Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 13. September 2009, 22:50


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Alsooo...

.. irgendwas musst ja jetzt machen.
Ich würde an Deiner Stelle mal "telefonischen" Kontakt mit dem Händler aufnehmen, denn am Telefon hat er sich eigentlich vernünftig angehört.

Fasse ihm mal die Sachen zusammen. Ich würde mich hauptsächlich auf das Geräusch und das Spaltmaß fixieren. Diese Gummieinlagen etc. sind Kleinigkeiten.

Denn der Preis ist echt gut - da kann man nichts sagen!

Ich weiß ja nicht, wieviel Du ausgeben möchtest, aber hier habe ich auch noch was leckeres gefunden....

Zwilling - meine Bella

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

42

Montag, 14. September 2009, 21:19

Seine Antwort:


hallo,

werde heute mal schauen, ob die werkstatt zeit hat, sage ihnen demnächst bescheid.

viele grüsse





Ich hab ihm jetzt noch von den Motornebengeräuschen geschrieben und bin gespannt was morgen als Antwort kommt....

ich berichte dann weiter...



gibt's eigentlich schon neue vermutungen bezüglich Motornebengeräusch???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ixus« (14. September 2009, 21:24)

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

43

Montag, 14. September 2009, 21:25

@steve


ja ist schon verlockend aber leider doch etwas teuer... ;-) ;-) ;-)

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 15. September 2009, 17:15

Antwort heute:


ein kratzendes geräusch??? hm, na mal her mit dem link...
ansonsten dürfe der spalt morgen so sein, wie man es sich wünscht und wir könnten dann den vertrag abschliessen.
melde mich aber morgen nochmal.

bis demnächst :)





ich werde es ihm mal schicken wenn das ok ist?@Steve?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ixus« (15. September 2009, 17:15)

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 15. September 2009, 18:53

Achso hab da nochmal eine Frage an euch:

weiß jemand worauf ich achten muss wenn ich ein Kaufvertrag abschließe ??

Ich werde das warscheinlich vorweg machen sonst komme ich da an und der sagt mir das Auto ist 2000€ teurer geworden...

Er sagte das wir das so machen können aber nur mit Anzahlung.

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(


pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 15. September 2009, 19:10

Also mit ner Anzahlung wär ich sehr vorsichtig, vor allem wenn Du noch gar nicht weißt, ob Du das Auto haben möchtest (stehen ja noch ungeklärte Mängel im Raum).
Überhaupt verlangt m.E. ein seriöser Händler eigentlich keine Anzahlung, warum sollte er auch, wenn ihr doch nen Kaufvertrag habt?!
Der Händler bei dem ich gekauft habe (auch weiter weg) hätte mir sogar den Brief vorab geschickt damit ich das Auto zulassen kann, wohlgemerkt bevor die einen einzigen Euro von mir gesehen haben... wobei das eher die Ausnahme ist, den Brief gibt man normal nicht aus der Hand bevor man das Geld hat :)

BTW: Wenn Du da ankommst und er sagt, dass er nun 2000€ mehr für das Auto möchte, kannst Du ohnehin froh sein, bei diesem Händler kein Auto gekauft zu haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pk-one« (15. September 2009, 19:10)

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 15. September 2009, 19:22

Ich denke auch das sein Verhalten nicht so ganz normal ist.
Ich werde Ihm schreiben, das er mir bevor ich nach Bayern fahre, einen Kaufvertrag zukommen soll und das ganze ohne Anzahlung.

Nachher fehlen die Hinterreifen und ich hab schon angezahlt.... :evil:

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 15. September 2009, 19:30

lass die finger von dem typen, das verhalten ist ja der hammer! er könnte dir zumindest eine briefkopie faxen oder via email schicken, damit du wenigstens kurzzeitkennzeichen besorgen kannst! das ist mir sehr suspekt, der drängt ja richtig darauf dir das auto zu verkaufen! da würd ich mir schon gedanken machen, ob da nicht doch was faul daran ist!

das kommt mir so wie ein fake angebot vor, wie sie bei autoscout manchmal vorkommen... teures auto billig anbieten - anzahlung überweiseen lassen und dann nichts wie weg! die andere sache ist nur: das es dieses auto wirklich gibt!

alles komisch!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 15. September 2009, 20:17

Zitat

Original von ixus
Ich denke auch das sein Verhalten nicht so ganz normal ist.
Ich werde Ihm schreiben, das er mir bevor ich nach Bayern fahre, einen Kaufvertrag zukommen soll und das ganze ohne Anzahlung.

Nachher fehlen die Hinterreifen und ich hab schon angezahlt.... :evil:


Auch da würd ich vorsichtig sein! Ein Kaufvertrag ist für beide Seiten verbindlich, da kannst Du nicht so leicht wieder zurücktreten... und da ja noch diese Mängel im Raum stehen (soferns welche sind - ich habe an dem Soundfile nix seltsames gehört, Diesel nagelt halt, besonders wenn er kalt ist)... was passiert, wenn Du vor Ort noch einen verschwiegenen Mangel entdeckst? Dann musst Du wahrscheinlich erstmal beweisen dass er Dir den verschwiegen hat...

