Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Nicolino91

Mitglied

  • »Nicolino91« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 30. Januar 2013

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. November 2013, 17:36

Parksensor


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich brauch Hilfe bei meinem Bravo. Bei mir ist 1 Parksensor ausgefallen hinten rechts. Ich habe jetzt ein neuen Parksensor bestellt. Weiß einer von euch wie man das wechselt? Kann ich einfach den kaputten Sensor rausziehen und den neuen dran machen oder muss man die Heckstoßstange abmontieren?

Vielen Dank schon mal.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo JTD 1.9 150ps


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. November 2013, 17:47

Hi,
ich denke die Stoßstange brauchst du nicht abbauen. Man kommt eigendlich von unten gut dran, ist zwar etwas fummelig aber nicht schwer ;)
Ich selber, habe son Sensor noch nicht gewechselt...konnte aber die Sensoren gut erkennen, als ich mal untergelegen habe. Die dürfen eigendlich nur gesteckt sein !
Vlt. meldet sich noch einer, der die Sensoren schonmal getauscht hat und genau weis wie´s geht !

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicolino91 (29.11.2013)

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 438

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. November 2013, 21:09

Sprüh doch die Stecker mal mit WD40 ein. Vielleicht hat der nur keinen richtigen Kontakt mehr.
Ansonsten...
»kitzl-katzl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Image2.jpg
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicolino91 (29.11.2013)

Nicolino91

Mitglied

  • »Nicolino91« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 30. Januar 2013

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. November 2013, 22:51

Ok vielen Dank. Wenn ich mal bisschen zeit habe dann Versuch ich es. Ich habe den Sensor auf ebay für 94€ gesehen. Weiß jemand vielleicht wo man den günstiger bekommen könnte? Ich finde den außer bei ebay nirgendwo.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo JTD 1.9 150ps


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 438

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. November 2013, 19:51

Hier hab ich noch nen shop gefunden. Aber ich kenn den shop nicht und es ist kein Originalteil. Und lackiert ist es auch nicht.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nicolino91 (29.11.2013)

Nicolino91

Mitglied

  • »Nicolino91« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 30. Januar 2013

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. November 2013, 11:30

Super vielen Dank. Hab ich gleich bestellt. Egal wenn es nicht original ist. Hauptsache es funktioniert. Die Teilenummer ist ja die gleiche wie Original. Wenn ich das getestet habe melde ich mich nochmal.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo JTD 1.9 150ps


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 438

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. November 2013, 15:02

Supi. 20€ ist jetzt auch kein so großes Lehrgeld. Und das Teil ist nicht sicherheitsrelevant. Aber prüf doch erstmal die Steckverbinder. Alle mal abziehen, WD40 rein und wieder anstecken.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Nicolino91

Mitglied

  • »Nicolino91« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 30. Januar 2013

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Dezember 2013, 13:48

hallo also ich habe den neuen Sensor dran gemacht. Leider funktionieren meine Parksensor immer noch nicht. Hab auch immer noch die Fehlermeldung im BC. Ich hab mal im Internet recherchiert und hab gelesen, dass wenn man Rückwärtsgang einlegt die Parksensoren die funktionieren ein ganz leises Geräusch machen. Habs mal getestet und tatsächlich bei drei davon hört man was und einer davon ( rechts außen) nicht.

Weiß jemand an was es liegen kann dass der eine nicht funktioniert? Kann es vielleicht sein, dass der Anschluß kaputt ist?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo JTD 1.9 150ps


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 438

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Dezember 2013, 23:53

Unter der Rücksitzbank befindet sich die Elektronik für das PDC (viereckig). Vielleicht ist der Fehler ja da zu finden.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Dezember 2013, 09:01

oder halt mal nach einem Kabelbruch schauen... z.B. mal die Leitung mit einem Messgerät auf Durchgängigkeit prüfen
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten



Splitter44

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 7. März 2009

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Januar 2014, 17:10

Hallo Leute,

ich habe das gleiche Problem mit dem Parksensor.

War beim Fiat Händler, der hat den Fehler ausgelesen und gemeint der Sensor hinten rechts sei kaputt.

Wenn ich den Rückwärtsgang einlege höre ich auch bei den anderen drei das Klackgeräusch. Ebenso wenn ich den kaputten mit einem nicht kaputten tausche (kaputter hinten rechts mit funktionierendem hinten links getauscht) höre ich das Klacken an den 3 funktionierenden.

