Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. August 2009, 00:07

Sitzheizung vorhanden?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend!!

Hab heut mal etwas neugierig mein Auto angesehen, dabei ist mir aufgefallen, das 3 Leitungen in mein Sitzt (auch Beifahrersitz) gehen.... dacht ich mir.... das wird doch wohl nicht.....
gugste mal... elEarn.....

Das Kabel, welches mittig im Sitz in ein größeres Loch verschindet ist laut eLearn das Kabel vom Sitzkissen. Als ich beim Finden dieser Kabel den Sitz auch mal von hinten unten angesehen habe, sah ich glaube ich nen Unterbezug in bräunlicher Farbe(hab schwarze Ledersitze..)
Meint ihr, das ist die Sitzheizung?
Wie kann ich da vor gehen? Wo liegen die Sicherungen usw...?
Hab mal Bilder mitgebracht, damit ihr euch selbst eines machen könnt.

Weiter habe ich lose Stecker gefunden... was könnte das sein?
Der eine ist gleich bei den Sicherungen im Innenraum(unschwer zu erkennen). Wozu sind eigentlich die 2 fehlenden Sicherungen im Kasten zuständig, wenn ich fragen darf?

Den anderen Stecker habe ich oben an der Himmelbeleuchtung gefunden....
Wad n dad?

Nun bin ich gespannt, was ich zu lesen bekomme...

Gute Nacht an alle!!!
»SauseBraus« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3 Kabel.jpg
  • Deckenleuchte.jpg
  • Eingang.jpg
  • Kasten.jpg
  • Sitzheizung.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SauseBraus« (17. August 2009, 20:02)

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. August 2009, 00:17

RE: Sitzheizung vorhanden?

Eigentlich haben Ledersitze immer eine Sitzheizung dabei, musst nur mal den Schalter suchen, oder im Handbuch lesen, ob die automatisch temperieren

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. August 2009, 00:28

Hallo Alfred,

hab den Beitrag doch grad eben erst angesetzt... und schon ne Antwort. Klasse.

Also die Schalter der Sitzheizung befinden sich eigentlich unter dem Handbremsgriff, doch da ist nichts bei mir... (ausser dem Very High Tech Handy)
siehe Bild.

Was nun?


Was ist eigentlich mit der Spurverbreiterung? Wolltest doch ne Einzelanfertigung...
»SauseBraus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sitze.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SauseBraus« (16. August 2009, 00:29)

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. August 2009, 10:52

Lass mal mit der Spurverbreiterung, werde mir mit ABE welche holen, brauche ja dann auch andere Schrauben dazu. Habe eben mal im Handbuch nachgelesen, kann dir mit deiner Sitzheizung jetzt leider nicht weiter helfen.

Habe mir eben mal den Carconfigurator bei Fiat angeschaut, die wollen 180 Euro extra für die Sitzheizung. Das ist das erstemal, dass ich ein Fahrzeug sehe, bei dem die Sitzheizung nicht mit Lederausstattung kombiniert ist.

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. August 2009, 11:26

Zitat

Original von Alfred1965
Lass mal mit der Spurverbreiterung, werde mir mit ABE welche holen, brauche ja dann auch andere Schrauben dazu. Habe eben mal im Handbuch nachgelesen, kann dir mit deiner Sitzheizung jetzt leider nicht weiter helfen.

Habe mir eben mal den Carconfigurator bei Fiat angeschaut, die wollen 180 Euro extra für die Sitzheizung. Das ist das erstemal, dass ich ein Fahrzeug sehe, bei dem die Sitzheizung nicht mit Lederausstattung kombiniert ist.


Schande was?
Naja, vielleicht ist sie doch schon vorinstalliert und ich muß nur noch nen Aktivator drüber kippen(Kurzschluß erzeugt ja auch wärme)...

Mal sehen, ob ich zu den Steckern ne Antwort bekomme.


Vielen Dank an dich, das du für mich in´s Handbuch geschaut hast!!

Wieviel breiter soll denn dein Radstand werden??
Ich würd gerne 20 bis 25 mm pro Seite haben. Meinst du, dass das einfach nur mit anbringen von Distanzplatten erledigt ist? Oder muß da noch gebörtelt werden usw... Ich hab den Sport Plus mit Standart 18"..

