Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

DerDuke

unregistriert

1

Donnerstag, 13. März 2014, 09:14

Servus aus Österreich


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

auch ich habe mir nun nach 6 Jahren Fiat 500 einen Bravo 1.6 Multijet zum Pendeln zugelegt (Tageszulassung, rund 30% unter Listenpreis). Das Angebot war einfach sehr gut und ich habe ein ausgereiftes, schönes Auto gesucht, das mich sicher und zuverlässig rund 20.000km im Jahr in die Arbeit und wieder nach Hause begleitet.

Der 1.6er Multijet mit 105PS hat ja hier in Österreich jetzt auch 300NM Drehmoment (in Deutschland gibts wohl nur noch die 120PS Version), von da her gehe ich davon aus, dass es sich jetzt motorisch um identische Triebwerke (andere Software?) handelt. Jedenfalls geht das Teil für "nur" 105PS sehr ordentlich vorwärts, aus der "Sturm-und-Drang" Zeit bin ich raus, und somit war der Motor die optimale Wahl für mich.

Vor doch schon etlichen Jahren hatte ich bereits 2 Fiat Brava (1.4 und 1.9 JTD und davor auch eine Marea 1.9 TD)

Aktuell nutze ich als Zweitwagen zum Pendeln den Fiat 500 1.2 Lounge, der hat jetzt aber nach rund 6 Jahren auch bald 100.000km am Buckel und ist aufgrund der gestiegenen Entfernung zur Arbeit einfach suboptimal.

Der Bravo kam mir da gerade recht. Hier gibts 5 Jahre Garantie, ein sehr ausgereiftes Fahrzeug zu einem mehr als vernünftigen Preis. Von meinem Freundlichen, dem ich mit dem 500er 6 Jahre die Treue gehalten habe gabs auch noch ein wirklich gutes Angebot für den 500er und somit sehe ich weiteren guten Jahren mit einem Fiat entgegen.

LG

DerDuke

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. März 2014, 09:23

Servus

Moin moin & willkommen!
La Bella ist und bleibt ein schönes Auto mit Qualitäten. Die paar Schwachstellen kennt man und der Rest an Macken ist wohl eher in der Tagesform in der Fertigung zu suchen ... also wenn Du ein gutes Exemplar erwischt hast wird sei Dir vile Freude machen.
Den 500er gibts schon sechs Jahre? Überrascht mich wie die Zeit vergeht ;-)
... aber meine Bella wird jetzt auch SECHS ...und außer den akustischen Kleinigkeiten fault nur der Auspuff langsam weg.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

DerDuke

unregistriert

3

Donnerstag, 13. März 2014, 09:29

Den 500er gibts soweit ich weiß seit 2007, also genau so lange wie den Bravo. Da ich ja bereits einige Fiat hatte muss ich mich in der (von der deutschen "Fachpresse" oft negativ beurteilten) Bedienung also auch überhaupt nicht umstellen. BC gleich wie beim 500er, Radio fast gleich, Blue&Me gleich... Nur das Auto ist größer, komfortabler, neu und hat einen richtigen Motor :D

Aja ist die Easy Ausstattung, schwarz Metallic, Blue&Me, Rückfahrsensoren, abgedunkelte Scheiben, Zuheizer. Das einzige was ich wohl dazu genommen hätte wäre die Zweizonenklima. Aber wie gesagt - bei einer Tageszulassung kann man sich das nicht aussuchen und ich wollte ein bei meinem Freundlichen sofort verfügbares Modell haben.

Als Familienauto steht dann für Ausfahrten am Wochenende oder in den Urlaub usw. ohnedies ein neuer VW Sharan 2.0 TDI mit allem möglichen Schnickschnack bereit.

DerDuke

unregistriert

4

Donnerstag, 25. Januar 2018, 18:55

Der Threadtitel passt irgendwie noch immer, diesmal aber zur Verabschiedung...

Nach nun fast 4 Jahren werde ich mich in rund zwei Wochen vom Bravo und somit dann wohl auch vom Forum wieder verabschieden. Ich war eher der stille Mitleser, habe aber doch einige Tipps und Infos mitnehmen können, wenngleich es auch in diesem Forum in der letzten Zeit immer ruhiger geworden ist.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mich der Bravo in den 4 Jahren und fast 120.000km nie im Stich gelassen hat. Kein außerplanmäßiger Werkstattaufenthalt, kein Defekt.
Einmal bei rund 100.000km waren die Bremsen rundum (Scheiben + Beläge) zu ersetzen. Sommerreifen hab ich zwei Sätze gebraucht, bei den Winterreifen ist der erste Satz jetzt runter.
Leuchtmittel (Scheinwerfer) musste ich glaub ich 2 x tauschen (mach ich dann immer beidseitig) - ich fahre aber auch immer mit Licht.
Ich muss dazu sagen, dass ich den Bravo zu 99% nur auf Langstrecken (Autobahn, Bundesstraße, wenig Stadt) alleine zum Pendeln bewegt habe (täglich 2 x 65km). Ich glaube ein so zuverlässiges Auto hatte ich noch nie.

Ersetzt wird der Bravo durch einen VW T-Roc (150PS) mit div. Assistenzsystemen, digitalem Cockpit und LED-Licht. Das Licht (Halogen) ist einer der wenigen Punkte, mit denen ich nicht wirklich zufrieden war. Aber gut, ich hab auch vor dem Kauf gewusst, dass der Bravo (Tageszulassung mit 25km) keine Xenon hat. Auch die fehlende Klimaautomatik (nur manuelle Klima) war vielleicht so ein Punkt (man muss gerade im Winter oftmals manuell nachregeln).

Fiat hat leider im Moment nicht wirklich etwas, das mich anspricht - der Tipo ist qualitativ meiner Meinung nach unter dem Bravo anzusiedeln und mit "Vollausstattung" auch alles andere als günstig (in der Basis mit Basismotorisierung als klassischer Zweitwagen aber sicherlich interessant), der 500x ist schon lange am Markt und kann mit aktuellen / neuen Modellen meiner Meinung nach nicht mehr mithalten. Somit habe ich mich wieder für einen VW entschieden (Familienwagen ist seit 6 Jahren ein Sharan mit dem wir weiterhin sehr zufrieden sind).

Ich hoffe ich finde einen "würdigen" Käufer / Nachfolger für den Bravo.

DerDuke

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Februar 2018, 12:59

wünsche dir alles gute, pfiat di - mochs guat!

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!