Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juli 2013, 11:01

2.0er Dieselmotor - AGR-Ventil


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

die vielen Themen zum AGR Ventil haben mich dazu animiert, das Ding mal zu zerlegen und ggf. zu reinigen. Ich hab auch auf dieser Seite http://www.carsfromitaly.info/thread.php?threadid=68277 (hoffentlich darf hier nen Link rein posten) eine bebilderte Anleitung gefunden. Scheinbar gibt es aber nicht so viele 2.0er Bravos, denn auch das ist ein 1.9er (Alpha) und auf der eLearn ist der auch nicht drauf.

Wo sitzt den das Ventil im 2.0er? Bei mir kommt von der Seite ein dickes Plastikrohr, welches dann irgendwo unter dem Kühler verschwindet. Passt also nicht zu den Bildern. Vielleicht kann mir das jemand an nem Foto verdeutlichen und wie wird das zerlegt?

Dann hab ich immer wieder mal was von einer "Siebplatte" gelesen. Gibts die für meinen auch und welche Teilenummer ist das? Müssen für den Zusammenbau irgendwelche Dichtungen oder so neu eingesetzt werden?

Dann hab ich beim Rumsuchen gemerkt, dass der Luftmassenmesser im Ansaugtrakt von unten verölt ist. Was kann das sein?



Danke euch!
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juli 2013, 18:54

Servus miteinander,

also das AGR Ventil hab ich gefunden. Ist weiter unten ein schwarzer Behälter. Ist das Ventil bei dem 2.0er auch so anfällig? Hab mir sagen lassen, dass diese Bauart wohl kaum Probleme macht / machen soll. Was sind eure Erfahrungen?

Das Öl am Luftmassenmesser hat sich auch erledigt. Hab das Problem gefunden. Ist der Turbolader. :cursing: Die Welle hat zu viel Spiel. Bin ich froh, dass ich ne Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen hab!!!!!! :023: Hab mit dem Händler gleich gesprochen, das Teil würde sonst wohl so um die 1600 kosten. 8| Der Wagen zieht "unten rum" schlechter als, wie wenns in Ordnung wäre. Ich freu mich schon drauf :thumbsup:
Fiat Bravo 2.0 Diesel

3

Dienstag, 23. Juli 2013, 15:10

Zum Thema 2.0er haben wir doch schon soooo viele Thread's bzw. Post's... :rolleyes:

Sorry



P.S.

AGR - je nach dem, es gab welche die hatten Probleme - auch beim 2.0, ich hatte keine, also ganz unterschiedlich, bitte benutze doch die SuFu

Dank Dir

Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Juli 2013, 09:37

Servus,



auf die Gefahr hin mich hier unbeliebt zu machen, ist nicht bös gemeint, gehört eigentlich nicht hier her, aber dennoch.

Mir ist die Suchfunktion hinlänglich bekannt, ist nicht das erste Forum für mich. Auch ich ärgere mich manchmal über eindeutig wiederholte Fragen. Aber, einige Sachen lassen sich nicht immer direkt finden, manche Schlagwörter / Filter werden nicht als Suchkriterium anerkannt oder man weiß nicht genau wonach suchen. Des Weiteren hab ich mir hier auch beim Durchblättern schon paar Beiträge durchgelesen. Es passt halt nicht unbedingt immer. Im AGR Beispiel ist es mir z.B. wurscht, wann wer Probleme damit hatte. Ich sehe lediglich, dass offensichtlich vermehrt 1.9er betroffen sind. Zumindest subjektiv. Auch subjektiv gesehen gibt es deutlich weniger 2.0er. Ich kanns also für mich nicht einordnen. Themen erst recht Beiträge sind selten nach Motorbauart beschrieben und 2.0 ist kein Suchkriterium.

Um's abzuschließen, Suchfunktion ist das erste Mittel der Wahl, aber nicht immer brauchbar. Man kann auch von einem Neuen nicht verlangen, dass er sich erstmal das ganze Forum reinpfeift, falls die Suche nix ergibt, bevor er was schreibt.

Wie gesagt ist nicht bös gemeint!
Fiat Bravo 2.0 Diesel

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5

Mittwoch, 24. Juli 2013, 14:49

´Mmmh? So gesehen, hast Du nicht Unrecht.

Vielleicht bin ich auch schon etwas betriebsblind und zu lange dabei. Wer weiß, ich hab es ja auch nicht bös gemeint. :love:

____________________

Um auf Deine Frage zurück zukommen: ich persönlich hatte wie gesagt keine AGR-Sorgen und habe somit auch nicht daran rumgeschraubt, so dass ich Dir auch leider keine praktischen Tips dazu geben kann, sorry.

Vielleicht findet sich ein anderer User, der spezielle Erfahrungen mit der 2 Liter Maschine hat.

Nur so nebenbei: bin dafür oft belächelt worden und wohl auch einer der Wenigen in dieser Runde, die dauerhaft Aral-Ultimat gefahren sind. Nicht nur Dieselfilter und Railpumpe haben sich bei mir gefreut, die Maschine hatte bis zum Verkauf überhaupt keine derartigen Probleme und stand voll im Saft. Hilft Dir jetzt nicht weiter, wollte ich nur erwähnt haben.



LG



Turino

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. Juli 2013, 09:44

Bei uns im forum gibt es keinen bekannten Fall das einer mit dem AGR am 2.0er Probleme hatte, zumindestens wurde es nicht gepostet... ich hatte in all den Jahren knapp 4 keine Probleme mit dem AGR-Ventil...

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!