Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juli 2009, 11:41

Probefahrt mit dem MiTo


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich und meine Freundin sind gestern einen MiTo probe gefahren (155PS T-Jet, mit so gut wie allem an Ausstattung was so geht).

Da sie sich das Auto zulegen will (allerdings nicht mit dem Motor) ist natürlich sie hauptsächlich gefahren. Aber ich lass es mir natürlich nicht nehmen das Teil auch mal über die Landstraße zu bewegen :-D

Mein Eindruck vom Motor her: Hab mir die ganze Geschichte brachialer vorgestellt. Natürlich geht das Teil besser als mein 120 PS Bravo, aber ich hab mir den Unterschied deutlich größer vorgestellt. Aber wie gesagt, der Motor ist in dem Fall ja eher nebensache, da es wahrscheinlich der 95 oder 120 PS MiTo werden wird.

Also hier mal so die Punkte die mir aufgefallen sind:

-Die Schaltung ist einfach genial!! Angenehmer als beim Bravo, die gänge flutschen schön sanft rein, und der Schaltweg ist auch kürzer.

-Die Mittelarmlehne ist beim MiTo für die Katz, die vom Bravo find ich wesentlich angenehmer.

-Das D-N-A System ist natürlich ne feine Sache

-Der Turbo und der Motor ist viel lauter als bei meinem Bravo. Den Turbo hör man richtig heftig pfeifen. Liegt aber wohl eher an der Geräuschdämmung vom MiTo. Wobei das bei dem kleinen Flitzer natürlich nichts negatives ist, hört sich gut an.

-Der Aschenbecher sowie das Bedienelememnt für die Klimaanlage ist so weit ich das gesehen habe identisch mit dem Bravo :-D

-Der Platz hinten ist wirklich ausreichend für einen Kleinwagen

-Der Kofferraum: Naja, um in Urlaub zu fahren werden wir wohl auf meinen Bravo zurückgreifen :-D

-Was mich sehr überrascht hat: Die Amaturen sind nicht so wie von Alfa Romeo gewohnt in Röhren nach hinten gesetzt (so wie auch beim Bravo), sondern ganz konventionell designt, nur mit Chromringen umrandet.


Fazit: Der MiTo ist ein wirklich hübsches Auto, technisch auch sehr überzeugend, aber mir gefällt der Bravo eben einen Tick besser. Meine Freundin ist total begeistert von dem Teil, und diese Woche wird wohl einer Bestellt. Aber zuerst müssen wir mal den 95 PS MiTo fahren, um zu sehen ob der nicht zu träge ist (kann ich mir jetzt nich vorstellen, der wiegt ja nur 1200 kg). Falls doch wird es der mit 120 Pferdchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swordfish1986« (12. Juli 2009, 11:42)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Juli 2009, 12:30

RE: Probefahrt mit dem MiTo

Netter Bericht, du hast mir was voraus!

Bin leider noch keinen MiTo gefahren, hab bisher nur Erfahrung mit meinem 147er den ich vor dem Bravo hatte.

Im MitO hab ich bisher nur gesessen, deine Eindrücke mit der Schaltung kann ich nachempfinden. Der hat sich im Stand schon wesentlich geschmeidiger schalten lassen aks der Bravo! Ich will auch den 1,4 TB fahren, ich hab ja den 150 PS T-Jet und hätte da den direkten Vergleich.

Im übrigen, wo du dich über den "laschen" Sound deines Bravos "aufregst": Ich bin letztens den Golf VI 1,4 TSI mit 122 PS selbst gefahren. Der klingt irgendwie wie nen Trecker, kein Vergleich zu meinem Bravo. Gerade im Sportmodus klingt mein Bravo viel sportlicher, ich höre das Zischen des Turbos wovon ich im Golf nix gehört hab.

Aber wir wollen jetzt nicht wieder nen Golf vs. Bravo-Diskussion lostreten ;-)

Hier gehts ja um den MiTo. Ich hoffe ich krieg mal einen wenn meiner zur Inspektion geht!
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juli 2009, 12:50

RE: Probefahrt mit dem MiTo

Ich hab ganz und gar nichts gegen den Sound vom Bravo. Finde ihn wirklich sehr angenehm. Man hört zwar das er einen Turbo hat (soll man ja schließlich auch), aber es ist kein aufdringliches Geräusch wie ich finde :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


_Mike_

Bravo-Profi

  • »_Mike_« ist männlich

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Juli 2009, 12:59

Hallo.

Netter bericht.
Ich find den mito von hinten gesehen nicht schön.
Die rücklichter mit den chromringen schauen eigenartig aus.

Lg mike
“Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt”
“Überhole mich ruhig. Wir treffen uns an der nächsten Ampel”
Meine Bella

Infos über meinen Bravo: 1,4l; 16V; 90PS; schwarz Metallic; Novitec Dublex Endschlalldämpfer (4x 70x90mm); Dachspoiler Merkur; LED Unterbodenbeleuchtung blau, Merkur Frontansatz, Autec 17" Chrom, 40mm Spurenverbreiterung, 15mm Sportfedern,


DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Juli 2009, 13:04

Also ich muss ganz ehrlich sagen kann mit dem mito nix anfangen saß auch schon drin (bin net gefahren) aber finde den allein vom aussehen her net ansprechend weiß net alfa baut so schöne autos aber mit dem design kann ich mich bei dem mito net anfreunden. Denke das ist geschmackssache deshalb wäre diies auch nie ne option für mich. Aber dein bericht war sehr schön geschrieben wer weiß vielleicht kann ich ja auch mal ne probefahrt mit nem händler vereinbaren. Kaufen würde ich ihn mir aber denke ich net
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Juli 2009, 14:57

Ich finde den Mito designmässig ein Hingucker. Allerdings würde ich gerade bei AR von Kauf eines Neuwagens abraten. 1 Jahr warten dann werden die Jahreswagen hinterhergeschmissen. ;) Mein 156er hat Neupreis 34000 gekostet, gekauft habe ich für 21000 mit nur 17000km.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Juli 2009, 15:34

Ja, aber MiTo Jahreswagen sind rar, und mit der passenden Ausstattung haben wir jetzt im Umkreis von 400 km nichts gefunden. Der MiTo ist ja mit dem Alfa Rabatt usw. schon recht günstig zu bekommen.

Hätte es meinen Bravo nicht genau mit der Ausstattung die ich wollte als Jahreswagen gegeben hätte ich mir auch einen neuen bestellt.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!