Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

relios

Bravo-Fan

  • »relios« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Duderstadt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juli 2016, 11:20

Aus zwei mach eins - mein fertiger Bravo


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute :)

Habe nun meinen Fiat Bravo 1.9 JTD 8V Dynamik DPF Bj, 2008 fahrbereit
und wollte ihn mal vorstellen :

Es handelt sich hier um ein Fahrzeug was aus zwei identischen Fiat Bravos
zusammengebaut wurde (von mir und Kumpels die mir in meiner Firma geholfen
haben).
Das Spenderfahreug war ein 1.9 JTD mit Heckunfall der einen Wirtschaftlichen
Totalschaden hatte (habe ich einem Kunden billig abgekauft) und der andere
(ebenfalls günstig erstanden) - das Zielfahreug (auch ein 1.9 JTD mit
Motorschaden durch Zahnriemenriß).

Motor (knapp 90000 runter) und diverse Innenraumteile wurden vom Spender-
fahrzeug übernommen,
desweiteren wurden in der Firma auch einige Teile neulackiert weil
die durch Steinschlag bzw. Kratzer nicht mehr so schön waren (Heckklappe,
Stoßstange vorn und hinten, Motorhaube)

Desweiteren wurden erneuert :

Nebelleuchten, Ladeluftrohre + Schläuche,Luftfilter,
Klimakondensator neu, Ladeluftkühler neu
Bremsen vorn und hinten gemacht
Auspuff (Endtopf,Mittelrohr, Flexrohr vorn) erneuert
Batterie neu
Neue Glühkerzen und neues Glühzeitpunktsteuergerät (Zubehör Bosch)
Alle Filter neu und alle Flüssigkeiten.
Zahnriemen,Wasserpumpe und alle Riemen, Klimaanlage neu befüllt

Hohlraum und Unterbodenversiegelung erneuert

Umrüstungen :

Weisse (Englische) Nebelschlußleuchte mit Rot Tauchlacklampe - nur
damit erreicht man ein richtiges Rot)

Tagfahrlichtscheinwerfer Depo (abgeändert - Ansteuerung der
Tagfahrlichtfunktion über Zündplus und Schalter statt mit an der Batterie
anzubringenden Steuergerät)

Anhängekupplung abnehmbar (Westfalia) + 13 pol E-Satz von Ecs

Alufelgen 16 Zoll Diewe Allegrezza Farbe Platin

Geschwindigkeitsregelanlage (Stecker war vorhanden)

Beheizte Wischdüsen

Led Zusatzbeleuchtung (schaltbar) für schlecht ablesbares Kombi-
instrument ... ja meine Augen sind nicht die besten ...

Led Kennzeichenleuchten (Version Fiat Punto - passen auch in den Bravo -
nein - nicht orginal ! sondern Zubehör).

Umrüstung Werksradio auf mein geliebtes Dvd Pioneer mittels Canbusadapter
für Lenkradfernbedienung - allerdings auf Dauerplus weil bin ich so gewohnt ;)

Aktiv Sub unter Beifahrersitz (Pioneer) - zwar dezent aber mir reicht es.
Pioneer Lautsprecher statt der oginalen in den Fronttüren.

Steckdose im Kofferraum (Dauerplus gelegt da kein Stecker vorhanden)

Orginal Mittelarmlehne (aus Spenderfahrzeug ;)

Notrad + Werkzeug aus Spenderfahrzeug (ich mag dieses Pannensprayzeug nicht)

Folgende Defekte waren auch zu beheben :

Dämmmatten im Motorraum von Spenderfahrzeug da im Zielf.
der Marder zu Gast war.

Wassereintritt Kofferraum :
Neue Heckklappendichtung und neue Dichtung Heckwischer

Heckklappe spingt nicht richtig auf und Dämpfer ausgeleiert :
Neue Dämpfer und neues Federelement für Entriegelung.

