Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

pizzamampf

Mitglied

  • »pizzamampf« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 22. April 2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Juni 2011, 13:47

Einbau Rückfahrkamera Funk


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Bella-Fahrer,

da die Sicht nach hinten im Bravo bekannterweise relativ bescheiden ist, habe ich mich entschieden mir eine Rückfahrkamera einzubauen.

Meine Prioritäten:


- Funk, da ich keine Lust hatte ein Chinch-Kabel quer durch meine Bella zu legen.

- Display im Spiegel. Ein zusätzliches Display hätte den wunderschönen Innenraum zerpflügt.

- Preis: die Anschaffung sollte in meinem Geldbeutel kein allzu grosses Loch hinterlassen. Falls die Funktion mich nicht überzeugt hätte, wärs zu verschmerzen.

Ich bin beim real fündig geworden (da hätte ich eigentlich als letztes gesucht !).
Es wurde die Trebs Comfortcam CC-104.

Warum ?

- Funk
- Kleiner Spiegel (entgegen den Bluetooth, Schlag-mich-Tod Lösungen) dadurch nicht so auffällig und der Spiegel zittert nicht beim Fahren.
- Kamera im Kennzeichenhalter. Kein grosser Montageaufwand. Einfach wieder zu entfernen.
- Kamera hat "nur" 80 Grad Blickwinkel, kein Fisheye-Effekt. Abstände sind einfach ein zu schätzen.
- Nachtsichtfunktion mit Infrarot-LEDs.
- Der Preis ;-)


Nun zum Einbau:

1. Kennzeichen runter.

2. Genau in der Mitte ein Loch bohren, (11 oder 12 mm).






3. Kabel der Kamera durchführen und mit mitgeliefertem Stopfen verschliessen.


4. Im Kofferraum (am Heck) die Plastikverkleidung entfernen (1 Torx-Schraube, 3 Kreuzschlitz mit Spreitzdübel).



In der Mitte links sieht man schon die Kabel, die vom Nebelscheinwerfer und dem Rückwärtsganglicht kommen.

5. Hier die Kabel in Grossaufnahme:




6. Nun mit Kabelparasiten (mitgeliefert) das Rückwärtsganglicht und die Masse abgreifen. Farbe der Kabel siehe dieses Bild:



7. Mit Kabelbindern zugentlasten.

8. Der Sender ist magnetisch. Ich habe Ihn und die Kabel einfach unter der vorher abgebauten Kofferraumverkleidung angebracht. Die Funkübertragung ist 1a.

9. Das wars hinten.

10. Nun habe ich mir der Einfachheit halber den Strom vom vorderen Innenraumlicht geklaut. Die Leuchte einfach ein kleines Stück nach vorne drücken und dann nach unten aushebeln.



Der weisse Stecker ist der richtige. Der schwarze ist für das Mikro der Freisprecheinrichtung zuständig.

11. Es führen 3 Kabel in den weissen Stecker. 1 x Masse, 1 x Steuerfunktion, 1 x Dauerstrom (+12 V). D.h. der "Dauerstrom" wird nach einer gewissen Zeit abgeschalten. Er geht aber bei Öffnen der Tür wieder an. Bei gedrehter Zündung ist ständig Strom drauf. Im Moment sind mir die Kabelfarben entfallen. Mit nem Multimeter aber leicht rauszufinden (Stecker abziehen und nachmessen).

12. Die Katze interessiert das alles nicht. Sie döst lieber in sicherer Entfernung. :015:



Das wars. Hier noch ein Bild vom Spiegel (wird einfach über den vorhandenen gestülpt).



Links oben ist das Stromkabel zu sehen. Der Funkempfänger ist im Spiegel integriert.
Das Bild geht an sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird und schaltet sich automatisch ab, wenn der Gang wieder rausgenommen wird.
Das Bild ist in alle 4 Richtungen spiegelbar, dadurch kann der Kennzeichenhalter auch umgedreht montiert werden.

Einen grossen Nachteil hat der Kennzeichenhalter allerdings (zumindest meiner): er ist für deutsche Nummernschilder nen Tick zu klein.
Ich habe ihn ausgesägt und unter meinen vorhandenen montiert.
Laut Herstellerservice wird es aber demnächst einen speziellen für Deutschland geben.
Ich hoffe den gibts dann für Bestandskunden gratis, oder gegen geringe Gebühr.
Ein weiteres Problem ist, dass das Display bei hellem Sonnenlicht schlecht einsehbar ist. Da ichs nur zum Einparken benutze, ist es aber zu verschmerzen.

