Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

dave

Bravo-Profi

  • »dave« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Wohnort: Thüringen :)

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 5. Februar 2012, 22:20


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

bilder :lol:

Infos über meinen Bravo: ist der Hammer!!


Dossy

Bravo-Fahrer

  • »Dossy« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Wohnort: Künzell / Hessen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 15. April 2012, 18:48

Ich wollte erstmal Danke sagen an FlammingM für seine sehr gute Beschreibung.
Auch ich habe mich Mal an das Objekt ran gewagt. Habe es nach der Beschreibung versucht nachzubauen. (Bilder folgen)

Als ich fertig war, habe ich es ausprobiert, nur leider gingen die Lampen nicht und der BC hat brav gemeckert. Habe dann überlegt wie man das Problem lösen kann.

Habe dann einen Seitenschneider genommen und die Widerstände rausgeschnitten. Dann schloss ich die Lampen ohne Widerstände an, auf einmal wurde es hell, aber mein BC meckerte aber immer noch.
Bin dann hergegangen und habe rechts (kann auch links angebracht werden) einfach einen Widerstand angeschlossen und siehe da, es werde Licht und das schöne war die Meldung vom BC war weg.
Also lötete ich alles wieder fein brav zusammen, baute es ein (die Klammern habe ich auch dran gelassen, geht ohne Probleme rein und auch wieder raus) und es hat geklappt.

Was ich damit sagen wollte, warum weiß ich auch nicht, aber mit 2 Widerständen klappt es nicht (zumindest bei mir).

Die Bilder kommen nach folgender Reihenfolge:

Stecker
Lampe mit eingelötetem Widerstand
Lampen mit beiden Widerständen (ohne Funktion bei mir)
Lampen mit nur einem Widerstand

So das war meine Erfahrung mit der LED Kennzeichenbeleuchtung und ich hoffe ich konnte etwas Anregung zu diesem Projekt wecken.

Das Ganze war nicht so schwer wie es zuerst aussah, hat alles zusammen ca. 1 Stunde gedauert.
Löten hat super geklappt (außer wegen Dummheit meiner seits, einen leicht verbrannten Finger)
Ausbau alter und Einbau neuer Leuchten ohne größere Probleme geklappt.
Endergebnis sieht richtig Super aus, aber das Beste daran, der BC meckert nicht mehr.
»Dossy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000519.jpg
  • P1000521.jpg
  • P1000517.jpg
  • P1000522.jpg
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V Emotion mit 150 PS. Spiritual Elfenbein. 19" Leichtmetallfelgen von MS Design natürlich im Sommer, 15" Leichtmetallfelgen von RIAL für den Winter. Bj: 07/2008

Infos über meinen Bravo: Sonderzubehör: Alarmanlage, Parkpilot hinten, Sitzheizung, Bi-Xenon, Tempomat. original MP3 Radio getauscht, da nicht Qualitativ, Anhängerkupplung.


Dossy

Bravo-Fahrer

  • »Dossy« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Wohnort: Künzell / Hessen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 15. April 2012, 19:00

So und nun das Ergebnis
»Dossy« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000529.jpg
  • P1000531.jpg
  • P1000528.jpg
  • P1000532.jpg
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V Emotion mit 150 PS. Spiritual Elfenbein. 19" Leichtmetallfelgen von MS Design natürlich im Sommer, 15" Leichtmetallfelgen von RIAL für den Winter. Bj: 07/2008

Infos über meinen Bravo: Sonderzubehör: Alarmanlage, Parkpilot hinten, Sitzheizung, Bi-Xenon, Tempomat. original MP3 Radio getauscht, da nicht Qualitativ, Anhängerkupplung.


FlammingM

Bravo-Profi

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 15. April 2012, 19:20

Das freut mich dass es bei dir dann noch alles geklappt hat
und alles ohne Fehlermeldung funktioniert.

Das mit den Widerständen ist mir aber immernoch ein Rätsel.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS, Sport, schwarz, getönte Scheiben, Ragazzon ESD, Daylines


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 15. April 2012, 19:42

Sieht gut aus, freut mich, dass es bei dir so gut klappt :)

Mir is es ein Rätsel, warum es mit 2 Stück bei manchen Leuten klappt.

Die beiden Widerstände haben zusammen ne total falsche Ohm-Zahl...

Lg Max

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RIPzone« (15. April 2012, 19:44)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Dossy

Bravo-Fahrer

  • »Dossy« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Wohnort: Künzell / Hessen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 15. April 2012, 19:44

Mir ist es auch ein Rätsel, aber wie schon geschrieben, wenn ich beide dran habe (pro Lampe ein Widerstand) ging keine Lampe und der BC meckerte brav vor sich her.

