Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Manu2404

Mitglied

  • »Manu2404« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 17. April 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. April 2011, 01:25

Hill holder nicht verfügbar ! Hilfe !


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo bravo Freunde,

Habe ein Problem mit meiner bella und zwar zeigt er mir an
Hillholder nicht verfügbar !

Meine Frage ist an was kann das liegen ?

Habe am Samstag den 15.05 meinen Bravo aus der Vertragswerkstatr geholt da im Getriebe (so wie mir die Werkstatt erklärt hat ) die kupplungsfeder hinüber ist . Das ganze lief noch auf meine Garantie habe das Auto erst seit 5 wOchen ,
Nachdem ich mein Bravo heute geholt hatte fuhr ich los
Nach ca 10 km an der ampel hab ich versehentlich das Auto abgewürgt :D (passiert mal)

Der BC zeigte mir an Motoroldrück niedrig ?!?
Ich fuhr dann wieder los am Parkplatz angekommen Leuchte meine Anzeige gelb auf und mein BC sprach zu mir Hillholder nicht verfügbar ! Seitdem ist das Licht nicht erloschen und ich mach mir Gedanken immer und immer wieder an was das liegen kann und ich mir unsicher bin ob es nun:

An der Batterie liegt (Werkstatt hat Batterie mit Sicherheit ausgebaut)

Oder,

Dass eine Sicherung im sicherungskasten hinüber ist

Oder doch etwas ganz was anderes sein kann !??


Über jede Hilfe bin ich sehr dankbar


Grüße

Manu

Infos über meinen Bravo: Hübsch wie eine Lady ;)


fab2010

Bravo-Fan

  • »fab2010« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Mai 2010

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. April 2011, 08:44

Meistens verschwindet die Meldung nach einem abschalten des Motors wieder.

Ansonsten kannst du die Batterie mal für 10-15min abklemmen und wieder dransetzen. Wird nur eine Fehlermeldung sein. (Hatte ich auch schon)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V 120 PS


Manu2404

Mitglied

  • »Manu2404« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 17. April 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. April 2011, 08:49

Ne nach einmal fahren ist des leider nicht verschwunden manchmal zeigt er auch kurzzeitig an Abs nicht verfügbar !

Also kann ich davon wahrscheinlich ausgehen das es mit der Batterie was zu tun hat !?

Infos über meinen Bravo: Hübsch wie eine Lady ;)


fab2010

Bravo-Fan

  • »fab2010« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Mai 2010

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. April 2011, 08:52

Zitat

Original von Manu2404
Ne nach einmal fahren ist des leider nicht verschwunden manchmal zeigt er auch kurzzeitig an Abs nicht verfügbar !

Also kann ich davon wahrscheinlich ausgehen das es mit der Batterie was zu tun hat !?


Ja dann versuch mal die Baterie abzuklemmen. Danach ordnet sich hoffentlich wieder alles ein.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V 120 PS


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. April 2011, 09:56

Moin,

versuche doch mal am Berg anzufahren, dann merkst du ob der Hillholder funkt. oder nicht !
Wenn Batterie abklemmen keinen Erfolg bringt, dann ab in die Werke und den BC auslesen lassen.
Irgendwie hatten wir das Thema mit abwürgen und Hillholder schonmal hier, benutze mal die Sufu...da stehen viele Antworten zum Thema ;-)

Gruß, Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRAVO-RALF« (17. April 2011, 09:57)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Manu2404

Mitglied

  • »Manu2404« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 17. April 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. April 2011, 10:02

Besteht aber beim abklemmen und wieder dranklemmen nicht das Risiko das ich der Batterie bzw dem Auto nen größeren schaden zufüge. ?

Infos über meinen Bravo: Hübsch wie eine Lady ;)


Manu2404

Mitglied

  • »Manu2404« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 17. April 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. April 2011, 10:04

Sufu was ist das nun ??
Ja Hillholder funkt. Definitiv nicht hatte ich gestern schon ausprobiert !
Mich macht das Auto verrückt :D

Infos über meinen Bravo: Hübsch wie eine Lady ;)


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. April 2011, 10:22

Sufu = Suchfunktion (steht oben rechts "Suchen")

Batterie abklemmen anklemmen, ist nicht schlimm! Minuspol abmachen (hat ein Schnellspanner). Danach kommen mehrere Meldungen, die dann aber wieder verschwinden!

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Manu2404

Mitglied

  • »Manu2404« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 17. April 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. April 2011, 10:40

Achso ja Batterie werde ich jetzt mal dann abklemmen ! Bei mir funktioniert auch nicht mal die parksensoren hinten kann das alles damit zusammen hängen ?

Infos über meinen Bravo: Hübsch wie eine Lady ;)


Manu2404

Mitglied

  • »Manu2404« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 17. April 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. April 2011, 11:55

Also der Hill holder zeigt mir des immernoch an !!
Ich werd morgen die Werke aufsuchen und dort mal des Auto machen lassen ! Es kann nicht sein Jan das Auto seit 5 Wochen und die haben mir noch ein Jahr garantie gegeben ! Und Erz klappert vorne rechts das Radlager !' es kann nicht sein nach 5 Wochen geht die scheiße schon los ! Des ist so ärgerlich ! Aber was soll's da steckst Net drin :D

Infos über meinen Bravo: Hübsch wie eine Lady ;)



BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. April 2011, 12:39

Ja, dass ist echt ärgerlich :evil:

Dann weiß ich auch nicht weiter...fahr lieber in die Werke

Wünsche dir viel Glück, dass das Problem nicht so schlimm ist ;-)

Gruß, Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRAVO-RALF« (17. April 2011, 12:41)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Ben Jamin

unregistriert

12

Dienstag, 19. Juli 2011, 07:04

RE: Hill holder nicht verfügbar ! Hilfe !

