Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Unimatrix01

Bravo-Fan

  • »Unimatrix01« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Wohnort: Egelsbach

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Juli 2012, 14:44

Starke Vibrationen in der Schnauze! und anderes...


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi @ all,

Habe ein kleines Problem mit meiner Bella. Habe seit ein paar Wochen starke Vibrationen in der Schnauze, NICHT im Lenkrad. Die vibrationen treten ab 70 km/h auf und werden dann hochfrequentiger mit steigender geschwindigkeit, ab 100 Aufwärts spürt man sie kaum noch sie sind aber immer noch da.

Bremsen Kontrolliert - OK

Reifen gewuchtet - OK

Reifen getauscht - OK

Antriebswelle - Termin zur prüfung am Mittwoch

Gibt es da nochwas worauf ich die Werke hinweisen könnte?


Nächstes Problemchen:

Mein Klimakompressor macht an heißen Tagen ein durchgehen röhrendes lautes nicht überhörbares geräusch, kann das jemand bestätigen? Ist das "Normal"?


Noch eines:

Ölverlust nach der Inspektion.

Nach meiner Letzten inspektion, bei der die Obrigen Probleme übrigens nicht gefunden wurden, verliert meine Bella öl. Werkstatt weist jegliche schuld von sich und meint ich solle die Ölwanne tauschen da das gewinde angeblich kaputt sei. Das hätte man nach einer zweiten überpfüung festgestellt. Ist die ölwanne oder deren Gewinde anfällig? Schon jemand erfahrung damit gehabt?

Soweit erstmal, danke.

MT

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Unimatrix01« (16. Juli 2012, 14:45)

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V T-Jet (150 PS), Emotion, Tempomat. Audio: HU: Pioneer AVH-3300BT. AMP: Eton 600.2 + Hama Ghost Cap 2,2f. SUB: Audio-System Radion 15 FA. Navigation: Google Navigation Beta.


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juli 2012, 15:10

RE: Starke Vibrationen in der Schnauze! und anderes...

Zitat

Original von Unimatrix01

Nächstes Problemchen:

Mein Klimakompressor macht an heißen Tagen ein durchgehen röhrendes lautes nicht überhörbares geräusch, kann das jemand bestätigen? Ist das "Normal"?


Eins weiß ich ganz sicher, dass dies normal ist^^
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2012, 15:52

Koppelstangen prüfen
Was hat Bella noch für Stabis?
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Unimatrix01

Bravo-Fan

  • »Unimatrix01« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Wohnort: Egelsbach

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2012, 17:03

Kurzer Nachtrag:

Die vibrationen treten erst nach ein paar Kilometern (5 - 15) auf, was vielleicht für ein Lager sprechen könnte? (läuft heis?)

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V T-Jet (150 PS), Emotion, Tempomat. Audio: HU: Pioneer AVH-3300BT. AMP: Eton 600.2 + Hama Ghost Cap 2,2f. SUB: Audio-System Radion 15 FA. Navigation: Google Navigation Beta.


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Juli 2012, 10:03

Hast du Spurplatten montiert?
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Unimatrix01

Bravo-Fan

  • »Unimatrix01« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Wohnort: Egelsbach

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juli 2012, 13:16

Sooooo, war nu in der Werkstatt, nach einer Probefahrt und einem Durchblick des Antriebsstranges konnte mir die Werke nun sagen das bei dem letzten tausch der Antriebswelle tatsächlich nur die Halbwellen links und rechts getauscht wurden, jedoch nicht die Lager. Das Lager auf der linken Seite ist hinüber und verursacht die Vibrationen.

Also wird dieses komplett ausgetauscht mitsamt der Halbwelle da diese ja nun auch wieder in mitleidenschaft gezogen wurde.

Ölverlust kam tatsächlich von einem kaputten Gewinde in der Ölwanne, muss also auch komplett getauscht werden.

Danach wird die Radeinstellung vorn und hinten nochmal geprüft und ggf. nachgestellt.

Darüber hinaus habe ich auch gleich noch meine Fiat Logos, vorne und hinten, mit tauschen lassen, da meine doch recht gebeutelt aussahen durch die vergangenen Winter.

Der gesamtpreis für die kompletten Reperaturen beträgt ca. 1100,- €

Das Geräusch vom Klimakompressor scheint übrigens wirklich normal zu sein, wurde mir zumindest von der Werke bestätigt ;)

Greetz

MT

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V T-Jet (150 PS), Emotion, Tempomat. Audio: HU: Pioneer AVH-3300BT. AMP: Eton 600.2 + Hama Ghost Cap 2,2f. SUB: Audio-System Radion 15 FA. Navigation: Google Navigation Beta.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!