Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Black Pearl

Bravo-Schrauber

  • »Black Pearl« ist männlich

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 26. März 2009

Wohnort: weil am rhein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. November 2012, 20:08

Tv kaufen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nabend zusammen.
Ich möchte mir einen neuen Tv kaufen.
Aber leider weis ich nicht ob ich LED oder Plasama?!
Es sollte ein 40 oder 42 Zoll fernseher sein.
Sollte USB recording und time shift haben.Wlan oder lan anschluss. Und somst ist ja alles andere standert wie hdmi und so.
Ich weis auch noch nicht genau von welchem hersteller.
Könnt ihr mir helfen??

In diesem Sinn
Euer
Black Pearl
1. Auto: Fiat Uno1 (45 PS)
2. Auto: Fiat Uno2 (70 PS)
3. Auto: Fiat Bravo1 (113 PS)
4. Auto: Suziki Vitara (98 PS)
5. Auto: Renault Scenic2 Ph2 (136 PS)
6. Auto: FIAT BRAVO 2 Sport (150PS)
7. Auto: Mazda 6 GH SW (147 PS)

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,ca.175PS ,Ragazzon MSD Ersatzrohr und ESD, Sub. von Audio system,Weise NSL,Spurverbreiterung H&R pro seite 20mm,Blaue LED innenbeleuchtung,Orginal 18 Zoll in Black Shadow,MS DESING heckdiffusor,K&N Tauschfilter, Italien Fahne auf der Frontscheibe oben


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. November 2012, 23:11

Hi,
über das Thema kann man einen Roman schreiben!
LED ist sparsamer
Plasma ist unabhängiger beim Betrachtungswinkel, also auch vier Leute gleichzeitig schauen ..
LED kann heller
Plasma neigt immer noch etwas zum einbrennen
LED ist meißt nicht ganz gleichmäßig in der Ausleuchtung (gilt nur für Edge-Beleuchtung, also LED am Rand)
LED kann oft kein richtiges schwarz
Plasma ist schneller (d.h. bei 3D keine Geisterbilder)

Zu den Firmen:
Samsung, gut aber oft knallbunt eingestellt
Sony & Philips sind ganz gut und realistisch in den Farben
LG (hatte mal mit Philips zusammmen eine Fabrik für Panel) hat unglaublich viele Kalibrationsmöglichkeiten. Bietet auch 3D mit Polarisationsbrille (wie im Kino)
Metz, Loewe &Technisat sind teuer aber gut
Sharp hat Vierfarbdisplays (ob man den Unterscheid sieht?)

Zu USB Recording muß man wissen, dass es offiziell nur mit Einschränkungen geht!
Kopiergeschützte Filme können nur auf demselben TV abgespielt werden. Beim Timeshift gibt es eine maximale Zeitverzögerung. Der Sender kann das Vorspulen und Springen (Werbung!) verhindern.
Hat man eine externe Aufnahmequelle gibt es mehr Möglichkeiten, notfalls nicht ganz legale ...

Die Geräte muß man sich ansehen wegen Styling. Bildqualität läßt sich nur schlecht im Laden beurteilen. Erstens sind die knallbunt eingestellt, zweitens stehen die manchmal auch ungünstig (falscher Blickwinkel) ... vor Weihnachten wird es schwierig den Verkäufer davon zu überzeugen mal mit den Einstellungen spielen zu können.

Man sollte keine alten Jahrgänge kaufen! Auch heute noch tut sich was an der Bildqualität. Ein zweijähriger Ladenhüter ist eine Fehlinvestition wenn man Qualität erwartet.

Ob es Sinn macht mal eine Fachzeitschrift zu lesen? Meißt testen die die üblichen Verdächtigen: Samsung, Sony, Philips, manchmal/seltener noch was anderes ... schaden tuts aber nichts. Würde die Zeitschrift Heimkino empfehlen: http://www.heimkino-magazin.de/

Mehr kann ich nur schreiben, wenn Du mal ne Preisvorstellung abgibst und was Du von so einem Teil erwartest .... WLAN und USB-Recording kostet natürlich mehr. WLAN ist oft in Verbindung mit Internet ... da gibt es noch große Unterschiede .. was willst Du im Internet mit dem TV?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »smokey55« (29. November 2012, 23:13)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. November 2012, 02:19

Also was die Panels angeht, ist Samsung immer ganz vorn mit dabei. Und zudem preislich auch noch in einem bezahlbaren Rahmen. Fast alle Modelle haben Netzwerkanschluß und können somit im Netzwerk eingebunden werden(DLNA) und ins internet(Samsung Apps). Einige Modelle sind auch Skype-fähig. Einige Modelle können auch auf USB-Laufwerken aufnehmen.
Die werkseitigen Bildeinstellungen sind bei fast allen Herstellern furchtbar. Dafür gibts es aber im Netz einige Seiten die bessere Einstellungen vorschlagen.
Die Dinger im Kaufhaus anzuschauen mit nicht ganz so viel. Die Laufen da immer in einer Art Demomodus, was natürlich brilliant aussieht.
Am besten Online bestellen, dann kann man den 2 Wochen zurückgeben.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


4

Freitag, 30. November 2012, 07:48

Hi tolles Thema,

doch wie schon meine Vorredner schön gesagt haben, man könnte Romane schreiben.
Eigentlich steht mehr oder weniger schon alles da, die Jungs haben ordentlich vorgelegt.

