Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 10:08

Überwintern - was sollte ich beachten?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

habe hier jetzt nichts passendes gefunden und ich wusste auch nicht wirklich unter welcher Kategorie ich das stecken soll :>

Ich würde gerne mal mit euch paar Tipps austauschen was man denn beachten sollte wenn man sein Auto über den Winter in der Garage lässt ;)

Ich habe schon vieles gehört aber ich weiß auch nicht ob manches überhaupt notwenig ist:

--------------------------------------------------------------------------

1. Unbedingt das Auto in eine Garage (ist ja glaub ich sowieso nicht erlaubt ein abgemeldetes Auto auf der Straße)

2. Wenn man die Batterie nicht abklemmt, alle 2-4 Wochen das Auto mal laufen lassen aber...

3. ... besser ist es die Batterie abzuklemmen?!

4. Nach 6 Wochen das Auto bisschen zurück oder vor fahren, damit sich nicht die Reifen verformen (nach weiteren 6 Wochen wiederholen), oder mehr Luft in die Reifen tun.

--------------------------------------------------------------------------

Mehr wüsste ich auch gar nicht mehr, was meint ihr dazu, habt ihr vllt noch andere "überlebenswichtige" Tipps?

Grüße aus Nürnberg

TRASCANCIO
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (21. Oktober 2010, 10:09)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 11:31

so mach ich es:


auto waschen, polieren, innen reinigen und voll tanken! (damits im frühjahr gleich losgehen kann)

winterräder- die bicolor mit 3 bar füllen und draufschrauben.

auto ab in die garage!

batterie raus, allen kram, was sich über den sommer so angesammelt hat entfernen.

wischer ab (unter die arme ein tuch legen wegen der scheibe) antenne ab!

alle türen anlehnen (auch haube und heckklappe)

3 tage so stehen lassen (damit sie komplett trocknet) und dann noch eine plane drüber!

vorher aber noch ein bussi geben und gute nacht wünschen!


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 11:43

Habe eine E-Mail an die Tuningfirma geschickt wo ich mein Auto hab machen lassen, die haben folgendes geschrieben:

- Volltanken
- Überdruck auf die Reifen
- Alle Gummis und Gelenke fetten
- Batterie abklemmen oder Erhaltungsladegerät anschließen

Das mit dem reinigen ist selsbtverständlich^^

Hab auch schon überlegt meine Winterreifen drauf zu machen, aber wenn ein Überdruck reicht, überleg ich es mir nochmal.

Gruß
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 12:34

Zitat

Original von TRASCANICO
Hab auch schon überlegt meine Winterreifen drauf zu machen, aber wenn ein Überdruck reicht, überleg ich es mir nochmal.

Gruß


ganz ehrlich: ich hab lieber auf den wr ne unwucht als auf meinen 19ern mit denen ich den sommer über unterwegs bin! zumal die höhe des gummies beim stehen auch eine entscheidente rolle spielt!



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 13:30

Volltanken war nur notwendig bei metallenen Tanks, da damit die Rostbildung verhindert werden konnte.
Zum Thema unwucht vermeiden: Ihr könnt das Auto auch aufbocken, um die Reifen/Felgen zu schonen...

Was mich jedoch brennend interessieren würde: warum habt ihr Winterreifen, wenn ihr eure Autos eh einwintert???

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 16:59

Ich hab letztes Jahr noch kein wirklich gutes Winterauto finden können, zudem hat meine Bella, wie ihr ja der Beschreibung entnehmen könnt 190 PS und 300 NM und die Reifen drehen schon bei regen im 1. - 3. Gang durch wenn man zu stark beschleunigt, also war mir klar, ein Winterauto muss her, dazu schon ich meine Bella, was KM und Verschleiß angeht und meine Carbonteile werden auch geschont :)

Achja die Winterreifen waren beim Kauf schon dabei ;)

Zum Thema aufbocken, da glaub ich schraub ich lieber die Winterreifen drauf ist ja nicht so eine große Arbeit.

Gruß
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Mathieu

Bravo-Fan

  • »Mathieu« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 19:20

und was hast du jetzt für eins gefunden, wenn man fragen darf? auch für solche fälle kann man nur auf baldiges durchsetzen des wechselkennzeichens hoffen!
früher: Lancia Dedra, Alfa Romeo 146, Alfa Romeo 156 aktuell: Alfa Romeo 159 Sportwagon, Fiat Bravo, Fiat Punto

Infos über meinen Bravo: schwarz, stark... dezent!


