Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

wittbert

Mitglied

  • »wittbert« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Januar 2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:23

Fiat Bravo Fenster der Seitentür wechseln?!?!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community,

erstmal ein freundliches Hallo an alle hier!

Ich bin zwar selbst kein Fiat-Fahrer habe aber ein großes Problem mit dem Fiat Bravo meiner Freundin.
Es handelt sich um einen Fiat Bravo Baujahr 98, 3 Türer.

Diese Woche wurde vor dem Haus das Seitenfenster der Beifahrertüre eingeschlagen. Es wurde nicht aus dem Auto entwedet - also scheint diese Aktion durch reine Zerstörungslust motiviert gewesen zu sein.

Nun zu meinem Problem:

Ich habe auf dem "Schrott" für 20€ eine Ersatzscheibe besorgt und wollte diese mit meinem Kumpel verbauen. Ich habe mich vorher über die Demontage der Türverkleidung mit elektrischen Fensterhebeln informiert.
Die Demontage war soweit auch kein Problem - auch wenn die Clips sehr fest saßen.

Die neue Scheibe bekomme ich einfach nicht montiert. Es scheint als sei diese irgendwie immer verkantet - speziell im Bereich der Führung des Spiegeldreiecks. Die Scheibe geht lässt sich ( von Hand ) bis zu einem gewissen Grad hochschieben und blockiert dann komplett. In den Führungsschienen, die hinter dem Türblech versteckt sind, scheint die Scheibe sauber zu laufen.
Ich habe die innere Fensterleiste aus Metall entfernt und die Türinnenfolie.


Gibt es zum Fenstereinbau irgendetwas spezielles zu beachten??? Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende.

Kann mir hier jemand ein paar Tips geben??

Vielen Dank schon mal für die Hilfe!!!

VIele Grüße
Wittbert

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 728

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Januar 2011, 12:04

Hi,
seid Ihr sicher, dass die Scheibe vom neuen Bravo ist und nicht vom alten?
In der Führungsschiene kontrolliert ob alle Reste raus sind, keine Verbiegungen, Kerben?
Oben hat man nicht viel Möglichkeiten. Unten, in der Tür, kann man die Führungsschienen etwas lösen und so für mehr Spiel sorgen. Dann sollte sie leichter laufen. Aber ob das schon reicht wegen der Blockade? Die Biegungen sind nicht immer 100% identisch bei den Scheiben ...
Ich tippe eher auf falsche Scheibe!

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Januar 2011, 12:10

Zitat

Original von smokey55
Hi,
seid Ihr sicher, dass die Scheibe vom neuen Bravo ist und nicht vom alten?

mfg
Smokey


Bj:98 das wird dann wohl ne andere Scheibe sein als beim 198er ;) Aber hast schon recht hört sich eher nach einer falschen Scheibe an :(
Von den Alfa`s zum Bravo.

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 728

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Januar 2011, 15:11

Isse gut, mein Fehler ... alles verdreht :oops:
Beim alten gab es Bravo und Brava, keine Ahnung wie groß der Unterschied ist (3 bzw 5 Türer). Aber wenn sie erst mal in die Tür paßt, sollte es nicht aus anderen Baureihe sein. Vielleicht Ritmo? ... bei FIAT wird ja gerne das Gerücht in die Welt gesetzt, man nehme ein altes Auto und spiele etwas an der Karosserie :evil:

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


wittbert

Mitglied

  • »wittbert« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Januar 2011

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Januar 2011, 20:59

Hallo zusammen,

vielen DAnk für eure rasche Rückmeldung!!!!

Also zuerst einmal hier ein Foto vom genauen Modell - damit es keine Verwirrung gibt... ;)

http://www.zuckerfabrik24.de/album/pics/bravo_n04.jpg

Das mit der falschen Scheibe halte ich für unwahrscheinlich - die Scheibe stammt zumindest aus einem Bravo der genauso aussieht wie der, in den diese wieder eingebaut werden soll.

Ich habe die ganzen Führungsschienen, vor allem im oberen Türrahmenbereich von Splittern entfernt - da waren ganz schön viele drin.
Im unteren Bereich läuft die Scheibe astrein in der Führungsschiene. Ich habe gesehen, dass man die eine Schiene ( Links in Richtung Außenspiegel ) lösen kann - da sind so 2 Sechskanschrauben.

Ich bin echt ratlos was das Klemmen angeht. Die Scheibe hat unten ein Loch. IN dieses wird die Plastikführung des Fensterhebers eingehangen und mit dem Sicherungssplint befestigt. Das geht auch schon ein wenig schwergänging.
Es scheint als sei die Scheibe irgendwie verkantet - obwohl Sie unten sauber in den Führungsschienen läuft.

Hilft vielleicht WD40 im oberen Türbereich??!?!

Zudem habe ich mich bis jetzt nicht getraut die äußere Dichtlippe des Fensters zu entfernen. Das ist so eine Metalleiste die waagerecht auf der TÜr aufgesetzt ist. An der Innenseite habe ich diese entfernt.


Vielleicht fällt euch ja noch was ein....


Gruß Wittbert

wittbert

Mitglied

  • »wittbert« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Januar 2011

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Januar 2011, 16:18

Hallo,

konnte die Scheibe heute erfolgreich einbauen.

Zuerst habe die linke Führungsschiene etwas gelockert.

Das Hauptproblem bei mir war aber sicherlich die Metallführung, in die die Scheibe "eingehängt" werden muss. Also oben links an der Scheibe wo das kleine Loch ist. Das Metallplättchen hatte ich wohl einfach übersehen.... :X

Nochmals danke für die Hilfe!!! ;)

Viele Grüße

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!