Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Mai 2009, 23:39

Tagfahrlicht die 3te. Detailierte Anleitung und Bilder


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Forummitglieder,

auf Anfrage von 3 Mitgliedern wollte ich nochmal das Thema Tagfahrlicht (TFL) aufgreifen.
Der Einbau ist recht simpel, wer sich nicht allzu doof anstellt, dürfte damit überhaupt keine Probleme haben.

Was ich benötigt habe:
4x Lüsterklemmen
2x TFL (Ebay Auktionsnummer: 170281123414 SMD LED TFL 8€/Stück)
1x Fernbedienung (Ebay Auktionsnummer: 250423263341 Funk Fernbedienung für 12V Tagfahrlicht 14,95€)
ca. 30cm extra Kabel (Lautsprecherkabel oder Stromkabel aufjedenfall 2-adrig 30cent)
Isolierband (Cent Beträge)
2 Kabelschuhe (Cent Beträge)(Kein Muss)
1 langer Draht (Schweißdraht etc. --gabs als Geschenk von ATU)
1 Zange zum abisolieren
1 Phasenprüfer (um die Lüsterklemmen zu verbauen)
ein paar Kabelbinder (Cent Beträge)
Reinigungsmittel + Tuch
Zeit: ca. 30min.

Kosten mit allem Kleinkram ca. 32€

Einbau:
1. Blenden ab, reinigen und TFL ankleben
2. Kabel verlegen
3. Kabel des TFL der Beifahrerseite verlängern
4. FB an die Batterie anschließen
5. Alles anschließen
6. Alle Kabel verstecken
7. Spaß haben :D

zu 1. Der Einbau ist relativ simpel. Habe zuerst die Nebelscheinwerferblenden abgemacht (feste aber mit Gefühl ziehen). Dann habe ich die Klebefläche gereinigt (Glasreiniger ist echt super dafür) und das Tagfahrlicht aufgeklebt. Ein kürzen des TFL ist nicht notwendig, passen super gut und kleben bombig.

zu 2. Auf der Beifahrerseite habe ich das Kabel rechts (zur Innenseite) rum in das Auto geführt (Richtung Nummernschild), und auf der Fahrerseite ebenfalls in Richtung Nummernschild (Da sind auch Öffnungen). Auf der Beifahrerseite geht das relativ leicht. Kabel unten einschieben und dann sich etwas in den Motor reinlegen und das Kabel dann hoch ziehen (ist genügend Platz vorhanden) ACHTUNG: Motorraum kann heiß sein. Auf der Fahrerseite ist es etwas kniffeliger, da man da nicht einfach so in den Motorraum packen kann. Aber Stoeckchen hat einfach das Ende des Kabels an einem Stück Schweißdraht befestigt und es dann vorsichtig in den Innenraum gefriemelt (ca 20 Sekunden) Muss man halt probieren wie es am besten geht.

zu 3. Das Kabel des TFL auf der Beifahrerseite hat nicht bis zur Batterie gereicht. Somit habe ich mir aus dem Baumarkt nen einfaches Stück Kabel geholt (Lautsprecherkabel oder anderes 2adriges Kabel). Beide Enden habe ich abisoliert (Zange) und habe diese dann mit Hilfe von 2 Lüsterklemmen mit dem TFL Beifahrerseite verbunden (mit Isoliertband noch gut verkleben damit auch nichts reinkommt). Somit hat man dann genügend Kabel um dies auch richtig zu verlegen.

zu 4. Auf der Box ist aufgezeichnet wie man was wo wie anschließen muss. Auf der Seite Input nimmt man das weiße Kabel und schließt es mit Hilfe von einem Kabelschuh an den Plus Pol an und und das Schwarze Kabel schließt man ebenfalls mit einem kabelschuh an den Minus Pol an.

