Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

1

Samstag, 21. April 2012, 17:01

Motor Dämmmatte Marderschutz


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

ich habe mir mal die Arbeit gemacht und meine Motordämmung mardersicher gemacht.

In meiner Gegend treibt sich ein unter naturschutzstehender Freund rum und ich überschneide arbeitsbedingt Reviere anderer Freunde. :-(

Bisher hat er sich zwar noch von der Bella ferngehalten, aber es beginnt die Paarungszeit mit Revierstreitigkeiten.

Wer kennt nicht die zerlegten Dämmmatten von Motorhauben durch Marder.
Um dieser Sache vorzubeugen habe ich die Dämmung verdrahtet.

Es gibt bei OBI z.B. eine Fliegengage aus Aluminium, diese ist sehr feinmaschig und lässt sich einfach anpassen und mit einer straffen Scherre zuschneiden. Habe die Ränder noch getackert(Klammeraffe)

Die kleine Rolle reicht und kostete mich 12 EUR.

Und so sieht es aus.
»Braini« hat folgendes Bild angehängt:
  • Marder.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Braini« (21. April 2012, 17:01)


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. April 2012, 17:25

Naja, auf dem Foto sieht man nicht wirklich viel :roll:
Aber ganz ehrlich, ich würde mir vielmehr Gedanken um die Kabel und Schläuche am Motor machen...wenn da der Marder gewütet hat, sind die Kosten viel höher!!!

Ps: die Kategorie "Mitglieder- Vorstellung" ist gerade nicht passend. Vlt. verschiebt ein Mod. es in "How To Do" ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRAVO-RALF« (21. April 2012, 17:26)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


3

Samstag, 21. April 2012, 20:06

Sorry für die falsche Rubrik.

wie meinst du das man sieht nicht viel? :shock: Alles was grau ist ist die Gage, sonst wäre da alles schwarz.

Alle Zündkabel sind durch die Motor Abdeckung eigenlich gut geschützt. Alle anderen wichtigen Kabel haben in meiner Bella Marderschutzschläuche. Und die Schläuche(kühlwasser z.B.) kann man eh nicht sichern. Außer durch Marderabwehr-Geräte die mal funktinieren, mal nicht. AE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Braini« (21. April 2012, 20:08)


BlackRaven

Bravo-Fahrer

  • »BlackRaven« ist männlich

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 25. März 2012

Wohnort: Dieburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. April 2012, 21:00

Servus und Gute Idee, nur das Fischmehl in deinen Schläuchen schmeckt ihm eher!!
Habe vor kurzem einen Schlauch ausgetauscht 3 Tage ist es her! Heute konnte ich schon wieder Flicken und nen Neuen Bestellen!!!!!!!!! Motorwäsche fürn Arsch......

Und Samco hat auch nicht wirklich was für unsere Bella´s

Mach dir lieber sorge um deine Schläuche ohne Witz
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :lol:
ansonsten nur soviel: :twisted: burn rubber baby, not your soul :twisted:

:PDT_duel:

PS.: Ich bin ein lustiger Mensch, trotz des anstrengenden Leben
das wir führen!

:PDT_leb:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Racing


5

Sonntag, 22. April 2012, 09:58

Servus zurück,

das klingt ja nicht gut bei dir und deinem freundl. Marder. Das mit den Schläuchen muss ich mal im Auge behalten, wenn es so wäre das da schmackhafteres Fischmehl drinnen ist als bei VW z.B. Weil sonst hatte ich schon Besuch im Motorraum aber keine Schäden.
Ich habe schon vor einigen Jahren einen Krieg gegen einen Marder geführt, und manche Niederlage in Kauf nehmen müssen, die Nachbarn haben mich belächelt. Katzenfalle usw.

Aber was wirklich nur hilft ist ein schwingendes Drahtgeflecht unter und um den Motorraum.

Das Problem ist bei dir bestimmt auch das du "dein Revier" spazieren fährst.

