Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Oktober 2013, 13:48

Mein erster Italiener! Fiat Bravo 1.9 Multijet Sport Maranello Rot


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Fiat-Bravo.info Forum,


Ich bin seit nicht ganz 4 Wochen stolzer Besitzer eines Fiat Bravo 1.9 Multijet Sport in der tollen Farbe Maranello Rot und möchte mich und mein Auto hier mal vorstellen :thumbup:


Also erstmal zu meiner Person:
Ich bin Lukas, 18 Jahre alt (Baujahr 1995) und wohne im Nord-Osten von BaWü bei Wertheim am Main.
Ich habe dieses Jahr Abitur gemacht und habe vor kurzem mit der Ausbildung zum Technischen Produktdesigner angefangen, die auch überwiegend der Kaufgrund war.
Angefangen habe ich nämlich im April dieses Jahres mit einem Opel Corsa C 1.2 aus 2003, den ich von meinem Onkel geschenkt bekommen habe, da er sich einen neuen Focus bestellt hatte.
Ich war dort auch schon im Forum unterwegs und davor vor allem im Roller/Moped Bereich, der langsam aber von mir abfällt :whistling:
Ich konnte mich so weit auch nicht über meinen Corsa beschweren, hatte ihn auch optisch ein wenig aufgemöbelt und er war vor allem im Unterhalt als Schüler gut zu finanzieren.
Allerdings habe ich nun einen recht langen Arbeits- und vor allem sehr langen Schulweg, so dass einfach ein Diesel her musste, denn wer die 75PS nicht zahm in der Stadt bewegte musste dafür an der Zapfsäule blechen :thumbdown:


Hier mal kurz noch 2 Bilder von meinem ersten Auto (er hat mir gegen Ende schon gut gefallen und ein 1. Auto hat man eben nur ein mal...)






Da ich schon immer von italienischen Autos begeistert war, war für mich klar, dass ein Italo her muss. Auf der Liste stand ein Budget von etwa 5000€ und Autos wie der Alfa 147, GT oder sogar 159, da aber alle 3 bei vernünftiger KM-Laufleistung und Alter über dem Budget lagen, kam ich zu den den beiden Alternativen:
Mein jetziger Fiat Bravo oder ein orangner Grande Punto Sport. Beide Autos bin ich Probe gefahren und es war klar, dass der Fiat Bravo einfach deutlich mehr Auto ist, alles ist etwas hochwertiger und man fühlt sich eben nicht wie in einem Kleinwagen, was er eben auch nicht ist.


Dann mal zu meinem Bravo, oder wie er hier immer genannt wird, zu meiner Bella :oops:

Baujahr: 04/2007
Km beim Kauf: 119tkm
Austattung: Zwei-Zonen Klima-automatik, Fensterheber 4x elektrisch, Spiegel elektrisch, PDC hinten, 20mm Sportfahrwerk, City Lenkfunktion, Nebelscheinwerfer, Kurvenlicht, Blue&me Freisprecheinrichung, USB Port, Sprachsteuerung usw.....ihr kennt die Sport Austattung denke ich..........Also eigentlich alles, bis auf Xenon und einen Tempomat, den hat der Käufer damals leider nicht angekreuzt.....Aber habe hier im Forum ja schon gelesen, dass der recht einfach nachzurüsten ist :rolleyes:

Mängel hatte er leider folgende beim Kauf:
Kratzer Heckklappe (Da hatte irgendwer Langeweile mit einem Schlüssel.... X( ) + Stoßstange vorne (Leichter Parkrämpler)
Koppelstangen ausgeschlagen
Lenkrad-Beschichtung oben angelöst und Fiat Logo ausgeblichen (scheint ja bei den ersten Bravos öfter vor zu kommen und hätte man damals bei Fiat auf Kulanz lösen können.....)
Quietschen in den ersten 30sek nach Motorstart (Werkstatt sagte da es sei die Spannrolle und ich glaubte das auch erstmal...)
Fleck auf dem Armaturenbrett, sieht aus als hätte hier ein Aufkleber die Carbon-Oberfläche angelöst
Fiat Logo Heckklappe unterlaufen
Bordsteinschäden Felgen

