Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »fiatbravolara« ist weiblich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. August 2021

Wohnort: Erkelenz

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. September 2021, 19:45

Pfeiffen Geräusch, summen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Fiat Gemeinde

Ich wollte mal nachfragen ob ihr auch sowas habt oder mal hattet?
Während der Fahrt ab ca 30kmh bis ca 90kmh ein Summen,ein wenig wie ein Elektroauto, vergleichbar mit dem Geräusch einer Sbahn(nur in etwa :D )
Habe auch mal den Gang bei 70Kmh im leerlauf gehabt, das Summen bleibt,kann also den Motor auschließen.


Liebe Grüße
Lara

Infos über meinen Bravo: 1.4 16v T-Jet


BRAVO2017

Bravo-Fahrer

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. September 2021, 08:50

Hi !

Beständiges Summen beim Rollen/Fahren mit und ohne Gang deutet auf einen Schaden des M32-Getriebes hin.


Es lohnt sich, mal in die Beiträge über Getriebe-Probleme beim T-Jet (120PS + 150PS) reinzuschauen.

Hier mal ein Link zu einer Betragsserie :


Probleme Getriebe Tjet 150PS


Wer hatte Getriebeprobleme? Summen bei der Fahrt!


Einfach mal mit der Suchmaske nach weiteren Beiträgen suchen...

Gruss, Martin

Infos über meinen Bravo: BRAVO T-JET RACING DUALOGIC XENON


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RalleRollo (16.09.2021)

  • »fiatbravolara« ist weiblich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. August 2021

Wohnort: Erkelenz

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. September 2021, 16:43

Dank dir Martin, das hatte ich bereits getan, allerdings finde ich nicht das es auf mich zutrifft.


Ich war heute bei 3 Mechanikern, 2 meinen das ist nicht das Getriebe, es summt und schleift leicht, der Fiat Mechaniker meinte: hätte ich ihm das nicht gesagt hätte er es nicht wahrgenommen (man hört es aber schon)

Nur der dritte Mechaniker meinte könnte auch die Antriebswelle oder so sein, er hat während der Fahrt den Motor ausgeschaltet und Kupplung raus,
Geräusch war da
Die meinten aber alle, die Suche ist kostenspielig :wacko:
ärgerlich alles, sonst ist der Wagen echt TOP und macht einen riesen Spass

Infos über meinen Bravo: 1.4 16v T-Jet


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. September 2021, 13:22

Moin,
wenns nur leise ist würde ich gar nichts machen. Geräusche sind normal bei dem Alter.
Der Getriebefehler äußert sich auch ganz anders ... Suchfunktion!
Aber vermutlich würde sich die Reparatur eh nicht lohnen. Gebrauchtes Getriebe würde eher Sinn machen. Aber auch ziemlich teuer, ergo erst wenns nicht anders geht.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!