Handschuhfachdeckel Aufhängung defekt :
gebrauchten Deckel aus Spenderfahrzeug

Klappern Hecktür hinten rechts : Hier hatte sich die innere
Verriegelung der Türgriffkappe gelöst und lag unten in der Tür :
Türverkleidung ausgebaut und alles wieder zusammengebaut.

Lüfter Innenraum ohne Funktion :
Widerstand erneuert, "gerostetes" Kabel am Stecker erneuert

Lampen Heizungsregulierung defekt :
gegen Led getauscht

Naja - alles im Innenraum was nicht mehr so proper war gegen Teile aus Spender
Fahrzeug getauscht (Tunnelverkleidung Rechts,Blende Carbon Optik
um Schaltknauf, Blende Klimaregulierung, Heckklappenblende innen,
A-Säulenverkleidung Rechts), Blende hinten am Tunnel, Kofferraum Innen-
verkleidung links)

Alles in allem - der Wagen steht innen wie außen fast im Neuzustand da und
der Motor dieselt gut vor sich hin.
Nicht klappert oder knistert (hab ne Menge Schaumstoff hinter die
Verkleidungen A,B und C Säulen gemacht.

Kosten für alles (inkl Fahrzeugen) - rund 3500 Euro (das lohnte sich nur weil
ich alle großen Arbeiten und das Lackieren in der Werkstatt wo ich arbeite
entweder selbst oder unter der Hand machen konnte und ich über die Firma günstig
an Teile gekommen bin.

Ist nun meine 2. Aktion dieser Art - das erste (steht auch noch in meiner
Garage) war ein 96 Golf 3 GTI in Rot.
»relios« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-bravo.jpg

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.9 JTD DPF Bj. 2008 Dynamic


marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juli 2016, 18:00

Glückwunsch...steht doch gut da. Was sind das für Scheinwerfer. . . ,Kommen mir befremdlich vor?

Lg

von unterwegs.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


relios

Bravo-Fan

  • »relios« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Duderstadt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Juli 2016, 18:51

Danke :)

Das sind Dayline von Depo mit Led Band. Hab ich verbaut weil die orginalen ein nicht so gutes
Licht hatten (trotz höherstellen des Kegels). Die sind jetzt super was die Lichtausbeute angeht
und haben halt noch Led Tagfahrlicht.

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.9 JTD DPF Bj. 2008 Dynamic


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Juli 2016, 08:26

Erinnert mich ein bischen an mein erstes Auto..das habe ich auch aus 3 Autos zusammen gebastelt.^^
(War da noch Lehrling)

Finde ich klasse das du dem Bravo noch so viel Liebe entgegengebracht hast.

Vielleicht bekommen wir mal Bilder vom Innenraum?^^

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


ichebem

Bravo-Fan

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Juli 2016, 09:45

Richtig cooles Projekt, aber wie viele Arbeitsstunden da reingeflossen sind will ich gar nicht wissen. (Ich will es wissen !!!).

Auf jeden Fall unterm Strich ein SuperPreis für ein runderneuertes Auto.. nur eben die Arbeitszeit :schock:

relios

Bravo-Fan

  • »relios« ist männlich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Duderstadt

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Juli 2016, 13:48

Arbeitsstunden 8) Nun ja ... ich habs nicht gezählt - ich bastel halt gern
und lenke mich damit von ner Menge Sch. ab - dann
kommt noch hinzu das ich wenn ich was mache es auch perfekt haben will und
da kommt das bei raus.

Bilder vom Innenraum kann ich machen :D werden dann nachgereicht

Fand den Bravo schon immer optisch sehr ansprechend und der 1.9 Motor ist ja
fast unverwüstlich - da konnte ich mir das nicht entgehen lassen.
War erst nur als Winterauto gedacht um den Golf 3 zu schonen aber dann wurde es
doch komplett "restauriert" und fährt nun Ganzjährig.

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.9 JTD DPF Bj. 2008 Dynamic


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 953

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Juli 2016, 08:00

Golf fährt eh jeder dritte...^^

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!