Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

M.c.T 98

Mitglied

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 29. September 2014

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Dezember 2014, 17:42

1200€ für ein Zahnrimen wechsel??


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Tag,
nach dem mein Bravo die 60tkm Inspektion bekommen hat wollte ich noch den Zahnriemen machen lassen mit Wasspumpe etc.
Hab bei einem Händler eine anfrage gemacht der auch Fiat und andere Marken betreibt.
Er sagte mir nur allein der Zahnriemen Kostet 600€ mit Arbeit, aber mit Wasserpumpe und und die Spannrollen 1200€ und ich brauch noch vorne neue Brems scheiben dann wäre ich bei 1500€

Ist das nicht übertrieben Teuer oder Täusch ich mich?
Ich rechnete mit 600€ aber mit Wapu und Spannrollen?

Oder Kostet das beim Bravo so viel?

Hab auch noch andere Händler angefragt da lagen die Preise zwischen 450€-600€

Was meint ihr ?

Daten Fahrzeug:
Baujahr:2009
Km Leistung: 49500

Zahnriemen intervall 5jahre oder 120tkm.

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Dezember 2014, 19:03

Die anderen Händler haben recht! Ich habe damals mit allen auch um die 500 € bezahlt.
1200 € ist mehr als Wucher.
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Dezember 2014, 19:34

Moin,
letzte Woche hab' ich in einer freien Meister-Werstatt knapp über 400 bezahlt einschl. aller Teile, d.h. Zahnriemen, Spannrolle, Wasserpumpe & Keilriemen wurde getauscht.
Bravo ist eigentlich billiger bei Zahnriemen als andere. Der Citroen meiner Frau kostete fast 100 mehr in der gleichen Werstatt.
Da will sich einer gesund stoßen!

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


M.c.T 98

Mitglied

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 29. September 2014

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Dezember 2014, 19:42

Hab grad eben mit meinem Mechaniker Freund geredet, der Händler solle ein Betrüger sein, bzw Wucher Preise machen verrufen bei uns im Lande.

Hat sich alles geklärt.

5

Dienstag, 9. Dezember 2014, 19:45

Ja ich habe auch unter 400 EUR bezahlt. Aber die Wasserpumpe wird nicht komplett gewechselt sondern nur das Zahnrad welches wohl verschleißt. Habe mir die Teile geben lassen die getauscht wurden.

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Dezember 2014, 22:14

.....Aber die Wasserpumpe wird nicht komplett gewechselt sondern nur das Zahnrad welches wohl verschleißt...

a) gibts die Pumpe üblicherweise nur als Ganzes
b) was soll am Zahnrad verschleißen? Der Zahnriemen ist Gummi mit Einlage und hat wegen der Zähne kein Schlupf ...
Was verschleißt ist das Lager der Pumpe, deshalb wird die komplett getauscht.
Wer erzählt Dir denn da andere Geschichten?

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


RalleRollo

Bravo-Schrauber

  • »RalleRollo« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 10:04

1.200 Euronen ist ein ganz schön stolzer Preis. Nur das Material kostet doch nur 140 Euro.

Es ist aber eine schweine Arbeit. Ich habe es am Wochenende mit meinem Vater gemacht, der halbe Motor muss aueinandergenommem werden. :cursing:
3 1/2 Stunden haben wir gebraucht.. aber ganz ganz ruhig ohne Hetze.
Die Wasserpumpe wäre zwar noch gut gewesen, wurde aber trotzdem gewechselt...
Die Zündkerzen sahen nach 106.000 km auch noch Top aus.. da war nur ein wenig Materialauftrag an der Elektrode.
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 88 KW weiss 16" Felgen in Titan lackiert, MSN Austattung, ansonsten alles Original


RalleRollo

Bravo-Schrauber

  • »RalleRollo« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 10:04

1.200 Euronen ist ein ganz schön stolzer Preis. Nur das Material kostet doch nur 140 Euro.

Es ist aber eine schweine Arbeit. Ich habe es am Wochenende mit meinem Vater gemacht, der halbe Motor muss aueinandergenommem werden. :cursing:
3 1/2 Stunden haben wir gebraucht.. aber ganz ganz ruhig ohne Hetze.
Die Wasserpumpe wäre zwar noch gut gewesen, wurde aber trotzdem gewechselt...
Die Zündkerzen sahen nach 106.000 km auch noch Top aus.. da war nur ein wenig Materialauftrag an der Elektrode.
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 88 KW weiss 16" Felgen in Titan lackiert, MSN Austattung, ansonsten alles Original


BUBBA_GSG

Bravo-Fahrer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 10:38

Wow...ich schätze jemand möchte unbedingt tolle Weinachten haben...:)

Bravo2.0

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29. August 2014

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 14:51

Es passt vielleicht nicht direkt hier rein, aber ich frage trotzdem einmal. Kennt jemand zufällig eine gute Werkstatt im Raum Bonn/Köln für den Zahnriemenwechsel, bei denen auch der Preis stimmt? Meiner hat nächstes Jahr auch 5 Jahre auf dem Buckel und möchte einen neuen Zahnriemen.

