Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

41

Donnerstag, 21. Februar 2013, 18:49


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wenigsten's bist Du ehrlich!

Insoweit mein Respekt. Dennoch wird es mit großer Sicherheit ein gerichtliches Nachspiel haben.
Von daher würde ich überlegen, den Rest von der Bella zu verticken, denn aller Vorraussicht nach wirst Du in diesem Jahr nicht mehr zum Führerschein kommen. Das hieße, Dein Auto steht dann nur rum und wird dadurch auch nicht besser. Musst halt mal durchrechnen lassen.

Wurde eine Blutentnahme angeordnet?

Drücke Dir die Daumen, dass alles wieder in's Lot kommt und Du aus der Schei... Deine Lehren gezogen hast. Kannst uns ja mal auf den Laufenden halten, wie es bei Dir weitergeht.

P.S. Hab gerade gesehen, dass Du aus Österreich kommst, dort kenne ich mit den Strafen nicht aus, vielleicht hier:

http://www.oeamtc.at/media.php?id=%2C%2C…mthdGFsb2cucGRm

In Deutschland wäre es für Dich sehr teuer geworden.

VG

Turino

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (21. Februar 2013, 18:59)


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 21. Februar 2013, 19:02

Zitat

Original von turino
Wurde eine Blutentnahme angeordnet?


Hätte ich das machen sollen???

Zitat

Original von turino
Drücke Dir die Daumen, dass alles wieder in's Lot kommt und Du aus der Schei... Deine Lehren gezogen hast. Kannst uns ja mal auf den Laufenden halten, wie es bei Dir weitergeht.


Vielen Dank!
Werd ich machen!


vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


43

Donnerstag, 21. Februar 2013, 19:38

Wie gesagt, in Österreich kenn ich mich nicht mit den strafrechtlichen-, ordnungswidrigkeits Verfahren aus.

In Deutschland wird bei Verdacht auf Alkoholmissbrauch und/oder Fahren unter Alkohleinfluss die Blutentnahme beim Verdächtigen gerichtlich angeordnet (Beweißsicherung). Zur Not wird der Betroffene durch die Polizei einem Arzt zum Zwecke der Blutentnahme vorgeführt.

In Österreich? Keine Ahnung, wie dort verfahrensrechtlich die Blutalkoholkonzentration festgestellt wird? Sorry, da musst Du mal einen Landsmann und/oder Anwalt fragen. Letzteren würde ich Dir dringend empfehlen.

Hier noch mal ein Link zum Bußgeldkatalog von Österreich

http://www.bussgeldkatalog.ws/bussgeldkatalog/

Grüße

tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 21. Februar 2013, 20:20

Bei drei Bier der Führerschein weg??? Wieviel Promille waren's denn?

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 21. Februar 2013, 20:29

Zitat

Original von tomsab0
Bei drei Bier der Führerschein weg??? Wieviel Promille waren's denn?


Als ich zu Hause war hab ich noch ein paar getrunken, voller Wut! Sehr sehr idiotisch, aber ich hatte voll den Schockzustand!

Morgen werd ich einen Rechtsanwalt aufsuchen!

:roll: vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 21. Februar 2013, 20:34

Auweh... Das ist natürlich blöd. Wünsche Dir, dass es nicht so schlimm ausfällt!

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 21. Februar 2013, 20:57

Hat die polizei bei dir tatsächlich keinen alktest vorgenommen? Für deinen anwalt wird das ein gefundenes fressen!

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 21. Februar 2013, 21:03

Zitat

Original von scubidu24
Hat die polizei bei dir tatsächlich keinen alktest vorgenommen? Für deinen anwalt wird das ein gefundenes fressen!


Mittels Alkomat würde ein Test gemacht. Meine Story hab ich für mich behalten, sie hätten mir sowieso nicht geglaubt!
Ausserdem war es halb Zwei Uhr, ich war völlig ferngesteuert!

Der Test ergab 0,69mg/l --> 1,4Promille!

:roll: vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


cm909

Bravo-Fahrer

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 9. Juni 2010

Wohnort: Taunusstein - Hessen

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 21. Februar 2013, 21:30

Du oder Dein Rechtsanwalt muss der Polizei schon mitteilen, dass Du zu Hause
noch Bier getrunken hast, weil Promillegehalt in Verbindung mit
Unfallzeit, Zeit der Blutentnahme sowie der Nachtrunkzeit und Biermenge
verrechnet werden können, um annähernd der Promillegehalt zur
Unfallzeit zu errechnen. Die 1,4 Promille ist ein fiktiver Wert, der bei
näherer Untersuchung mit oben genanntem Nachtrunk wahrscheinlich
niedriger ausfallen dürfte.

Jede 0,1 Promille weniger verkürzt die Zeit, in der Du als Fußgänger
Gefahr läufst, von einem Suffkopp überfahren zu werden! Alles Klar????