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. August 2009, 09:48

Du berücksichtigst aber auch das du unterm Beifahrersitz die Sitzerkennung hast? Bei mir gehen da auch mehrere Kabel in den Sitz, außerdem acuh zuleitungen für den Airbag, der kommt nähmlich auch aus dem Sitz.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. August 2009, 19:56

ja, visitorsam.
Daran habe ich auch gedacht. Und selbst wenn die Aktivkopfstützen auch noch Strom bräuchten.. Doch wenn ich mich nicht irre erhält die Aktivkopfstütze daraus ihre Energie, wenn sich mein Körper, dank eines Rumsers von hinten, in den Sitz pressen tut und somit mechanische Energie auf eine Mechanik im Sitz leiten tut. Die die Kopfstützen nach vorne wamst. (dabei habe ich mir auch schon überlegt, das es sicher nicht gut wäre, wenn sich mein Kopf im Anschlag befinden täte, wenn sie aktiv wird.... das Ding haut dir dein Kopf dann sowas von nach vorne oder?....)

Doch bei eLEARN zeigt das Bild eindeutig, dass es sich um die Leitung der Sitzsheizung handelt. Ich glaube die Zahl 4 steht bei der Steckverbinung an diesem Kabel... schau mal... Nebenbei finde ich es schade, das die beiden anderen Leitunge nicht auch gleich betittelt wurden...

Wieviele Leitungen gehen denn bei dir unterm Sitz lang??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SauseBraus« (17. August 2009, 20:02)

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. August 2009, 20:04

Zitat

Original von SauseBraus
ja, visitorsam.
Daran habe ich auch gedacht. Und selbst wenn die Aktivkopfstützen auch noch Strom bräuchten.. Doch wenn ich mich nicht irre erhält die Aktivkopfsstütze daraus ihre Energie, wenn sich mein Körper, dank eines Rumsers von hinten, in den Sitz pressen tut und somit mechanische Energie auf eine Mechanik im Sitz leiten tut. Die die Kopfstützen nach vorne wamst. (dabei habe ich mir auch schon überlegt, das es sicher nicht gut wäre, wenn sich mein Kopf im Anschlag befinden täte, wenn sie aktiv wird.... das Ding haut dir dein Kopf dann sowas von nach vorne oder?....

Deine Ausführungen sind korrekt, ja :) Kannst mal versuchen, mit Schmackes in die Sitzlehne zu hauen, da siehst du bereits, dass sich die Kopfstütze bewegt (sofern die Aktive Lehnen hast natürlich :) ) Weg hauts dir den Kopf aber nicht gleich, abgesehen, dass es physikalisch unmöglich ist, dass sich der Kopf dann in einer sochen Lage befindet, preschen die Stützen nur etwa 5-10cm vor.



Ich habe übrigens Sitzheizung und Ledersitze, wenn ich dir helfen kann just tell me...

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. August 2009, 20:05

Zitat

Original von SauseBraus
ja, visitorsam.
Daran habe ich auch gedacht. Und selbst wenn die Aktivkopfstützen auch noch Strom bräuchten.. Doch wenn ich mich nicht irre erhält die Aktivkopfsstütze daraus ihre Energie, wenn sich mein Körper, dank eines Rumsers von hinten, in den Sitz pressen tut und somit mechanische Energie auf eine Mechanik im Sitz leiten tut. Die die Kopfstützen nach vorne wamst. (dabei habe ich mir auch schon überlegt, das es sicher nicht gut wäre, wenn sich mein Kopf im Anschlag befinden täte, wenn sie aktiv wird.... das Ding haut dir dein Kopf dann sowas von nach vorne oder?....



Deine Ausführungen sind korrekt, ja :) Kannst mal versuchen, mit Schmackes in die Sitzlehne zu hauen, da siehst du bereits, dass sich die Kopfstütze bewegt (sofern die Aktive Kopfstützen hast natürlich :) ) Aber keine Angst, weg hauts dir den Kopf schon nicht gleich.... Mal abgesehen davon, dass es physikalisch unmöglich ist, dass sich der Kopf im Falle eines Falles dann in einer sochen Position befindet, preschen die Stützen nur etwa 5-10cm vor.


Ich habe übrigens Sitzheizung und Ledersitze, wenn ich dir helfen kann just let me know...

