Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Eightyniner

Bravo-Fahrer

  • »Eightyniner« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 6. November 2008, 16:36


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

dann reihe ich mich mal ein

bin 25 und arbeite seit anfang 08 in danemark bei einer brauerei und bin fuer das fast vollautomatische lagersystem zustaendig. sprich schichtarbeiter
gelernt hab ich energieelektroniker fr. anlagentechnik. und warum danemark? weil ich mir so "bello" leisten kann :oops:

gruss

Infos über meinen Bravo: Sport Plus T-Jet 150


coach

Bravo-Fan

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. September 2008

  • Nachricht senden

62

Freitag, 7. November 2008, 11:05

Wenn schon mal alle dabei sind, willi ich mich mal auch outen:

Habe nochmal umgeschult und arbeite als Steuerfachangestellter (wo auch sonst) in einem Steuerbüro.
Gelernt habe ich früher aber mal Elektromechaniker und arbeitete beim Bund als Flugzeugmechaniker, wobei ich immer noch bereue, auf dieser Schiene nicht weitergemacht zu haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coach« (7. November 2008, 11:07)

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4 T-Jet (120PS) Dynamic / Farbe: Minuet Azurblau Metallic / Tempomat / 2 Zonen Klima / Blue & Me NAV / Parksensoren hinten


63

Sonntag, 21. Dezember 2008, 15:32

soldat , heer , infanterie

dort in der instandsetzung. ( kfz mechaniker )

Emsingo

Bravo-Schrauber

  • »Emsingo« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Wohnort: EMSLAND (Papenburg)

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 21. Dezember 2008, 18:12

RE: Was macht Ihr beruflich???

Also ich bin Beruflich Maler-Lackierermeister im Elterlichen Betrieb!!!!!!!!!!!!!!1
LG Ingo aus dem Emsland

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 crossover schwarz-metallic,Xenon Fk Federn 50/40 ,Remus Sportendschaldämfer,Klimaautomatik Parksensoren


Multijet 150

Bravo-Fahrer

  • »Multijet 150« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 24. März 2008

Wohnort: Hürtgenwald

  • Nachricht senden

65

Samstag, 27. Dezember 2008, 21:20

RE: Was macht Ihr beruflich???

Ich bin Landschaftsgärtner aber seit 14 Jahren im Betonbau/Industrieböden tätig ( Betoneinbau mit maschinellem Betonglätten in Lagerhallen/Parkhäusern/Tiefgaragen/Produktionshallen). Über Umwege an diesen Beruf gelangt und seit dieser Zeit selbstständig.

Infos über meinen Bravo: Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM mit 170 PS :-)


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 28. Dezember 2008, 05:16

Servus,

Hab Werkzeugmacher bei MAN gelernt, das sind diese großen Dinger die auch LKW heißen :D
Firma heißt nun aber mehr HAC und dort arbeite ich als Teamleiter ind der Werkzeugindstandsetzung in der Feinblech Produktion
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


Kiwi

Mitglied

  • »Kiwi« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 28. Dezember 2008, 11:24

morgen

so, dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben :oops:
Ich bin Auszubildender zum Elektroniker für Geräte und Systeme im 2. Lehrjahr.
Ich lern bei der Bundeswehr, zivile Ausbildung, in der WTD 61 (Bei Ingolstadt, da wo Audi is...). Nach der Lehre, ja mal sehen, es würde sich sehr anzubieten zum Bund zu gehen.
Aber bis dahin sins noch fast 2 Jahre...

Mfg Andreas

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V, Racing, Maranello Rot, 17", Raucherpaket (Nichtraucher xD), Mittelarmlehne mit Kühlfach


MissJulie

Bravo-Fan

  • »MissJulie« ist weiblich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 28. Dezember 2008, 11:31

Guten Morgäääään :lol:

Also ich bin gelernte Notarfachangestelle. Habe 3 Jahre meine Ausbildung in Aschaffenburg in einem Notariat gemacht, danach hab ich dort noch ein Jahr als Angestellte gearbeitet und jetzt bin ich in Frankfurt/Main in einer Kanzlei mit Rechtsanwälten und Notaren.

