Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

big.chris

Bravo-Fahrer

  • »big.chris« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 24. August 2009

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Oktober 2009, 09:38

An alle Bravo´s mit LPG, wo ist euer Einfüllstuzen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Morgen!

Ich hätte eine bitte an alle Bravofahrer mit LPG Anlage. Könntet ihr bitte ein Bild einstellen, wie und wo ihr eueren Einfüllstuzen fürs Gas verbaut habt!

Ich würde gerne auch umrüsten aber der Umrüster will mir das Teil in der Stoßstange platzieren.....das geht garnicht. :evil: Würde ihm gerne zeigen das es auch anders geht!

Wäre echt super von euch....Vielen Dank

Infos über meinen Bravo: SPORT, 1.4 T-Jet ca. 175PS, Blue & Me Nav, ESP, PDC hinten, Tempomat, Original 17" Alus, Autogasanlage Landi Renzo


Stoeckchen

unregistriert

2

Freitag, 9. Oktober 2009, 14:18

Hi...

schau mal hier in den Thread rein Klick mich
da beschreibt jemand den Einbau seiner Gasanlage beim Bravo.
Im ersen Post ist ein Link ( Klick mich ) der führt zu einem LPG Gasforum da sind Bilder wie das fertig ausschaut unter anderem auch der Einfüllstutzen im Tankdeckel.

Gruß ;-)

big.chris

Bravo-Fahrer

  • »big.chris« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 24. August 2009

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Oktober 2009, 14:26

Hallo, Danke für die Antwort. Dieses Bild hab ich schon gesehen.

Hoffe aber das ich noch mehrere zusammenbekomme um zu sehen wie die ihren Einfüllstutzen festgemacht haben.

Wenn ich jetzt den Stutzen hinter der Tankklappe habe, ist dann die Last die der Zapfhahn verursacht nicht zu groß. Also meint ihr nicht das das dann irgendwann nach x betankungen mal abreißt? Da das Material hinterm Tankdeckel ja nur Kunststoff und Gummi ist!


Gruß

Infos über meinen Bravo: SPORT, 1.4 T-Jet ca. 175PS, Blue & Me Nav, ESP, PDC hinten, Tempomat, Original 17" Alus, Autogasanlage Landi Renzo


flatratte82

Bravo-Fan

  • »flatratte82« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2008

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Oktober 2009, 16:15

gute frage. also auf mich wirkt das ganze recht stabil. mache mir da eigentlich keine sorgen. allerdings sollte man sich da natürlich nicht auf den angeschlossenen zapfhahn abstützen. das könnte nicht so gesund sein. nicht das du den kaputten zapfhahn zum schluss bezahlen musst :-D

Infos über meinen Bravo: Bravo Emotion, 1.4 T-Jet 120 PS, Lovato Easy Fast Gasanlage, Cruise Control, Blue&ME, 2-Zonen Klimaanlage, Parksensoren hinten, Fertigungsdatum: 26.09.2008


mz-computer

Bravo-Schrauber

  • »mz-computer« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Kappeln

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Oktober 2009, 17:00

Hi Ho!!

Hab mir die Icom Anlage (Direkteinspritzer) einbauen lassen und denr Tankstutzen ist bei mir auch bei dem für Benzin!!habe leider momentan kein Bild werde morgen eins machen und dir zukommen lassen!!!

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS, Weiß, getönte Scheiben, Eibach 50/30, LED Ausstiegslicht, blaue farbige Bedienelemente


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Oktober 2009, 17:03

So ist es bei mir verbaut.
»sebast« hat folgendes Bild angehängt:
  • SDC10077.jpg

c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Oktober 2009, 18:52

Moin,
war grad fast 2 Stunden bei nem großen Gasumrüster hier in PB.
War super interessant!
Werde das jetzt wahrscheinlich machen...

Haben auch schon nen Tank hinten reingelegt um zu testen wieviiel rein kommt.
Einziger Zweifell ist bei mir, dass er noch keinen Bravo umgebaut hat.
Er kam mir aber sehr kompetent vor, und das ist echt nen riesen Laden, also keein Hinterhof Typ.

Mit allem drum und dran meinte er, komme ich so auf gut 2300€ Plus ne extra Motorversicherung die ich 100%ig abschließen werde.

Hat mir ne Prins Anlage empholen. Soll gerade bei Turbo Motoren sehr gut sein. Außerdem hat er nochmal betont das grade Italienische Autos sehr gut für Gas-Umbau geeignet sind, da die in Italien ja schon lange mit Gas arbeiten...

Beim Tankstutzen hat er mir aber ein externen empholen. Haben jetzt aber vergessen zu checken ob es auch unter den Tankdeckel geht. Aber da das hier ja einer hat, wird das wohl gehen...

grüße
cooper

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Oktober 2009, 19:36

c00per99 ich hatte dir mal ne PN geschrieben. Am besten ist du gehst da mal hin. Er hat schon einen Fiat Bravo umgerüstet und er hat auch einiges auf dem Kasten.