Koppelstangen hab ich natürlich als aller erstes durch Verstärkte ersetzen lassen, kosteten keine 25€. Dann habe ich noch einen Ölwechsel machen lassen, sicher ist sicher nach 1 1/4 Jahren (Scheckheft ist Gott sei dank vorhanden und durchgängig)


Dann ist dann ja noch das Quietschen.
Also ab auf die Bühne bei der Werkstatt eines Bekannten, welche Spannrolle ist es denn von den 3?
Keine! haben den Riemen dann komplett abgenommen und das Geräusch war immer noch da :O
Was ist es denn nun?
Leider hab ichs echt schlecht getroffen: Am 1. Zylinder ist ein Stehbolzen des Krümmers abgerissen :cursing:
Im kalten pfeift er deshalb wie eine Flöte raus, nachdem der Motor nur minimal Temperatur hat, dehnt sich die Dichtung aus und schließt den Spalt.
Ersatzteilkosten gegen null, allerdings extrem hoher Arbeitssaufwand. Deshalb stell ich das erstmal hinten an, kann ich auch erstmal mit Leben.
Das Problem ist anscheinend auch bekannt, allerdings nicht bei Fiat sondern überwiegend bei Opel, nachdem was ich so gefunden habe


Nach dem ich den Bravo poliert hab sind Kratzer an der Heckklappe und vorne nur noch bei näherem hinsehen zu erkennen, da lass ich mir auch erstmal Zeit mit, habe ja evtl noch was vorne vor.


Ansonsten habe ich meine ersten 2,5tkm voll und bin voll zufrieden, war eindeutig die Richtige Entscheidung, kein vergleich zum Corsa
Verbrauch liegt im Moment so bei 6,0l-6,2l.

Dann lass ich mal ein paar Bilder sprechen:




Benutzt habe ich Politur und Wachs von 1z -sehr zu empfehlen.

_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Oktober 2013, 13:50

Da das hier, aufgrund der Länge, nicht mehr in den oberen Post gepasst hat hier die Fortsetzung:
Ideen was ich machen möchte, habe ich natürlich auch einige:
Abarth-Logos vorne, hinten, Lenkrad, Felgen
Weißes/Xenon-Look Licht ringsum
Scheibentönung
Spiegelkappen in Chrom folieren
Spurplatten (30mm oder was sollte ich da wählen?)
Originale FrontFlaps von Fiat vorne (hat da wer Fotos, am besten eingespachtelt?)
Felgen reparieren lassen
Bremssättel in etwas dunklerem rot lackieren
Evtl. Us-Standlicht oder Facelift-Scheinwerfer

Im Moment bin ich hier im Forum auch an ein paar Winter-Alus dran, Stahlfelgen sind einfach doof :thumbdown:

Ansonsten hätte ich gleich noch ein paar Fragen:
Ist es normal, dass der Bravo beim öffnen/schließen nicht blinkt?
Der Spoiler hinten rechts ist an einem Punkt aus der Halterung draußen, ist das einfach zu beheben?
Ich spüre nach langer untertouriger Fahrt manchmal ein kurzes ruckeln der Drehzahl des Motors, ist das normal?
Vorne rechts ist er manchmal recht unruhig in Kurven wenn der Belag nicht ideal ist und das Auto hüpft/vibriert etwas, sind das evtl. die Antriebswellen wie ich schon gelesen habe oder das Sportfahrwerk bzw. ein unwuchtiges Rad? (Am Lenkrad spürt man nichts)
Hat wer eine elegante Lösung für das Lenkrad?
Sollte ich das Blue&Me aktualisieren?


Gut, das wars dann erstmal von mir, ich melde mich wenn es neues am Auto gibt, oder zumindest neue schöne Bilder :)

Über Kommentare, Anregungen, Meinungen und Lösungen zu meinen Fragen bin ich natürlich dankbar und freue mich! ^^

3

Samstag, 5. Oktober 2013, 14:10

Hi @elk,

erst mal auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen in unserem Forum!

