Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 22:14

Wechsel zu Kabel Deutschland 100k Leitung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo meine Lieben,

seit dem Besuch heute bei KD steht fest....wir wechseln.

aber jetzt eine frage,ich benötige dafür ein Modemkabel mit axialem F-Stecker zur verbindung von dose zu Fritzbox 6360 die wir auch bekommen.

ich habe bereits für viel Geld ein Kabel von Sommer Cable gekauft zum Hd fernsehen hat mich schlappe 60€ gekostez und ich bin super zufrieden und hätte gern ebenso eins fürs Inet.

link hier: http://item.mobileweb.ebay.de/viewitem?i…lassified=false

frage....kann ich dieses kabel auch für inet benutzen?steht zwar in der beschreibung aber man kann ja viel schreiben!!


vielen dank schonmal.hänge noch nen link an von nem kabel welches100% fuzt aber mir nicht wertig genug erscheint?!?! oder doch??

http://www.reichelt.de/Geraete-Anschluss…cc38f36b445c454


:-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 22:56

RE: Wechsel zu Kabel Deutschland 100k Leitung

Also zum Kabel kann ich nichts sagen...

Aber Kabel Deutschland ist der größte Sauverein, den ich je erlebt habe... Meine Eltern hatte über drei Monate nur Probleme
Kundeservice null, Einsehen null und alles muss man teuer bezahlen...

Niemals nicht...

Mal davon abgesehen das Internet über den Kabelanschluss der größte Betrug ist, man soweitso die Leistung im Leben nicht hat und auch nicht braucht und wenn ein Problem mit dem Kabelanschluss ist man weder Telefon noch Fernsehn noch Internet hat...

Feine Sache ist das wirklich... Wenn man mal von der Außenwelt abgeschnitten ist :D
Dann lieber gutes altes DSL...

Das ist genauso ein Quatsch wie TV über Internet...


Ich wollte nur mal meine Erfahrung dazu posten, dir das auf keinen Fall schlecht machen...

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 23:11

ich wusste das das kommt!! ;-)

das war einmal,sie sind inzwischen ganz oben dabei was service und kundenzufriedenheit angeht, ebenso haben sie den größen zuwachs allgemein bekommen.

hatten heute erst n telefonat (1std. nach abschluss) da uns ein fehler auffiel....und zack haben wir 40 € bereitstellung gespart.wir bekommen sogar 3 monate umsont bis unser telekom vertrag ausläuft. wir können beides parrallel nutzen und zahlen nur den alten telekom vertrag! ;-) allein das finde ich super kulant.

ebenso hatte ich noch nie einen bild ausfall beim tv schauen.

alles bestens und knacke scharf denk meinem samsung schatz. ;-)

aber dennoch hoffe ich ja das hier jemand ahnung vom kabel gedöns hat!!

gruß

p.s.im optimalfall und mit passender hardware kommen ca. 93k-98k teilweise sogar 100k an.;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AKKTobi« (13. Dezember 2012, 23:13)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 823

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 23:44

Zitat

Original von AKKTobi
...........

p.s.im optimalfall und mit passender hardware kommen ca. 93k-98k teilweise sogar 100k an.;-)

100k, was soll das sein? Mein DSL hat 16Mbit ... und die kommen auch wenns die Server können. 100k wäre wie Modem zu Post-Zeiten ...

Kabel für zu viel Geld ist der größte Voodoo gleich nach Placebo.
60€ für ein Kabel ist Faktor 5 zu viel.
F-Kabel sind schon vom Prinzip her Müll, aber da man sie benutzen muß wegen der Stecker, sollten 10€ ausreichend sein.
Wirklich entscheident beim Kabel sind die Stecker! Bei den paar Metern die der Privatmensch zu hause verlegt ist das Kabel eher zweitrangig.
Die Stecker sollten vergoldet sein und mechanisch stabil. Ob das Kabel bei Vollmond verdrillt wurde spielt keine Rolle. Wenn man viele Störungen sollte man noch auf die Abschirmung achten, entweder gibt es ein Angabe zum Schirmmaß/dämpfung oder man muß doppelt geschirmt nehmen.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 23:48

Zitat

Original von AKKTobi


das war einmal,sie sind inzwischen ganz oben dabei was service und kundenzufriedenheit angeht, ebenso haben sie den größen zuwachs allgemein bekommen.



Das war erst dieses Jahr... soviel dazu...

Freakazoid

unregistriert

6

Freitag, 14. Dezember 2012, 08:26

100M/Bit ist ne gute Menge. Mein Freund hat damit keine Probleme und ist zufrieden. Und ich gucke in die Röhre wenn nen BF3 Update kommt. Er lädt die 2GB in nen paar Minuten ^^ !

PS: TV über Internet ist Schrott? Das wird die Zukunft mein lieber.
Youtube ist der Vorreiter.
Achso: Haben die in den 90ern nicht auch gesagt "Internet...das ist nur son Hype - der Schrott verschwindet gleich wieder." So ist es leider mit jeder Neuerung. Erst interessant, dann schmutz und irgendwie seltsam und am Ende wollen es die meißten! :D

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Dezember 2012, 08:35

Ganz normales Antennenkabel reicht. Wir montieren das Zeugs für KDG.

IPTV wird die Zukunft, der Sender der später eine brauchbare Mediathek hat wird überleben. Ich mach das schon lange mit einem HDD Recorder, die Sendung wann und wo ich will.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Dezember 2012, 08:52

Zitat

Original von Freakazoid

PS: TV über Internet ist Schrott? Das wird die Zukunft mein lieber.