Soweit ich weiß rüstet er sogar die Autos in Etappen um also bleibt dein Auto bis zum endgültigen Anschliessen der Anlage fahrbereit.

c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Oktober 2009, 19:40

hi..
hab ich gesehen
Problem da ist einfach, dass er ne Stunde weg ist. Das machts unnötig umständlich.
Auch wenn ich das ding umgebaut hab und vllt mal ein Problem bekomme, muss ich jedesmal nach Holzminden gurken... das ist einfach zu weit vom schuss für mich :D

werde mich nochmal innerhalb Paderborn erkundigen, aber der kam mir heute schon sehr gut vor.

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Oktober 2009, 21:38

Die Stunde würde ich in kauf nehmen. Dafür hast du ggf. sogar einen anderen Bravo Fahrer, der den gleichen Umrüster hat und kannst dich mit Ihm Austauschen.

Telefonier einfach mal mit Ihm und lass dich beraten. Danach kannst du immer noch einen aus Paderborn nehmen.


mz-computer

Bravo-Schrauber

  • »mz-computer« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Kappeln

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. Oktober 2009, 10:56

so hier das Bild von meinem Tankstutzen!!!
»mz-computer« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00754.jpg

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS, Weiß, getönte Scheiben, Eibach 50/30, LED Ausstiegslicht, blaue farbige Bedienelemente


big.chris

Bravo-Fahrer

  • »big.chris« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 24. August 2009

  • Nachricht senden

12

Samstag, 10. Oktober 2009, 17:06

RE: An alle Bravo´s mit LPG

Hi, danke für die Bilder, jetzt hab ich ja zumindest schonmal verschiedene Positionen wo das Ding hin kann. War gestern nochmal dort und er meinte das bekommen wir schon hin, er hatte halt nur bedenken wegen dem Zapfhahn weil der si schwer sei.

Vielleicht kommen ja noch ein paar bilder hinzu.
Ich werde die Anlage bei meinem FH einbauen lassen, da dann die Garantie fürs Auto nicht verloren geht.
Die bauen dann wohl die Landi Renzo Anlage rein weil die irgendwie Fiat auch gleich ab Werk ausrüsten!


Gruß

Infos über meinen Bravo: SPORT, 1.4 T-Jet ca. 175PS, Blue & Me Nav, ESP, PDC hinten, Tempomat, Original 17" Alus, Autogasanlage Landi Renzo


Spexx

Bravo-Fahrer

  • »Spexx« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Paderborn / E-Town

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 21:29

ich hab das teil über den deckel für benzintank und hab kein problem mit. es geht wunderbar. die leitung wird ja nicht an dem gummi da befestigt sondern an der karosserie dahinter. also gibts keine bedenken. ich hab bei andreren umrustern abba gehört dass es zwar geht abba nicht empfehlenswert sei. wisst ihr was mein umrüster dazugesagt hat? die sind einfach zu faul da die leitung zum gastank zu verlegen. es ist nähmlich bissel komplizierter den stutzen da zu plazieren abba mit bissel mühe geht es ohne problem. ich war bei umbau 2 tage die ganze zeit dabei und konnte es selber sehen wie schnell der mir da den tankstützen drangemacht hat...

Infos über meinen Bravo: Bravo racing ausführung mit 120 PS. LPG Prins anlage.


big.chris

Bravo-Fahrer

  • »big.chris« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 24. August 2009

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 17:34

Hi Spexx,
also ic han mir meinen auch über den originalen Stutzen machen lassen. Keine Probleme, genug Platz. Der andere Ümrüster sagt auch er macht den Stutzen nur in die Stoßstange, das war der Grund für mich bei diesen nicht zu gehen.
Der, der mir die Gasanlage jetzt eingebaut hat meinte aber am Schluß das er den Stutzen das erste und letzte mal da oben hin gebraccht hat, da es angeblich eine heiden arbeit war.
Ich bin aber zufrieden und für knapp 28 Euro volltanken macht richtig Spaß :-D :-D

Infos über meinen Bravo: SPORT, 1.4 T-Jet ca. 175PS, Blue & Me Nav, ESP, PDC hinten, Tempomat, Original 17" Alus, Autogasanlage Landi Renzo


Spexx

Bravo-Fahrer

  • »Spexx« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Paderborn / E-Town

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 18:54

Zitat

Original von big.chris
Hi Spexx,
also ic han mir meinen auch über den originalen Stutzen machen lassen. Keine Probleme, genug Platz. Der andere Ümrüster sagt auch er macht den Stutzen nur in die Stoßstange, das war der Grund für mich bei diesen nicht zu gehen.
Der, der mir die Gasanlage jetzt eingebaut hat meinte aber am Schluß das er den Stutzen das erste und letzte mal da oben hin gebraccht hat, da es angeblich eine heiden arbeit war.
Ich bin aber zufrieden und für knapp 28 Euro volltanken macht richtig Spaß :-D:-D


ja da kannste mal sehen, es geht nur lust muss der umrüster haben. wie gesagt mein umrüster hat das in null komma nix fertig gemacht. der andere sagte es ist nicht möglich :PDT_kto:

Infos über meinen Bravo: Bravo racing ausführung mit 120 PS. LPG Prins anlage.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!