Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

geudii

Bravo-Fahrer

  • »geudii« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Februar 2016, 08:18

CSR Front und Schweller


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin moin,

wie werden denn die CSR Seitenschweller und der Frontanasatz befestigt?
Viel Arbeit, schwierig?
Und wie siehts aus wenn die Schweller dran sind mit zukünftigen Aufbocken des Wagens? Gibts Probleme mit Wagenheber oder Hebebühnen? 30mm Tieferlegungsfedern sind auch verbaut.

lg

Infos über meinen Bravo: Böser Blick, Motorhaube, Dach, Heckklappe, Seitenspiegel, Radio, in Carbon foliert / Abarth - Embleme / 18" Dotz Shift Felgen / Rote Bremssättel / Schwarzer "Bremsstreifen" über Schweller an Türen / Innenraumbeleuchtung Blau LED / Nebelscheinwerfer Xenon / Subwoofer + Endstufe / EZ-Lip Spoilerlippe / Lackierter Motorraum / LED-Standlichter / schwarz getönte Scheiben / Eibach 30/30 Tieferlegungsfedern / Chromringe Innenraum rot lackiert / Abarth-Aufnäher auf Kopfstützen / Abartschriftzug Windschutzscheibe / Abarth-Emblem Lenkrad / CSR Heckschürze / NAP Duplex Sportauspuff


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Februar 2016, 08:33

Denke schon das du da Probleme mit einem herkömmlichen Wagenheber hast... Mit den Flachen solltest keine Probleme haben..

Verbaut habe ich das noch nicht...kommt aber noch..Hinten passt das glaub ich genau drauf auf die original Verschraubung.. vorne wird's wohl geklebt UND geschraubt.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-))


geudii

Bravo-Fahrer

  • »geudii« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Februar 2016, 12:59

okay. montage also kinderleicht?!

und wie siehts aus mit hebebühnen?

Infos über meinen Bravo: Böser Blick, Motorhaube, Dach, Heckklappe, Seitenspiegel, Radio, in Carbon foliert / Abarth - Embleme / 18" Dotz Shift Felgen / Rote Bremssättel / Schwarzer "Bremsstreifen" über Schweller an Türen / Innenraumbeleuchtung Blau LED / Nebelscheinwerfer Xenon / Subwoofer + Endstufe / EZ-Lip Spoilerlippe / Lackierter Motorraum / LED-Standlichter / schwarz getönte Scheiben / Eibach 30/30 Tieferlegungsfedern / Chromringe Innenraum rot lackiert / Abarth-Aufnäher auf Kopfstützen / Abartschriftzug Windschutzscheibe / Abarth-Emblem Lenkrad / CSR Heckschürze / NAP Duplex Sportauspuff


Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Februar 2016, 13:27

Kommt wiederum auf die Hebebühnen drauf an..Unsere Wagen passen mit ach und krach auf unsere..Wir müssen halt Holzplatten vorne hinlegen um das Auto ohne Schäden auf die Bühne zu bekommen..
(Haben eine Bühne die aus dem Boden fährt...)

Auf ne 4 Säulenbühne bekommst den dann nicht so ohne weiteres..
Am Besten sind da 2 Säulenbühnen mit denen man von der Seite reinfahren kann.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-))


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!