Im Moment ist Dachantenne bei mir, oder den Rest davon den ich ihm überlassen muss, mit markieren dran. :evil:

Marderschreck der in meinem Zweitwagen(Ceed) vor sich hin fiept strahlt meist für die Bella mit. Aber es reicht nur für die Motorgegend. Von hinten zur Antenne ist wohl der stille Weg.

Ansonsten helfen nur die "Starkstromverdrahtung" wenn man das Geld ausgeben will.
Klosteine habe ich keine Erfahrungen. Pferdehaare helfen auch, aber riechen eben auch nur eine begrenzte Zeit.

Aber irgendwas würde ich an deiner Stelle schon tun, nicht nur wegen des Geldes, sondern weil es auch einfach nur nervt.

RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. April 2012, 10:11

A propos Marder (:bs_offtopic:) ... bei uns in der Umgebung streuen immer mehr Leute fein gemahlenen Pfeffer in Motorenraum und siehe da, das scheint den Mardern nicht zu schmecken. Die Leute, die ich kenne und die mit Pfeffer arbeiten, haben seitdem bisher keinerlei Marder-Probleme mehr gehabt.

Es wird halt ein wenig Haarspray auf die Schläuche und Abdeckungen gesprüht und dann das Pulver darauf verteilt.

Ich hab's nicht gemacht, da wir bei uns in der Straße wirklich selten mal einen Marder haben.

Was die Matte angeht, sieht ja ganz nett aus, aber ich kann mir irgendwie noch nicht so ganz vorstellen, dass das helfen soll...^^

Lg Max

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »RIPzone« (22. April 2012, 10:14)

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


BlackRaven

Bravo-Fahrer

  • »BlackRaven« ist männlich

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 25. März 2012

Wohnort: Dieburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. April 2012, 10:59

Das mit dem Haarspray und dem Pfeffer klingt plausiebel!!!!!!
Ist der Kerl ja nicht gewohnt und brennt ihm sicherlich die Zunge weg ^^

Wenn ich aber dann Ketchup finde weiß ich es nützt nix :lol:

Dank für den Tip, ich werde es probieren wenn der neue Schlauch da ist!!!!!!!!!!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :lol:
ansonsten nur soviel: :twisted: burn rubber baby, not your soul :twisted:

:PDT_duel:

PS.: Ich bin ein lustiger Mensch, trotz des anstrengenden Leben
das wir führen!

:PDT_leb:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Racing


Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. April 2012, 11:04

Marder hatte ich auch immer Probleme....
Hundehaare, Gitter unterm Auto, Besen unterm Auto, wirklich fast alles hab ich versucht!
Dann bekam ich den entscheidenten Tip! Seit dem ist Ruhe!
Marder Abwehrset! Aber nicht irgendeins!
Bestehend aus:
1 kleinen Steuergerät
6 kleinen Kästchen mit Edelstahlgehäuse
- Alle 6 Kästchen sind im Motorraum verteilt
- auf jeden Gehäuse der Kästchen liegt Strom an (kribbelt ganz schön beim drauffassen)
- jedes der Kästchen macht Geräusche ( Frequenz ändert sich immer mal wieder)
- jeder dieser Kästchen hat kleine Blinkdioden eingebaut sodass der Motorraum Nachts zu ner kleinen Disco wird ;-)

Wenn ich mein Auto länger stehen lasse (Flughafen oder so) trenn ich einfach den Stecker zwischen dem kleinen Steuergerät und der Zuleitung für die Kästchen
Ansonsten ist das ganze absolut batterieschonend....

Kostenpunkt mit Einbau in der Werke. 160 Euro!
Bisher hab ich dies nicht bereut.

