Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

danikov

Mitglied

  • »danikov« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28. Juli 2016

Wohnort: Peggau, Steiermark

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. August 2016, 20:14

Mein Bravo vibriert/schüttelt beim Fahren


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

ich bin neu am Forum, und als ich mir die Einträge durchgelesen hab, hab ich gemerkt, dass es hier viele Bravo-Experten gibt. :)
Ich hätte ein Problem mit meinem Bravo, das zwar (laut der Aussage meines Automechanikers) nix schwieriges ist, aber stört mich beim Fahren ein bisschen.

Das Auto hat vor 3 Wochen angefangen während einer Fahrt zu schütteln/dröhnen, hab damals erstmal gedacht, dass es um eine Panne geht. Die Reifen und der Luftdruck waren aber bei allen Rädern in Ordnung.
Ich hab es sofort überprüfen lassen, das ganze Fahrwerk ist richtig eingestellt, es wurde kein Defekt entdeckt, die Querlenker, die Bremsen sind alle so gut, wie neu.

Das Schütteln ist am besten zu merken, wenn ich im 4. Gang mit zirka 50kmh und im 6. Gang mit 80-90 khm fahre (in beiden Fällen gegen 1500rpm), deswegen hab ich die Motorlager auch kontrollieren lassen, die waren auch in Ordnung. Das Dröhnen kommt nach meines Gefühls nach von vorne rechts, ist an der Beifahrerseite recht gut zu spüren (fühlt sich auch bei der besten Autobahn, als wenn ich auf einer Schotterstraße fahren würde).

Habt ihr vielleicht eine Idee, woran es liegen kann? Mein Mechaniker sagte, ich solle es einfach weiterfahren, und wenn es etwas gibt, werde ich mal sehen... :) Und das möchte ich lieber vermeiden.

Mein Bravo ist in 2007 gebaut (140000 km), hat ein 1.9 Multijet mit 150PS und 225/45 R18 Reifen.

Danke schön für die Antworte im Voraus!

Grüße, Daniel

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 150PS


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. August 2016, 09:31

Tja..man müsste man selbst drin sitzen..wenn du schon eh die Ursachen was dafür stehn untersuchen hast lassen...


Mein Tipp ist jetzt mal das es vom Motor oder Getriebe selbst kommt...da es ja nur in den beiden Gängen auftritt..

Wie gesagt schwer zu sagen wenn man es nicht selbst gehört hat.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

danikov (09.08.2016), eXesiv (24.11.2016)

kariimii_Bravo

Bravo-Fahrer

  • »kariimii_Bravo« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 30. Januar 2015

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. August 2016, 15:27

Wenn ich das so lese, finde ich das etwas mit der Einspritzung nicht stimmt. Ein Freund von mir hatte waa ähnliches bei ihm waren die Zündspulen defekt.

Wenn es bei so niedriger Tourenzahl vibriert, ist es den immernoch wenn du zb einen gang runter schaltest unddann mit ca. 2000 Touren fährst?
also rüttelt es wenn du in jedem gang mit 1500Touren fährst
Oder
generell nur der 4 & 6 Gang?

Infos über meinen Bravo: 1.4 Multiair Sport. Brock RC18 18" Felgen(schwarz lackiert), H&R Tieferlegung 40/55, Rote Bremssättel, K&N Tauschfilter, Chiptuning in Arbeit, PowerTech Distanzscheiben 25mm pro Rad, gedippte orginalfelgen schwarz matt, getönte Scheiben, InoxCar ESD, CSR Spoilerlippe, JVC Touchscreen Radio, Vibe Subwoofer


danikov

Mitglied

  • »danikov« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28. Juli 2016

Wohnort: Peggau, Steiermark

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. August 2016, 17:34


Wenn ich das so lese, finde ich das etwas mit der Einspritzung nicht stimmt. Ein Freund von mir hatte waa ähnliches bei ihm waren die Zündspulen defekt.

Wenn es bei so niedriger Tourenzahl vibriert, ist es den immernoch wenn du zb einen gang runter schaltest unddann mit ca. 2000 Touren fährst?
also rüttelt es wenn du in jedem gang mit 1500Touren fährst
Oder
generell nur der 4 & 6 Gang?

Danke erstmal für die Antworte!

Die Vibration ist auch in anderen Gängen zu spüren, nur am besten kann man sie im 4. und 6. merken.
Wenn ich einen Gang runter schalte, ist sie auch dabei, nur etwa weniger.
Der Mechaniker ist ein paar Runden mit dem Auto gefahren, hat aber nix gespürt (da es in Ungarn passiert ist, hat er nur ne Vibration wegen der schlechten Straßen gemerkt).
Aber ich werde dann ihn fragen, ob er die Einspritzung überprüfen kann, danke für den Tipp!

