Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. September 2015, 13:17

Multiair Gasanlage


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Ich befasse mich in letzter Zeit etwas mit dem Thema Umbau auf Erdgas.
Wurde hier im Forum schon mal erwähnt ob das mit dem Multiair 140Ps geht?
Wegen dem Modul stelle ich mir das schwierig vor.

lg. Basy

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2015, 13:28

Erdgas? Oder Flüssiggas (lpg)?

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2015, 13:40

Hm.. Da gibts also auch noch unterschiede...Ich würde ja gern ne Kombi zwischen Benz und Gas machen..weil ja in Österreich gibts da ja noch nicht viele Tankstellen...

Hab ein paar Erdgastankstellen bei uns gesehn...Joa...

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. September 2015, 13:47

Im Normalfall ist Lpg besser ausgebaut, da es Flüssig mit Tankwagen transportiert werden kann. Erdgas setzt immer eine Anbindung an das Gasnetz voraus. Für Erdgas braucht man Mehr Platz, da das Gas unter Druck gespeichert wird (ca. 200 bar) LPG wird mit 8-10 Bar gespeichert und ist bequem in der Reserveradmulte unterzubringen. Umrüstkosten in D fangen bei ca. 1000€ an im Lpg Bereich. Für ne vernünftige Anlage (Prins oder Brc) sind schon 2000€ fällig. Lohnt sich aber, da die meist ein Flächendeckendes Händler und Umrüsternetz haben. Sollte es zu Problemen kommen hat man eher die Chance jemanden zu finden der Ahnung hat.

Umrüstung auf Erdgas ist teurer, da Hochdrucktanks benötigt werden (Gasflaschen) und die müssen untergebracht werden. Schau mal genau an den Tankstellen. Da steht teilweise nicht Autogas sondern Lpg.

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. September 2015, 14:27

Danke erstmal... muß ich gucken wo bei uns so ne gastanke ist. danke dir

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baseman« (23. September 2015, 15:19)

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!