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. April 2012, 11:58

Für alle die es interessiert....
hier mal der Link für "Der Gerät"
http://www.amazon.de/Marderger%C3%A4t-M-…k/dp/B002VW9EWK

Der Gerät wird nie müde, der Gerät schläft nie ein (außer Batterie ist tot), der Gerät ist immer vor Fahrer in Auto und wehr Marder ab schweisfrei! ;-)

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


10

Sonntag, 22. April 2012, 14:49

@ ripzone: es vertreibt nicht den Marder aus dem Auto, soweit klar. Verhindert aber das er mit seinen Krallen die Dämmmatte zerlegt und ich hoffe, das auch so kein ungebetener Gast seine Gerüche an die Matte schmieren kann und ein anderer denkt diese entfernen zu müssen.

Das mit dem Pfeffer werde ich mir auch mal merken. Ist zwar etwas Arbeit könnte aber funzen.

Was Manu empfiehlt ist nicht schlecht, habe soetwas änliches im Ceed(Zweitwagen).
Hatte noch keinen Biss, aber drinnen war er dennoch. Und ganz schön Kohle.

Und einmal, wie es der Zufall will, hatte ich vergessen im Zweitwagen den Schreck abzuschalten. Und das Ende vom Lied, wiel ich ihn länger nicht bewegt hatte, Akku leer. :cry:

Problem ist, das man bei den heutigen Bus-Systemen diese Scheuchen nicht an die Zündung so einfach anschließen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Braini« (22. April 2012, 14:52)



Manu251185

Bravo-Schrauber

  • »Manu251185« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Selb

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. April 2012, 14:55

hab den schreck beim bravo einfach auf die batterie geklemmt bzw die fachwerkstatt auf ne sicherung mit drauf....
wichtig ist dass man diese teile in erster linie dort hinmacht wo der marder rein kann....wenn er beim einsteigen schon ene drauf bekommt verzieht er sich gleich wieder...
hatte seitdem keinen mehr drin....
wenn das auto mal paar tage steht ist das bei einer intakten batterie kein problem...
steht es mal länger zieh ich den stecker einfach ab...
parkplatz am flughafen z.b. wenns mal länger als ne woche dauert..
macht dann aber ja wieder nichts weil der marder bevorzugt in warme autos geht und auf großen parkplätzen sowieso genug betrieb ist, sodass die mistviecher dort erst gar nicht hingehen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Manu251185« (22. April 2012, 14:56)

Infos über meinen Bravo: Fiat Croma,weiß, 1,9 Multijet 150 PS, Glas-Panoramadach, Navi, Hifi-System Interscope, Blue & Me, 18 Zoll mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite hinten, Eibach Federn VA/HA 45/35, Lederausstattung braun, Tempomat, usw.


BlackRaven

Bravo-Fahrer

  • »BlackRaven« ist männlich

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 25. März 2012

Wohnort: Dieburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. April 2012, 17:16

Das mit warmen Auto halte ich für ein Gerücht!!!!

Weil mein Bella 3 Tage Stand und er dann drinne war, gucke ja schon fast
jeden Morgen vor aufwecken meines Bella´s
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :lol:
ansonsten nur soviel: :twisted: burn rubber baby, not your soul :twisted:

:PDT_duel:

PS.: Ich bin ein lustiger Mensch, trotz des anstrengenden Leben
das wir führen!

:PDT_leb:

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Racing


13

Sonntag, 22. April 2012, 20:02

das mit dem warmen auto dachte ich auch mal, wurde aber eines besseren belehrt.
Das ist dem egal ob warm oder kalt wenn es nach einem anderen Marder daran riecht.
Aber Katzten gehen auch gern auf warme Autos.

@ Manu: Bei mir ist es auch an die Batterie geklemmt, darf nur den Schalter nicht vergessen, bzw. abunsan Fahren. Nehme aber lieber die Bella. :razz:

fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. April 2012, 16:27

Hab es mal ins HowToDo verschoben.