Das glaube ich nicht... die Zukunft ist und bleibt Satelliten Fernsehen...
Ich habe genau einen Monat fernsehn übers Internet gehabt und danach wieder storniert...
Was habe ich von stândig ausfallenden Bilder und digitalem grieseln und ladeschwierigkeiten?!?!
Mal davon abgesehen das normales surfen nicht möglich ist, während des TV

Für den Hausgebrauch müll... Danach gabs die gute alte Schüssel auf die Terrasse...

Ich bin ein Freund von Trends mach gern mit, aber man sollte auch wissen wo man aufhört...

Wie gesagt das sind meine Erfahrungswerte und meine Meinung....
Kabel Deutschland kann sich ja bei anderen anders verhalten, bei meinen Eltern wars einfach nur schlecht

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Dezember 2012, 09:21

Zitat

Original von dokkyde
Ganz normales Antennenkabel reicht. Wir montieren das Zeugs für KDG.

IPTV wird die Zukunft, der Sender der später eine brauchbare Mediathek hat wird überleben. Ich mach das schon lange mit einem HDD Recorder, die Sendung wann und wo ich will.


das heißt ich kann dieses sommer cable nehmen?

es kostet ja keine 60€ nur mein ellenlanges kabel war so teuer.
wichtig ist mir das die qualität stimmt und es ist 4 fach abgeschirmt...auch nicht verkehrt.

das die disskusion dhin geht wer damit zufrieden ist und wer nicht dachte ich mir...:-(

die leute die ich persönlich kenne sind sehr zufrieden.

tv über inet ist für mich auch nix...

das einzigste worauf ich noch gespannt bin ist die drosselung,angeblich um filesharing vorzubeugen...mal schauen.
auch dafür findet sich ne lösung! ;-)

erstmal danke an alle...auch die die mich warnen wollen!!! :razz:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


Wyal

Mitglied

  • »Wyal« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Wohnort: Deggendorf

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Dezember 2012, 11:08

Zufälle gibts.
Da ich die letzten Jahre mit Internet über Kabel sehr zufrieden war, habe ich jetzt nach einem Umzug im neuen Zuhause den Kabelanschluss des Hauses herstellen lassen - nur fürs Internet.
TV läuft natürlich über Satellit. Beim Fernsehen kann Kabel nicht mithalten.
Aber fürs Internet ist es eine feine Sache.
Nächste Woche wird mein Internetanschluss vom Techniker hergestellt.

Da bei KDG sowieso ein Techniker kommt und das Modem installiert, hat der sicher ein passendes Kabel dabei. Bei mir war das letztes Mal so: Der Techniker tauschte die Standard-TV-Dose gegen ein besseres Modell aus und schloss das Modem mit Koaxkabel an. Anschliessend wurde die Leitungsqualität nochmal nachgemessen.
Laut seiner Auskunft ist es wichtig, dass bei den Koaxkabeln die Stecker verpresst und nicht aufgeschraubt werden. Ansonsten sollte alles funktionieren.

Mein Rat ist also, lass erst mal den Techniker machen. Wenn du dann ein höherwertiges Kabel willst, kannst du immer noch eines kaufen. Schneller wird die Verbindung dadurch nicht. Aber wenn es deinem Seelenfrieden dient, ist es das wert.

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17", Vialle Autogas



AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. Dezember 2012, 14:21

nein,den techniker sparen wir uns und somit auch den bereitstellungspreis.

da wir nur n router anzuschließen haben und n kabel kann ich auch selber kaufen!;-)

meine frau hat mal bei der telekom gearveitet und hat somit ahnung von der einrichtung und außerdem haben wir noch die hilfe eines computerfachmannes! der empfiehl mir auch das 10€ kabel aber hätte gern das sommer cable o.ä. is ne macke von mir!!! ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. Dezember 2012, 01:18

so anschluss is am start,läuft alles super bis auf das bisher nur ca30.000 ankommen aber laut KD kann es bis zu 24h dauern das alles richtig eingewählt ist.

bin mal gespannt kabel ist erstmal n billiges 7,5m kabel von expert gewesen knapp 12€ waren es.

tel. kontakt super und freundlich hatten erst wlan probleme haben direkt ne nr. von AVM bekommen um ein fehler mit der fritzbox (6360) auszuschließen.
alles bestens bisher.

ping (getestet bei Black ops 2 an der xbox) ist auch super. laut speedtest liegt er im schnitt zwischen 28-32ms.

gruß und schönes rest wochenende. :-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


BlackIC3

Bravo-Fahrer

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 6. März 2012

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. Dezember 2012, 12:20

Ok und das hat mitn Bravo jetzt genau was zu tun ?

Dachte für sowas gibs nen Offtopic Thread.
Grüße André


www.BlackIC3.de || www.x-cars.net

Infos über meinen Bravo: 18" BBS CS auf 225/40R18 | PDC nachgerüstet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 16. Dezember 2012, 12:23

Zitat

Original von BlackIC3
Ok und das hat mitn Bravo jetzt genau was zu tun ?

Dachte für sowas gibs nen Offtopic Thread.


du hast vollkommen recht, das hatte ich nicht gesehen ;) Habs verschoben ;)
Danke dir ...

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. Dezember 2012, 13:14

oops...sorry habs am S3 erstellt,hab mich wohl "verdrückt" ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


BlackIC3

Bravo-Fahrer

  • »BlackIC3« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 6. März 2012

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 16. Dezember 2012, 18:11

Kein Ding ;-)

Nun zum Thema, ich selbst bin bei T-COM hab aber bislang nur gutes von Kabeldeutschland gehört ;-)
Grüße André


www.BlackIC3.de || www.x-cars.net

Infos über meinen Bravo: 18" BBS CS auf 225/40R18 | PDC nachgerüstet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!