Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. April 2016, 16:41


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Mich würde interessieren ob man diese Heckschürze und Frontschürze von irgendwo bekommt oder das nur ein Concept ist? UND die Rückleuchten wären da noch interessant. Bin zwar kein Fan von so etwas aber dies könnte ich mir überlegen...

Fotos:

http://4.bp.blogspot.com/-W6d9QK_jSNg/UJ…o-Xtreme-01.jpg


http://i.hizliresim.com/qYM5MD.jpg


http://3.bp.blogspot.com/-HV4EL-TlCVk/UJ…vo-Xtreme-4.jpg


http://2.bp.blogspot.com/-DvjDUoOYnbk/UJ…vo-Xtreme-3.jpg

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 21. April 2016, 23:18

Vielleicht in Brasilien? ;)
http://www.fiat.com.br/carros/bravo.html
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 17. Mai 2016, 13:51

Hallo Leute,

irgendwie habe ich angst vor der Zukunft... Könnt ihr mir sagen was da alles auf mich zukommt? Habe vor kurzer Zeit Pickerl(TÜV) machen lassen dazu eine Liste mit Leichten-Mängeln bekommen. Mein Auto ist bereit auf ganz genau 180.000km ... Auch wenn es leichte Mängeln sind bringt mich die Liste etwas zum schwitzen... Was meint ihr? (siehe Anhang)
»samet« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0150.JPG

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 17. Mai 2016, 14:12

Sind eigentlich alles Probleme was bei diesen Kilometern ganz normal sind..

Hast eh Glück gehabt.. mein "Pickerlmacher" gibt keins her wenn die Achsmanchetten was haben.
Solang du keinen hohen Ölverbrauch hast und die Karosse keinen Rost hat..lohnt sich das schon noch die Sachen in angriff zu nehmen..

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


den_ro

Bravo-Fan

  • »den_ro« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 17. Mai 2016, 15:01

Seh ich Wie Baseman. Bei dieser Laufleistung darf ein Auto ruhig ein paar Mängel haben. Kann ja nicht ewig halten :D
Müsste sich kostenmäßig sogar im Rahmen halten.
Kenne von Freunden ganz andere Mängellisten die es echt in sich haben.

Infos über meinen Bravo: 1.9 multijet


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:11

Habe mir folgende Reifen zugelegt:

http://www.reifendirekt.at/cgi-bin/rshop…rn&typ=R-232896


Was meint ihr? Ich finde die Preislich und Technisch ganz okey. Auch die Bewertungen und Tests sind alle im grünen Bereich. Will man bessere haben so ist man dann schon bei 110euro pro Reifen:) wird dann alles insgesamt zu teuer...

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:20

Hm.. Kenne die Marke ehrlichgesagt gar nicht.. Wer hat die Tests denn gemacht bzw. was sagt der Öamtc/Adac Test dazu?

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


ichebem

Bravo-Fan

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:30

Nokian ist auf jeden Fall ne etablierte Marke, nicht Premium, aber man weiß das man keinen Mist kriegt. Zum Reifen selber kann ich nichts sagen.

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:44

ÖMTC Ergebnis: ein mittelmäßiges GUT Ergebnis
Sport Auto: gutes GUT Ergebnis
Auto Zeitung: SEHR GUT als Ergebnis

Die drei habe ich jetzt mal so auf die schnelle über google gefunden gehabt und habe "vertraut" :)

Premium Marke ist es nicht und ist bei mir auch nicht Notwendig bei 120PS Diesel 1.6V. Wichtig ist nur für mich, dass ich nicht durch die reifen spürbar mehr verbrauche und im Nassen eine Sicherheit vorhanden ist.