Habe erst gedacht, dass ich die Stecker verkehrt gesteckt hatte, aber auch nach rumdrehen kein Licht.

Dann dachte ich das eventuell die Widerstände falsch angeschlossen wurden (darum musste ich mit dem Seitenschneider mein Kunstwerk wieder zerstören) aber auch da kein Licht.

Dann wie gesagt habe ich die Lampen ohne Widerstand angeschlossen um zu sehen, ob überhaupt etwas geht. Erst gingen Sie auch nicht, habe dann die Stecker gedreht und Siehe da die Lampen leuchteten, aber der BC meckerte mal wieder.

Dachte dann daran, dass vielleicht so viel Strom gezogen wird von den Widerständen, das ich es mal nur mit einem versuche. Da ich gerade die Rechte Lampe in der Hand hatte, versuchte ich dies und steckte den Widerstand dran. Erst ging wieder nichts, nun drehte ich den Widerstand (die Kabel) und siehe da, es wurde hell.

Bevor ich wieder was falsch mache, habe ich alles so Notdürftig zusammen gesteckt und habe es dann alles wieder zusammen gelötet.

Habe dann die Lampen angeschlossen und getestet, es ging alles wie es sein sollte. Habe dann die Lampen eingebaut, und musste feststellen, dass die Lampen auf meine Nummernschild Halterung leuchteten, habe Sie dann gedreht (daher merkte ich, dass Sie auch mit Spange sehr leicht rausgehen) und das Ergebnis ist viel besser.

Das heißt meine Leuchten leuchten nun von außen auf die Schilder und nicht von innen gegen die Schilder.
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V Emotion mit 150 PS. Spiritual Elfenbein. 19" Leichtmetallfelgen von MS Design natürlich im Sommer, 15" Leichtmetallfelgen von RIAL für den Winter. Bj: 07/2008

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dossy« (15. April 2012, 19:48)

Infos über meinen Bravo: Sonderzubehör: Alarmanlage, Parkpilot hinten, Sitzheizung, Bi-Xenon, Tempomat. original MP3 Radio getauscht, da nicht Qualitativ, Anhängerkupplung.


FlammingM

Bravo-Profi

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 15. April 2012, 20:08

Zitat

Original von RIPzone

Mir is es ein Rätsel, warum es mit 2 Stück bei manchen Leuten klappt.




Ich hab die Widerstände auch aus einer anderen Anleitung raus hab nichts gerechnet und nicht sondern einfach darauf vertraut und wie gesagt bei mir sowie auch bei weiteren funktioniert es.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS, Sport, schwarz, getönte Scheiben, Ragazzon ESD, Daylines


Dossy

Bravo-Fahrer

  • »Dossy« ist männlich

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 8. September 2009

Wohnort: Künzell / Hessen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 15. April 2012, 20:15

Es ist halt schon Verwunderlich, dass es bei den einen klappt und bei den anderen nicht (zwei Widerstände).

Die Stromspanne bei unseren Bravos kann doch nicht so stark abweichen. Sie sollten doch alle gleich sein. Aber das ist ja nun auch egal, das Endergebnis ist wichtig.

Bei mir funktioniert nun alles, so wie ich es immer gerne gehabt hätte.
Habe jetzt einen Widerstand als Ersatz, falls der Eingebaute nicht mehr gehen sollte.

Ich denke mal das es anderen hier auch so geht, darum habe ich meine Erfahrung geschrieben.
Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V Emotion mit 150 PS. Spiritual Elfenbein. 19" Leichtmetallfelgen von MS Design natürlich im Sommer, 15" Leichtmetallfelgen von RIAL für den Winter. Bj: 07/2008

Infos über meinen Bravo: Sonderzubehör: Alarmanlage, Parkpilot hinten, Sitzheizung, Bi-Xenon, Tempomat. original MP3 Radio getauscht, da nicht Qualitativ, Anhängerkupplung.


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

29

Samstag, 12. Januar 2013, 09:01

blöde frage. sind die leds in den bestellten bmw-leuchten enthalten? oder müssten die extra bestellt werden?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (12. Januar 2013, 09:01)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


FlammingM

Bravo-Profi

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 9. Mai 2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

30

Samstag, 12. Januar 2013, 09:56

Die sind da drin.
Müssen nur die Leuchten und die Kabel sein.

Die Leuchten sind komplett geschlossen und fertig.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS, Sport, schwarz, getönte Scheiben, Ragazzon ESD, Daylines



ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

31

Samstag, 12. Januar 2013, 10:03

Zitat

Original von FlammingM
Die sind da drin.
Müssen nur die Leuchten und die Kabel sein.

