Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. März 2014, 23:04

Stabis/Koppelstangen tauschen


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da mein Fahrwerk klappert wie irr und ich rausgefunden hab das es die Koppelstangen sind, würde ich diese gern tauschen. Da ich im eLearn gesehen habe das es eigentlich nur zwei Muttern sind, würde ich es gern selbst machen. Ich habe mir schon welche der Marke Lemförder bestellt und auch schon etwas im Internet gelesen.
Meine Frage ist: Hat das schon jemand von euch gemacht und irgendwelche Tipps für mich? Zwei Unterstellböcke, Rangierwagenheber, Schlagschrauber und übliches Werkzeug hab ich da.

Ich schreib mal auf wie ich es machen würden.
Wagen anheben und auf Böcke stellen.
Rad abschrauben.
Radaufhängung mit Wagenheber etwas entlasten.
Muttern mit Rostlöser einsprühen und dann lösen.
Stange wechseln und gut.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Saftschubse

Bravo-Schrauber

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. März 2014, 00:46

Moin'

Schau mal, ob du welche von Meyle bekommst. Die bauen die in verstärkter Ausführung und halten ewig. Koppelstangen tauschen ist kein Akt. Auf der Gegenseite der Mutter ist eine Schlüsselweite drauf zum gegenhalten. Komplett anheben ist richtig. Sonst hast du Spannung auf dem Stabbi. An den Aufhängungen brauchst du eigentlich nichts machen. Wenn der Wagen vorne komplett aufgebockt ist, bekommt man die gut raus.

Jens

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. März 2014, 14:18

Ahja. Ich hab ein paar Youtube Videos angeschaut. Die waren aber natürlich alle von anderen Fahrzeugen.
Ich hab die Lemförder bestellt, da die in allen Fahrzeugforen gelobt wurden. Selbst bei den Meyle HD sprach man da von schwankender Qualität. Und auch die Febi/Billstein wurden da nicht sehr gut geredet. Gut das Paar kostet mich jetzt 34€. Also wenn die nach nem Jahr wieder klappern, was solls.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. April 2014, 10:37

jo sind 2 schrauben. das schlimmste ist, die Schrauben loszubekommen, da die gerne festgammeln. Wenn du Pech hast, musste die alten abflexen :D
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. April 2014, 14:47

Naja wenn die der Schlagschrauber abreisst, ist es ja egal.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. April 2014, 18:39

Hab heut mal geschaut. Die obere Mutter ist ja kein Problem. Aber an der Unteren ist ja kein rankommen. Und auf Querlenker ausbauen hab ich keinen Bock und keinen passenden Abzieher. Schade.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!