Servus,

habe jetzt das gleiche Problem!!!
Es steht im Display nur "Hill Holder außer Funktion" (nichts mit ASR, ESP usw., nur der HH) und zusätzlich funktionieren die Parksensoren nicht mehr. Beides urplötzlich seit gestern nachmittag, heute hab ich TÜV, sieht echt super aus wenn da gleich ne Fehlermedlung im Display steht :roll: auch wenn's für den TÜV prinzipiell ja egal ist ob der HH und die Sensoren funktionieren....

Gab's dafür denn eine plausible Erklärung bzw. funktionierte der Trick mit dem Abklemmen der Batterie hier auch?

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Juli 2011, 09:03

Moin,
die beiden Sachen haben nichts miteinander zu tun. Insofern hat sich wohl die Steuerung verlaufen. Batterie abklemmen macht Sinn....

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Ben Jamin

unregistriert

14

Dienstag, 19. Juli 2011, 21:06

So, TÜV gibt's mit sowas schonmal nicht.... :roll:
Parksensoren gehen jetzt wieder. Keine Ahnung warum. Vielleicht hat das Abklemmen hier geholfen. Der HH ist immer noch ohne Funktion, Batterie abklemmen bringt bei dem nichts. Morgen Termin in der Werke und nächste Woche neuer TÜV-Termin....
Werde berichten.

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Juli 2011, 21:22

Miit welcher begründung gibt es da keinen tüv welcher tüv mensch guck da denn??? Wenn er nicht geht geht er nicht das hat doch nichts mit der verkehrsicherheit des wagens zu tun das ist doch lächerlich?!?

Floi

Bravo-Fahrer

  • »Floi« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 10. Januar 2011

Wohnort: Meissen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. Juli 2011, 03:00

in deutschland is es so das alles was am oder im fahrzeug verbaut is auch funktionieren muss soweit ich weis

Infos über meinen Bravo: ist noch standart Dynamic 1,4 16V...


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. Juli 2011, 07:32

Das ist nicht wahr dem prüfer kann es doch wurscht sein ob es geht oder nicht? Wenn ich esp haben und es immer ausschalte (gut beim bravo geht das nicht) ist es ihm doch auch egal, genauso brauch ich die parkpiepser nicht um durch den tüv zu kommen muss der wagen eine checkliste absolvieren und ich glaube kaum das da der Hillholder test mit draufsteht zu mal das einfach nur ein zusatz ist.

Ben Jamin

unregistriert

18

Donnerstag, 21. Juli 2011, 09:26

Hab den TÜV-Prüfer vorher gefragt ob ich mit der Fehlermeldung zu dem Test antreten soll. Er hat sofort gesagt damit bekomme ich keinen TÜV, seit 2006 muss wohl alles was elektronisch und sonstwie an Funktionen am Auto ist funtionieren um TÜV zu bekommen. Er sagte dass z.B. ein defektes Kurvenlicht schon reicht um den TÜV nicht zu bestehen, obwohl das nichts damit zu tun hat dass das Auto sicher fährt.
Hab ich auch nicht gewusst, steht aber hier z.B.:
TÜV prüft noch härter

Also nicht immer gleich schreien dass das doch nicht sein kann ;-)

War bei mir jedenfalls ein sporadischer Fehler an einem Sensor an der Rückwärtsgangschaltung, ist gelöscht, sollte nicht wieder auftreten ansonsten muss der getestet und getauscht werden.
Nächste Woche neuer TÜV-Termin...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ben Jamin« (21. Juli 2011, 09:27)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. Juli 2011, 10:53

Ja ist klar wenn ich zum Prüfer gehen und sage du ich brauch eigentlich nicht kommen mein Auto hat da ein Fehler im System :D

das ist ganz schön lustig... Der HillHolder ist aber kein Sicherheitsrelevantes System... Genauso wie die Geschichte mit dem Kurvenlicht Quatsch ist... Wozu muss das denn Leuchten??? Wenn ich das abschalte dann muss ich es zum Tüv immer an machen weil mein Auto das eigentlich hat????????

Wo ist da der Sinn.. Der Tüv kontrolliert schon immer die Kontrolllampe aber der HillHolder hat doch gar keine Kontrollampe??? Oder ihre ich da??? Die Meldung ist irrelavant!!! Es gibt auch Menschen die sich das Ding deaktivieren lassen denn anverschiedenen Stellen ist ein Hill Holder scheiße... Wenn ich irgendwo am Berg ausparken muss nervt mich das Ding jedesmal an... Mal davon abgesehen das es im Winter total Mist ist wenn ich an einem rutschigen Berg nicht mehr loskomm....

Der Sensor am Rückfährts hat doch nichts mit dem HillHolder zu tun????

FlammingM

Bravo-Profi

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Juli 2011, 11:07

Kann es aber vielleicht am Rückwärtsgangschalter liegen? Denn wenn ich den Rückwärtsgang am Berg einlege ist der Hillholder nicht aktiv.
Wenn dieser Schalter jetzt hängt?

Das würde auch das PDC erklären.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS, Sport, schwarz, getönte Scheiben, Ragazzon ESD, Daylines


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!