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 150PS


Greek_on_ice

Bravo-Fan

  • »Greek_on_ice« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. August 2016, 12:55

Also da ich gerade selber das Problem hatte und seit ca. 1stunde mein Auto wieder habe, hört es sich für mich an wie Antriebswelle...bin da grad bissle überheblich vielleicht aber die Geschwindigkeiten kommen ungefähr hin. Schau mal nach deinen Achsmanschetten...Die sahen bei mir auch gut aus aber die eine ist abgerutscht und das Fett ist raus ....

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 T-jet


eXesiv

Mitglied

  • »eXesiv« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

Wohnort: Schweiz Zürich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. November 2016, 08:00

Antriebswellen

Guten Morgen Leute.
Ich melde mich auch wider mal hier xD
Also wen ich mich so durchs Forum lese, sehe ich das ich nicht der einzige bin mit diesem ATW Problem. Hatte genau dieselben Gereusche und Vibrationen. Beide Antribswellen sind defekt, sowie eine Manchette gebrochen :(
Mein KM stand ist inzwischen 115'000 und daher frage ich mich, ob das eine Fiat krankheit sein soll?!
Zusätzlich habe ich ein Kw Gewindefahrwerk seit 2010 drin und bin mir nicht sicher, ob das evtl auch dazu beigetragen hat?
Auf jedenfall beide ATW's am ar.... schon komisch.
Gruss Sascha

Infos über meinen Bravo: 1.4 tjet 150 PS rosso maranello BJ 08


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. November 2016, 11:00

Ist dein Wagen gechipt?

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


eXesiv

Mitglied

  • »eXesiv« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

Wohnort: Schweiz Zürich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. November 2016, 15:04

Nein sonst alles im Original zustand

Infos über meinen Bravo: 1.4 tjet 150 PS rosso maranello BJ 08


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. November 2016, 15:16

Sehr komisch...ist es nun besser?

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


eXesiv

Mitglied

  • »eXesiv« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

Wohnort: Schweiz Zürich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. November 2016, 15:26

Ist dein Wagen gechipt?
Sehr komisch...ist es nun besser?
Das weis ich erst in ein paar Tagen wen er Repariert ist ;)

Infos über meinen Bravo: 1.4 tjet 150 PS rosso maranello BJ 08



smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 738

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. November 2016, 19:50


Also wen ich mich so durchs Forum lese, sehe ich das ich nicht der einzige bin mit diesem ATW Problem. Hatte genau dieselben Gereusche und Vibrationen. Beide Antribswellen sind defekt, sowie eine Manchette gebrochen :(
Mein KM stand ist inzwischen 115'000 und daher frage ich mich, ob das eine Fiat krankheit sein soll?!

Das ist weder eine spezielle FIAT-Krankheit noch ist das außergewöhnlich.
Wenn man im Internet sucht findet man das bei praktisch allen Autos in den Foren, auch bei Heckantrieb.
Meißt sind nicht mal die Antriebswellen kaputt, was soll denn an denen sein?
Bei mir war eine Manschette so blöde gerissen, dass man es praktisch nicht sehen konnte. Alles Fett raus, das Gezitter wurde immer schlimmer, war Temperaturabhängig, aber nur unter Last.
Mein Werstattmensch hat Ahnung: neue Manschette, neue Fett-Füllung ... Kostete ca 100€ und alles wieder okay.
Nach über 8 Jahren sind Gummis halt im Eimer.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 941

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. November 2016, 08:07

Eben..ne Antriebswelle kann ja nicht kaputt werden.. Außer man hat nen Unfall..^^ wenn dann die gelenke^^

Gibt aber auch an manchen Antriebswelle eine Art Wuchtgewicht.. weiß nicht ob das der Bravo drauf hat ( Ich glaub nicht)
Wenn das verloren geht kann es eben zu so einer Unwucht kommen das es zu Vibrationen kommt...

Hatte mal mein Vater am Vito!

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Silverstar

Bravo-Schrauber

  • »Silverstar« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. November 2016, 11:23

Moin Leute,

kann nur dazu sagen, wie ich meinen Fiat abgeholt hatte und am 2. Tag nach Venlo gefahren bin ist mir quasi genau das gleiche passiert. Es fing mit vibrieren an und meine damalige Freundin meinte, dass es die Spurrillen wären auf der Strasse was ich nicht ganz glaubte.

Ende vom Lied war bin im 3. Gang 50 über die Autobahn zum Fiat Händler gefahren und der meinte linke Antriebswelle war gebrochen und der ganze Spass kostete damals um die 1000 Euronen. Lief Gott sei dank über Garantie aber trotzdem für mich hört sich das ähnlich an..

Bin da mal gespannt was da rauskommt.
Gruss Silverstar


:thumbsup:

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic T Jet 150 PS, Parkpilot hinten, Kurzstabantenne, getönte Scheiben, ein wenig clean,17 Bicolor Felgen


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Schütteln, Vibration

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!