Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Januar 2009, 17:54

Lenkrad schief


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Jungs.
ein Arbeitskollege von mir fährt auch einen bravo.
und bei dem ist das problem , dass es lenkrad etwas nach links schief steht.
wie es in einigen anderen freds auch schon beschrieben wurde.
jetzt frage ich mal in seinem namen , was da zu tun ist von seitens der werke.
weil da wo er ist sagt er hat er es gefühl , dass die sich mim bravo ned so gut auskennen , weil der mechaniker ned mal wusste wo die hupe bei dem auto verbaut ist.

aber egal.

die lösung die er von seiner werkstatt vorgeschlagen bekommen hat , ist folgende:

Lenkrad grade stellen.
(jetzt stehen die räder ja nach rechts.)
Spur so lange nach links drehen bis es passt.

ehrlich gesagt kann ich mir des ned vorstellen oder?

denke mal da es ja eine elektrische servolenkung ist , das es vielleicht irgendwie elektronisch zu lösen ist oder?
evtl einen neuen nullpunkt setzen vom stellmotor oder so was.

hoffe jemand kann mir und meinem arbeitskollegen helfen :D
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Januar 2009, 18:33

Achse gerade stellen, Schraube lösen, Lenkrad gerade stellen, Schraube festziehen.

Haben die bei mir auch gemacht. Das sollte auch ein Azubi hinbekommen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Januar 2009, 18:36

einfach mal ne achsvermessung machen lassen! dann sieht man ja ob die spur passt oder nicht! (bei geradem lenkrad) wenns nicht passt, ist es des rätsels lösung!
gabs doch damals auch beim stilo das problem!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Januar 2009, 18:41

@dokkyde.

er hat zu mir gesagt,sie hätten ihm gesagt am lenkrad könne man nix machen :D

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Januar 2009, 21:04

@ Dokkyd

sag mal, wenn neue Federn verbaut werden, sprich ich lasse meinen bravo tiefer legen,
dann machen die das doch auch, oder?
Also sollte danach alles passen oder?

Weil das will ich eh anfang der saison machen lassen und ich habe auch das etwas nach links gedrehte lenkrad,
dann bräuchte ich deshalb nicht separat zur werke
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Januar 2009, 11:34

wenn du federn einbauen lassen willst, dann musst danach eh zur achsvermessung!
also spar dir das eine mal!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Januar 2009, 13:42

Lenkrad kann man einstellen, wurde schon bei meinem gemacht.

Nach Einbau der Federn rund 14 Tage fahren und dann Achvermessung machen lassen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Januar 2009, 15:25

ok danke, so hatte ich mir das auch vorgestellt und bin deshalb noch nicht damit zur werke geweswen...


und so lange er bei leicht eingeschlagenem Lenkrad grade aus fährt ist es ja auch nicht irgendwie schädlich,
ist halt nur komisch das man das lenkrad nicht grade hält sondern etwas nach links gedreht^^

Alles gewöhnungssache 8-)
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!