Falls es Fragen, oder Anregungen gibt, nur zu.

Gruss

pizzamampf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pizzamampf« (9. Juni 2011, 14:24)

Infos über meinen Bravo: 1,4 16V Multiair, Epic Grau Met., MyLife-Ausstattung


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Juni 2011, 14:48

Nicht schlecht Herr Specht....

Nice toDo.
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Juni 2011, 14:58

Klar, gute Arbeit und blitzsaubere Beschreibung. Trotzdem noch 3 Fragen: Wie hat sich die Kamera in der Praxis bislang bewährt? Legst du noch mal ein Foto vom Kennzeichenhalter hinten oder die Heckansicht deiner Bella auf? und vor allem...

war die Katze im Lieferprogramm enthalten?

Fragen über Fragen...

Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Juni 2011, 15:18

Das ist toll sowas hab ich auch ;) Ich habs mit meinem 7 Zoll touchscreen verbunden und es funktioniert auch absolut geil ;) Manchmal ist das echt ne hilfe ;) Vorallem wenn man nicht weiß wo die Bella aufhört und man soll sie in eine nur gemalte Parkbucht stellen ;)

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Juni 2011, 22:04

Top How To! Echt gut! Ich hab aber "Frauen"pieper (Einparkhilfe ;) )

Mh das Kabel zum Spiegel müsste noch weg, Idial fände ich ein Spiegel der auf den originalen Halter passt ;) ansonsten könnt man das Kabel mit dem Tunnel vom Regensensor bestimmt abdecken (wenn man den Nachrüsten könnte)

Leuchtet die Grüne Lampe am Spiegel immer? Wenn ja könnt mich das ankotzen!!

Bilder vom Nummernschildhalter sowie der Hinweis vom Hersteller und Typenbezeichnung wäre noch gut.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Juni 2011, 22:39

Typenbezeichnung und HErsteller, hat er gleich dazu geschrieben:
Trebs Comfortcam CC-104.
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Juni 2011, 22:44

Ups vor lauter Interesse und Begeisterung total überlesen ;) Hab im Ersten Beitrag mal bei der Bezeichnung den Link zur Herstellerwebseite beigefügt....

Wobei wenn wir gerade bei Nachtsicht sind, poste doch bitte mal ein Bild wie das Bild der Cam bei tiefster Nacht aussieht.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Meik

Bravo-Fahrer

  • »Meik« ist männlich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Juni 2011, 23:10

Mich interessiert da mal der preis den du gezahlt hast beim real und wie dein nummernschild nun ausschaut

Infos über meinen Bravo: Racing


pizzamampf

Mitglied

  • »pizzamampf« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 22. April 2011

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Juni 2011, 09:17

Hallo,

Bilder vom Heck und bei Nacht kommen noch.
Im Moment lieg ich nur grade flach, da mich irgendwas fieses gestochen hat und mein Bein und Arm aussieht, wie von nem Elefanten.
Die grüne LED leuchtet immer. Werde wohl das Teil aufschrauben und die LED abzwicken.
Bezüglich des Kabels bin ich auch noch am Überlegen.
Zum Preis: regulär kostet die Cam bei Real (gibts auch online: Link) 99.95 EUR.
Hab sie im Personalverkauf für knapp 72,-- EUR bekommen. Da musste ich zuschlagen.
Hier noch ein Video bei youtube (nicht von mir, aber an nem Bravo): Link.
Zum Praxiseinsatz: schaltet sich sehr schnell beim Einlegen der RüGanges ein. Bild ist ziemlich störungsfrei.
Ab und zu leichte Streifen. Muss man halt den Preis berücksichtigen. Nachts mit IR natürlich nur schwarz-weiss.