Deshalb gehe ich als Laie davon aus, dass die Kabel in Ordnung sind und wirklich nur der Sensor defekt ist.

Habe nun in dem oben beschriebenen Shop den GM Sensor gekauft und ausprobiert (auch an mehreren Stellen) es geht einfach nicht. Ich höre dann auch bei allen vier Sensoren kein Klackgeräusch sobald der GM Sensor dran hängt. Optisch ist er genau gleich.

Ist der GM Sensor also einfach Mist und passt nicht richtig - sprich ich muss doch den teureren original Bosch Sensor kaufen oder hat mir noch jemand einen Tip?

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar, wollte kein neues Thema aufmachen. Danke!

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 14. November 2013

Wohnort: Barsinghausen

*
-
* * 3 4 9 6

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Mai 2014, 23:00

Parksensor vorne nachrüsten, hinten ab Werk.

Hallo liebe Bravo Fan Gemeinde,

Ich habe ein kleines Projekt am laufen und könnte eure Hilfe gebrauchen.

Auslöser zu folgendem Projekt ist eine ledierte Stoßstange die ersetzt werden muss , die benötige ich mit den löchern für die SRA, Parksensoren vorne habe ich nicht. Bei einem unserer Partner Augustin Group habe ich aber eine Stoßstange gesehen die mit SRA und PDC löchern nochmal günstiger ist als ohne.

Nun ist meine Idee ( auch damit die Stoßstange mehr geschützt ist) bei dem Abwasch gleich eine Stoßstange zu kaufen die alle Löcher hat und auch gleich die Original Parksensoren nachzurüsten. Aber geht das einfach so wenn hinten schon welche ab Werk waren, lassen sich die vorderen einfach so ankoppeln?

Ich befürchte fast das sowas von keinem bisher realisiert wurde, würde mich aber trotzdem freuen wenn Ihr versucht zu helfen.

Grüße aus Hannover

Infos über meinen Bravo: Bravo-Sport Glory weiß/ 2,0 Multijet 16V/ 165 Ps/ 18" Original Allus/ Leder Vollausstattung/ Soundpaket 8.1/ Xenon/ Klima Automatic... Die Pimperei wird kommen. Und Fiat Punto Sporting 1,4L/ 16 V/ 95 Ps


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 639

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Mai 2014, 12:53

Hallo Razer's Bravo-Sport,
so einfach, wie du dir das vielleicht vorstellst, wird das nicht gehe. Erstens werden die vorderen Parksensoren über einen Schalter an der Mittelkonsole zugeschalten und zweitens müssen diese von einem Steuergerät angesteuert werden. Ob diese an das Steuergerät mit angeschlossen werden können, welches die hinteren Parksensoren regelt, kann ich dir momentan nicht sagen.

Das nachzurüsten wird sicher auch den Umfang an Arbeiten und deine Gedult/Geldbeutel ziehmlich belasten.
Für was brauchst du eigtl. die SRA? Willst du dir Xenon-SW Nachrüsten? ?(

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 14. November 2013

Wohnort: Barsinghausen

*
-
* * 3 4 9 6

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. Mai 2014, 14:53

Sowas habe ich fast befürchtet :-( , wollte mir nur nochmal andere Meinungen einholen. Wenn es dann am Ende doch möglich ist, aber einen gewissen Betrag übersteigt werde ich es aber sein lassen.


Das mit den Löchern für die SRA hat die alte Stoßstange auch schon, denn Xenon ist vorhanden :-). War nur frickelig die Stoßstange mit SRA auszubauen.

Danke schonmal für die schnelle Antwort!

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Infos über meinen Bravo: Bravo-Sport Glory weiß/ 2,0 Multijet 16V/ 165 Ps/ 18" Original Allus/ Leder Vollausstattung/ Soundpaket 8.1/ Xenon/ Klima Automatic... Die Pimperei wird kommen. Und Fiat Punto Sporting 1,4L/ 16 V/ 95 Ps


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 728

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. Mai 2014, 19:29

Moin,
Geldbeutel belasten tut es nur wenn Du versuchst die originalen Dinger einzubauen.
Nimm so ein 0815 Teil aus dem Zubehör und bastel die Sensoren in die Löcher der Stosstange ... vielleicht passen sie sogar ohne Kleber.
Die Elektronik samt Piepser und Schalter links unter dem Lenrad in das kleine Fach vor den Sicherungen ... 2 Stunden Arbeit (oder weniger), fertig ist das Teil.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 14. November 2013

Wohnort: Barsinghausen

*
-
* * 3 4 9 6

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. Mai 2014, 21:50

Hmm ja das wäre natürlich möglich und auch am einfachsten, aber bei nem nicht original Teil ist es doch ein extra Piepser mit Steuerbox. Meine lieblings Lösung wäre halt direkt an das vorhandene PDC System anzuschließen.

