Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. März 2013, 17:01

Federbruch


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
das Töff (kein FIAT) meiner besseren Hälfte hat einen Federbruch vorne ...
Es knackte und knirschte heute beim Lenken und nach einiger Zeit roch es nach Gummi. Feder vom Federbein gebrochen, ein Bruchstück schlitzt langsam den Reifen auf. Das Auto ist zum k*****
Gut, hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, ist aber jünger als 10 Jahre und gerade mal 70Tkm.
Hat jemand ne Vorstellung was das kosten könnte? Zumindest haben ja einige schon andere Federn verbauen lassen.
Ich brauch jetzt Trost! ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokey55« (16. März 2013, 17:02)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. März 2013, 17:18

Ein kleiner Trost, das passiert nicht nur einem Fiat auch VW.
Habe mal beim Golf Cabrio schon mal gebrochene Feder Tauschen müssen.
Das darf auf keinen fall passieren, aber es passiert nun mal und da steckt man nicht drin.
Sich aufregen bringt nichts den Schaden muß du ja eh jetzt begleichen, hoffe für dich das es nicht zu teuer wird.
Schnapp dir ein Bier zisch es weg, und der Abend ist gerettet. :-D

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. März 2013, 18:07

Na ja also man kann sich auch über alles aufregen. Ist halt nen Auto , irgendwas ist immer.

Federn brechen andauernd und überall . Kann ich nen Lied von Singen.
:evil: :evil:

2 Federn + einbau hier 150 Euro, dazu natürlich noch der Reifen.

Also nichts was einen das Genick bricht.

happy weekend.

marcusi
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. März 2013, 18:17

150 kommt mir wenig vor, aber okay. Hab' da keine Ahnung von, ist mir noch nie passiert.
Aufregung? Na ja, das Auto nervt irgendwie etwas:
Das Fahrwerk war von Anfang an irgendwie wie auf Vollgummi .. nicht wegen der Fahreigenschaften, eher wegen der Geräusche. Nach drei Monaten Abschleppdienst wegen def. Lichtmaschine. Vor zwei Jahren durch den TÜV gefallen, tw. wegen blödem Prüfer ..
Das ist das Luxusmodell eines mit dem GP vergleichbaren Typs. Leider bezieht sich Luxus nur auf Spielsachen und nicht auf Qualität. Wenn man das 1,5fache des Basismodells bezahlt hat, erwartet man auch irgendwie Luxus. Aber die Geraüschdämmung, Plastikteile sind genauso shit wie im billigen Modell.
Gut ist nur die Werkstatt und die Fahreigenschaften. Ich ärgere mich heute noch, dass wir nicht noch ein halbes Jahr gewartet haben, da kam der GP raus ... das nächste Mal!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokey55« (16. März 2013, 18:18)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. März 2013, 18:41

Ein und Ausbau zweier vorderer Federbeine kostet in meiner Fachwerkstatt für eine Bravo (auch wenns hier ein anderer ist) 220 Euro..

Plus die Federn natürlich aber inklusive Einstellungen..

marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. März 2013, 19:07

Ach ja FACHWERKSTATT .. :roll: :roll:

kauf die Federn bei ebay und CO.

zb: BSP federn

damit fährst zu PITSTOP oder FIRSTSTOP und lässt die einbauen. kostet keine 100 Euro.

Vermessen kannst du , musst du aber nicht, es ändert sich bei neuen Federn nichts am Fahrwerk , habs erst hinter mir, war bei Firststop. Es ist beim Bravo alles sehr einfach verbaut und schnell gemacht.

Bei mir alle 4 Federn getauscht in 1 Stunde (2 Mann)

Vermessung ergab keine Abweichung.


LG marcusi
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. März 2013, 20:29

Dann schreib ich besser Vertragswerkstatt von FIAT...

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. März 2013, 22:06

Danke Euch, beruhigt mich etwas .... hatte mit >500 gerechnet. Leider hats den Winterreifen auch bzw. mit erwischt.
Meine Frau fragt mich natürlich jetzt wie kann denn so was passieren.
Außer dem Frost von -14° fällt mir dazu auch nichts vernünftiges ein ...

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. März 2013, 22:30

Ermüdungsbruch meist Materialfehler im Milimeterbereich... da kommt viel zusammen, das passiert öfter als man denkt ;)

Beim opel corsa war das mal ein Problem ansonsten fallen mir die anderen Kandidaten jetzt nicht ein...

BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. März 2013, 23:25

Ich hatte das mal an meinem C-Klasse Coupe. War die Feder hinten, ist die erste Windung ganz unten einfach weggerostet. Hat mich ca. 150 Euronen gekostet.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!