Infos über meinen Bravo: 1,4 16V Multiair, Epic Grau Met., MyLife-Ausstattung


Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Juni 2011, 09:27

das wäre sogar mal noch eine überlegung wenn man pie piep pie honten hat,...

wie ist denn so der winkel nach rechts und links,....?
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)



pizzamampf

Mitglied

  • »pizzamampf« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 22. April 2011

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Juni 2011, 11:39

Piep piep piep :-) hab ich auch hinten, aber die Cam ist ne echte Erweiterung und Hilfe.
Ich seh lieber wohin ich fahre, so sind auch Bordsteine gut einschätzbar.
Der Winkel ist nicht so gross (80 Grad), wie bei anderen Cam-Systemen (bis 170 Grad), die ich getestet habe.
Aber das sehe ich eher als Vorteil an.
Ich konnte bei den anderen nie den Abstand richtig einschätzen. Sah immer so aus als hätte ich massig Platz.
Ausserdem hats die Seiten durch den Fischaugen-Effekt dermaßen vergebogen,
dass eine vernünftige Einschätzung für mich (vielleicht bin ich ja zu blöd) nicht möglich war. Schon gar nicht, wenns mal schnell gehen musste.

Infos über meinen Bravo: 1,4 16V Multiair, Epic Grau Met., MyLife-Ausstattung


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Juni 2011, 09:22

Meine cam hat den vorteil das ich wenn ich vorwärts in einer lücke stehe dann in der camera den verkehr beobachten kann ;) und das ist ziemlich toll

scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Juni 2011, 12:10

Zitat

Original von BravoMaseratie
Meine cam hat den vorteil das ich wenn ich vorwärts in einer lücke stehe dann in der camera den verkehr beobachten kann ;) und das ist ziemlich toll


hast du das im forum auch irgendwo dokumentiert?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Juni 2011, 18:02

Zitat

Original von scubidu24

hast du das im forum auch irgendwo dokumentiert?


Nö aber ich habs genauso gemacht wenn du noch Bilder haben magst sagst du bescheid dann mach ich auch noch welche ;) Der Einbau ist Easy und funktionieren tut es top ;)

Heaven

Bravo-Profi

  • »Heaven« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 16. Juli 2010

Wohnort: D:\Baden

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Juni 2011, 18:03

und welche hast du, auch die hier genannte?
Grüße vom Bodensee

Torsten

Infos über meinen Bravo: 1.4 Dynamic / 120PS / InstantNAV / PDC hinten / Einstiegsleisten vorne / Glory White / getönte Scheiben / Bravo Fußmatten (made by Ministick)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Juni 2011, 13:26

Nö hab ja oben schonmal geschrieben das ich die mit meine Naviceiver verbunden hab. Die war ziemlich bei ebay hat die glaube ich 20 Euro gekostet... Funktioniert aber top :) und bin sehr zufrieden ;) Die gibts ja zur Zeit in fast allen erdenklich kombinationen und arten ;)

heuerm

Bravo-Schrauber

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 31. August 2010

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. November 2011, 14:37

Wie hast du denn die Kabel von der Stoßstange bis in den Innenraum (Kofferraum) bekommen? Durch dieses Gummi wo auch Kennzeichenbeleuchtung, Rückfahrlicht und so durchkommen?! Und wenn ja kriegt man das ohne Probleme da durch, also irgendwie unters Auto legen und hinter die Stoßstange greifen und durchfriemeln.

pizzamampf

Mitglied

  • »pizzamampf« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 22. April 2011

  • Nachricht senden

18

Freitag, 4. November 2011, 19:27

Zitat

Original von heuerm
Wie hast du denn die Kabel von der Stoßstange bis in den Innenraum (Kofferraum) bekommen? Durch dieses Gummi wo auch Kennzeichenbeleuchtung, Rückfahrlicht und so durchkommen?! Und wenn ja kriegt man das ohne Probleme da durch, also irgendwie unters Auto legen und hinter die Stoßstange greifen und durchfriemeln.

Hallo,
wenn du dich unters Auto legst, kannst du hinter die Stoßstange greifen.
Dann ist das Verlegen recht einfach.
Um ganz sicher zu gehen, kannst du mit etwas Geschick noch Marderschutzummantelung und ein paar Kabelbinder anbringen.
Dann gehts durch den von dir erwähnten Gummistopfen (ich habe ihn einfach vom Rand her eingeschnitten) in den Kofferraum.
Die innere Kofferraum-Abdeckung kann man leicht abbauen.
Falls du Fragen hast, meld dich einfach.

Gruss

Infos über meinen Bravo: 1,4 16V Multiair, Epic Grau Met., MyLife-Ausstattung


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. November 2011, 19:50

Klasse!! Super gemacht! :023:

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


heuerm

Bravo-Schrauber

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 31. August 2010

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5. November 2011, 09:08

Danke für die ausführliche Beschreibung ! :)

Wenn dann alles mit dem Naviceiver läuft werd ich mich an das Projekt wagen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!