Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mantha7

Mitglied

  • »mantha7« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Wohnort: Walsrode

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. August 2007, 20:44

3 Einspritzdüsen in 4 Monaten kaputt


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Bravo`s
ich brauche Eure Hilfe.
Bei meinem Bravo ( 82tsdkm, Bj 96 ) sind in den letzten 4 Monaten 2 Einpritzdüsen ausgewechselt worden, weil defekt.Jetzt hat auch noch die 3 te ( immer eine andere ) angefangen, den Geist aufzugeben. Bei 2 Werkstätten ( die jeweils noch eine Fiatwerkstatt dazugezogen haben ) kam beim Auslesen des Fehlercodes immer das gleiche ( Eispritzdüse xy defekt oder funktioniert sporadisch) Jetzt funktioniert sie wieder . Unabhängig voneinander haben mir jetzt mehrere KFZ techniker gesagt, daß es so etwas nicht gibt. Diese Teile geben normalerweise nie den Geist auf, frühestens nach 100tsd km mal eine. Also was ich habe gibt es nicht. Da mir jetzt schon von einer Werkstatt angeraten wurde, das Auto in den Export zu geben, weil die Fehlersuche teuer werden könnte ( die gingen auch davon aus, dass es NICHT die Düsen sind, die kaputt sind, sondern eine davorgeschaltete Baugruppe, die dann in Folge dieses Fehlerbild ( das dann immer reichlich kostet ) produzierte) . Bei Fiat Deutschland konnte man mir auchnicht helfen. Bei meiner dazugezogenen freien Werkstatt war man stutzig geworden, daß es für diesen Typ keinen Elektro Schaltplan für den Motor zum Abrufen gab, ein Vorgehen der damit kommentiert wurde, daß dies nur passiert, wenn eine Autofirma ein Problem hat, denn sonst stünden diese Pläne immer zur Verfügung.
Frage: Hatte emand schon einmal ein ähnliches Problem oder kann sich jemand vorstellen, wo das Problem meines Autos sitzt.
Wenn ich starte, braucht diese rote Düsen anzeige eine Weile, bis sie ausgeht, wenn ich beim Starten schon GAs gebe, ist Sie erst mal an, Bei Fahrten, wenn die Lampe angeht und ich erst mal Gas reduziere, und sachte fahre, geht sie normalerweiese wieder aus. Wenn Sie leuchtet , fährt das Auto auf 3 Zylindern und es fühlt sich so an als würde er dann schlecht Sprit bekommen.- Allerdings immer dann auf dem gleichen Zylinder, also kann eigetlich kein Problem im Kraftstoff sein...
Da ich kein Mechaniker bin, habe ich so ziemlich wenig Ahnung, was da so abgehen könnte, abgesehen von den Gesprächen , die ich jetz mit den diversen Mechanikern hatte..
Wenn sich jemand mit mir in Verbindung setzen möchte,
Vielen Dank...

mantha7

Mitglied

  • »mantha7« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. August 2007

Wohnort: Walsrode

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. August 2007, 20:43

einspritzdüsen / die 2te

habe gabz vergessen die technischen Daten meines Bravos durchzugeben, ist für Versierte wahrscheinlich von entscheidender Bedeutung.1.6 /16V ( Aus der Zulassungsbescheinigung: 2.1:4001; 2.2:107 0088; ZFA18200004576804; p.2/p.4:0076/05750; P.1 01581.

vielen Dank denjenigen, die sich mit dem Problem beschäftigen.
Euer Laurenz

cingsgard

Bravo-Fahrer

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Wohnort: Künzelsau

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. August 2007, 07:41

Mein Wagen hatte auch mal defekte Einspritzdüsen.
War allerdings ein ganz anderes Auto:
Alfa Romeo 146 mit einem 1,6l Boxermotor.
Da waren auch die Einspritzdüsen defekt.
Hat sich so geäußert, dass er im Leerlauf immer fast abgestorben ist.
Drehte von 400 rauf auf 1600 und wieder retour.
Also immer rauf und runter.
Bin allerdings kein Mechaniker und kann Dir da nicht weiterhelfen.
Gruß, cings

Infos über meinen Bravo: Grande Punto Dynamic • 1,4 8V • 3-Türer • Psychedelic Blau Metallic • Nebelscheinwerfer • BOSI Duplex-Anlage • rc11 7,5*18" Nankang NSII 215/35 • H&R 35mm Federn • EZ: 01/06 • 133 TKm


Bravo 115

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 115« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 25. November 2007

Wohnort: Heinade

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. November 2007, 18:26

RE: 3 Einspritzdüsen in 4 Monaten kaputt

Hallo !

Ich hatte das selbe problem bei der serie habe die düsen selber getauscht , was eine schweine arbeit beim 1.6 ist ! Hab bei der Werkstadt meines vertrauens nachgefragt und die sagten soll den Tank mal unter die Lupe nehmen ( Es kann sein das sich vom einführen des Tankrüssels in den Stutzen der Kunststoff klein raspelt und bis zu den Düsen vor drinkt ! ) Hab den tank dann sauber gemacht und das auto läuft jetzt immer noch ca 35 t km ! Hab jetzt den neuen Bravo und bin voll zufrieden
Gruß Bravo 115

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.9 Multijet 16V


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Dezember 2008, 12:34

RE: 3 Einspritzdüsen in 4 Monaten kaputt

Hi Laurenz,

ich fürchte, du bist hier ein wenig im falschem Forum gelandet, hier geht es mehr um den Bravo II.

Vor einigen Jahren, von '97 bis 2002 hatte ein guter Freund von mir einen 1,6 ltr. Bravo I mit der 103 PS Maschine, der ist jedoch leider den schnellen Zahnriementod gestorben, nach 163.000 gefahrenen Kilomern. Der Zahnriemen wurde nach 120.000 km vorschriftsmäßig erneuert...

Probleme hat es mit dem Auto nie gegeben, schon gar nicht mit den Einspritzdüsen.

Am besten, du fragst nochmal im Bravo I (182) Forum nach.

Gruß Andy! :-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Dezember 2008, 21:12

RE: 3 Einspritzdüsen in 4 Monaten kaputt

Hey Andy,

wo haste denn den ausgegraben???

Der Thread ist von 2007! Denke er wird sein Problem längst gelöst haben ;-)

Oliver
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Dezember 2008, 08:58

RE: 3 Einspritzdüsen in 4 Monaten kaputt

Echt...???

da siehste es mal wieder:

Blindes Huhn findet auch mal 'n Korn...! Keine Ahnung, der Thread war plötzlich auf meinem Bildschirm...!! :oops:
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!