Also wenn jemand sein Testament machen möchte, eine Immobilie erwerben möchte oder ne Firma gründen möchte, immer zu mir kommen :lol: :lol: :lol: :lol:

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Racing 1.4 T-Jet 16V 120PS, Tango Rot, schwarz getönte Scheiben, Panoramadach, Xenon-Licht usw.


n_dukakis

Bravo-Fan

  • »n_dukakis« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: ---

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 28. Dezember 2008, 21:59

ich Bin Werkstoffprüfer

Infos über meinen Bravo: Schwarz 1,4 90ps


fiatcinque

Mitglied

  • »fiatcinque« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

Wohnort: Italiener wohne aber in Köln

  • Nachricht senden

70

Freitag, 2. Januar 2009, 20:19

Frästechniker

Hallo da ich neu hier bin wollte ich mal meinfach was schreiben und bei diesem thema kann ich ja mitreden cool ne ;)
Gruß
Enzo
Bravo 1,4 T-jet Sport Plus ;)

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-jet



yellov20

Bravo-Fahrer

  • »yellov20« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 18. Februar 2009, 16:53

was macht ihr beruflich???

hi bravoristis! beruflicher wege: gelernter maler /lackierer/gipser/gerüstbau,danach schichtführer bei einem zulieferer von db (lackiererei) ,dann 14 jahre chemiewerker/und kapitän der landstrasse(tankzüge /sattelaufleger !die letzten jahre maschienführer eines getränkehersteller (refresco gruppe deutschland).

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 24. Februar 2009, 21:28

Ich bin noch Student. Mechatronik um genau zu sein. Allerdings auf keiner normalen Uni, sonder an einer BA (Berufsakademie). Ist so halb Theorie, halb Praxis, gibts aber bis jetzt nur in BW. Is aber der gleich Abschluss wie an einer normalen Uni (nur mit dem Zusatz BA)

Bin aber bald Fertig. :-)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 24. Februar 2009, 23:02

Zitat

Original von swordfish1986
Ich bin noch Student. Mechatronik um genau zu sein. Allerdings auf keiner normalen Uni, sonder an einer BA (Berufsakademie). Ist so halb Theorie, halb Praxis, gibts aber bis jetzt nur in BW. Is aber der gleich Abschluss wie an einer normalen Uni (nur mit dem Zusatz BA)

Bin aber bald Fertig. :-)


Stimmt nicht! In Sachsen gibts auch BA's.

Gruss von einem BAler zum Anderen!

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


level30

Bravo-Fahrer

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

Wohnort: Österrech/Innsbruck

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 25. Februar 2009, 07:39

ich bin dispo beim öamtc tirol. wir koordinieren alle einsätze in tirol und vorarlberg.
und....zur zeit hab ich stress. der winter lässts krachen an allen ecken und enden.

Infos über meinen Bravo: T-jet 150 Sport glory weiss


Freakazoid

unregistriert

75

Mittwoch, 25. Februar 2009, 07:42

Ich bin gelernter Anwendungsentwickler und bin in die Supportschiene gedriftet :D!!!

sweetheart

Mitglied

  • »sweetheart« ist weiblich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 25. Februar 2009, 22:46

nu da will ich ah mal:)
bin verwaltungsfachangestellte und arbeite in der Stadtverwaltung. Also ne kleine Bürotussi ;)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Emotion, 1.4. T-Jet 120PS, Crossover Schwarz Met., Tempomat, Parksensoren hinten und vorne, Klimaautomatik, Mittelarmlehne, Blue & Me Navi, ...


interways

Mitglied

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 25. Februar 2009, 23:20

Bin Dipl.-Ing. Elektro- und Informationstechnik. Software-Firma für Kommunikationssysteme.

