Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

B-Driver

Bravo-Fan

  • »B-Driver« ist weiblich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 19. März 2007

Wohnort: Vilshofen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Januar 2009, 20:48

Oh Gott...


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

heute ist folgendes passiert. Hatte heute mein Auto vor einem Geschäft geparkt und nachdem ich höchstens mal so 2 Min. drin war, wurde plötzlich meine Autonummer ausgerufen. Ich bin dann zur Kasse und da wurde mir gesagt, dass gerade jemand mein Auto angefahren hat und abgehauen ist. Super! Glücklicherweise hatte jemand diesen Vorfall beobachtet und im Geschäft gemeldet. Daraufhin haben wir sofort die Polizei gerufen, die dann alles aufnahm. Als ersichtlicher Schaden ist die Frontschürze auf einer Seite nach oben aufgestellt. Der Verursacher ist wohl beim rückwärts ausparken heftig gegen mein Auto gefahren, denn dieses stand gut einen halben Meter versetzt.
Einen genaueren Schadensbericht kann ich nicht nennen, da ich jetzt erst mal sehen muss, wie es weiter geht und dass Fahrzeug erst mal anschauen lassen muss.
Finde es echt krass, einfach abzuhauen, den bei der Wucht wie mir drauf gefahren wurde, muss man es doch merken. Hoffe, dass der Verursacher wenigstens nicht leugnet und ich nicht noch ewig rum streiten muss.

Kann mir jemand vielleicht sagen, wie da jetzt weiter zu verfahren ist?
Soll ich das Auto gleich mal von der Werkstatt begutachten lassen oder erst mal abwarten?

Werde morgen mal noch Bilder machen. Heute war es leider schon zu dunkel.

Gruß
batana

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic Sport 1.4 T-Jet 16V 120 PS, crossover schwarz met., getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Blue & Me Nav, Mittelarmlehne mit Kühlbox, 17-Zoll Leichtmetallfelgen.


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Januar 2009, 22:05

da ist ja heftig... zum glück gibt es noch aufmerksame mitbürger! fahr am besten gleich mal runter zum händler und lass dir ein gutachten bzw. kostenvoranschlag machen! (sag nen gruß von mir, ich komme wieder :twisted: )

der verursacher bekommt ja doppelt eine auf den deckel wegen der fahrerflucht!
die polizei ermittelt den dann und du bekommst bescheid! der rest geht dann alles über die versicherungen, gesetz dem fall bei ihm ist auch ein schaden zu sehen!

wo ist das denn passiert? (gern auch über pn)


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Januar 2009, 00:55

Wenn du Glück hast und es an ner großen Straße oder Kreuzung war, hängen ja meistens Kameras da um den Verkehr zu überwachen.

Hab jetzt schon des öfteren mitbekommen das die Polizei auf sowas zurück greift. Oder von Läden etc.
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Januar 2009, 05:00

also wenn du nen zeugen hast und der auch das nummernschild vom verursacher hat ist das ja noch glück im unglück,
weil wenn bei dir so viel schaden ist dann wird der das nicht vertuschen könne,
denn dann wird der auch an seinem wagen schaden haben - und somit kann er es nicht verleugnen ;-)

Aber ist echt ärgerlich das die leute sich nicht der verantwortung stellen und lieber mal in kauf nehmen die pappe für sowas zu verlieren,
von der versicherung hoch gestuft zu werden und dazu auch noch nen saftiges bußgeld zu zahlen...

Von den Punkten nun mal ganz zu schweigen, das Konto könnte nämlich auch noch um 7 hoch gehen wenn ich nicht irre
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Januar 2009, 06:45

ist ja assi.
ich hab sowas auch mal miterlebt.
da hat nen renter auf übelster weise beim ausparken ein auto gestriffen.
(das auto wurde dabei ganz schön angehoben)
der rentner natürlich weg gefahren.
ich nett und freundlich wie ich bin habe natürlich nummernschild gemerkt.
und dachte mir.
wartest bist der besitzer raus kommt.
kannste gleich rentner verpetzen.
irgendwann kam dieser dann wieder auf den hof gefahren und parkte wo anders.
hab den angesprochen das er da ja einfach einen angerempelt hat und einfach abgehauen ist.
der meinte nur er hätte es ned gemerkt.
zusammen haben wir dem besitzer den schaden gemeldet und ich bin einkaufen gegangen :D

bin ich nicht freundlich? :-D

aber wie steve schon sagte.
gleich schön durchchecken lassen
auch in die tiefe schauen lassen , meinst sind noch weitere schäden vorhanden die nicht auf den ersten blick ersichtlich sind ( verdrückte stoßfänger) oder sonst was.