Sage das Deinem Rechtsberater, damit er frühzeitig noch Beweisanträge
stellen kann.
Und noch eins - keine Aussage ohne Rücksprache mit Deinem Anwalt.
Bei der Polizei machst Du überhaupt keine Aussage.
Ich gehe mal davon aus, dass die strafprozeßualen Richtlinien in
Österreich mit denen in Deutschland fast identisch sind.
1,4 T-Jet 16V - maseratiblau

50

Donnerstag, 21. Februar 2013, 23:39

Zitat

Original von cm909
...
Ich gehe mal davon aus, dass die strafprozeßualen Richtlinien in
Österreich mit denen in Deutschland fast identisch sind.


Sorry, dem ist absolut nicht so.
Es gibt zwar vergleichbare Bestimmungen, auch der Aufbau z.B. des StGB scheint zunächst ähnlich, aber bei weitem nicht gleich. Die Straftatbestandsbestimmungen sind teilweise völlig andere. So untergliedert das deutsche Strafrecht nicht in ein gesondertes "Verwaltungsstrafverfahren" ( http://www.jus24.at/t/verwaltungsstrafverfahren) in denen auch die Verkehrsdelikte abgehandelt werden. Nach deutschem StGB sind die Verkehrsrechtswidrigen Straftatbestände integriert (§ 315c StGB - http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/)

Egal. In Sachen Alkoholfahrten verstehen unsere jedoch Nachbarn ebensowenig Spaß, wie deutsche Behörden. Nachdem was ich lesen konnte drohen wohl Führerscheinentzug bis zu 5 Jahren oder dauerhaft (siehe Links oben). Die Sache mit dem Unfall - selbst bei bloßen Blechschäden - zusammen mit der Fahrerflucht verschlimmern das Ganze noch. Auch der vermeintliche "Nachtrunk" führt oft zu noch härteren Sanktionen, weil man ja etwas zu verschleiern versucht, so die Meinung zumindest deutscher Juristen. http://www.anwaltonline.org/verkehrsrecht/tips/nachtrunk.asp

Ich schätze sein Anwalt wird es ihm besser erklären können, als wir hier.


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

51

Freitag, 22. Februar 2013, 00:51

Zitat

Original von Roli22

Zitat

Original von scubidu24
Hat die polizei bei dir tatsächlich keinen alktest vorgenommen? Für deinen anwalt wird das ein gefundenes fressen!


Mittels Alkomat würde ein Test gemacht. Meine Story hab ich für mich behalten, sie hätten mir sowieso nicht geglaubt!
Ausserdem war es halb Zwei Uhr, ich war völlig ferngesteuert!

Der Test ergab 0,69mg/l --> 1,4Promille!

:roll: vlg Roli


normalerweise wird in solchen fällen eine blutalkoholproble abgenommen, insbesondere, nachdem ein unfall verursacht wurde. die alkoholkonzentration im blut ist übrigens grds 2h nach konsum am höchsten - grds gibt man also immer an, das letzte glas vor 2h getrunken zu haben :-D glaub mir, polizisten sind auch nicht von vorgestern. sollten aber wichtige beweismittel nicht gesichert worden sein, wird es für eine administrativmassnahme schwieriger (vllt ist auch deine freundin gefahren, die nicht betrunken war, nur so als beispiel). dein anwalt wird dich da bestens beraten - und wir helfen hier auch gerne.

übrigens: du kannst auch nichts zu den vorhalten sagen - es ist sache der polizei bzw. der staatsanwaltschaft, beweise für dein schuldhaftes verhalten zu sammeln und du brauchst ihnen diese arbeit nicht unnötig zu erleichtern.

@turino:

die strafprozessuale ausgestaltung sagt ja noch gar nichts über den effektiven strafrahmen aus, sondern gibt lediglich den rahmen vor, in welchem ein verfahren abzulaufen hat. zumndest in den grundzügen werden sich die meisten kontinentaleuropäischen rechtssysteme sehr ähneln. gerade im strassenverkehrsrecht scheinen mir jedoch, ohne die detaillierte praxis zu kennen, die deutschen weniger drastische sanktionen zu verhängen als zb die CH und AUT.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (22. Februar 2013, 00:54)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


52

Freitag, 22. Februar 2013, 08:22

Zitat

Original von scubidu24

...
die strafprozessuale ausgestaltung sagt ja noch gar nichts über den effektiven strafrahmen aus, sondern gibt lediglich den rahmen vor, in welchem ein verfahren abzulaufen hat. zumndest in den grundzügen werden sich die meisten kontinentaleuropäischen rechtssysteme sehr ähneln. gerade im strassenverkehrsrecht scheinen mir jedoch, ohne die detaillierte praxis zu kennen, die deutschen weniger drastische sanktionen zu verhängen als zb die CH und AUT.



Da hast Du wohl Recht, doch ich finde auch in Deutschland wird mittlerweile hart durchgegriffen. Was man so hört sind in Skandinavien und Frankreich die Sanktionen am heftigsten.