zu 5. Auf der Seite "Output" der Box ist ein Blaues und ein Rotes Kabel. Diese müssen dann mit den Kabeln des TFL verbunden werden. Man nimmt hierzu einfach eine Lüsterklemme und zwirbelt die beiden Plus Pole des TFL zusammen und steckt diese auch zusammen in EINE SEITE der LÜSTERKLEMME. Auf der anderen Seite der Lüsterklemme kommt das Plus oder Minus Kabel der Fernbedinungsbox rein. (Kann hier nun keine genauen Angaben machen wie rum (ist von Box zu Box verschieden, steht aber auf der Box drauf). Dies macht man dann natürlich mit beiden Seiten. Am Ende müssten dann an der Box 2 Lüsterklemmen verbaut sein wobei in beiden Lüsterklemmen jeweils 3 Kabel drin stecken. (2x vom TFL auf der einen Seite und 1x zur Box auf der anderen Seite)

zu 6. Alle Kabel sollten nun per Kabelkinder gut versteckt werden, das kann aber jeder so machen wie er möchte

zu 7. Jetzt die FB ausprobieren. ACHTUNG bei mir auf der Fernbedienung ist ein offenes Schloss und ein geschlossenes Schloss abgebildet. Jeder normale Mensch würde sich denken, offen = an und zu = aus. Ist aber nicht so (zumindestens bei mir nicht) Zu heißt an und offen heißt aus. Also ruhig mal beide Knöpfe ausprobieren damit man weiß was für was da ist.
Der Effekt ist echt super.

Ich hoffe ich konnte genaustens erklären wie das funktioniert. Viel Arbeit ist es nicht das einzige was etwas arbeit macht ist das Kabel zum Schluss zu verlegen und das Kabel ins Auto rein zu bekommen. Aber wenn jemand Probleme damit hat einfach ma Stoeckchen anrufen, der macht eben Zack Zack ist das Kabel drin :D Sowas habe ich echt noch nie gesehen.
»DJ-EZ« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2009-05-18 21.45.34.jpg
  • 2009-05-20 20.20.37.jpg
  • 2009-05-20 20.20.44.jpg
  • 2009-05-20 20.21.22.jpg
  • 2009-05-20 22.38.51.jpg
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


Codename47

Bravo-Profi

  • »Codename47« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 23. September 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Mai 2009, 23:53

Ich sage DANKE ;) super anleitung!

Infos über meinen Bravo: codyyyyy*s BraVo Racing


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Mai 2009, 23:55

Was mich an der ganzen Sache ja mal interessieren wuerde, was sagt der TÜV bzw. die StVO dazu?

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:05

Wenns legal wäre.... SOFORT!

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:06

Zitat

Original von lyrics
Was mich an der ganzen Sache ja mal interessieren wuerde, was sagt der TÜV bzw. die StVO dazu?


sehr gute Frage... habe mch das auch gefragt.. ich sag ma so jedes neue Auto hat sowas eigentlich verbaut. Wenn man echt zum TÜV muss und die sagen mh das passt aber nicht dann macht man sie halt eben wieder ab.. Kann man ja immer wieder dran machen :D Also ich weiß es nicht denke wenn der erste damit mal "erwischt" werden sollte wird sich das dann zeigen... Aber denke wenn man Tagsüber damit rumfährt und es zu "show zwecken" abends auf dem Parkplatz mal anmacht (Motor aus) dürfte das eigentlich niemanden interessieren...
In Kurzfassung, ich weiß es nicht :D
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:08

Zitat

Original von DJ-EZ

Zitat

Original von lyrics
Was mich an der ganzen Sache ja mal interessieren wuerde, was sagt der TÜV bzw. die StVO dazu?


sehr gute Frage... habe mch das auch gefragt.. ich sag ma so jedes neue Auto hat sowas eigentlich verbaut. Wenn man echt zum TÜV muss und die sagen mh das passt aber nicht dann macht man sie halt eben wieder ab.. Kann man ja immer wieder dran machen :D Also ich weiß es nicht denke wenn der erste damit mal "erwischt" werden sollte wird sich das dann zeigen... Aber denke wenn man Tagsüber damit rumfährt und es zu "show zwecken" abends auf dem Parkplatz mal anmacht (Motor aus) dürfte das eigentlich niemanden interessieren...
In Kurzfassung, ich weiß es nicht :D


Es gibt vom TÜV vorgeschrieben Einbaulagen in Höhe, Breite und Abstand zueinander. Irgendjemand hatte hier mal ein Foto gepostet. Alles andere ist nicht legal...