Guter Thread,weiter so! :023:

Ich habe zur Zeit ein Gitter unter dem Wagen,einen Klostein im Motorraum und die Nachbarskatze die Wache hält.....irgendeine der drei Abwehrmethoden funktioniert.Oder die Kombo machts....;-) Jedenfalls seit 2 Wochen nichts mehr.Zuletzt das Kabel der Thermosonde durchgebissen.Fiat wollte 300€ dafür.Baumarkt > neues Stromkabel > geflickt und mit Kunstoffrohr gesichert.Auto geht wieder.Kosten 10€.Stolz auf mich > unbezahlbar...:-D

Gruss.Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


15

Sonntag, 29. April 2012, 18:05

Zitat

Original von fruchtmix
Hab es mal ins HowToDo verschoben.

Guter Thread,weiter so! :023:

Ich habe zur Zeit ein Gitter unter dem Wagen,einen Klostein im Motorraum und die Nachbarskatze die Wache hält.....irgendeine der drei Abwehrmethoden funktioniert.Oder die Kombo machts....;-) Jedenfalls seit 2 Wochen nichts mehr.Zuletzt das Kabel der Thermosonde durchgebissen.Fiat wollte 300€ dafür.Baumarkt > neues Stromkabel > geflickt und mit Kunstoffrohr gesichert.Auto geht wieder.Kosten 10€.Stolz auf mich > unbezahlbar...:-D

Gruss.Ivan


Das mit dem Klostein hört man immer wieder, werde ich mal probieren.
Das Gitter hatte ich früher bei einem Golf auch, aber da hatte ich den Parkplatz am Haus. So ist es jetzt immer so eine Sache, wohin mit dem Gitter wenn die Bella Ihr Nachtlager verläßt.

Das mit der Selbsthilfe(Kabelreperatur) finde ich stark. Selbst ist der Mann, sage ich mir auch immer. Was mich oft wundert hier im Forum, das sich meist die Jüngeren Mitglieder sowenig zutrauen und immer gleich zum FH fahren, und wenn es das Wechseln einer Nebelschlußleuchte ist. :roll:

Erst mal selbst probieren sollte die Devise sein, wenns doch nicht geht soll auch der Freundliche sein Geld verdienen.

Sicher kann man nicht alles selbst machen, aber einiges schon. Und Hilfe gibts hier ja allemal.

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 642

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 29. April 2012, 19:03

Zitat

Original von Braini
Was mich oft wundert hier im Forum, das sich meist die Jüngeren Mitglieder so wenig zutrauen und immer gleich zum FH fahren, und wenn es das Wechseln einer Nebelschlußleuchte ist. :roll:

Erst mal selbst probieren sollte die Devise sein, wenns doch nicht geht soll auch der Freundliche sein Geld verdienen.

Sicher kann man nicht alles selbst machen, aber einiges schon. Und Hilfe gibts hier ja allemal.


Dann bin ich ja eine Ausnahme, denn ich gehör ja auch noch zu den jüngeren Mitgliedern; vom Alter her gesehen; aber ich versuch so viel, wie möglich selbst zu machen.
Tipps und Anregungen hol ich mir hir im Forum und da gibt es ja auch hin und wieder etwas neues, was man ausprobieren kann.:-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maranello2011« (29. April 2012, 19:04)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


17

Sonntag, 29. April 2012, 19:53

Zitat

Original von Maranello2011

Zitat

Original von Braini
Was mich oft wundert hier im Forum, das sich meist die Jüngeren Mitglieder so wenig zutrauen und immer gleich zum FH fahren, und wenn es das Wechseln einer Nebelschlußleuchte ist. :roll:

Erst mal selbst probieren sollte die Devise sein, wenns doch nicht geht soll auch der Freundliche sein Geld verdienen.

Sicher kann man nicht alles selbst machen, aber einiges schon. Und Hilfe gibts hier ja allemal.


Dann bin ich ja eine Ausnahme, denn ich gehör ja auch noch zu den jüngeren Mitgliedern; vom Alter her gesehen; aber ich versuch so viel, wie möglich selbst zu machen.
Tipps und Anregungen hol ich mir hir im Forum und da gibt es ja auch hin und wieder etwas neues, was man ausprobieren kann.:-)


will natürlich niemanden, auch dir nicht Maranello, zu nahe treten.