Stimmt auch, dass in den Kaufhäusern eine Art Demomodus mit stark erhöhten Kontrastwerten gefahren wird (sollte man - sofern aktiviert - zu Hause ausstellen, da das Bild viel zu hell ist).

Empfehle auch einschlägige Testzeitschriften etc.

Ich würde Dir zu einem Plasma von Panasonic raten. Ich liebe die Teile, die ganze Familie ist mit ihnen versorgt. Super Schwarzwert, extrem kurze Umschaltzeiten zwischen den Programmen (zappen), das kann beim LED schin mal eine Ewigkeit dauern und nerven und tolle natürliche Farbwiedergabe, besonders bei Hauttönen. LED neigen zu einer oft übertriebenen knackig bunten Darstellung (meine Meinung). WLan und USB Recording beherrschen die Panasonic's je nach Model und Ausstattung ebenfalls. Auffällig der sehr gute Ton bei den Plasmas. Bekannte haben einen sehr stylischen Samsung, doch dessen interner Sound ist zum Weglaufen, macht aber nichts, wenn man eine Heimkinosoundanlage dazu betreibt. Ich schaue oft ohne Extra-Soundanlage und bin von der gebotenen TV-Tonleistung sehr angetan.

Sehr gute Plasma kommen auch von Pioneer, doch diese sind oft recht teuer.

3D gibt es soweit mir bekannt vornehmlich bei Plasma Geräten, gibt aber wohl auch LED mit 3 D? Da müssen die anderen Jungs mal was zu sagen, da mir offengesagt, etwas die Vergleichmöglichkeiten fehlen. 3D ist zumindest bei Panasonic eine Schau!

Wie gesagt die Anderen haben es schon gut beschrieben. Es ist aus meiner Sicht wohl heute mehr eine Geschmacksfrage ob LED oder Plasma. Die beiden Technologien haben immer mehr ihre spezifischen Nachteile ausgemerzt und nähern sich dem gleichen Niveau an.

Moderne Plasma sind auch keine Stromfresser mehr, der Unterschied zum LED macht viellleicht10-20 € im Jahr aus, höchstens.

So denn Good Luck

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (30. November 2012, 07:56)


Dagi85

Bravo-Fan

  • »Dagi85« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 29. Mai 2012

Wohnort: Villingen-Schwenningen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. November 2012, 08:01

Hallo,

wir hatten bis zuletzt den Sharp Aquos mit Quattron Technologie. Sehr schönes bild und ein Sattes schwarz. also das bild konnte man durchaus mit einem Plasma vergleichen.

Wir sind jetzt vor 2 Wochen auf den Samsung ES7090 Smart TV mit 40" 3D umgestiegen und muss sagen der gefällt mir nochmals besser. Auch mit der Spach und bewegungssteuerung. 3D geht wunderbar und ohne gesterbilder, allerdings sollte man wenn möglich das zimmer abdunkeln bei 3D am tage weil man sonst ein flimmern der Shutterbrillen sieht.

Wenn Du schnell und Spontan bist bis zum 2.12. gibts beim kauf von einen Smart TV noch das galaxy tab umsonst dazu.

ich kann die aktuellen samsung wirklich empfehlen

grüße
Dieser Beitrag wurde 1256 mal editiert, zum letzten Mal von Dagi85: 24.12.2156 26:93.

Infos über meinen Bravo: 500L 1.6 16V 120PS, Lounge Venezia Blau/Weiß Bicolor


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. November 2012, 13:24

Metz Linea 42 oder Taros 42 sind top und bieten alles was man braucht incl. gutem Ton.

Für den kleineren Geldbeutel Philips 42PFL6877K. Bei Samsung überzeugen mich nur die Samsung ES8090 Modelle und für den Preis kann man besser Metz kaufen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


yobo

Bravo-Schrauber

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 18. Juni 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. November 2012, 13:39

Zitat

Original von dokkydeFür den kleineren Geldbeutel Philips 42PFL6877K.


Hab ich. Kann ich mit Einschränkungen empfehlen. Ambilight ist ganz toll.

yobo

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V


xsitese

Bravo-Schrauber

  • »xsitese« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 27. April 2011

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Dezember 2012, 13:00

Ich weiß zwar nicht ob das hier schon erwähnt wurde und ob du schon ein gekauft hast aber ich bin ein absoluter LED fernseher fan da sie einfach sehr sehr flasch sind.
Wenn es allerdings ein LED Fernseher wird würde ich dir raten vllt. ein von Samsung zu kaufen und aufjedenfal Full LED zu kaufen kein LED edge.
Der unterschied ist das ein Full LED nicht nur in 4 ecken LED hat sondern überall und somit erhälst du ein besseres Bild.

