ein. Besonders spaßig sind Mercedes M-Klasse und Audi Q 7. Denken immer sie wären die VIP`s der Autobahn. Ich mit meinem Fiat`chen bin ein VUP (Very Unkown Person) und könnte abfeiern, wenn die Bigfoots im Spiegel verschwinden. Golf und Co in der Regel auch kein Problem. Ab BMW 3er 320 d und höher, wird es schon schwieriger, bis gar nicht mehr machbar. Man kann ja nicht immer der Erste sein. :oops:

Auch Beschleunigen ab 190 km/h macht Laune! Ein 2.0er TDI kommt dann gerne mal in`s Schwitzen.

Ansonsten Bälle flach halten.

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »turino« (6. Dezember 2010, 08:57)


localboy

Bravo-Fahrer

  • »localboy« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Dezember 2010, 14:54

Ich halte es eigentlich ziemlich genauso wie Turino, im normalen Verkehr lasse ich es eher ruhig angehen, aber auf der Autobahn oder manchen Landstraßen beschleunige ich auch mal ganz gerne etwas zügiger. :)
Ein bisschen muss man die Beschleunigung ja auch mal genießen, sonst könnte man ja auch mit halb so viel PS rumfahren.

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic, symphony-blau, 1.9 Multijet 16V, 17" Bicolor


kamilkaze

Bravo-Fan

  • »kamilkaze« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. März 2009

Wohnort: beuthen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Dezember 2010, 17:25

Bravo VS

Tach

VW Tuareg 2.0 Diesel gekäscht
Polo GTI 2 Personen Bravo 1.4t-jet 120 PS 5 Personen bei 240 habe ich ihn gehabt
Audi A4 1.8 T Bj 2006 oder so gekäscht
Corado G60 hat
hat ein viel kürzer übersetztes getriebe habs gehört wann er geschalten hat
aber ab 90 bergauf hatte ich ihn

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kamilkaze« (3. Dezember 2010, 17:30)

Infos über meinen Bravo: 1.4 t-jet 120


Wurstbrot

unregistriert

6

Freitag, 3. Dezember 2010, 17:30

RE: Bravo VS

Zitat

Original von kamilkaze
Tach

VW Tuareg 2.0 Diesel gekäscht
Polo GTI 2 Personen Bravo 1.4t-jet 120 PS 5 Personen bei 240 habe ich ihn gehabt
Audi A4 1.8 T Bj 2006 oder so gekäscht

jo jo ;)


also ich fahr meistens im ersten langsamm an dann wird von hinten gedrängelt in den 2ten geschaltet und vollgas dann gleich der 4 te wieder schön langsamm an der nächsten ampel hält er abstand es sei denn er weiß das er dampf hat gti usw... aber die ganzen luxus limos mit 2.4 l sehen recht alt aus muss ich sagen... 520d sieht berghoch ab 170 sehr sehr mau aus muss dazu sagen das keiner der nicht mein auto kennt weiß das es ein fiat ist.. schwarze dezente rückleuchten abarth logos heckschürze gelackt nen süßen dezenten turbo aufkleber drauf usw .. seitdem ich das dran hab wird eigentlich gar nicht mehr gedrängelt es sei denn er hat vier ringe vorne drauf :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wurstbrot« (3. Dezember 2010, 17:34)


proevo2000

Bravo-Fahrer

  • »proevo2000« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Wohnort: Volketswil ZH (Schweiz)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Dezember 2010, 17:45

@kamikaze
Das sind mal Fakten.


Hat schon Jemand Erfahrungen gemacht mit einem Seat Ibiza/Leon Cupra?
...oder vielleicht dem alten Audi S3 (gut hat irgendwie 230PS, aber trotzdem) oder einem Hyundai Coupé (z.B. dem 2.7l)?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »proevo2000« (3. Dezember 2010, 17:50)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport, Farbe: nero provocativo


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Dezember 2010, 19:29

Ampelstarts gehören nicht zur Kernkompetenz der Dieselbella. Aber auf der leeren Landstraße mit knappen 100 kurz mal in den 4. Gang zurück und einen fixen Überholvorgang vollbracht gehört zu den Genießermomenten im Leben. Auf der Autobahn frühstücke ich gerne die schwächeren Golf TDI's. Erst vor 2 Wochen - vor dem Schnee - hat mich aber ein neuer Fiesta gekascht, auch der hatte ein TDCI am Heck. :shock: Der war wahrscheinlich gechipt oder so. Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


kamilkaze

Bravo-Fan

  • »kamilkaze« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. März 2009

Wohnort: beuthen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Dezember 2010, 20:01

Bravo VS

Oh,hab den Ford fiesta ST 2.0 16 150 Ps ganz vergessen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kamilkaze« (3. Dezember 2010, 20:01)

Infos über meinen Bravo: 1.4 t-jet 120


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!