Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. März 2019, 16:46

Anhängevorrichtung nachrüsten


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Es ist sehr einfach - mit Hebebühne.
Habe von eBay ein starre HAK mit 75kg Last und spezifischem Kabelbaum 13 polig gekauft (~200EUR).
Einsatz ist ein Fahrradträger auf der Kupplung.

Im ersten Schritt erstmal die Hardware verbaut. Dauer etwa 3h da ich nichts kaputt machen wollte.
- Stossstange war nicht zu bearbeiten da Ausschnitt bereits vorhanden
- Stosstange abbauen wobei die Klips stark halten, sehr schöne technische Lösung muss ich sagen, nur die Schrauben im Radkasten und unten lösen und ab damit
Wenn man es weiss ist sie in 15min herunten - ich hab 1h gebraucht....
- Rückleuchten bleiben wo sie sind
- Ein Schritt ist bei HAK falsch beschrieben - die Halterungen die in den Rahmen gehen müssen zuerst eingebaut werden! passen sonst nicht rein - Siehe Anleitung: Schritt 13 muss vor Schritt 8 passieren!
- Zwei Befestigungslöcher der HAK mussten etwa 5mm erweitert werden - Dremel oder Bohrmaschine mit Aufsatz bereithalten!
Sonst ganz einfach und passgenau, Alle Schrauben und Scheiben sind dabei, Schrittweise Anleitung mit Bildern
- Stosstange hat einen Stecker für die Lampen, diesen entfernen und es kann losgehen!

1) alten Querträger entfernen, entsorgen, war etwas rostig

2) Neue Teile montieren, Rostschutz anbringen (Fluidfilm)

3) Stossstange wieder montieren


Ein Traum von einer Hohlraumversiegelung: honiggelb nach 9Jahren - kein Rost oder sonstiges zu sehen - BRAVO!
Jetzt muss noch die Verkabelung folgen, und ein Bild der fertigen Lösung...

Gruesse
Joschi
»joschi78« hat folgende Bilder angehängt:
  • Clips der Stossstange.jpg
  • Anleitung.jpg
  • Dieses Teil zuerst anbauen.jpg
  • Hohlraum.jpg
  • Querträger abgebaut.jpg
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. April 2019, 14:00

Die elektrische Verkabelung mit Satz von ECS folgt...ohne Überraschungen - alle Stecker funktionieren und die Anleitung ist klar.
Was man vor Ort haben sollte:
Krimpzange, Lötkolben, etwas Zinn und Schrumpfschlauch, Heissluftpistole, ein 30(besser 32)mm Lochbohrer da sonst der Stecker nicht durchpasst, Kabelbinder, Abisolierzange, Isolierband

Die Durchführung passiert an der originalen Tülle für Rückfahr und Nebelscheinwerfer, die Anschlussdose wird laut Anleitung angeschlossen und das war es auch schon.
Die Montage geht leichter mit abgenommener Stossstange. Danach alles mit etwas Fluidfilm versiegelt. Auch an der Rückleuchtendurchführung.

Dann innen den Kabelbaum verlegen - dazu die Verkleidungen etwas ablösen und alles dahinter verstauen. Zwei Kabel für Rückfahr und Nebellicht werden eingeschleift (einer mit Stecker, der andere gelötet) - sonst passiert nix am originalen Kabelbaum.

Das Dauerplus habe ich nicht zur Batterie verlegt.Lampen funktionieren ohne Anhänger wie sonst auch.
Test mit Anhänger (eigentlich Radträger) folgt noch - daher keine Aussage ob ich total erfolgreich war.
Aufwand etwa 3h Elektrik, 4h für Mechanik...so als Anhaltspunkt für Erstdurchführung

Gruesse
Joschi
»joschi78« hat folgende Bilder angehängt:
  • AHK verbaut.jpg
  • Bohrer 32mm.jpg
  • Kabeldurchführung.jpg
  • Masse Anschluss.jpg
  • Rückleuchte und Kabelbaumstecker.jpg
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


joschi78

Bravo-Fahrer

  • »joschi78« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. April 2019, 14:02

Hier noch der Link zur verbauten AHK:
https://www.ebay.de/itm/Bravo-Typ-198-II…&frcectupt=true
Fiat Bravo 198 Emotion 2009, Dualogic

Infos über meinen Bravo: 120PS T-Jet Dualogic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!