Gruß

C.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »interways« (25. Februar 2009, 23:20)


Martin

Bravo-Fan

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 26. Februar 2009, 12:17

Hallöchen,

also ich hab Industriekaufmann gelernt und 2 Jahre danach als Angestellter
gearbeitet. Mittlerweile mach ich nebenher meinen ==> ganz wichtig <== "Geprüften Technischen Betriebswirt" :-)

Greetz Martin

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet, Sport+ , 150 PS, Maranellorot, 18"er Sommer- 17"er Winteralus, KW-Gewindefwk. VA 60mm / HA 55mm, Voll-Leder, Sitzheizung Klimaautomatik, Xenon, Tempomat, Navi, Senorpaket, Skydome, PDC, elektr. anklappbare Außenspiegel, akt. Kopfstützen


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 823

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 26. Februar 2009, 13:54

Zitat

Original von swordfish1986
Ich bin noch Student. Mechatronik um genau zu sein. Allerdings auf keiner normalen Uni, sonder an einer BA (Berufsakademie). Ist so halb Theorie, halb Praxis, gibts aber bis jetzt nur in BW. Is aber der gleich Abschluss wie an einer normalen Uni (nur mit dem Zusatz BA)

Bin aber bald Fertig. :-)


Hi,
ich will ja jetzt nicht auf irgendwelchen Unterschieden rumreiten, aber Du widersprichst Dir doch schon selbst:
BA halb Theorie, halb Praxis
TH/TU bis auf einige Monate externes Praktikum ca 90 % Theorie.
Und über die Studiendauer/Zukunfstaussichten/Gehalt etc. will ich erst gar nicht reden.
Du wirst noch sehen wie groß die Unterschiede sind ....

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 26. Februar 2009, 14:23

Zitat

Original von smokey55

Zitat

Original von swordfish1986
Ich bin noch Student. Mechatronik um genau zu sein. Allerdings auf keiner normalen Uni, sonder an einer BA (Berufsakademie). Ist so halb Theorie, halb Praxis, gibts aber bis jetzt nur in BW. Is aber der gleich Abschluss wie an einer normalen Uni (nur mit dem Zusatz BA)

Bin aber bald Fertig. :-)


Hi,
ich will ja jetzt nicht auf irgendwelchen Unterschieden rumreiten, aber Du widersprichst Dir doch schon selbst:
BA halb Theorie, halb Praxis
TH/TU bis auf einige Monate externes Praktikum ca 90 % Theorie.
Und über die Studiendauer/Zukunfstaussichten/Gehalt etc. will ich erst gar nicht reden.
Du wirst noch sehen wie groß die Unterschiede sind ....

mfg
Smokey


Das stimmt schon wie er schreibt.
Normalerweise gliedert sich das pro Semester in einen Theorieteil (an der BA) und einen Praxisteil (im Unternehmen), immer ca. im Wechsel von 3 Monaten. Das Studium dauert 3 Jahre, entweder man packts in dieser Zeit oder man hat Pech gehabt. Der Abschluss ist mit Diplom und dem Zusatz (BA). Mit dem Abschluss hat er nicht ganz Recht. Der Abschluss/akademische Titel ist der FH gleichgestellt bzw. hat man heute den Bachelor dabei (bei mir war das noch nicht automatisch).
Die Zukunftsaussichten für BAler sind gut!
Warum?
Während des Studiums bist Du bei einem Arbeitgeber angestellt (ähnlich eines Ausbildungsverhältnisses), und nach Abschluss erhält man ganz gute Einstiegsjobs, weil
-man kennt den Laden und Kollegen schon
-man ist auf manche Tätigkeiten schon eingearbeitet

Für Unternehmen insbesondere in Ba-Wü rund um die BAs ist das seit Jahren ein gutes Mittel sich den eigenen Führungsnachwuchs heranzuzüchten.

Auch grosse Konzerne bieten das mittlerweile im grossen Stil an (ich hab das über die Deutsche Post/DHL gemacht).

Und ich red hier aus Erfahrung, und ehemalige Kommilitonen können dies auch bestätigen! Auch grosse Konzerne bieten das mittlerweile im grossen Stil an (ich hab das über die Deutsche Post/DHL gemacht, und wir "Postler" haben damals ca. 30 Prozent des Kurses ausgemacht).

Also bitte keine pauschalen Mutmassungen, wenn man das System nicht kennt!

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!