Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

baerschwein

Mitglied

  • »baerschwein« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28. August 2015

Wohnort: Gleisdorf / Steiermark

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. August 2015, 15:18

Bowdenzug Türöffner links gebrochen! Wie ausbauen?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!
Nachdem meine Frau im Auto gefangen war, da die Fahrertüre sich von innen nicht öffen lies, hab ich die Türverkleidung abgebaut und festgestellt: Bowdenzug gebrochen!

Ich bekomme das Mistding aber nicht heraus, da es scheinbar irgenwie mit dem Schließmechanismus fix verbunden ist. :cursing:

Kann mir jemand helfen? Was ist zu tun?

Danke

LG Harry

Fiat Bravo 1,4 90 PS BJ 2009

Infos über meinen Bravo: 1,4 90 PS BJ 2009 Benziner


baerschwein

Mitglied

  • »baerschwein« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28. August 2015

Wohnort: Gleisdorf / Steiermark

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. August 2015, 17:30

ok habe das problem folgendermaßen gelöst:
nachdem ich festgestellt hatte, das der nipel am ende des zuges gebrochen ist, habe ich den rest mit der lötlampe durch schmelzen entfernt.
dann aus stärkerem kupferdraht einen haken gebogen und angelötet.

bis jetzt funktioniert's und hat keine millionen gekostet.

...vielleicht kann es ja wer nachmachen

lg harry

Infos über meinen Bravo: 1,4 90 PS BJ 2009 Benziner


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!