Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

wurst91

Mitglied

  • »wurst91« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 19. Februar 2013

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. April 2013, 08:31

Lambdasonde selber wechseln


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen liebe Bravo-Community,

Gestern als ich zur Arbeit fahren wollte und den Schlüssel drehte zeigte mir mein Fiat an : "Motor kontrollieren lassen"

Ich schon befürchtet "Scheisse wieder AGR"... ab in die Werke fehler auslesen lassen! Temp.Sensor vor Kat (Lambdasonde)
Fahrzeug dann auf die Bühne gefahren und geschaut! Da hat mir dann ein Mader schön das Kabel durchgebissen!

Soweit so gut.....50€ fürs fehlerauslesen bezahlt (Fand ich eine absolute Frechheit) sollte ich den Wagen gerade auf der Bühne stehen lassen und 315€ für den wechsel der Lambdasone bezahlen :D

Jetzt mal im ernst! Das ist ne Arbeit von 10 Minuten und die Sonde kostet nicht mehr als 170€....egal wo!

Danach hab ich die Karre von der Bühne holen lassen und bin Heim gefahren. Schnell im Internet geschaut und siehe da....Lambdasonde von Bosch für 99€ :) Direkt bestellt!

Jetzt kommt meine Frage....Wenn ich die Sonde wechseln will sollte der Motor warm sein,dass sich die Sonde unten leichter rausdrehen lässt. Wenn ich dann die neue Sonde einbauen will warte ich bis der Motor abgekühlt ist! Die Sonde die ich gekauft habe ist schon vorgefettet (Bosch) dann muss ich ja kein weiteres Fett mehr draufklatschen oder? Danach Stecker oben wieder rein und fertig ?

Mit freundlichem Gruß und schönen Start ins Wochenende

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wurst91« (26. April 2013, 09:58)

Infos über meinen Bravo: 1,9L 150 PS Diesel


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. April 2013, 09:07

Also nen Fuffi für Fehler auslesen ist ne Frechheit :evil: (meine Meinung). Ich hab noch nie mehr als 25 bezahlt (sowohl bei Fiat als auch bei Mitsubishi hier das letzte mal sogar nur nen 10er ohne Rechnung). Ob im kalten od. Warmen Zustand rausschrauben weiß ich nicht (müßte man mal im Elearn nachlesen, ob da was drin steht).

Ich würde zusätzlich ein Schutzrohr um das Kabel des neuen machen. Unter Umständen mußt Du aber den Fehler noch mal löschen lassen, da er ja jetzt noch da ist.

Schönes Wochenende

Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


wurst91

Mitglied

  • »wurst91« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 19. Februar 2013

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. April 2013, 09:31

Danke für den Tipp......Schutzrohr ist eine gute Idee! Aber da es dort unten doch recht warm wird frage ich mich welches Material ich nehmen soll als Rohr (muss ja doch flexibel sein)

Den Fehler kann mir ein Bekannter löschen! Hätte ich das früher gewusst hätte ich meinen Fehler schnell von Ihm auslesen lassen :D

Infos über meinen Bravo: 1,9L 150 PS Diesel


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. April 2013, 09:52

als ich hab schon immer das normale Plastikschutzrohr (Marderschutzrohr) genommen. Haben mir auch die in der Werke um das Kabel des Partikelsensor gemacht (hat mir dieses Viech auch zerstört). Hab es aber auch bei allen Benzinern die ich daheim habe rangemacht (bis jetzt ist noch nichts geschmolzen) :023: .
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


wurst91

Mitglied

  • »wurst91« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 19. Februar 2013

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. April 2013, 09:59

Ah cool kannte ich garnicht :) direkt mal bestellt :)

Infos über meinen Bravo: 1,9L 150 PS Diesel


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. April 2013, 12:19

hätte es nicht auch ein neues Kabel getan??? Warum die gesamte Sonde wechseln!?

Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. April 2013, 12:51

das Kabel kann man nicht wechseln (ist vergossen). Wenn das Kabel noch komplett ist (bei mir hat der gutste ei stück gefressen o. verschleppt :evil: ) kann man versuchen es zu flicken u. mit nem Schrumpfschlauch dicht zu bekommen. Ein anderes kabel kann man nicht nehmen, da der Widerstand des Kabels angeblich mit eingerechnet ist (lt. dem damaligen Mechaniker).

Gruß Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


overlord_c

Bravo-Fahrer

  • »overlord_c« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. April 2013, 14:28

Hallo,
ich hatte das selbe Problem, bei mir hat er aber beide Sensoren nacheinander zerstört. Was ich dir noch empfehlen kann, behandel das Gewebe des Unterfahrschutzes großzügig mit einem Flüssigwaschmittel. Erst als ich das gemacht habe war ruhe, vorher war er dreimal im Auto.

Infos über meinen Bravo: 150 PS M-Jet; 18" Sport Alus; Tempomat nachgerüstet


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Lambdasonde, Sensor, Sonde

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!