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:11

Zitat

Original von scubidu24

Zitat

Original von DJ-EZ

Zitat

Original von lyrics
Was mich an der ganzen Sache ja mal interessieren wuerde, was sagt der TÜV bzw. die StVO dazu?


sehr gute Frage... habe mch das auch gefragt.. ich sag ma so jedes neue Auto hat sowas eigentlich verbaut. Wenn man echt zum TÜV muss und die sagen mh das passt aber nicht dann macht man sie halt eben wieder ab.. Kann man ja immer wieder dran machen :D Also ich weiß es nicht denke wenn der erste damit mal "erwischt" werden sollte wird sich das dann zeigen... Aber denke wenn man Tagsüber damit rumfährt und es zu "show zwecken" abends auf dem Parkplatz mal anmacht (Motor aus) dürfte das eigentlich niemanden interessieren...
In Kurzfassung, ich weiß es nicht :D


Es gibt vom TÜV vorgeschrieben Einbaulagen in Höhe, Breite und Abstand zueinander. Irgendjemand hatte hier mal ein Foto gepostet. Alles andere ist nicht legal...


Das stimmt natürlich...
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:12

Zitat

Original von DJ-EZ

Zitat

Original von lyrics
Was mich an der ganzen Sache ja mal interessieren wuerde, was sagt der TÜV bzw. die StVO dazu?


sehr gute Frage... habe mch das auch gefragt.. ich sag ma so jedes neue Auto hat sowas eigentlich verbaut. Wenn man echt zum TÜV muss und die sagen mh das passt aber nicht dann macht man sie halt eben wieder ab.. Kann man ja immer wieder dran machen :D Also ich weiß es nicht denke wenn der erste damit mal "erwischt" werden sollte wird sich das dann zeigen... Aber denke wenn man Tagsüber damit rumfährt und es zu "show zwecken" abends auf dem Parkplatz mal anmacht (Motor aus) dürfte das eigentlich niemanden interessieren...
In Kurzfassung, ich weiß es nicht :D



Bis jemand mal damit erwischt wird? Super kassiert man direkt 100% punkte, und wenns ganz doof laeuft, verliert die Kiste sogar die Betriebserlaubnis!

Der TÜV ist jetzt mla net so das Problem, aber die Polizei. Und da spielt die Tageszeit glaub ich keine Rolle, an ist an, sowie Unterbodenbeleuchtung etc.

Also ich weiss net, aber ihr geht damit ganz schoen sorglos um... Respekt!

Ist echt net boese gemeint, ich mein sieht gut aus vorallem fuer das Geld und den Aufwand, aber das ist mir dann doch ne ziemlich heikle Geschichte!

LG Sascha

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:17

Zitat

Original von lyrics

Zitat

Original von DJ-EZ

Zitat

Original von lyrics
Was mich an der ganzen Sache ja mal interessieren wuerde, was sagt der TÜV bzw. die StVO dazu?


sehr gute Frage... habe mch das auch gefragt.. ich sag ma so jedes neue Auto hat sowas eigentlich verbaut. Wenn man echt zum TÜV muss und die sagen mh das passt aber nicht dann macht man sie halt eben wieder ab.. Kann man ja immer wieder dran machen :D Also ich weiß es nicht denke wenn der erste damit mal "erwischt" werden sollte wird sich das dann zeigen... Aber denke wenn man Tagsüber damit rumfährt und es zu "show zwecken" abends auf dem Parkplatz mal anmacht (Motor aus) dürfte das eigentlich niemanden interessieren...
In Kurzfassung, ich weiß es nicht :D



Bis jemand mal damit erwischt wird? Super kassiert man direkt 100% punkte, und wenns ganz doof laeuft, verliert die Kiste sogar die Betriebserlaubnis!

Der TÜV ist jetzt mla net so das Problem, aber die Polizei. Und da spielt die Tageszeit glaub ich keine Rolle, an ist an, sowie Unterbodenbeleuchtung etc.

Also ich weiss net, aber ihr geht damit ganz schoen sorglos um... Respekt!

Ist echt net boese gemeint, ich mein sieht gut aus vorallem fuer das Geld und den Aufwand, aber das ist mir dann doch ne ziemlich heikle Geschichte!

