Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Januar 2014, 07:53

Federbruch?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Morgen zusammen,

frage an jene, die schon mal einen Federbruch hatten. Wie genau hört sich so was an und merkt man das beim fahrn? Heute morgen hat es bei mir vermutlich vorne beim wieder zurück lenken einen lauten dumpfen Knall gegeben. Mir ist noch nie die Feder gebrochen, aber so könnte ich mir das vorstellen. Beim fahren aber merke ich nix. Auch nicht auf der Bahn.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Januar 2014, 09:10

Hallo Marek,
wenn die Feder bricht, dann meist an der letzten Windung unten, wo die feder in nem Gummi am Federbein aufliegt. Hier ist die Feder am korrosionsanfälligsten.
Beim Fahren bzw. an der Bodenfreiheit merkst de da nicht viel, da nur ein Paar mm fehlen (war zumindest bei meinem 1.9er so).
Fahrzeug hochheben, Rad abschrauben u. die nachschauen, ob die Feder unten i. O. ist (das Federende hat in dem Auflagegummi einen Anschlg, wo es anliegt).
Wenn sie gebrochen ist, hast Du ein scharfkantiges, schräges Ende.

Gruß (aus der Oberpfalz in die Oberpfalz?)
Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2014, 10:42

Hm schief steht der Wagen nicht. Sollte das Ding tatsächlich gebrochen sein, dann wirds an der Windung liegen. Das beruhigt mich ein wenig wegen der Rumfahrerei.

Ich werd heut mal in Pilsach vorbei schaun.



Von der Opf. in die Opf. das passt schon :-)
Fiat Bravo 2.0 Diesel

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 10:54

Beim Fiat ist sie mir noch nicht gebrochen, aber dafür beim Octavia und Corsa.

beim Octavia wars eine Tieferlegungsfeder und meine Frau hatte wohl vergesssen das sie Schlaglöcher meiden soll. Den Bruch hat sie selber nicht gemerkt, aber beim starken Einlenken machte es dann laute knarzende Geräusche.

Beim Corsa hatte ich es glaube ich nur durch Zufall beim Räderwechseln gesehen. Beim Fahren nichts auffälliges.

Also entweder beim Fahren Einlenken und lauschen oder mal das Rad abschrauben oder auf die Bühne.

Es gab beim Stilo mal arge Probleme mit dem Brechen der vorderen Federn(Rückrufaktion). Warum sollte das nicht beim Bravo auch passieren können. Also ruhig mal nachsehen.

Leider hast du den Diesel, sonst hätte ich noch Federn gehabt. ;(

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Januar 2014, 14:35

gestank

Moin,
manchmal merkt man es am Gummigeruch wenn die Feder-rest am reifen schleifen und sich langsam da reinfräsen ... war kein FIAT, aber selbst erlebt ;-)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Januar 2014, 16:54

Aufgemerkt. Der Wagen hat genau gar nix!

War vorhin beim Händler. Das Einzige, was die Jungs gefunden haben war ein nicht ganz fest angezogener Ölsensor, der bisschen sabberte und das rechte Domlager hat eine klitze kleine Idee mehr Spiel als das Linke, aber beide noch ok.

Schön, dass nix dran ist, aber so was macht mich immer nervös, weil ich nicht weiß, was war! Naja immerhin haben die den Wagen gratis durch die Waschanlage geschickt...
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Mai 2014, 08:37

Also doch!

Morgen,

jetzt also doch! Hinten links ist die Feder hinüber und zwar in der innersten Windung. Das haben wir zu dritt nicht gefunden, da war aber noch dieses Gummiteil drin.

Was meint Ihr, nur die Seite machen oder beide? Der Wagen hat knapp 60tkm drauf. Bei Bremsen und Stoßdämpfern mach ich immer beide, aber Federn? Die Werkstatt meint nur die Eine.