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Januar 2009, 13:06

Zitat

Original von Unruhestifter
ist ja assi.
ich hab sowas auch mal miterlebt.
da hat nen renter auf übelster weise beim ausparken ein auto gestriffen.
(das auto wurde dabei ganz schön angehoben)
der rentner natürlich weg gefahren.
ich nett und freundlich wie ich bin habe natürlich nummernschild gemerkt.
und dachte mir.
wartest bist der besitzer raus kommt.
kannste gleich rentner verpetzen.
irgendwann kam dieser dann wieder auf den hof gefahren und parkte wo anders.
hab den angesprochen das er da ja einfach einen angerempelt hat und einfach abgehauen ist.
der meinte nur er hätte es ned gemerkt.
zusammen haben wir dem besitzer den schaden gemeldet und ich bin einkaufen gegangen :D

bin ich nicht freundlich? :-D




Naja, sowas sollte eigentlich selbstverständlich sein.
Bei uns in der Tiefgarage kommt es fast täglich zu Remplern, mal kleiner, mal grösser. UNd wie die Mentalität heutzutage leider ist, bemerkt der Verursacher das oft nicht... Da erwarte ich von nem Kollegen / Zeugen, dass das notiert und entsprechend weitergeleitet wird.

Auf jeden Fall ist Fahrerflucht ne Schweinerei

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Januar 2009, 15:23

Ich hasse solche Leute. :evil:

Wenn der Täter ermittelt werden kann hast du Glück, ansonsten zahlst leider du.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Januar 2009, 16:20

@ Unruhestifter

Find ich gut von dir und würde ich auch genauso machen,
schon aus dem grund das ich mir auch erhoffen würde das jemand das für mich tut.


Einmal hab ich gesehen das einer vopr ner apotheke rückwärts einparken wollte und hat ne laterne dabei schief gedrückt, ich hab mich bepißt vor lachen :lol:
Aber da hab ich kein nummernschild aufgeschrieben, denn direkt gegenüber ist die Polizeistation^^
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


B-Driver

Bravo-Fan

  • »B-Driver« ist weiblich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 19. März 2007

Wohnort: Vilshofen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Januar 2009, 11:51

So jetzt habe ich mal die Bilder.

Man sieht das Fiat Logo ist zerbrochen, die Stoßstange steht auf der rechten Seite raus. Der rechte Scheinwerfer ist auch verschoben. Auf den ersten Blick sieht es jetzt nicht so schlimm aus, aber wer weiß wie es dahinter aussieht.

Gruß
batana
»B-Driver« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3451-1.jpg
  • IMG_3472-1.jpg
  • IMG_3455-1.jpg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic Sport 1.4 T-Jet 16V 120 PS, crossover schwarz met., getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Blue & Me Nav, Mittelarmlehne mit Kühlbox, 17-Zoll Leichtmetallfelgen.


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. Januar 2009, 11:54

eieiei.. auf den ersten blick aber nicht ganz so wild!
mal schauen wie es darunter ist!
wie ist es mit dem fahren? steht das lenkrad schief? nicht das er das rad noch getroffen hat und die achse einen wegbekommen hat!
[SIZE=7]wie gesagt ich nehm die rechte neblerblende ;)[/SIZE]



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer



B-Driver

Bravo-Fan

  • »B-Driver« ist weiblich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 19. März 2007

Wohnort: Vilshofen

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. Januar 2009, 11:57

Meiner Meinung nach steht das Lenkrad gerade und das Fahrverhalten ist ganz normal. Werde aber wahrscheinlich eine Achsvermessung mit machen lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »B-Driver« (17. Januar 2009, 11:59)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic Sport 1.4 T-Jet 16V 120 PS, crossover schwarz met., getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Blue & Me Nav, Mittelarmlehne mit Kühlbox, 17-Zoll Leichtmetallfelgen.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!