Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. August 2012, 11:08

Festplatte formatieren?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich habe ein Problem beim formatieren, undzwar hat mir meine Schwester ihr Laptop gegeben damit ich den aufräume. Es haben sich viele Vieren und ne menge Schrott angesammelt,und das muß weg.
Ich habe schon so oft meine PC' s formatiert und wusste eigentlich wie es immer geht, aber hier bin ich überfordert.
Das heisst wenn ich original Vista DVD eingelegt habe, dann fragt er mich nach Code das gebe ich ein und dann kommt irgenwan wo ich Festpatte/n sehe, dann konnte ich früher dort auswählen zum formatieren, das gibt es nicht mehr.
Ich habe mir schon youtube Videos angesehen und der Vorgang ist bei mir richtig, aber bei mir fehlt halt die auswahl formatieren.
Nun denke ich mir das man hier von Emachines das extra hindert. Ich habe versucht mit meiner alten XP Programm das auszutrixen, und selbst hier habe ich nicht die auswahl Installieren.:(
Ich habe die Vista neu installiert aber das ist quatsch er hat den alten Müll trozdem übernommen. Mir ist bewusst das selbst wenn ich alles Formatiere bleibt trozdem etwas drauf, das ist für mich egal, wichtig der Lappi ist aufgeräumt.
Sie hat einen Emachines E 725 Laptop, und es lag keine Vista DVD bei, da ich meine noch habe wollte ich diese installieren.
Weiss einer wie es noch anders geht die Festpaltte ohne DVD zu formatieren?

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. August 2012, 11:48

Und wenn Du Installieren auswählst, fragt es Dich wo es installiert werden soll. Dort kannst Du dann die Platte auswählen, formatieren, partintionieren etc. Du hast nur zu früh gestoppt :).

http://www.youtube.com/watch?v=gKUMT-VoYlQ
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. August 2012, 12:45

Ich habe das Problem das ich genau diese Funktion nicht habe "Laufwerkfunktionen" das ist nicht da.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. August 2012, 13:31

Lade dir eine Ultimate Boot CD bon hier http://www.ultimatebootcd.com/download.html

Brenn das ISO auf CD, starte von der CD und dann unter HD Tools irgendwas mit Kill oder Wipe und lass die komplette Festplatte einmal mit Nullen vollschreiben, dann sind alle versteckten Rootkits, Bootsektoren, Partitionen usw weg.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. August 2012, 16:03

Gerade bei Notebooks sind nicht immer richtige Windows-DVD´s dabei. Sondern Recovers-DVD´s. Diese lassen einem oft nicht die Wahl Partionen zu löschen oder zu formatieren, da es manchmal versteckte Partionen gibt auf der sich Wiederherstellungsdateien befinden. Ist bei meinem Toshiba Tecra auch so. In der Datenträgerverwaltung sieht man solche Partionen aber. Haben of ein komisches Dateisystem.
Wenn du dann alle Partionen löschst und keine richtige Windows-DVD hast, kann es unter Umständen sein, dass du mit der beiliegenden Recovery DVD das System nicht mehr draufbekommst.

Aber mit einer richtigen Windows-DVD (keine mit PC-Hersteller-Aufdruck) sollte das schon möglich sein.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. August 2012, 18:00

Ich habe mir damals eine Vista DVD gekauft, also keine mit pc Hersteller, und damit geht es leider nicht.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


gnomer

Bravo-Fahrer

  • »gnomer« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. Mai 2007

Wohnort: Schweiz

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. August 2012, 08:04

hallo, ich würde nach möglichkeit die hdd ausbauen und mit einer hdd-dock an einem anderen pc als usb speicher anschliessen und dort die formattierung machen. es kann auch sein das du eine recovery partition auf der hdd hast die du beim starten mit einer f-taste(siehe bedinungsanleitung) starten kannst.

gruss gnomer

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.9 16V MultiJet 150 PS(170;180 PS)/details siehe Mitglidervorstellung ZIP-Datei


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 653

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. August 2012, 18:31

Also ich hatte auch schon das Problem, wie Zimbo hier schreibt.
Das die Festplattenpartition nicht zu löschen ging, lag aber nur daran, wenn die CD direckt unter Windows gestartet wurde, dann ist da eine Sperre drinnen, welche verhindern soll, das du deine eigenen Daten/Festplatte unbeabsichtigt löschst.

Wenn man sich mit dem Bootsystem auskennt, dann muss man in diesem die Startreihenfolge ändern. In der Regel steht da drinnen, 1. HDD, 2. E-SATA, 3. CD.... oder so ähnlich. Um von der CD zu starten, ohne in Windows zu gehen, muss in der Startreihenfolge der CD-Start an erster stelle eingestellt werden und das dann mit speichern und neustart bestädigen.

Dann einfach noch die Windows-CD einlegen und er müsste von der CD aus starten. ;-)
Danach kann man auch die Festplatte formatieren und gegebenfalls neue Partitionen anlegen.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. August 2012, 04:37

Unter der Auflistung der Festplatten steht in Blau "erweiterte Funktionen" das sollte dir eigentlich helfen, dann kommen die Funktionen wie löschen, Formatieren und Co. Hab es gestern erst hinter mir.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Fr3ddY

Mitglied

  • »Fr3ddY« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 8. August 2016

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Februar 2017, 13:25

Schau mal auf YT, da gibt es doch immer genug Tutorials zu dem Thema. Wie man eine Festplatte formatiert gehört glaube ich zu den wichtigsten Fragen des 21. Jahrhunderts :D


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!