So, der 2.0er hat ja durch die Sportausstattung ne andere Feder. Soweit so gut. Aber wo finde ich diese Gummiteile für oben und unten? Der Untere zumindest ist komplett weg.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Mai 2014, 08:44

Also bei mir war die linke Feder hinüber!
Merkt man echt nicht beim Fahren, aber das Pickerl haben sie mir dann nicht gegeben...
Bei mir wurde nur die eine Feder getauscht! Original 86,00€ ohne Steuer.

lg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grau-Metallic, 1900ccm, 150PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


JayT1989

Bravo-Fan

  • »JayT1989« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 4. April 2012

Wohnort: Graz

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Mai 2014, 08:56

Letztes Jahr war bei mir vorne rechts die Feder defekt, die Leute bei Fiat meinten , man sollte gleich beide vorne Austauschen (gleiche gillt bei den Querlenker). Nach Rücksprache mit meinem privaten Mechaniker meinte er , es reicht wenn man nur die betroffene austauscht, dies habe ich auch gemacht. Bis jetzt passt alles tadellos ;)....

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9, 8V , gechiped


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. Mai 2014, 09:12

Hallo Marek,
da das kein Teil ist, welches ständig kaputt geht, irst es im Zubehörhandel wohl kaum finden. Da wirst Du wahrscheinlich beim Freundlichen nachfragen müssen.
Es sollen zwar immer beide Federn getauscht werden, ich hab aber auch schon ne einzelne getauscht (beim 1.9D vorne) u. hatte keine Probleme.
Gruß Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK



Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. Mai 2014, 11:28

Ok, dann mach ich nur die kaputte Seite. Hinten ist eh schnell gewechselt. Da reicht ein Wagenheber.

Kann mir jemand die Teilenummer für die Gummischeiben geben?
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Cliffcali

Mitglied

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Wohnort: Bayern-Oberpfalz

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:44

Gehört zwar nicht ganz zum Thema, aber bis fünf Jahre nach Erstzulassung gibt es normalerweise noch Kulanz von Fiat wenn eine Feder bricht.

Gruß Thomas
Suche maseratiblauen Bravo T-Jet (120 oder 150 PS) mit Skydome

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. Mai 2014, 08:19

5 Jahre + 2 Monat :thumbdown: Gebrochen zwar im Januar, aber gefunden jetzt.....

Wo kann man sich den Teilenummern raussuchen? Für die beiden Druckscheiben hab ichs jetzt von Fiat bekommen 7584934 und 82435857. Weiß net, was oben und unten ist.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. Mai 2014, 12:09

Ist hier alles dabei? CC2.0 ist dein Motor und LL5 ist normale und LL7 die Sportversion.
»kitzl-katzl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Image2.jpg
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. Mai 2014, 13:01

Ja das passt. Ich bekomm sogar diese dubiosen Gummischeiben im freien Handel. So auf einer Webseite sind die nicht / kaum zu finden.

Ist das dieses epeer? Kommt da jeder rein? Grad die Explosionszeichnungen haben mir bei verschiedenen Fahrzeugen schon enorm geholfen.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. Mai 2014, 15:38

So,

wen es interessiert auf so einer Feder kann man noch rund 4000 km fahren, egal, ob mit überladenem Hänger oder mit 230 auf der Bahn. Man merkt es einfach nicht. Die Gummidruckscheibe unten hat komplett gefehlt.





Im Januar hab ich der Werkstatt noch gesagt, da MUSS was gebrochen sein. Es wurde aber nix gefunden. Ergebnis siehe Bild. Es fehlen etwa 1 1/2 Windungen.

Der Austausch ist denkbar einfach. Nach rund ner halben Stunde war alles fertig. Vom Kostenvoranschlag hab ich knapp ein Drittl gspart. Hat jemand eine Drehmomenttabelle? Mit wie viel Nm muss man die 19er Stoßdämpferschraube unten anziehen?
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

17

Montag, 19. Mai 2014, 15:12

Hat keiner so eine Tabelle?
Fiat Bravo 2.0 Diesel

18

Montag, 19. Mai 2014, 17:24

Daten sind aus dem Elearn. Hoffe das ist was du brauchst.

Die Wertê mit 10 multiplizieren(x10) um Nm zu erhalten.
»Braini« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Braini« (19. Mai 2014, 17:35)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!