Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

SuzukiAlex

Mitglied

  • »SuzukiAlex« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:22

wann Ventilspiel einstellen bei LPG


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallöchen,
da ich ne totale Niete bin wenn es um Technik am Auto geht...

Woran merkt man ob man das Ventilspiel einstellen muss wenn man ne Gas- Anlage hat?
Hab gelesen dass es ein Schweine Geld kostet und ich muss zur inspecktion ca. nächste Woche. Will mich nicht über den Tisch ziehen lassen.

Wie lange hab ich eigentlich Garantie und fällt es unter die Garantie wenn ich sie ca vor nem 3/4 Jahr einbauen lassen habe.

Grüße Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SuzukiAlex« (27. Januar 2010, 23:23)

Infos über meinen Bravo: 1,4 t-jet, 88kw, LPG


SuzukiAlex

Mitglied

  • »SuzukiAlex« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Januar 2010, 09:44

Hat keiner ne Idee?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SuzukiAlex« (29. Januar 2010, 12:06)

Infos über meinen Bravo: 1,4 t-jet, 88kw, LPG


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Januar 2010, 13:49

bei was willst du die ventile einstellen lassen? bei der gasanlage oder beim motor? dein motor hat hydrostößel, da brauchst keine ventile einstellen!


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


SuzukiAlex

Mitglied

  • »SuzukiAlex« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Januar 2010, 14:10

Keine Ahnung, ich lese immer vom teutren Einstellen der Ventile wenn man ne LPG Anlage hat und ich möchte wissen was ca. für gerechtfertigte kosten auf mich zukommen bei nem 30000km Kundendienst der Gasanlage (nicht Vom ganzen Auto)

Infos über meinen Bravo: 1,4 t-jet, 88kw, LPG


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Januar 2010, 14:37

ich wüsste nicht was für ventile bei der gasanlage eingestellt gehörten! höchstens die düsen kallibrieren.



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Gaetano

Mitglied

  • »Gaetano« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Wohnort: wuppertal

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Januar 2010, 15:57

lpg

Also bei wenn die lpg anlage gut läuft brauchst du nur denn gas filter wechseln
aber denk dran das bei bi angetriebenen Motoren also lpg gas und Benzin die Zündkerzen eher gewechselt werden da der Verschleiß bei gas betieb höher ist als bei Benzin.

Infos über meinen Bravo: bravo sport 150ps


konti91

Bravo-Fan

  • »konti91« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Wohnort: Bad Wünnenberg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Januar 2010, 17:08

RE: lpg

Mein Service hat 100€ gekostet (beim Punto)!
2007 bis 2009 Fiat Grande Punto 1.4 8v LPG
2009 bis .... Fiat Bravo 1.9 8v

Infos über meinen Bravo: 1.9 8V M-Jet mit 120Ps Blue Me Nav, Klimaautomatik ....


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Januar 2010, 20:35

Finde ich nur schade, dass man mit Flüssiggas Autos nicht in Tiefgaragen bzw in den Flughafen kann...

Lohnt sich doch schon nicht....

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


konti91

Bravo-Fan

  • »konti91« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2009

Wohnort: Bad Wünnenberg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Januar 2010, 20:43

Ich habe immer in der Tiefgarage geparkt! Habe bis jetzt noch kein Schild gesehen wo stand (LPG AUTOS NEIN DANKE!!!!) :-D
2007 bis 2009 Fiat Grande Punto 1.4 8v LPG
2009 bis .... Fiat Bravo 1.9 8v

Infos über meinen Bravo: 1.9 8V M-Jet mit 120Ps Blue Me Nav, Klimaautomatik ....


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. Januar 2010, 08:04

ist aber eigentlich vom betreiber verboten. Am Flughafen in FFM steht an jedem Parkhaus ein riesigies Schild Autogas darf nicht einfahren, weils die Versicherung nicht übernimmt....

Aus dem folgenden Grund.

Da Autogas schwerer ist als Luft. Sollte eine Undichtigkeit entstehen, tropft ees herunter und kann eventuell ein entzündliches gemisch ergeben und dann eine Kippe BUMMMMMMM

Erdgas ist erlaubt. Falls da was undicht sein sollte, wird es durch die Belüftung abgesaugt, da es leichter als Luft ist.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel



visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. Januar 2010, 09:00

Zitat

Original von Lucky-27
ist aber eigentlich vom betreiber verboten. Am Flughafen in FFM steht an jedem Parkhaus ein riesigies Schild Autogas darf nicht einfahren, weils die Versicherung nicht übernimmt....

Aus dem folgenden Grund.

Da Autogas schwerer ist als Luft. Sollte eine Undichtigkeit entstehen, tropft ees herunter und kann eventuell ein entzündliches gemisch ergeben und dann eine Kippe BUMMMMMMM

Erdgas ist erlaubt. Falls da was undicht sein sollte, wird es durch die Belüftung abgesaugt, da es leichter als Luft ist.


Echt immer Interessant sowas noch zu lesen. Würde mit Benzin viel ehr passieren ;)

Das Verbot von Gas Fahrzeugen in Teifgaragen ist aus den 70Jahren und wurde längst wieder aufgehoben. Sprich du darfst schon lange wieder in Tiefgaragen fahren. Warum auch nicht? Die Tanks sind wesentlich stabiler als Benzin oder Dieseltanks, hinzukomt das die Gas anlagen alle 2 Jahre vom Tüv untersucht werden und auf dichtigkeit geprüft werden. Ebenfalls ist ein Überdruckventil vorhanden was eine Befüllung von max 80% zulässt. Zu guter letzt sind wenn mich nicht alles täuscht Absper Ventile am Tank, die verhindern das im ausgeschalteten Zustand Gas austritt.