Mein Standard-Wunsch für jeden Neuankömmling: ...immer genug Gummi über dem Asphalt... :023:


Hoffe Du hast viel Spaß mit Deiner Bella (Bella Macchina = ital. schöne Maschine / Auto). Doch wie ich anhand Deiner Bilder sehen konnte, hat die Schöne schon einige Kampfspuren aus dem harten Autoalltag davon getragen.... ;(


Hier im Forum werden sicherlich viele Deiner Fragen beantwortet werden können, auch gerne mal die SuFu benutzen. Einen Tip habe ich aber schon für Dich: das lädierte Lenkrad kannst Du hier recht günstig neu beziehen lassen:



http://www.leder-lenkrad.de./




Das ist deutlich günstiger als sich ein originales Fiat-Bravo-Lenkrad zu besorgen. Habe mir sagen lassen, die Qualität der Sattlerarbeit wäre vorzüglich. :D




Für alles andere, helfen Dir gerne unsere vielen aktiven User. Den angeschabten Kotflügel würde ich aus Rostschutzgründen schnellstens durch eine Smartreparatur in Ordnung bringen lassen. Schau mal in die Gelben Seiten, dort findest Du sicherlich auch ein Smart-Repair-Betrieb in Deiner Gegend.


Good Luck




Turino

4

Samstag, 5. Oktober 2013, 17:11

Willkommen auch von mir. Schöne Bella. Hast ja einiges vor. Viel Erfolg dabei.

Wie schon gesagt, die Suche oben rechts verwenden. Viele Deiner Fragen wurden hier schon behandelt. Also lesen bildet. :thumbsup:

Auf jedenfall blinkt der Bravo beim Schließen des Fahrzeugs mit Fernbedienung. Auf 2x, zu 1x oder umgekehrt. Wenn das bei dir nicht ist, liegt entweder ein Defekt vor, oder es wurde in der Software deaktiviert. :huh:

Gute Zeit bei uns. :023:

_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Oktober 2013, 18:42

Danke euch beiden für die Begrüßung!

Zitat

hat die Schöne schon einige Kampfspuren aus dem harten Autoalltag davon getragen.... ;(
So ist mein Gesicht auch immer wenn ich sehe, dass an meinem Auto doch einige kleine Gebrauchsspuren sind.....
Aber lässt sich ja zum größten teil alles beheben, nur beim Armaturenbrett bin ich unschlüssig.
Das mit der "Bella Macchina" ist mir sogar bekannt, sagt mein Vater auch oft :p

Die Sufu hab ich zu den meisten Fragen die ich hatte schon benutzt, aber kann ja nochmal genauer suchen. Danke schon mal für den Tipp mit dem Lenkrad.
Die Macke vorne erstreckt sich nur über die Stoßstange die ja Gott sei dank nur aus Plastik ist :)
Lackierer meines Vertrauens hab ich hier im Ort.

Zitat

Wenn das bei dir nicht ist, liegt entweder ein Defekt vor, oder es wurde in der Software deaktiviert
Ok, Danke! Dann muss ich wohl mal die lange Reise zum Fiat-Händler antreten. Früher hatte wir hier mal locker 4 Stück in der direkten Nähe, jetzt muss man schon 50km fahren......eigentlich schon traurig.

Mullibu

Bravo-Fan

  • »Mullibu« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Oktober 2013, 10:02

Hallo Zwillingsbruder^^

das mit dem nicht blinken hat meiner auch! laut Händler bei den ersten Modellen normal. meine Werkstatt will die Woche aber mal schauen ob sie das dennoch Einprogrammieren können.

b&m update sehr easy aber hat bei mir nicht viel gebracht. beim S3 ruft er wenn ich "zu Hause" sage immer noch nur die vorwahl an :) den mediaplayer kann man vergessen^^

Deiner hat ja doch schon so einiges an Mängel! Hab mich schon gewundert warum ich soviel für meinen bezahlt hab :) Meiner stand für 7200€ beim Händler.