LG Sascha


Also ich sag ma so, habe das seit Dienstag eingebaut und mir ist schon mehrfach die Polizei entgegen gekommen, bis jetzt hat niemand was gesagt, klar gebe dir recht an ist an und tageszeit spielt auch keine Rolle.
Und ich denke mir mit einem Handgriff ist der Ursprungszustand wieder hergestellt. Also wirklich keine Ahnung. Nur wenn es wirklich einen bestimmten Abstand usw haben soll damit es vom TÜV eingetragen wird, dann müsste dies doch eignetlich kein Problem sein, denn die Nebelscheinwerfer sind ja auch eingetragen und die Lampen hängen ja dadrauf also müsste es doch vom Abstand her passen oder vertue ich mich da nun?
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:19

Zitat

Original von DJ-EZ

Zitat

Original von lyrics

Zitat

Original von DJ-EZ

Zitat

Original von lyrics
Was mich an der ganzen Sache ja mal interessieren wuerde, was sagt der TÜV bzw. die StVO dazu?


sehr gute Frage... habe mch das auch gefragt.. ich sag ma so jedes neue Auto hat sowas eigentlich verbaut. Wenn man echt zum TÜV muss und die sagen mh das passt aber nicht dann macht man sie halt eben wieder ab.. Kann man ja immer wieder dran machen :D Also ich weiß es nicht denke wenn der erste damit mal "erwischt" werden sollte wird sich das dann zeigen... Aber denke wenn man Tagsüber damit rumfährt und es zu "show zwecken" abends auf dem Parkplatz mal anmacht (Motor aus) dürfte das eigentlich niemanden interessieren...
In Kurzfassung, ich weiß es nicht :D



Bis jemand mal damit erwischt wird? Super kassiert man direkt 100% punkte, und wenns ganz doof laeuft, verliert die Kiste sogar die Betriebserlaubnis!

Der TÜV ist jetzt mla net so das Problem, aber die Polizei. Und da spielt die Tageszeit glaub ich keine Rolle, an ist an, sowie Unterbodenbeleuchtung etc.

Also ich weiss net, aber ihr geht damit ganz schoen sorglos um... Respekt!

Ist echt net boese gemeint, ich mein sieht gut aus vorallem fuer das Geld und den Aufwand, aber das ist mir dann doch ne ziemlich heikle Geschichte!

LG Sascha


Also ich sag ma so, habe das seit Dienstag eingebaut und mir ist schon mehrfach die Polizei entgegen gekommen, bis jetzt hat niemand was gesagt, klar gebe dir recht an ist an und tageszeit spielt auch keine Rolle.
Und ich denke mir mit einem Handgriff ist der Ursprungszustand wieder hergestellt. Also wirklich keine Ahnung. Nur wenn es wirklich einen bestimmten Abstand usw haben soll damit es vom TÜV eingetragen wird, dann müsste dies doch eignetlich kein Problem sein, denn die Nebelscheinwerfer sind ja auch eingetragen und die Lampen hängen ja dadrauf also müsste es doch vom Abstand her passen oder vertue ich mich da nun?


Leider schon :) Für Tagfahrlichter gibt es spezielle Vorschriften, insbesondere auch, was die Ansteureung der Lichter in Kombination mit den Scheinwerfern angeht :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)



DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:22

Zitat

Original von scubidu24

Zitat

Original von DJ-EZ

Zitat

Original von lyrics

Zitat

Original von DJ-EZ

Zitat

Original von lyrics
Was mich an der ganzen Sache ja mal interessieren wuerde, was sagt der TÜV bzw. die StVO dazu?


sehr gute Frage... habe mch das auch gefragt.. ich sag ma so jedes neue Auto hat sowas eigentlich verbaut. Wenn man echt zum TÜV muss und die sagen mh das passt aber nicht dann macht man sie halt eben wieder ab.. Kann man ja immer wieder dran machen :D Also ich weiß es nicht denke wenn der erste damit mal "erwischt" werden sollte wird sich das dann zeigen... Aber denke wenn man Tagsüber damit rumfährt und es zu "show zwecken" abends auf dem Parkplatz mal anmacht (Motor aus) dürfte das eigentlich niemanden interessieren...
In Kurzfassung, ich weiß es nicht :D



Bis jemand mal damit erwischt wird? Super kassiert man direkt 100% punkte, und wenns ganz doof laeuft, verliert die Kiste sogar die Betriebserlaubnis!