Gruß
Bravo2.0


11

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 17:29

Zitat

Zitat

.....Aber die Wasserpumpe wird nicht komplett gewechselt sondern nur das Zahnrad welches wohl verschleißt...

a) gibts die Pumpe üblicherweise nur als Ganzes
b) was soll am Zahnrad verschleißen? Der Zahnriemen ist Gummi mit Einlage und hat wegen der Zähne kein Schlupf ...
Was verschleißt ist das Lager der Pumpe, deshalb wird die komplett getauscht.
Wer erzählt Dir denn da andere Geschichten?
kann natürlich sein das ich eine andere Vorstellung von einer Pumpe habe, das Teil sieht für mich eben nur wie ein Teil einer Pumpe aus. Aber habe gerade gegoogelt. Das war dann doch die Wasserpumpe. Sah aber für mich eben anders aus. :S

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 18:43

[kann natürlich sein das ich eine andere Vorstellung von einer Pumpe habe, das Teil sieht für mich eben nur wie ein Teil einer Pumpe aus. Aber habe gerade gegoogelt. Das war dann doch die Wasserpumpe. Sah aber für mich eben anders aus. :S

okay, das beruhigt mich ;-)
Dachte schon so'n Werkstatt-Mensch erzählt wieder was vom Pferd

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


M.c.T 98

Mitglied

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 29. September 2014

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. Dezember 2014, 17:15

Guten Abend,
Hab ein Termin beim Bosch Service gemacht
er verlangt mit allem Zahnriem,Wapu etc: 450€
Finde ich in Ordnung.

Gruß MCT 98

14

Samstag, 13. Dezember 2014, 10:33

Wenn der Keilrippenriemen mit dabei ist, ist es ok.

M.c.T 98

Mitglied

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 29. September 2014

  • Nachricht senden

15

Samstag, 13. Dezember 2014, 15:29

Der Keilrippensatz ist nicht dabei hab gerade nochmal geschaut aufs Angebot.
Ist doch quasi noch Keilriemen dazu und Spanner oder?
Der Keilriemen treibt die Licht Maschine und Klimakompressor an oder?

So wichtig den zu Tauschen?
Sonst Ruf ich nochmal an das sie das mit machen sollen.

16

Samstag, 13. Dezember 2014, 16:26

Die meisten Werstätten tauschen den gleich mit weil es ein Aufwasch ist und der Keilriemen(Keilrippenriemen9) meistens schon rissig ist. Notwendig nicht zwingend. Bei mir kam der 26 EUR Materialpreis.

Ist für Lima und Klima. Ist beim Zahnriemen nicht dabei.

In meiner Rechnung heißt er auch genau Keilrippenriemen. hänge mal ein Bild an. Um auch mal die Preise nachzuvollziehen. Bei mir war noch TÜV und Ölwechsel und Bremsflüssigkeitswechsel dabei. 8o

Wohl ein Schnäppchenpreis.
»Braini« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rechnung bearbeitet.JPG

abarth124

unregistriert

17

Samstag, 13. Dezember 2014, 22:22

Ich habe im September für den Zahnriemen, die Wasserpumpe und den Keilrippenriemen 485 € bezahlt. Die Reparatur hat ein Bosch-Dienst mit Markenteilen durchgeführt.
Bis 600 € ist wohl ok, mehr ist Wucher!

M.c.T 98

Mitglied

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 29. September 2014

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Dezember 2014, 19:20

Guten Baned,
Ich habe heute mittag nochmal der Bosch Werkstat angerufen und gebeten den Keilrippensatz mit zumachen,
und mir den KVA zuschicken per email, der end betrag ist 569€.
Termin ist aufjedenfall gemacht.

Bei uns ist es halt Teurer, da ich im Dreiländereck Lebe.

Aber der Preis empfinde ich als OK.

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:27

Bei waren es glaub ich knapp 300€ mit Material, Öl und Ölwechsel :thumbsup:
Fiat Bravo 2.0 Diesel

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 806

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Dezember 2014, 19:27

Bei waren es glaub ich knapp 300€ mit Material, Öl und Ölwechsel :thumbsup:

Hat da jemand umsonst gearbeitet? Das Material kostet ja schon über 200 ....

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!