Die Leuchten sind komplett geschlossen und fertig.


nice, danke

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

32

Samstag, 12. Januar 2013, 10:26

noch ne blöde frage:

und einfach solche w5w LED Birnen reinstecken wär zu wenig oder wie?
oder stresst da ne Fehlermeldung? (...und das is der grund, dass hier so ein mehraufwand mit bmw umüstung betrieben wird?)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


donbravo

Moderator

  • »donbravo« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Wohnort: 69509 Mörlenbach

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

33

Samstag, 12. Januar 2013, 11:08

1. wenn du einfache Led birnchen nimmst motzt der BC, wenn musst du welche mit Vorwiderstand finden und selbst da ist es nicht zu 100% ausgeschlossen! ;)
2. sehen die BMW-LEDs viep besser aus vom licht her glaub das da kein birnchen mithalten kann?! ;)

ich finde es lohnt sich und ist jetzt auch kein mega viel Aufwand! ;)

Infos über meinen Bravo: Techno Grau, 1,9 Multijet 8V, 120 PS nun 160PS (TT-Chiptuning), Dynamic, getönte Scheiben, Dunkle Seitenblinker, Schwarze Rückleuchten, 18" Alu Felgen (original/schwarz lackiert),Eibach Federn 30/30,VA:30mm HA:40mm, Dachspoiler "Merkur", CSR-Bodykit.


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 27. Januar 2013, 08:57

Yes. nach längerem rumprobieren hab ichs jetzt endlich auch geschafft :) Hat Style!

Übrigens, hab auch nur einen Widerstand gebraucht.... 1,9er 8V Motor 2007 Baujahr
Aja, Kennzeichen blieb bei mir drauf, wenn man die Leuchten runterzieht und von hinten rausdreht, dann gehts auch so! Bisschen probieren, wenn man den Dreh raus hat gehts ganz leicht.

Vielen Dank für die Anleitung und die Erklärungen!

Hier in meinem Vorstellungsthread gibts Pics...

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (27. Januar 2013, 08:58)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 27. Januar 2013, 14:32

So, nachdem ich jetzt mit dem Auto in den Waschpark fahren wollte und meine Anzeige grad spinnt wie verrückt.

Discolicht im Innenraum, alle Fehlermeldungen die es gibt, Relais schaltet wie verrückt, lässt sich garnicht starten...wollte ich fragen ob das mit den Lichtern die am vormittag verbaut worden saind zu tun haben könnte!!!!

Brauch morgen UNBEDINGT mein auto also helft mir bitte. Hab bereits eine halbe stunde den Minuspol abgehängt mit gleichem resultat, auch die BMW-Beleuchtung hab ich wieder raus, dasselbe....

BITTE HELFT MIR, sollt e morgen um 5Uhr in der Firma sein, bin der erste und bus fährt um diese zeit auch keiner...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ochriso« (27. Januar 2013, 14:39)

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 27. Januar 2013, 14:38

Jetzt wird mal Starthilfe gegeben und gehofft, dass das den fehler behebt...

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 27. Januar 2013, 17:05

Zitat

Original von ochriso
Jetzt wird mal Starthilfe gegeben und gehofft, dass das den fehler behebt...


Entwarnung. Alles geht wieder :) Starthilfe hat alles behoben.
Keinen Plan was los war...

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:40

Da hat sich sicher das Steuergerät aufgehangen... du hast doch sicher die Teile getestet und da immer mal die Zündung an gemacht... das kann passieren ;)

Sei froh das es jetzt geht... vllt hat die Batterie auch schon einen weg und schafft nicht mehr volle Leistung...
Messe sie doch mal aus ;)

ochriso

Bravo-Meister

  • »ochriso« ist männlich

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 5. November 2010

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 29. Januar 2013, 16:46

Zitat

Original von BravoMaseratie
Da hat sich sicher das Steuergerät aufgehangen... du hast doch sicher die Teile getestet und da immer mal die Zündung an gemacht... das kann passieren ;)

Sei froh das es jetzt geht... vllt hat die Batterie auch schon einen weg und schafft nicht mehr volle Leistung...
Messe sie doch mal aus ;)


Jo, Batterie ist im Arsch!

Gestern morgens ging die Bella noch an, aber nach der Arbeit am Nachmittag nix mehr...
Gottseidank ist gleich neben der Garage unsere Werkstatt, somit sofort Starthilfe bekommen...

Hab mir jetzt eine neue Batterie geholt, hat statt den 60Ah jetzt 72Ah und ist ca 3cm länger aber passt rein. Ich hoffe ich kann jetzt wieder ruhig schlafen und drauf vertrauen dass mein Weib wieder täglich anspringt! ;)

Btw, war bei einem Batteriefachhändler und der hat gemeint dass 60Ah-Batterien NUR für BENZINER wären und er das komisch fände, diese in einem Diesel vorzufinden... Naja... Nebenbei erwähnt.

Infos über meinen Bravo: schön anzusehn.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!