Ich glaube ich muss mir morgen einmal von meiner Werke sagen lassen das es zu teuer werden würde ;-).


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Infos über meinen Bravo: Bravo-Sport Glory weiß/ 2,0 Multijet 16V/ 165 Ps/ 18" Original Allus/ Leder Vollausstattung/ Soundpaket 8.1/ Xenon/ Klima Automatic... Die Pimperei wird kommen. Und Fiat Punto Sporting 1,4L/ 16 V/ 95 Ps


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 6. Mai 2014, 13:46

Tip:

Lass es. Die Piepser vorne sind mist! Wir haben einen mit Piepser vorne &hinten (original) und einen mit nur Piepser hinten. Meine Frau hat den mit 2 Piepsern und verzweifelt regelmäßig. Das Teil piepst unkoordiniert und das beste ist - es piepst entweder vorne ODER hinten, aber beides gleichzeitig kann das Auto nicht abspielen. Das ist immer ein lustiges Piepskonzert im Auto.

Und die vordere funktionieren eh nur, wenn du einmal den Rückwärtsgang eingelegt hast und dann den 1. Gang wieder einlegst automatisch. ansonsten musst du sie per Knopfdruck hinzuschalten. Bei Mercedes z.B. springen die vorderen bei geschwindigkeiten von unter 10kmh selbst an - eine in meinen Augen viel elegantere Lösung.

Falls du dich trotzdem dranwagst:
Ich kann allerdings mal gucken, ob bei beiden das gleiche Steuergerät verbaut ist. Ich vermute aber nicht, da der Piepston sich bei beiden Fahrzeugen unterscheidet. Bei meinem mit Nur Piepser hinten kommt der Piepston von vorne (Armaturenbrett oder so) und bei dem Doppelpiepser piepst es bei Hindernissen hinten auch von hinten und vorne von vorne.. Aber halt nicht gleichzeitig sondern immer abwechselnd ?(
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 6. Mai 2014, 14:56

Als ich meine AHK dran gemacht habe, hab ich gesehen, dass das Steuergerät einen komplett freien Steckplatz hat. Vermutlich für die Vorderen.

Allerdings würd ich mir in Anbetracht der Funktion und des Konzerts das auch nicht einbauen, so oder so.

Es is eh schon deppert genug, dass das Radio nicht leiser wird, sondern lustig durchträllert.
Fiat Bravo 2.0 Diesel

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 728

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 6. Mai 2014, 17:33

Oh Leute, Ihr seht vor lauter Bäumen keinen Wald mehr.
Wenn man so'n Nachrüstteil einbaut kann man das aktivieren wo und wie man will ... mit anderen Worten nur mit Schalter wenn man es braucht oder meinethalben auch nur bei Geschwindigkeiten unter 10km. Das ist ausschließlich eine Frage des Aufwandes und des elektronischen Talentes.
Für meinen Nachbarn hab ich das Ding für hinten so modifiziert, dass es abschaltbar ist wegen der Hängerkupplung, sonst tüdelt das bei Hängerbetrieb ständig rum so lange der Rückwärtsgang drin ist.
Und weil das Teil vorne auf jeden Bordstein losging gabs eine taste mit Zeitschaltung. einmal gedrückt aktiviert das Teil für 15 Sekunden. Wer dann noch nicht in der Parklücke ist sollte lieber laufen.

M.a.W. wenn man das Ding vorne zu brauchen glaubt sollte man es einbauen. Die Macken die man sich einbildet kann man beseitigen oder auch nicht ...

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 6. Mai 2014, 18:29

@smokey55:

immer locker durch die Hose atmen 8) :D

Ich hab nur von den Original Parksensoren gesprochen. Die sind meines Erachtens einfach nicht den Aufwand wert. Dass es "bessere" Kits gibt, mag dabei durchaus sein. Mit dem entsprechenden Aufwand lässt sich heute fats alles machen. Allerdings hab ich mit Nachrüst-Kists (v.a. die billigne ebay-Teile) keine guten Erfahrungen gemacht. Die piepen viel zu früh oder gar nicht :thumbdown:
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!