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 19:51

Also wenn wir nur von ein paar Moanten reden, zusätzlich:

- Batterie an den Erhaltungslader
- Auto aufbocken
- Luftentfeuchter im Baumarkt kaufen und einen in den Innenraum einen in den Kofferaum stellen
- Plane drüber
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


godbor

Bravo-Profi

  • »godbor« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Wohnort: Borken (Westfalen)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 23:34

baut euch doch 4 hydraulik stempel ein wie in der dtm :-)

im winter einfach luft drauf und schon steht die bella sicher :-)
BMW E91 330xd
Lancia Y Typ 840 Bj. 1996 1.4 12V 75PS

Infos über meinen Bravo: ist jetzt ein BMW E91


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:57

Zitat

Original von tomsab0
Volltanken war nur notwendig bei metallenen Tanks, da damit die Rostbildung verhindert werden konnte.
Zum Thema unwucht vermeiden: Ihr könnt das Auto auch aufbocken, um die Reifen/Felgen zu schonen...

Was mich jedoch brennend interessieren würde: warum habt ihr Winterreifen, wenn ihr eure Autos eh einwintert???



das mag schon sein mit dem tank! aber wenn ich den jetzt voll mach, kanns im frühjahr gleich wieder los gehen und ich muss nicht gleich als erstes die tanke ansteuern!

ich meine mal, daß die lastverteilung auf 4 stehenden reifen doch besser ist als auf 4 böcken! (der karosserie zuliebe ;-) )

wr reifen sind zum stehen in der garage! man(n) muss sein geliebtes spielzeug doch nicht unnötig den widrigen witterungsverhältnissen in der kalten jahreszeit aussetzen!
und wenn man die die möglichkeit hat dies zu tun, warum nicht!

ich brauche meine blaue lady nicht wirklich! sie ist halt da! also kann man(n) sie schonen und wertschätzen! das liegt aber alles im auge des bertachters! ;-)



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer



TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Oktober 2010, 12:18

Zitat

Original von Mathieu
und was hast du jetzt für eins gefunden, wenn man fragen darf? auch für solche fälle kann man nur auf baldiges durchsetzen des wechselkennzeichens hoffen!


Ich habe den von meiner Freundin übernommen, ein 18 Jahr alter Peugeot 205, top in Schuss und grad mal 65.000 km ;)
Ab 2011 soll das Wechselkennzeichen ja kommen :)

Zum Thema:

Habe mir schon mal einen Batterie - Trainer gekauft.
Das mit dem Entfäuchter habe ich mir auch schon überlegt, weil unsere Garage ist feucht!

greetz
»TRASCANICO« hat folgendes Bild angehängt:
  • peugeot-205.jpg
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (22. Oktober 2010, 12:22)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


rednaxelar89

Bravo-Fahrer

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Oktober 2010, 12:55

Hallo,
ihr seit ja manchmal schon ein bisschen kurios. :-)

da kauft ihr euch ein auto mit 7 airbags, esp, abs, asr und was weis ich nicht für sicherheitssysteme. und dann im winter, wo diese systeme wirklich zu eurer sicherheit beitragen, fährt ihr ein total veraltetes fahrzeug mit sicherheitsstandart = 0?? bisschen widersprüchlich nicht wahr?

da wo ich herkomme ist der winter verdammt heftig (entweder regnet es oder es schneit,DAUERHAFT, tagsüber weit unter 0 grad). ich kenn hier niemand, der sein auto einwintert. und trotzdem fährt jeder sein auto locker um die 10 jahre.
bleibt mal locker, der hype den ihr hier veranstaltet ist die zeit nicht wert, die ihr reinsteckt. die autos werden heutzutage nicht nur für den sommer konstruiert. dass das auto im winter gefahren wird, wird durchaus von den ingenieuren und konstrukteuren bei der entwicklung beachtet.

greetz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rednaxelar89« (22. Oktober 2010, 12:56)

Infos über meinen Bravo: Dynamic; 1,4l T-Jet@G-Tech 143 PS


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Oktober 2010, 13:53

Wie gesagt ich weiß das die Bella das locker packen würde aber mit 190 PS und 300 NM ist das anfahren bei einer vereisten Straße so wie es letztes Jahr war fast unmöglich!

Letztes Jahr hatte ich ich nur meine Standard 150 PS + 206 NM und da war das anfahren mitn 2. Gang nötig, wie ist es dann bei 190 PS +300 NM...
Zudem hab ich mit den kleinen und dünnen Winterreifen fast mehr verbraucht wie im Sommer, ich schätze mal eben durch das durchdrehen der Reifen.