T

cm909

Bravo-Fahrer

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 9. Juni 2010

Wohnort: Taunusstein - Hessen

  • Nachricht senden

53

Freitag, 22. Februar 2013, 22:01

Zitat

Original von turino



Da hast Du wohl Recht, doch ich finde auch in Deutschland wird mittlerweile hart durchgegriffen. Was man so hört sind in Skandinavien und Frankreich die Sanktionen am heftigsten.

T


Mit unseren verkehrsrechtlichen Sanktionen werden wir in Europa
milde belächelt. Man versucht mit Milde härter Massnahmen zu ergreifen.

Die "Nordländer" mussten vor Jahren einen Riegel vor den Alc-Konsum
vorschieben. Die dachten, sie würden auch einfrieren, wenn sie kein
"Frostschutzmittel" geschluckt hätten.
Die Franz-Männer kannten in den 60-iger und auch noch in den 70-iger
Jahren Verkehrsregeln auf gedrucktem Papier, daran gehalten hat sich
keiner. Habe da die tollsten Verkehrssituationen erlebt, wenn ich dran
denke, stehen mir noch die Haare zu Berge.
Jetzt sind die Franzosen gezähmt. Habe Bekannte in F. Wenn der hier hier
in Wiesbaden fährt, dann bremst der schon, wenn die Ampel noch lange grün
ist. Ist total verunsichert. Er sagte mir, wenn er so fahren würde wie ich,
dann hätte er in F keinen Lappen mehr.
.. und den Italienern hat man auch schon zähmende Maßnahmen auferlegt.
1,4 T-Jet 16V - maseratiblau

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

54

Samstag, 16. März 2013, 12:12

Zitat

Original von turino
Was ist denn aus Deiner Geschichte (Unfall + Alkohol + Fahrerflucht : Hier ist er! UPDATE: Rote Bremssätteln) geworden?

Gibt es neue Erkenntnisse?


Die ganze Geschicht dauert und dauert. Behördenwege, sind laaange Wege.
Ich habe Einspruch erhoben und warte nun auf ein Urteil!


:roll: vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


55

Samstag, 16. März 2013, 19:44

Haste Dir einen Anwalt genommen?

Zur Sicherheit, man weiß nie.

Grüße

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 19. November 2013, 19:55


Die ganze Geschicht dauert und dauert. Behördenwege, sind laaange Wege.
Ich habe Einspruch erhoben und warte nun auf ein Urteil!

Hallo!!!

Gestern hab ich mein Urteil erhalten und endlich darf ich wieder Auto-fahren! Meine bella wird repariert und ich kann sie hoffentlich nächste Woche abholen...
Endlich ist das Alles vorbei. Es hat eeewig gedauert!

vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

57

Freitag, 22. November 2013, 22:29

Nächste Woche bekomme ich meine bella wieder...
Freu mich schon rießig!!!

:thumbsup: Vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 14. November 2013

Wohnort: Barsinghausen

*
-
* * 3 4 9 6

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

58

Samstag, 23. November 2013, 16:59

Nächste Woche bekomme ich meine bella wieder...
Freu mich schon rießig!!!

:thumbsup: Vlg Roli


Die ganze Geschicht dauert und dauert. Behördenwege, sind laaange Wege.
Ich habe Einspruch erhoben und warte nun auf ein Urteil!

Hallo!!!

Gestern hab ich mein Urteil erhalten und endlich darf ich wieder Auto-fahren! Meine bella wird repariert und ich kann sie hoffentlich nächste Woche abholen...
Endlich ist das Alles vorbei. Es hat eeewig gedauert!

vlg Roli
Zu beidem einmal Glückwunsch! Die eine Sache habe ich im Groben nachgelesen, aber warum war der Bravo auch weg?

Und zu den Bremssätteln: Du hast doch das Sportpaket, waren die dann nicht schon vom Werk aus rot? Bei mir waren sie schon rot.

Infos über meinen Bravo: Bravo-Sport Glory weiß/ 2,0 Multijet 16V/ 165 Ps/ 18" Original Allus/ Leder Vollausstattung/ Soundpaket 8.1/ Xenon/ Klima Automatic... Die Pimperei wird kommen. Und Fiat Punto Sporting 1,4L/ 16 V/ 95 Ps


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 24. November 2013, 09:37

Zitat

Zu beidem einmal Glückwunsch! Die eine Sache habe ich im Groben nachgelesen, aber warum war der Bravo auch weg?

Und zu den Bremssätteln: Du hast doch das Sportpaket, waren die dann nicht schon vom Werk aus rot? Bei mir waren sie schon rot.
Weil er in der Werkstatt auf ein Urteil wartete...genau wie ich!
Die roten Bremssatteln waren leider nicht dabei! Hab ich selbst lackiert!

Bilder gibts natürlich von der Abholung!

:P vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 27. November 2013, 12:46

Hallo!

Endlich ist sie wieder bei mir!!!

Bilder gibts natürlich von der Abholung!

:P vlg Roli
Was sagt ihr zur Reparatur???
Perfekt, oder?
»Roli22« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bella3.jpg
  • Bella4.jpg
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!