Nur noch als Vorwarnung: die Tasten, die du bei der Nachrüstung bräuchtest, plus die neue Plastikverkleidung des Mitteltunnels kosten ein Vermögen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (17. August 2009, 20:14)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. August 2009, 20:08

Hallo Scubidu.....

hier bin ich und bitte um Hilfe..... :lol:

Was weist du über deine Sitzheizung? Liegen die Schalter unter der Handbremse?
Wo liegen die Sicherungen? Wieviele Leitungen gehen zu deinen Sitzen und welche ist deines Erachtens die Leitung für die Heizung?....

freue mich auf Antwort

Marcel

ach und hast du auch diesen losen Stecker beim Sicherungskasten neben dem Lenkrad?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SauseBraus« (17. August 2009, 20:12)

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!



scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. August 2009, 20:12

Jop, liegen unter der Handbremse, wenn mich nicht alles täuscht -klick dick mal durch meinen Vorstellungsthread- sind die auch irgendwo zu erkennen.

Die Sicherungsbelegung sollte eigentlich im Handbuch stehen.

Mehr kann ich dir für den Moment nicht sagen, da ich gerade nicht zum Auto kann -Unfall:)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. August 2009, 20:21

Ohwei ohwei!!

was ist denn passiert?

Alles gute deinem Auto! Ich wünsche ihm gute Besserung!!!!! :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SauseBraus« (17. August 2009, 20:24)

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. August 2009, 20:29

Ist nicht so wild, mir ist einer beim Ausparken in die Seite geknallt. Kostet etwa 2200 CHF. (Falls du dir den Schmerz antun willst, findest du Bilder im Vorstellungsthread ;) )

Du hast Recht, leider sind auf keinem der Bilder die Tasten für die Sitzheizung zu sehen. Werde ich mal nachholen, wenn ich meine Diva wiederhabe :)

Bist du sicher, dass im Handbuch nichts steht? Auch hinten im Anhang nix? Denn da steht ja die Sicherungsbelegung der verschiedenen Sicherungskästen?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. August 2009, 20:45

Ich muß gestehen, dass das Auto auf dem Hof der Firma parkt und ich mit dem Radl pändel... :oops:

Mir fällt auch wieder ein, dass du es ja bist, der mit nem flinken Ausparker zu tun hat. Und das alle darüber steiten, was es kosten tut, was mit dem Schweller passieren soll usw....
Das geht ja nun ne weile. Wann soll denn deine Diva wieder bei dir sein?


ps: ich lösche dann meine Einträge nachher, die nichts mit der eigentlichen Sache zu tun hat. Kannst du dann ja auch machen.... Kann man sie eigentlich löschen? wir werden sehen...

auf Bald!

vielleicht sieht man sich ja mal. Schweiz ist ja nicht so gross.

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. August 2009, 21:27

___________________________________________________________________

Deine Ausführungen sind korrekt, ja :) Kannst mal versuchen, mit Schmackes in die Sitzlehne zu hauen, da siehst du bereits, dass sich die Kopfstütze bewegt (sofern die Aktive Kopfstützen hast natürlich :) ) Aber keine Angst, weg hauts dir den Kopf schon nicht gleich.... Mal abgesehen davon, dass es physikalisch unmöglich ist, dass sich der Kopf im Falle eines Falles dann in einer sochen Position befindet, preschen die Stützen nur etwa 5-10cm vor.


Ich habe übrigens Sitzheizung und Ledersitze, wenn ich dir helfen kann just let me know...

Nur noch als Vorwarnung: die Tasten, die du bei der Nachrüstung bräuchtest, plus die neue Plastikverkleidung des Mitteltunnels kosten ein Vermögen...
__________________________________________________________________

... mit Schmackes in die Lehne wamsen... Da denk ich an meinen Chef, dann hab ich soviel Wut und Kraft, das es das Leder zerreissen tut :lol: ...Quatsch,
ich mag mein Chef. Ja, ich bin einer der Wenigen...erlich....


... physikalisch......
Stell dir folgende Situation vor. Fahren, fahren, fahren....
Auf einmal tut der vor dir doch glatt bremsen :cry:......
und wie... :evil:
Du gehst in die Eisen.... :shock:
Einige helfen nach, in dem sie sich noch hinten drücken, den Kopf weit zurück, um mehr Platz zu schaffen... :-D
Wo ist der Kopf dann???
An der Lehne..... Geschaft, du stehst!!! :-)
Und hinter dir???
Baujahr 1990 :roll:
..................................... :PDT_out:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SauseBraus« (17. August 2009, 21:29)

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. August 2009, 21:41

Also bei mir unterm Beifahrer Sitz, wart mal

22 Kabel weis ich von ;)
die anderen mal schauen: bleiben noch 2

So siehts bei mir aus..
»visitorsam« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_4448.jpg
  • DSC_3456.jpg
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. August 2009, 22:02

Aha.... äähmm ...... ja........