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 19. Mai 2016, 17:21

ich finde das der abrieb auch wichtig ist...sonst brauchst in 2 Jahren wieder neue Reifen.. da geb ich dann gern etwas mehr aus..dafür halten die auch 5 Jahre..(Je nach gefahrene Kilometer halt)

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]



marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 19. Mai 2016, 21:08

5 Jahre ... Gelächter. Pro Saison ein Satz, dabei egal ob Premium oder nicht. Schiebst du deinen Hobel? ;)



von unterwegs.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


Mansgo

Mitglied

  • »Mansgo« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 3. Mai 2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

32

Freitag, 20. Mai 2016, 05:39

Hatte so einen nokian bei meinen vorherigen Wagen, gibt eigentlich nicht viel dazu zu sagen, bei Trockenheit sind fast alle Reifen top bei Regen wird er nicht so gut halten wie ein markenreifen aber ich fahre schon seit ca.18jahren mit "no-name" Reifen und hatte noch nie Probleme damit.
Ps: länger wie 2jahre hatte ich auch noch keinen ?( ca. 20-25k Kilometer/jahr

Infos über meinen Bravo: Original Sport + 2.0 multijet


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

33

Freitag, 20. Mai 2016, 07:59

5 Jahre ... Gelächter. Pro Saison ein Satz, dabei egal ob Premium oder nicht. Schiebst du deinen Hobel? ;)
WOW... jedes Jahr neue Reifen könnte ich mir nicht Leisten, besser gesagt ich will es mir nicht leisten? Stehst du bei jeder grün gewordenen Ampel auf vollgas oder wie kommt das bei dir zustande? Ich fahre jedes Jahr mit die Sommerreifen ungefähr 15k Kilometer und möchte schon, dass diese 3 Jahre, also insgesamt ca. 45k Kilometer überstehen.

5 Jahre habe ich auch noch nie einen Reifen fahren können leider. Aber 2-3 Saisons waren bis jetzt immer drinnen je nach Marke und Qualität.

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

34

Freitag, 20. Mai 2016, 09:31

5 Jahre ... Gelächter. Pro Saison ein Satz, dabei egal ob Premium oder nicht. Schiebst du deinen Hobel? ;)



von unterwegs.


:D :D Wer Lesen kann ist klar im Vorteil. Schreibe ja das es auf die Kilometer ankommt was man fährt.. Nach 5 Jahren solltest deine Reifen ohnehin tauschen lassen..

Ich komm locker 3 Jahre aus... Bin aber auch kein Mensch der ständig Vollgas gibt.. bin da eher nen Moderater Fahrer..zügig aber sicher. :023:

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 6. Juli 2016, 11:28

Lässt du nun eigentlich noch was an deinem Wagen machen oder nicht? Hast du das Chiptuning durchführen lassen?

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 6. Juli 2016, 13:20

Hallo basy,

Ich fahre den Bravo nun jetzt etwas über 2 Jahre und wollte eigentlich folgende "Projekte" angehen:

1.) Tieferlegen 30/45 von Eibach
2.) Dezente Heckschürze + Frontspoiler Lippe inkl. böser blick (so wie bei dir eigentlich)
3.) Scheiben hinten Tönen lassen
4.) eventuell distanzscheiben
5.) Software Tuning

Die fünf Punkte waren von Anfang an eigentlich geplant, nur hatte ich dann eher etwas Pech im leben. Nach dem ich mein Bravo gekauft habe ist meine Frau kurze Zeit darauf in Karenz gegangen und ich musste somit mein Gehalt durch zwei Teilen. Es war nach einem halben Jahr dann soweit dass ich Budget mäßig alles regelte. Ich wollte somit punkt 1 3 und 4 durchnehmen, nur ist dann meine Firma in Konkurs gegangen und ich Stand verzweifelt da mit einer offenen Rechnung von 2200€ für den Urlaub den ich schon vorgebucht hatte. UND 3,5 Gehälter wurden wegen Insolvenz nicht ausbezahlt! Noch ein zwei weitere Kleinigkeiten hat es gegeben auf die ich grad nicht eingehen will. Somit habe ich dann auf alles verzichtet und wollte nur noch die Leistungssteigerung haben. Mein Vater welcher den 1,9 120Ps Diesel fährt hat ernorme Leistungssteigerungen durch einer Software Optimierung bekommen, nur wusste ich nicht ob das bei meinem kleinen 1.6 auch möglich ist! Habe dann zufällig von einem Freund das Powerrail 5 ausgeborgt bekommen um einfach die Leistungssteigerung testen zu können. War zwar nicht so wie bei meinem Vater aber es war ganz akzeptabel!