Und das hat jetzt sicher nichts mitn Bleinfuß oder sonstiges zu tun ;)
Schließlich haben die NEbenautos zum Teil noch länger gebraucht wie ich zum anfahren, es sei denn es waren solche "Gurken" die gerade mal 60-90 PS hatten ;)

Nicht umsonst stehen über Winter die meisten Autos die über 250 PS haben in der Garage weil die LEistung zu hoch ist und im Winter dadruch bloß der Kraftstoffverbrauch noch höher ist, weil eh nur die Reifen durchdrehen...
Es sei denn man hat nen Quattro oder sowas =)

Ganz anders der kleine Flitzer hier :) der hat solche Probleme im Winter nicht! Und im Winter wird eh nicht so schnell gefahren wie im Sommer und vorallem wird nicht so oft gefahren, deswegen braucht man meiner MEinung nach auch im Sommer die bessere Sicherheit ;)

ciao
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (22. Oktober 2010, 13:55)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


rednaxelar89

Bravo-Fahrer

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Oktober 2010, 15:27

stimmt, da hast recht. so eine leistung fürn winter is bisschen zuviel 8-)

ich fühl mich in meinem bravo trotzdem sicherer.

greetz

Infos über meinen Bravo: Dynamic; 1,4l T-Jet@G-Tech 143 PS


godbor

Bravo-Profi

  • »godbor« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Wohnort: Borken (Westfalen)

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. Oktober 2010, 16:11

du sollst ja auch nicht direkt voll drauf latschen :-)

deine 300nm wirst du doch bei einer drehzahl von irgendwas zwischn 3000 oder 5000 1/min haben oder nicht?

gruss

christoph
BMW E91 330xd
Lancia Y Typ 840 Bj. 1996 1.4 12V 75PS

Infos über meinen Bravo: ist jetzt ein BMW E91


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Oktober 2010, 17:31

Zitat

Original von TRASCANICO
Wie gesagt ich weiß das die Bella das locker packen würde aber mit 190 PS und 300 NM ist das anfahren bei einer vereisten Straße so wie es letztes Jahr war fast unmöglich!

Letztes Jahr hatte ich ich nur meine Standard 150 PS + 206 NM und da war das anfahren mitn 2. Gang nötig, wie ist es dann bei 190 PS +300 NM...
Zudem hab ich mit den kleinen und dünnen Winterreifen fast mehr verbraucht wie im Sommer, ich schätze mal eben durch das durchdrehen der Reifen.

Und das hat jetzt sicher nichts mitn Bleinfuß oder sonstiges zu tun ;) Schließlich haben die NEbenautos zum Teil noch länger gebraucht wie ich zum anfahren, es sei denn es waren solche "Gurken" die gerade mal 60-90 PS hatten ;)

Nicht umsonst stehen über Winter die meisten Autos die über 250 PS haben in der Garage weil die LEistung zu hoch ist und im Winter dadruch bloß der Kraftstoffverbrauch noch höher ist, weil eh nur die Reifen durchdrehen...
Es sei denn man hat nen Quattro oder sowas =)

Ganz anders der kleine Flitzer hier :) der hat solche Probleme im Winter nicht! Und im Winter wird eh nicht so schnell gefahren wie im Sommer und vorallem wird nicht so oft gefahren, deswegen braucht man meiner MEinung nach auch im Sommer die bessere Sicherheit ;)

ciao


Les den Fettgedruckten Satz, Frage beantwortet?
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (22. Oktober 2010, 17:32)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


godbor

Bravo-Profi

  • »godbor« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Wohnort: Borken (Westfalen)

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Oktober 2010, 17:49

man man man, hatten wohl alle kein gefühl im kupplungsfuss was ;-)
BMW E91 330xd
Lancia Y Typ 840 Bj. 1996 1.4 12V 75PS

Infos über meinen Bravo: ist jetzt ein BMW E91


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Oktober 2010, 23:11

hier wird jetzt aber nicht angefangen zu diskutieren warum oder wieso man (wir) die bella einwintert!

jeder wie er will und da brauch keiner kommen und versuchen einen umzustimmen oder zu bekehren! :roll:

es ging einzig und allein da drum, was beachtet werden muss/soll und was man noch so tun könnte!




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


godbor

Bravo-Profi

  • »godbor« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Wohnort: Borken (Westfalen)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. Oktober 2010, 23:21

wie man an dem ;-) erkennen kann, war es auch nicht ernst gemeint.

gruss

christoph
BMW E91 330xd
Lancia Y Typ 840 Bj. 1996 1.4 12V 75PS

Infos über meinen Bravo: ist jetzt ein BMW E91


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. Oktober 2010, 23:25

Zitat

Original von godbor
wie man an dem ;-) erkennen kann, war es auch nicht ernst gemeint.

gruss

christoph



wau wau :lol: ich wollt doch nur wieder in die richtung lenken! ;-)



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!