Bist du extra für mich Bilder machen gegangen?? Danke!! lieb von dir!!!!!!

Am Sicherungskasten und unter dem Sitz ist das gleiche Isolierbanb gebraucht worden... verdächtig....

Am Sicherungskasten geht an dem Dicken Strang rechts oben noch ein seperates gelbes Kabel. Ist das das was auch unter dem Sitz ist? Oder nicht original, deshalb extern? Das schwarze dabei, wo meinst du geht diesen hin? und was zu teufel sind das für viele in dem Bündel? Gehören die dazu oder sind die von ner Endstufe/ Anlage..?

Und was genau meinst du mit:

22 Kabel weis ich von .....
die anderen mal schauen: bleiben noch 2


........ ich möchte nicht interpretieren....

Und schau mal. Auf meinem Bild des Sicherungskasten ist ein loser Stecker zu sehen, hast du den auch??

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SauseBraus« (17. August 2009, 22:36)

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Montag, 17. August 2009, 23:01

Fragen über Fragen ;) Werd Sie mal beantworten

Zitat

Original von SauseBraus
Aha.... äähmm ...... ja........

Bist du extra für mich Bilder machen gegangen?? Danke!! lieb von dir!!!!!!


Hatte ich von meiner Aktion noch ;)

Zitat

Original von SauseBraus
Am Sicherungskasten und unter dem Sitz ist das gleiche Isolierbanb gebraucht worden... verdächtig....

Jup ist auch von mir das Isolierband, wollt nicht 2 verschiedene kaufen ;)

Zitat

Original von SauseBraus
Am Sicherungskasten geht an dem Dicken Strang rechts oben noch ein seperates gelbes Kabel. Ist das das was auch unter dem Sitz ist? Oder nicht original, deshalb extern? Das schwarze dabei, wo meinst du geht diesen hin? und was zu teufel sind das für viele in dem Bündel? Gehören die dazu oder sind die von ner Endstufe/ Anlage..?

Das ist Strom für die Endstufe, hab ich verlegt und kommt logischerweise auch wieder unterm Sitz rauß, das ist das gelbe was mit dem schwarzen zusammen dort ankommt.

Zitat

Original von SauseBraus
Und was genau meinst du mit:

22 Kabel weis ich von .....
die anderen mal schauen: bleiben noch 2

Die 22 Kabel gehören zur Endstufe ;) Das sind die die aus dem Silbernen Alu-Folien-Abschirmungs-Selbstbau-Mantel kommen und dann noch das flache schwarze + das Gelbe und das Schwarze. Die Dürftest du alle nicht haben ;)

Also für dich Interessant:
Die mit dem gelben Isolierband, der Rest ist von mir ;)

Zitat

Original von SauseBraus
Und schau mal. Auf meinem Bild des Sicherungskasten ist ein loser Stecker zu sehen, hast du den auch??


Da muss ich mal nachschauen, kann ich dir nicht so sagen ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


SauseBraus

Bravo-Fan

  • »SauseBraus« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. August 2009, 22:04

Guten Abend.!!

Nun hab das Handbuch mal aus dem Auto mit nach Hause genommen.
Darin steht,das die Sitzheizungen ihre Sicherungen hinten im Kofferraum haben.
Dann sieht man noch, das hinten nur die Sicherungen für die Sitzheizungen sind. Keine Weiteren. Ich könnte also wetten, das ich nicht mal nen hinteren Sicherungskasten habe...

Wo gehen dann die Kabel hin? Wo laufen sie aus. Scheinbar habe ich ja die richtigen kabel aber zum durchknipsen und neu legen ist es mir zu riskant, was ist, wenn´s doch nicht so ist... Außerdem ist bullenhitze, da will ich lieber im Fluss schwimmen. Der Winter kann ja noch ein paar Tage warten.....

Infos über meinen Bravo: Lenkradheizung, Xenonspiegel, Abblendlicht mit Dimmerfunktion, Getriebesand, Desinfektionsblinkerwasser, automatischer Türschlossvereiser, adoptiertes Kurfenlicht, selbstlösende Radschrauben und ZV mit Freisprecheinrichtung!!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!