Plasma ist aber auch nicht schlecht !
Zu beachten ist aber das es sich bei einem längeren Standbild in den Fernseher frisst, mehr strom verbraucht und du bekommst kein guten plasma unter 1500 euro.

Ich empfehle dir einen Full LED von Samsung zu kaufen mit mindestens 100hz und Full hd. Den bekommste schon für unter 1000 euro ^^ meiner hat z.b nur 799 und ist ein 40 zoll und hat ein hammer bild
Audi A3 2.0L TDI S-Line Teilleder

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. Dezember 2012, 17:32

Zitat

Original von xsitese
..... da sie einfach sehr sehr flach sind.
Wenn es allerdings ein LED Fernseher wird würde ich dir raten vllt. ein von Samsung zu kaufen und aufjedenfal Full LED zu kaufen kein LED edge
.....

Die Full-LED sind aber auch nicht so flach wie Edge-LED .... und deutlich teurer.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Black Pearl

Bravo-Schrauber

  • »Black Pearl« ist männlich

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 26. März 2009

Wohnort: weil am rhein

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. Dezember 2012, 21:35

So ein grosses dankeschön an alle.

Ich habe mich jetzt für ein Samsung entschieden.
Und zwar den Ue40es6710.
Ist gerader im Saturn in der Schweiz im Angebot.
zahle umgherechnet in Euro ca. 650€ in deutschland zahlt man gute 950€ im laden.

In diesem Sinn
euer
Black pearl
1. Auto: Fiat Uno1 (45 PS)
2. Auto: Fiat Uno2 (70 PS)
3. Auto: Fiat Bravo1 (113 PS)
4. Auto: Suziki Vitara (98 PS)
5. Auto: Renault Scenic2 Ph2 (136 PS)
6. Auto: FIAT BRAVO 2 Sport (150PS)
7. Auto: Mazda 6 GH SW (147 PS)

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,ca.175PS ,Ragazzon MSD Ersatzrohr und ESD, Sub. von Audio system,Weise NSL,Spurverbreiterung H&R pro seite 20mm,Blaue LED innenbeleuchtung,Orginal 18 Zoll in Black Shadow,MS DESING heckdiffusor,K&N Tauschfilter, Italien Fahne auf der Frontscheibe oben



ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. Dezember 2012, 14:13

so, klink mich auch mal rein.

hab bisschen ahnung, aber bin nicht ganz auf den neuesten stand.

hätte hier ein angebot, was mMn preis-leistungsmäßig derzeit unschlagbar ist. Was meint ihr dazu? LG 42CS460S
Danke im Voraus

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. Dezember 2012, 18:49

Also ich habe seit einiger zeit einen

Samsung LE40C750

Inzwischen ist er sehr günstig.ich bin sehr zufrueden damit der einzigste grund mir einen neuen anzuschaffen wäre weil ich einen größeren möchte.

Aufnahmen über usb stick sind super leicht gemacht und in einer herrvoragenden qualität.ob HD aufnahmen gehen weiß ich nicht,kann ich aber gerne versuchen?!

3D mit Brille ist auch nicht schlecht(dank diverser updates erst recht, denke es gibt inzwischen besseres aber auch für weitaus mehr geld.LG zum beispiel,wobei ich gehört habe das der 3D effekt mit den neuen (kino)brillen nicht ganz so stark sein soll.

Lan funzt auch super, kann super via smart tv möglichkeit diverse kostenlose apps laden wie youtub, tv zeitungen, dailymotion etc.

Auch wenn ich mit meinem Galaxy s3 bilder oder videos gucke reicht ein knopfdruck und sie sind auf dem samsung tv.

Allerdings habe ich es mit meiner YT app auf dem handy noch nicht geschafft,(muss einen code eingeben,aber finde keinen auf der YT page oder im handy) vielleicht gehts ja doch nicht?!

egal.das kann man verschmerzen und wird ein youtube problem sein.

Led ist natürlich super sparsam und kühl aber das was ich damals sah hat mich sowas von entäuscht das ich lcd gewählt habe.

Da ich viel zocke wäre plasma sicher besser aber auch das funzt dank spielemodus und geringerem input lag wunderbar


nicht umsonst war er lange das beste auf dem markt.

gruß

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 9. Dezember 2012, 02:51

He, ich hab auch den LE40C750. Bin auch super zufrieden. Der hat zwar nur DVB-T und DVB-C aber mich störts nicht. Und immer wieder hör ich von Freunden, wow hast du ein scharfes Bild. Und ich kann von USB ziemlich viele Formate abspielen. JA, DLNA ist cool. Ich wähle auf meinem Nokia eine Datei aus und wähle "DLNA-Play" und schon erscheints am TV.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!