Ganz ehrlich, auch wenns schade um Steve's Zeit und Einsatz wäre, aber ich würd Dir empfehlen: Such Dir einen Händler bei Dir in der Nähe, der sympathisch und seriös wirkt, wo Du das Auto persönlich ausgiebig begucken und Probe fahren kannst, und auch im Garantiefall keine Probleme hast. Mein Händler war super nett und alles, aber morgen muss ich wg. ner Garantiesache 300km einfach fahren und das ist schon doof. Bei Dir sinds 700km einfach + nen Händler, wo nicht ganz klar ist, ob er überhaupt die Kompetenz hat nen Mangel zu beheben....

Wenn Du ein bisschen Zeit investierst findest Du sicher zu einem ähnlichen Preis ein ähnlich gutes Auto. Ich habe auch ein echtes Schnäppchen gemacht und das bei nem seriösen Vertragshändler.

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 15. September 2009, 21:22

Wenn er mir einen unterschriebenen Kaufvertrag zusendet, ist dieser doch nur von seiner Seite aus Verbindlich. Wenigstens hinfahren will ich schon! Ich nehm mir evtl. ein KFZ-Mechi mit und dann werden wir weitersehen.

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(



scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 15. September 2009, 22:08

Ich würde dir raten, einen Vorvertrag (sog. Absichtserklärung) zu unterzeichnen und unterzeichnen zu lassen, in welchem ihr euch beide dazu verpflichtet das Auto bis zu einem gewissen Stichtag zum festgelegten Kaufpreis zu kaufen bzw. verkaufen. Folgt anschliessend kein Kauf, seid ihr beide frei...

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 15. September 2009, 22:21

Ja das hört sich gut an, wusste gar nicht das es sowas gibt.... ich werd mich mal erkundigen und es ihm vorschlagen - Danke ;-)

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 15. September 2009, 22:23

Zitat

Original von ixus
Ja das hört sich gut an, wusste gar nicht das es sowas gibt.... ich werd mich mal erkundigen und es ihm vorschlagen - Danke ;-)


Gerne doch, jetzt können sich gewisse Personen schliesslich wieder ab meinen arroganten Posts aufregen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (15. September 2009, 22:25)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 15. September 2009, 22:40

Hey hey hey!

Da habe ich ja heute richtig was verpasst. Geht ja ganz schön hin und her mit dem Händler. Bzgl. dem Geräusch, wie gesagt ich bin mir nicht sicher.

Jedoch ist da ein Geräusch neben dem normalen Diesel zu hören.
Wie sich die Diesel bei kaltem Motor etc. anhören - weiß ich.
Hatte schon einige Fiat Diesel.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 15. September 2009, 23:15

hmmm also ich scheine dann vll. ne ausnahme zu sein, aber ich hatte das auch das mein händler ne vorauszahlung sehen wollte,
waren nur 500 € wenn mich nciht alles täuscht, aber hab das ohne zu murren gemacht und alles lief bestens ;-)
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 16. September 2009, 12:43

Wenn du doch sowieo dort hin fährst mach doch ne Probefahrt und Fahrt zur Dekra hin und dann lasst das ding dort mal komplett durchprüfen....
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 16. September 2009, 16:54

genau, das ist wohl die idealste lösung.

Da zahlst du zwar nochmal nen bischen was, aber es hält sich in grenzen und wenn du eh schon 700 km gefahren bist,
da kommts auf die paar Kröten auch net mehr an.
Dafür bist du danach aber auf der sicheren seite ;-)
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 16. September 2009, 17:48

Gute Idee, wer mal gucken wo es da sowas wie Dekra oder TÜV gibt....


Es gibt Neuigkeiten...:


hallo nochmal,

hab für freitag einen fiat-spezialisten wegen des geräusches bestellt, ich hab leider keinen zweiten fiat mit so nem motor hier, kann das also nicht vergleichen...
melde mich dann nochmal... einstellung frontgrill ist bis freitag dann auch gemacht, unabhängig davon






Na mal sehen wie speziell der so ist... ;-) ;-)

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 16. September 2009, 20:35

Also, ich stimme visitorsam und methos vollkommen zu.
Ich hatte mir damals auch mal einen Punto bei so nem Gebrauchtwagenhändler gekauft und bin mit dem zusammen erstmal zur Dekra gefahren.
Sollte auch jeder Händler machen - ist ja auch zugleich ne Sicherheit für ihn.

Aber im großen und ganzen kommt er Dir doch schon ganz gut entgegen, wenn ich mir die letzte Mail so ansehe.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


ixus

Mitglied

  • »ixus« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. August 2009

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 20. September 2009, 18:34

Es gibt Neuigkeiten:




wir haben bei den einstellarbeiten einen eingedrückten träger unten entdeckt, den wollen wir erst reparieren und dem tüv vorführen. außergewöhnliche motornebengeräusche sind keine entdeckt worden.

mfg



hmm...na immerhin ist er erlich, zum teil zumindest...

Infos über meinen Bravo: hab noch keinen:(


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!