Was ich den anderen sagen will, nur Mut. die beim FH sind auch nur Menschen.

cm909

Bravo-Fahrer

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 9. Juni 2010

Wohnort: Taunusstein - Hessen

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. April 2012, 20:39

Mein Hund erwischte gestern Abend fast einen Marder. Mr.M.
kam auf seinem Pirschgang an meinem Auto vorbei. Es roch nicht
so gut, weil Katzen kurz vorher dort herumschlichen und markierten,
um meinen Hund zu provozieren . Dankenswerter Weise mögen
sich diese beiden Spezies auch nicht und gehen sich aus dem Weg.
Mr. Marder ging also weiter und kam auf die Terasse, die gerade von
meinem Hund als Ruheplatz nach längerem Spaziergang auserkoren war.
Er war sprichwörtlich hundemüde, weil auch er den Temperaturwechsel
von 10 auf 28 Grad verarberiten musste - aber nur in der Ruhephase
ohne Marder.
(Neben der Terasse befindet sich ein Teich - das als Beschreibung)
Carlo, mein Hund, sah den Marder. Dieser umgekehrt den Hund.
Adrenalin auch 200 - und die Jagd begann.
Der Marder war schon fast um den Teich gelaufen - Carlo wollte
abkürzen - er meinte, er wäre Jesus und könnte über das Wasser
laufen - er lief nicht, er schwamm letztendlich und: Der Marder
war weg und mein Hund sacknass.
Danach suchte er noch über eine halbe Stunde nach dem Marder,
der wahrscheinlich schon woanders nach delikaten Gummischläuchen
Ausschau hielt.
1,4 T-Jet 16V - maseratiblau

RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 29. April 2012, 20:46

Auch wenn dein Hund sich in dem Gedankengang, er sei Jesus, ein wenig vertan hat, ist die Hauptsache, dass der Marder irgendwo anders unterwegs ist! An sich, wäre es besser, wenn ihm keinerlei Schläuche mehr zum Opfer fallen würden, aber in dem Moment kannst du ja erstmal froh sein, dass dieser Marder wenigstens "abgezogen" ist ;-)

Lg Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. April 2012, 02:22

Hi,

Braini, hast Du einen festen Parkplatz? Ich habe das Glück einen eigenen Parkplatz zu haben,der zudem nicht an der Straße ist, somit kann ich das Gitter einfach liegen lassen.

Wenn nicht, kann ich Dir/Euch mardergeplagten die Idee mitteilen die mir beim Bau des Gitters gekommen ist:

Man könnte statt einem grossen Gitterrahmen, 4 kleine bauen und diese mittels Scharnieren miteinander verbinden. Somit könnte man die Konstruktion zusammenfalten und zur Not in den Kofferraum legen. Hört sich komisch an,aber nicht unmöglich.

Falls jemand das grosse Gitter nachbauen möchte, die Maße sind 125cm x 115 cm. Bei 225er Reifen passt das bündig zwischen den Rädern und geht ausreichend tief unter den Motorraum.

Was den Klostein angeht, hab ich gelesen dass solche Sachen nicht wirklich funktionieren. Da aber unser Nachbar drauf schwört und zudem so ein Klostein 1€ kostet, hab ich es einfach mal rein.

Cm909, you made my day! :-D Geiler Beitrag! Und Dein Hund ist mein Held des Tages. ;-) Kann sein dass sich der Marder garnicht mehr blicken lässt aufgrund der negativen Erfahrungen. Hab gehört die merken sich sowas und meiden dann den Ort wo ihnen was negatives passiert ist.
Aber am Besten finde ich die Aussage dass Katzen irgendwo hinpinkeln weil sie Deinen Hund PROVOZIEREN wollen! :023:

Gruss, Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!