Und jetzt wo alles sich wieder gut eingespielt hat (Kind, Geld, Arbeit), habe ich mich entschieden ALLES inklusive Software Optimierung liegen zu lassen und jeden Cent für mein nächstes Auto zu investieren welches ab nächstes Jahr Sommer/Herbst gekauft wird. -> Bin halt voll demotiviert und jetzt mit 183.000km zahlt sich die Geschichte fast nicht mehr aus.

Entschieden habe ich mich eigentlich schon, entweder es wird der Renault Talisman oder die Alfa Romeo Giulia (Kommt auf den Preis an). Sollte es doch irgendwie dazu kommen, dass ich mir den Tipo Lomousine/5Türer zulege so nur mit der Ausnahme gleich in der ersten Woche 18Zoll felgen + Tieferlegen + Softwareoptimierung (bei 120PS Diesel) anzubringen! ... Bin aber zur Zeit eher auf Talisman oder Giulia unterwegs.

Beim Talisman oder Giulia würde ich dann am Auto natürlich nichts machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samet« (6. Juli 2016, 13:30)


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

37

Freitag, 8. Juli 2016, 08:40

Na da hat dfir das Leben ja auch schön mitgespielt.. Na Hauptsache es geht wieder bergauf.

Also ich würde mir an deiner Stelle die Gulietta nehmen.. einfach weils der schönste von den von dir genannten Autos ist. Und Renault... na ich weiß nicht.. :D

Schade das du nichts mehr am Bravo machst.. Aber es ist nur zu Verständlich. Bei diesen Kilometern lohnt es sich wirklich nicht mehr!

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

38

Freitag, 8. Juli 2016, 09:05

WIE GERNE ICH DAS WÜRDE! Genau bei einem Punkt hängt es aber ... Ich habe mir ein Fixes Budget von 20.000€ für das nächste Auto reserviert. und ob ich die Giulia nächstes Jahr um 20.000€ bekomme? Wenn ja dann gehört sie sofort mir!

Ich hasse Renault! Jede andere Marke ist mir lieber als Renault! ABER der neue Talisman ist Meiner Meinung nach einfach ZU GEIL! Das Design spricht mich voll an irgendwie!

Die Gliederung schaut für mich so aus:

1.) Giulia kaufen wenn möglich
WENN ES SICH MIT DEM GELD NICHT AUS GEHT ERST DANN:
2.) Talisman oder Tipo Limousine

die Tipo Limousine würde ich dann so herrichten:
https://www.youtube.com/watch?v=7yzh2TA9kAs&feature=youtu.be

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

39

Freitag, 8. Juli 2016, 10:26

Ich mein ich weiß jetzt nicht was der Tipo neu kostet...

Aber wenn du dir das Geld sparst vom herrichten...sollte sich dann nicht die guilia ausgehn?

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

40

Freitag, 8. Juli 2016, 11:21

Also wenn dann kaufe ich mir nur gebrauchte Autos - egal ob Tipo Talisman oder Giulia.

Da Fiat immer unter seinem Wert verkauft wird könnte ich nächstes Jahr den Tipo Lounge mit einer "fast" voll Ausstattung (120PS Diesel) um 10.000€ gebraucht finden. + 2.000€ fürs Tuning ungefähr. Wobei der Fiat Tipo mich nur am Rande anspricht, egal wie oft ich mir das Auto nun angeschaut habe (Auch beim Fiat Händler) diesen WOW Effekt bekomme ich einfach nicht! Dieses Design und die Innernverarbeitung (Qualität) hätte Fiat im jahr 2008 auch locker hinbekommen! Meine Meinung!


Kilometerstand ist mir fast egal solange es nicht über 100.000km sind. Da ab 70-80.000 km am Auto automatisch ein Wertverlust zustande kommt muss ich schauen was ich um 20.000 so bekomme. Ich KÖNNTE mir vielleicht vorstellen, dass ich nächstes Jahr im Herbst die Giulia um 20.000€ bekomme ... lassen wir uns überraschen.

Vom Bravo bin ich eigentlich bis jetzt sehr zufrieden bis auf, dass ständig irgendwelche Kleinigkeiten auftauchen ... liegt aber wahrscheinlich an meinem Kilometern!

Soweit ich mich erinnere willst du ja deinen Bravo TOT fahren? :) Das heißt dann die nächsten 5 Jahre kein neues Auto?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!