Der TÜV ist jetzt mla net so das Problem, aber die Polizei. Und da spielt die Tageszeit glaub ich keine Rolle, an ist an, sowie Unterbodenbeleuchtung etc.

Also ich weiss net, aber ihr geht damit ganz schoen sorglos um... Respekt!

Ist echt net boese gemeint, ich mein sieht gut aus vorallem fuer das Geld und den Aufwand, aber das ist mir dann doch ne ziemlich heikle Geschichte!

LG Sascha


Also ich sag ma so, habe das seit Dienstag eingebaut und mir ist schon mehrfach die Polizei entgegen gekommen, bis jetzt hat niemand was gesagt, klar gebe dir recht an ist an und tageszeit spielt auch keine Rolle.
Und ich denke mir mit einem Handgriff ist der Ursprungszustand wieder hergestellt. Also wirklich keine Ahnung. Nur wenn es wirklich einen bestimmten Abstand usw haben soll damit es vom TÜV eingetragen wird, dann müsste dies doch eignetlich kein Problem sein, denn die Nebelscheinwerfer sind ja auch eingetragen und die Lampen hängen ja dadrauf also müsste es doch vom Abstand her passen oder vertue ich mich da nun?


Leider schon :) Für Tagfahrlichter gibt es spezielle Vorschriften, insbesondere auch, was die Ansteureung der Lichter in Kombination mit den Scheinwerfern angeht :)


naja stimmt natürlich auch... mh echt doof ich meine beim tüv vorfahren und fragen ob das so ok ist geht ja auch schlecht... sonst müsste stoeckchen ma dahin fahren, der hat die sachen ja noch nicht verbaut, er kann ja ma so "rein Interessenhalber" nachfragen...
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:27

Hier die offiziellen Anforderungen an die Einbauposition (ohne Gewähr)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Codename47

Bravo-Profi

  • »Codename47« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 23. September 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:44

Also rein von den Abmessungen her sollte das kein Problem sein aber hier in Deutschland wird es sicherlich noch ein paar weitere Regelungen etc. geben...

Infos über meinen Bravo: codyyyyy*s BraVo Racing


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:50

Wir sind soviele Leute hier im Forum, gibts denn kein einzigen, der sich damit auskennt bzw. irgendwie Beruflich damit zu tun hat, sprich Tüv-Gutachter, Polizist usw.?

Also ein leidiges Thema ich merks schon und irgendwie wird immer mehr meine Ursprungsidee bestaerkt. Ich warte bis es das ganze in einem geschlossenes System für die Scheinwerfer gibt mit einem E-Prüfzeichen und fertig :) Dann kann mich keiner anpissen und sieht noch besser aus :)


LG Sascha

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


DJ-EZ

Bravo-Schrauber

  • »DJ-EZ« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Wohnort: Brilon

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:54

Zitat

Original von lyrics
Wir sind soviele Leute hier im Forum, gibts denn kein einzigen, der sich damit auskennt bzw. irgendwie Beruflich damit zu tun hat, sprich Tüv-Gutachter, Polizist usw.?

Also ein leidiges Thema ich merks schon und irgendwie wird immer mehr meine Ursprungsidee bestaerkt. Ich warte bis es das ganze in einem geschlossenes System für die Scheinwerfer gibt mit einem E-Prüfzeichen und fertig :) Dann kann mich keiner anpissen und sieht noch besser aus :)


LG Sascha


Dann rüste ich auch noch um :D
Es ist doch nur nen Auto...
Nen Auto? Ja klar aber es ist nen Bravo! :D
--------------
2006-2007: Fiat Brava
2007-2007: Opel Astra
2007-2009: Ford Fiesta
2009-2009: Daewoo Nexia
2009-*: Fiat Bravo Dynamic 150PS Diesel

Infos über meinen Bravo: Das Schönste auf der Welt, Dynamic Version, Epic Grau, 150PS Diesel, H&R 25 / 45, Tagfahrlicht, Racer Namen links u. rechts, getönte Scheiben extra schwarz, Ralley Streifen über der Bella...


