Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

silomann

Mitglied

  • »silomann« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Wohnort: Kreis Recklinghausen / Dortmund

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2012, 17:40

Einspritzventile Bravo 1.4 16v


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Ich fahre seit nun ca 50.000 km mit einer Prins lpg-Anlage in meinem Bravo Racing 1.4 16v, BJ 2009 durch die Gegend.

Nach den ersten 25.000km ging eine Motorkontrollleuchte an und die Anzeige, dass ASR, Hill Holding System und sowas ausgefallen ist. Je wärmer der Motor wurde, desto stärker ruckelte es beim Fahren. Ich nehme an ich bin auf 3 Zylinder gefahren.

Habe damals auslesen lassen, der Fehler lag beim Einspritzventil 1. Also habe ich ein entsprechendes Ventil gekauft, eingebaut und den Fehler somit behoben.

Jetzt kommt's, Sonntag kam genau der selbe Fehler wieder. Es war alles gleich, die Motorkontrollleuchte, die ausgefallenden Systeme, das Ruckeln. Komisch ist jedoch, das es auch beim Auslesen den selben Fehler gibt: Einspritzventil 1!

Wäre ein anderes kaputt gegangen, wäre ich wenig erstaunt gewesen. Damit hatte ich eig. von Zeit zu Zeit gerechnet. Aber das nun das ausgewechselte anscheinend defekt ist, bereitet mir Kopfschmerzen.

Jetzt frage ich mich, kaufe ich das selbe noch mal?
Ich habe entdeckt, dass es ein Einspritzventil (ebenfalls von Bosch) gibt, welches extra für den 1.4 lpg ab bj 03/2010 ist. Das ist natürlich ca. 30€ teurer. Mein Auto ist auch etwas älter als bj 2010.
Ist es nicht trotzdem besser, das lpg Ventil zu kaufen? Allerdings bräuchte ich dann wohl direkt 4 neue oder? Weiß jemand ob das überhaupt passt? Knapp 100€/Ventil ist mir zu teuer um das einfach mal zu testen.

Viele Fragen, die auf einen abzielen: Normales Ventil (und gleich welche im Vorrat kaufen :lol: ), oder lpg Ventil bzw. 4 lpg Ventile?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo racing 1.4 16v 90ps, glory white, Skydome, blue&me, Mittelarmlehne, Sportausstattung


fishy-steve

Bravo-Fahrer

  • »fishy-steve« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 28. August 2010

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2012, 19:26

Ich vermute mal, dieses Ventil was du meinst, ist das für den 1,4er Bravo, den man schon ab Werk mit LPG- Anlage bestellen konnte und die haben soweit ich weiß Lovatoanlagen. Passen müssten die Ventile da die LPG- Ventile höchsten von der Zusammensetzung anders sind. Ist aber alles nur aufgeschnapptes Halbwissen, lass mich da also auch gerne eines besseren belehren.
Zudem meine ich, dass alle Nachrüstanlagen generell andere (hitzebeständigere) Ventile vorsehen, da durch die höhere Verbrennungstemperatur vor allem die Auslassventile mehr belastet werden.
Kann ja mal meinen Meister drauf ansprechen, muss am Montag in die Werkstatt weil ich gerade ähnliche Probleme hab wie du.

Grüße, Stefan

Infos über meinen Bravo: 1,4L T-jet Sport, 150PS, maranellorot, Blue&me Nav, Tempomat, 7 Lautsprecher, Xenon, 17" Bi-Color, Sitzheizung, 2-Zonen-Klima, PDC hinten, 30/30 FK- Federn, Lovato EasyFast LPG


silomann

Mitglied

  • »silomann« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Wohnort: Kreis Recklinghausen / Dortmund

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2012, 19:40

Du vermutest richtig!

Hm okay...wollte schauen das ich diese Woche noch bestelle. Ansonsten verbaue ich erstmal nochmal eine "normale", dann sind zumindest alle 4 gleich...man könnte die natürlich auch einfach mal durchtauschen und testen, evtl liegt es garnicht direkt an dem Einspritzventil?!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo racing 1.4 16v 90ps, glory white, Skydome, blue&me, Mittelarmlehne, Sportausstattung


fishy-steve

Bravo-Fahrer

  • »fishy-steve« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 28. August 2010

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Juli 2012, 09:51

Welche Ventile waren denn beim ersten Mal defekt? Einlass oder Auslassventil? Ich finds merkwürdig dass nur die im ersten Zylinder hinüber waren. Entweder die in den restlichen Zylindern kommen noch oder bei denen hast du Glück.

Infos über meinen Bravo: 1,4L T-jet Sport, 150PS, maranellorot, Blue&me Nav, Tempomat, 7 Lautsprecher, Xenon, 17" Bi-Color, Sitzheizung, 2-Zonen-Klima, PDC hinten, 30/30 FK- Federn, Lovato EasyFast LPG


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!