Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

octositz

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Oktober 2010, 10:25

Ölfilter wechseln


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jetzt wollte ich fix ein Öl wechsel machen, doch find ich bei meinem Bravo den Ölfilter nicht. Wo hat Fiat den denn versteckt?

Bruno

Bravo-Fan

  • »Bruno« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Oktober 2010, 11:48

Hallo beim T-jet ist er vorne links unten auf er Beifahrerseite. Da drüber ist ein dicker schwarzer Schlauch. Bin kein Fachmann. Der Filter hat eine schwarze Kappe. Habe leider kein Bild.

Gruß

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Oktober 2010, 12:13

Soll ein gefummel sein das Teil ab zu bekommen. Mein Mechaniker hat böse geflucht.. Aber die Richtung die Bruno beschrieben hat stimmt

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. September 2011, 15:37

Wo ist er beim 1.9 16v ????
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. September 2011, 16:33

KLICK

Hier sieht man den Ölfilter beim T-Jet ganz gut.
Ist das schwarze,runde Ding links neben dem Kat.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. März 2015, 15:14

Hallo zusammen,
unter der Suchfunktion konnte ich nichts anderes mehr finden als diesen Thread. Aber leider funktioniert der Link mit dem angeblichen Foto nicht.
Kann mir vielleicht irgendwer kurz sagen, wie ich am besten den Ölfilter wechsle!?! Danke.
Und gleich noch welches Öl ihr nun wirklich für den wechsel nehmt, hier im Forum schreibt einer so und einer so :)

Danke
Gruß Clemens

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. März 2015, 19:48

Hi,
mit Foto kann ich auch nicht dienen.
Laut eLearn wird das Teil auf der Bühne von unten abgebaut. Auf der Skizze dort kann man aber auch nichts vernünftiges sehen ....
Öl: ob synthetisch oder nicht ist eine Glaubensfrage. Da der T-Jet aber nur alle 30k-km Ölwechsel braucht und in der Zeit ca 3000€ Sprit verheizt, sollte man nicht auf den Euro schauen.
Ansonsten halte Dich an die Viskositätsangaben der Bedienungsanleitung.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. März 2015, 16:46

Danke für die Antwort, mal schauen ob ich irgendwie zu dem eLearn komme.

Was anderes, hab kein Handbuch bei der Hand, was benötigen wir für einen Ölfilter!? Irgendwas besonderes auf das ich aufpassen muss!?

Gruß
Clemens

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


9

Sonntag, 22. März 2015, 16:56

Im Handbuch wird nichts über den Ölfiter stehen. Nur übers Öl.

Ansonsten einfach im Handel bestellen nach deiner Fahrzeugtyp-Nr. laut Zulassung. Ode rbei ATU kaufen. Da können auch die bei ATU nicht viel falsch machen. :D

Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. März 2015, 17:11

Danke :)

Bei mir ist ein ATU um die Ecke, dann werde ich morgen dort mal hin schauen.

Gruß
Clemens

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD



Italylatin

Mitglied

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 1. April 2014

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. April 2015, 07:37

Hallo beim 1.9 8V ist der Ölfilter von unten zugänglich und sitzt ungefähr in der Mitte des Motorblockes versteckt unter einem Schutzblech dieses ist mit zwei schrauben befässtig glaube es sind zwei 6er schrauben also mit einer 10 Nuss oder Gabel-Ringschlüssel. Denke das es beim 16V ebensfalls so sein wird da der Motor der gleiche ist bis auf den Kopf.



Grüße

  • »Perser_Bravo« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 25. November 2015

Wohnort: Heilbronn-Öhringen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. November 2015, 17:17

Öl wechsel mit Öl filter

Hey leute ,

also ich hab vor kurzem bei meinem Bravo Multijet 1,9L 150ps :D das Öl und den Filter gewechselt.
Öl wechsel klarer weise zuerst mal hoch das teil am besten hebebühne dort angekommen unten drunter musste ich den unterbodenschutz abschrauben. Waren 4-6 schrauben.
Der Öl filter liegt genau unter dem Ansaugschlauf vom Ladelüftkühler zum Turbo ist aber zugänglich wenn man diese komische Luftlfilter Zange hat , ne Zange mit nem Metallband zum fixieren des Öl filters. Also die schöne hoch dann die Schrauben entfernt unterbodenschutz weg gelegt oder wegdrücken je nach dem wie es euch besser gefällt.....danach ne Öl wanne oder nen Passenden Öl kanister drunter...Öl ablassschraube raus und schon lief das Öl :D ........danach an den Öl filter ran...... mein persönlicher tipp da sonst alles aus dem Öl filter kommt da der öl filter waagrecht angeschraubt wird und er ziemlich tief liegt. Also Öl filter runter alles abtropfen lassen bissl abwischen danach die NEUE öl ablassschraube mit neuem dichtring ran geschraubt und fest gemacht. Danach der neue Öl Filter je nachdem welche Marke , dichtring anfetten oder nicht , ran schrauben und wieder mit der Öl filter Zange festschrauben ( handfest). Danach neues ÖL rein füllen , in meinem Fall Castrol Edge, knapp 4L rein gemacht auto kurz gestartet...3 sec laufen lassen damit sich alles verteilt.....wieder aus.......10min warten bis alles runter sickert und dann messen wie viel nun Wirklich drin ist und je nachdem nachfüllen. Und Taaadaaaa Öl wechsel geschafft.


PS: ÖL Filter am besten zugänglich von Unten ;)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 2007 1.9Multijet 150ps :D CN+ 2zonen klima , Maserati Blau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baseman (01.12.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!