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. Mai 2009, 00:58

Zitat

Original von Codename47
Also rein von den Abmessungen her sollte das kein Problem sein aber hier in Deutschland wird es sicherlich noch ein paar weitere Regelungen etc. geben...


Ja, eben die Lichtsteuerung :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


knallkapsel

unregistriert

17

Donnerstag, 21. Mai 2009, 08:35

Hallo,

also rein vom Gesetzgeber gilt die Richtlinie ECE Nr. 48

Habe mal gegoogelt, und hier alles wissenswerte gefunden (steht unter Tagfahrleuchten).

Der Knackpunkt bei den TFL, liegt zum einen in den gesetzlich vorgeschriebenen Einbaumaßen, zum anderen, ich zitiere: Automatische Einschaltung beim starten des Motors. Die TFL müssen sich automatisch ausschalten, wenn die Scheinwerfer eingeschaltet werden. Die Einschaltkontrolle ist vorgeschrieben.

Die Folgen wären dann diese:

Wird auf ein Erlöschen der BE erkannt, dann liegt eine Ordnungswidrigkeit, ein Verstoß gegen § 3 FZV für zulassungspflichtige Fahrzeuge und gegen § 4 FZV für Betriebserlaubnispflichtige Fahrzeuge vor. Als Rechtsfolgen sind hier ein Bußgeld von 50 € und 3 Pkt. vorgesehen. Diese Rechtsauffassung wird derzeit allerdings nicht von allen Bundesländern getragen. Plus Kosten für Rückbau, Wiedervorführung und, und, und.

Also ich hatte schon zwei mal das Glück von der Rennleitung auf mein nicht funktionierendes zweites Rückfahrlicht (weiße NSL) hingewiesen worden zu sein.
Als ich denen dann erklärt habe, dass es sich hierbei um eine NSL handelt, hatten die dann immer parat, dass dies unzulässig sei und sie es bei einer Ermahnung belassen würden. Mein Schwager war mit der weißen NSL beim Tüv, hier wurde bescheinigt, das das Glas verblichen ist und unter geringe Mängel aufgeführt, die Plakette wurde trotz alledem erteilt :?: :roll:

Grüße
Kay

scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Mai 2009, 10:07

Danke Kay, ich war gestern zu faul um zu suchen! :)

Wir müssten halt mal messen, ob bei unseren Divas die Einbaulage passt. Wenn ja, dann dürfte es für einen Freak oder Fachmann kein Ding sein, die elektrischen Anschlüsse entsprechend zu legen.

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. Mai 2009, 10:42

Zitat

Original von scubidu24
Danke Kay, ich war gestern zu faul um zu suchen! :)

Wir müssten halt mal messen, ob bei unseren Divas die Einbaulage passt. Wenn ja, dann dürfte es für einen Freak oder Fachmann kein Ding sein, die elektrischen Anschlüsse entsprechend zu legen.


Wo wir dann wieder beim basteln waeren und für bspw. meiner einer nichts! Zumal ich bei nem Neuwagen ungern sowas mache, grade bei der ganzen Eletronik, da brachst doch nur ein Kurzschluss und die ganze Kiste fackelt im schlimmstn Fall ab!

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Mai 2009, 11:55

Zitat

Original von lyrics

Zitat

Original von scubidu24
Danke Kay, ich war gestern zu faul um zu suchen! :)

Wir müssten halt mal messen, ob bei unseren Divas die Einbaulage passt. Wenn ja, dann dürfte es für einen Freak oder Fachmann kein Ding sein, die elektrischen Anschlüsse entsprechend zu legen.


Wo wir dann wieder beim basteln waeren und für bspw. meiner einer nichts! Zumal ich bei nem Neuwagen ungern sowas mache, grade bei der ganzen Eletronik, da brachst doch nur ein Kurzschluss und die ganze Kiste fackelt im schlimmstn Fall ab!


Kann ich verstehen und sehe ich genau so! Übrigens glaube ich aber nicht, dass es für Fiat einen Unterschied macht, ob du nun selber rumbastelst oder auf Scheinwerfer mit integriertem LED-Bogen wartest (selbst wenn die ein E-Prüfkennzeichen haben sollten!). Beides stellt ein nicht ungravierender Eingriff in die Fahrzeugelektronik dar....

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!