Dafür allerdings Winterreifen auf Alu und ein Jahr Mobilitätsgarantie. und um auf deine Frage in meinem Thread zurück zu kommen, ja im Innenraum sieht meiner auch so gut aus 8o

mfg

Mullibu
Mein Bravo: 1.9L 16V Multijet Sport 150PS (mit Powerrail Chip 180PS)

BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Oktober 2013, 11:10

Also meiner ist Bj 06 und der blinkt ;-)
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Oktober 2013, 15:23

Zitat

mal schauen ob sie das dennoch Einprogrammieren können.
Wäre super wenn du mich da auf dem laufenden halten kannst! :thumbup:

Freisprecheinrichtung klappt bei mir mit einem Motorola Defy Plus super. Mit dem MediaPlayer bin ich eigentlich auch sehr zufrieden. Sprachsteuerung ist dort zwar begrenzt aber funktioniert. Nur direkte Titel bzw. Alben-Auswahl per Sprache würde ich mir wünschen ;) Da kommt mit dem Update aber nicht neues dazu oder?
Hab nach dem Kauf übrigens extra wieder das originale Radio eingebaut und das JVC Touch-Radio samt Subwoofer etc. raus geworfen.


Wäre es tatsächlich die Spannrolle gewesen, wäre ich denke mit so 700€ Investition mit allem samt Lackarbeiten fertig gewesen. Habe den Preis aufgrund der Mängel ja von 5990 auf die 5000 drücken können. So wird es wohl etwas mehr.....
Beim Händler ist man eben immer auf der sicheren Seite bei sowas, bezahlt aber eben auch dafür. Hat man nur so ein knappes Budget, muss man sich leider an der Untergrenze des Marktes bewegen. Von einem Fehlkauf bin ich aber immer noch weit entfernt. Wenn ich ihn komplett Mängelfrei für knapp über 1000€ bekomme, ist der Preis denke noch in Ordnung.


Winterreifen auf Stahl habe ich auch dazu bekommen. Aber bei deinem Zustand ist er das Geld wirklich wert und eine Garantie ist eben auch nie ganz falsch! :)


Zitat

Also meiner ist Bj 06 und der blinkt ;-)
Dann hast du ja wirklich einen der ersten die je vom Band liefen :D Mal schauen was bei raus kommt - Danke für die Info :)

_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Oktober 2013, 17:03

So, ich war grad mal bei meinem Lackierer, er meinte wenn ich die Heckklappe und die Stoßstange komplett lackieren lasse, muss ich so mit 500€ rechnen.

Ich würde nun evtl gerne das Plastik unten an der Stoßstange mit lackieren lassen, hat das schon mal wer gemacht und davon Bilder?

Ansonsten habe ich mir halt die eingespachtelten Front-Flaps überlegt, aber die kosten auch wieder Geld...

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Oktober 2013, 18:55

Moin,

meiner hat damals auch nicht geblinkt. Geh zu einem Fiat Dealer, der soll mit deiner FIN ein Ticket bei teseo aufmachen. Die schicken dann eine modifizierte Software für den Bodycomputer. Danach kannst du auch über das Menü das Corneringlicht ein/auschalten, was aber keine Wirkung zeigt.

Frag aber vorher nach den Kosten !



Das Zwitschern hat meiner auch und ich hab schon dir dritte Spannrolle des Zahnriemen verschlissen!
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Oktober 2013, 20:19

Zitat

der soll mit deiner FIN ein Ticket bei teseo aufmachen.
Kannst du mir das noch mal auf Deutsch erklären? :rolleyes: Werde da grad nicht schlau draus. Sorry ?( FIN ist wohl FahrzeugIdentifikationsNummer?

Was hat das denn damals bei dir gekostet?
Muss demnächst aber wirklich hin, heute kam zu der blinkenden "Ich-will-einen-Ölwechsel-Lampe" auch noch der Gabelschlüssel für die anstehende Inspektion obwohl das alles ja bereits erledigt ist.
Bei meinem Corsa war das schön einfach per Zündung-Bremse Kombination zu lösen.


