Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Greek_on_ice

Bravo-Fan

  • »Greek_on_ice« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Juni 2014, 13:20

Alupedale ausbauen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da bei meinem Bravo die Schrauben an den Pedalen teils am Rosten sind und die Pedale auch mal eine gründliche Reinigung vertragen könnten, wollte ich fragen, ob jemand die Pedale schon ausgebaut hat.... bremse, Kupplung und Gas sind auf der Rückseite mit Muttern u Schrauben befestigt aber wie schaut es beim Pedal ganz links aus? Hat da schon jemand dieses ausgebaut und weiß ob es da irgendwelche Tücken gibt

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 T-jet


2

Montag, 2. Juni 2014, 16:27

Also ich habe bei mir nochmal geschaut. Es sind überall Schrauben und Muttern. Die linke Fussablage ist ebenfalls von oben geschraubt. Sollte kein Problem sein.

Im Elearn steht nur was über den Ausbau der kompletten Pedale, aber nicht über die Fussauflagen. Zumindest habe ich nichts gefunden. Warum auch, ist ja keine Wissenschaft. Imbusschlüssel und Maulschlüssel, mehr braucht man nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Braini« (2. Juni 2014, 17:02)


Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 14. Mai 2014

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Juni 2014, 22:07

Ich habe vor einige Monaten die Schrauben der Pedalen getauscht. Die originalen schwarzen waren schon sehr angerostet. Habe schöne Edelstahlschrauben drin.
Bei der Linken Fußablage habe ich mal versucht eine Schraube rauszudrehen. Ging leider nicht. Ich habe das Gefühl, dass die auch mit einer Mutter gekontert ist und beim Versuch die rauszudrehen hat sich die Mutter einfach mitgedreht. Bin nicht sicher, nur eine Vermutung. Auf jeden Fall ist die Schraube nicht rausgekommen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS, Schwarz, Racing Ausstattung, Fiat Bicolor Felgen


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juni 2014, 00:47

Ihr müsst den Teppich hochheben. Ist nicht einfach, geht aber nicht anders.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Greek_on_ice

Bravo-Fan

  • »Greek_on_ice« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Juni 2014, 11:14

So ein scheis.... ich werde es mal am week ausprobieren und wenn zu aufwendig ist bleibt alles beim alten :-) wieso müssen die Italiener alles so kompliziert machen :-)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 T-jet


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Juni 2014, 22:16

Ne is net schwer. Links muss ein bisschen Verkleidung gelöst werden, dann kannste den Teppich rausziehen.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!