Kurz gesagt: Seit 1993 darfst du wieder mit Autogasfahrzeugen in Tiefgaragen, und das wurde Landesgerecht umgesetzt. Einschränkungen gibt es lediglich in Berlin, Bremen und Saarland.

Wer mehr wissen will findet es z.B. hier oder bei Google.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. Januar 2010, 09:04

Naja jedenfalls hängt in Frankfurt ein Schild. Und es wurde vor Kurzem erst renoviert und dabei wurde ein neues Schild aufgehängt.

Vielleicht deckt das die versicherung einfach nicht ab...

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

13

Samstag, 30. Januar 2010, 09:19

Zitat

Original von Lucky-27
Naja jedenfalls hängt in Frankfurt ein Schild. Und es wurde vor Kurzem erst renoviert und dabei wurde ein neues Schild aufgehängt.

Vielleicht deckt das die versicherung einfach nicht ab...


Wenn die Garage für dich eine gute Lage hat, frag den Garagenwart einfach mal wieso es noch Verboten sein sollte und erwähn das laut der Garagenvordnung (GarVO) vom 16.11.95 es in Hessen gesetzlich erlaubt ist in Tiefgaragen zu Parken. Das sollte bei einer frisch Renovierten Garage erst recht keine Probleme geben. Mich würde auch mal Interessieren wie die Sich dazu äußern.
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (30. Januar 2010, 09:20)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

14

Samstag, 30. Januar 2010, 10:37

Schlussendlich kann das jeder Parkhausbetreiber selbst entscheiden. Da ihm das Parkhaus gehört, entscheidet er auch, wer einfahren darf. Wenn man das überspitzt sagt, könnte er z.B. auch ein Schild anbringen, bei welchem er z.B. allen Autos über 4,5 m die Einfahrt gegen Busse untersagt.

Möglich wären aber auch Verbote gegen bestimmte Automarken etc. Diese wären aber evtl. nicht statthaft und könnten gerichtlich angefochten werden.

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

15

Samstag, 30. Januar 2010, 10:50

Was der Tiefgaragenbetreiber verbietet oder erlaubt ist ja seine Sache. Wenn er der Meinung ist, dass er keine Autogasfahrzeuge in seiner Garage haben will, dann ist es leider so.

Bei Hydrostößel kann nichts eingestellt werden. Wenn keine Hydrostößel verbaut sind, muss das Ventilspiel geprüft werden. Soweit ich weiß haben die T-Jets Hydrostößel verbaut, was ein einstellen überflüssig macht :) Aber das wurde ja schon oben gesagt.

Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

16

Samstag, 30. Januar 2010, 11:02

Sam dann frag doch mal bei der Flughafengesellschaft Fraport nach, wem das Parkaus gehört und warum man das nicht darf ;9?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. Januar 2010, 13:59

Zitat

Original von scubidu24
Schlussendlich kann das jeder Parkhausbetreiber selbst entscheiden. Da ihm das Parkhaus gehört, entscheidet er auch, wer einfahren darf.


DAs zeigt doch mal wieder die Inkopetenz der Gesetze, wofür gibt es den überhaupt Gesetze wenn jeder machen darf was er will. Wenn die Bundesländer beschließen das die LPG Fahrzeuge mehr als den geforderten Sicherheitsstandard für das Parken in Tiefgaragen erfüllen dann ist das so.

Alle schimpfen sie über Diskriminierung der Raucher oder sonstwas, jetzt werden LPG-Gas Fahrer gewisser maßen diskriminiert. Mich kotz sowas einfach nur an. In Deutschland läuft so einiges nicht wirklich sauber.

@Lucky
gib mal die Adresse (Anschrift) von dem Parkhaus... da wirts ja sicherlich mehrere geben. Der Fraport AG habe ich inzwischen mal eine eMail geschrieben warum dem so ist.
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (30. Januar 2010, 14:05)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. Januar 2010, 19:48

Glaube ist das Parkhaus 1 (Tiefgarage) am Frankfurter Flughafen

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


Blackfox

Mitglied

  • »Blackfox« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 3. Januar 2010

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 31. Januar 2010, 00:53

Zitat

Original von Lucky-27
Finde ich nur schade, dass man mit Flüssiggas Autos nicht in Tiefgaragen bzw in den Flughafen kann...

Lohnt sich doch schon nicht....



Das Verbot für druckgasbetriebene Fahrzeuge in Tiefgaragen ist in der Landesbauordnung von Nordrhein-Westfalen schon vor Jahren aufgehoben worden. Meines Wissens gibt es dieses Verbot auch in den restlichen Bundesländern nicht mehr. Es bleibt natürlich jedem Garagenbetreiber selbst überlassen ein solche Verbot auszusprechen.
Fiat Bravo Racing, 1,6 M-Jet, Maranello Rot, Rückfahrsensoren, Webasto Standheizung
Fiat Linea Dynamic, 1,4 8V, Rockebilly Schwarz, Rückfahrsensoren, LPG-Anlage, Webasto Standheizung

Infos über meinen Bravo: 1.6 M-Jet 16V Racing in Maranello Rot


SuzukiAlex

Mitglied

  • »SuzukiAlex« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 26. Juli 2009

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 31. Januar 2010, 22:25

Okay erstmal vielen Dank für die informationen.
Ruf morgen mein Ümrüster an und mach einen Termin aus!
Bin mal gespannt^^

Infos über meinen Bravo: 1,4 t-jet, 88kw, LPG


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!