Bei mir ist es ja leider eben nicht die Spannrolle sondern ist ein abgerissener Stehbolzen. Wäre es nur eine Spannrolle wäre ich froh! :evil:




Mullibu

Bravo-Fan

  • »Mullibu« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 16:35

so ganz verstehen tue ich das auch nicht! warum neue Firmware wenns doch keine Wirkung zeigt?
Mein Bravo: 1.9L 16V Multijet Sport 150PS (mit Powerrail Chip 180PS)

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 18:24

Bei mir ist das so. Er hat nicht geblinkt, mein Dealer hat das an teseo gemeldet und die haben dann binnen 3 Monaten eine Software gebastelt, die mein Händler in mein Auto gespielt hat. Seitdem blinks, ich habe aber auch den zusätzlichen Menüpunkt Cornerling Light ein/aus. Ich hab da nicht weiter nachgehakt, da das Blinken schon einige überfordert hat.



Gekostet hat es nichts, war noch in der Garantie.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:12

Teseo ist also der Softwarepartner von Fiat?

Naja, im schlimmsten Fall kann ich auch auf das blinken verzichten :|

Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 21:22

Cornering light ein/aus versteht sich von selber, oder!?

Gesendet von meinem C2105 mit Tapatalk 4
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. Oktober 2013, 10:45

Hallo und herzlich willkommen auch von meiner Seite!
Geile Farbe, starker Motor, tolle Felgen,...einfach eine schöne bella!

:023: vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Oktober 2013, 12:24

Zitat

Geile Farbe, starker Motor, tolle Felgen,...einfach eine schöne bella!
Dankeschön! :) Genau aus dem Grund muss man glaube auch nur dezent was verändern ;)


Ach übrigens kann ich euch die Osram Night Breaker ans Herz legen! Habe mir die Mitte der Woche eingebaut und bin begeistert, richtig tolle Lichtausbeute, ordentlicher Zugewinn zu den Originalen.
Das Licht ist schön weiß ohne billig zu wirken, indem es einen Blaustich hat und Xenon imitieren möchte :)
Sehr stark merkt man den Effekt wenn es dunkel und nass ist oder Nebel hat.
Sind gut investierte 13€
Verbrauch im Moment bei 5,8-5,9l

Mullibu

Bravo-Fan

  • »Mullibu« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 13. Oktober 2013, 14:52

gib mal link zu den lampen :)

beim verbrauch kann ich nicht mithalten! im Moment bei mir eher so 7-8l. ich kann mich einfach nicht beherrschen bei dem Motor :thumbsup:
Mein Bravo: 1.9L 16V Multijet Sport 150PS (mit Powerrail Chip 180PS)

_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:48

Hier der Link zu den Birnen:
http://www.ebay.de/itm/171132844472?ssPa…984.m1423.l2649


Bei 7-8L musst du den aber schon ordentlich treten :D
Ich fahre auch nicht grad langsam, sind auch Phasen bis 160+ dabei, aber bin jetzt in den 4 Wochen zwischen 3 und 3,5tsd km gefahren 8|
Wobei ich mir bei den 5,9l schon Mühe gegeben hab, sonst sind es ehr 6,3.


Das Ruckeln in der Kurve habe ich jetzt denke ich auf das Fahrwerk und welligen Asphalt zurückgeführt.
Ob die Felge Unwucht hat wird sich dann noch zeigen^^

_elk_

Bravo-Fan

  • »_elk_« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 1. September 2013

Wohnort: Wertheim

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 20:33

Habe mich jetzt dazu entschieden, die jetzigen Fiat-original-Felgen zu meinen Winterfelgen zu machen und mir dann nächstes Jahr in paar neue Sommerfelgen gönne :)
Günstige gebrauchte 17" Felgen hab ich einfach keine brauchbaren gefunden.

Aus dem Grund verkaufe ich auch meine Stahlfelgen mit Winterbereifung die dabei waren.
Leider kann ich die hier nicht im Marktplatz posten, da ich noch keine 60 Tage registriert bin :(


Daher hier mal auf kleinanzeigen:


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…8561?ref=search

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

2007, Bravo, elk, FIAT, Maranello, Multijet, rot, Sport, _elk_

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!