Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. November 2013, 22:09

Abasgeruch Multijet 16V


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,

an meinem JTD 16V (937A5000) war der Klimakompressor defekt. Diesen haben wir ausgebaut und repariert. Dabei ist uns aufgefallen, dass am 1 Zylinder Russ am Krümmer ausgetreten ist. Nach Prüfung war als Ursache ein abgerissen Stehbolzen. Also alles zerlegt, Krümmer geprüft alles dicht und plan und mit 8 neuen Bolzen samt Schrauben und Dichtung eingebaut.

Nun stinkt er nach Abgas. Es ist aber nichts zu sehen und auch das testen mit einer Flamme bei laufendem Motor zeigt kein Leck. Auch das zuhalten vom Auspuff zeigt keine Leckagen.

Ich bin am verzweifeln und nun drauf und dran mit einem Gasleckmessgerät vom Sanitär alles "abzuschnüffeln". Gibts ne Schwachstelle, die man schwer sehen kann?

Er läuft normal, keine abnormen Geräusche, lediglich beim Freibrennvorgang des DPF war leichter Blaurauch im Motorraum zu erkennen. Dummerweise war es dunkel und keine Taschenlampe zur Hand .....
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Thorsten

Bravo-Fan

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 6. November 2013

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. November 2013, 09:38

Krümmerdichtung haste aber schon neue genommen oder?
Fiat Bravo 1.9 JTD Multijet 16V 110 kW Dynamic DPF

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. November 2013, 09:59

Ähm ja ;)

Ausser die am Turbo. Ich habe nun von einem befreundeten Schornsteinfeger ein Partikelmessgerät geliehen und die Anlage damit abgeschnüffelt.

Am Auspuff 75 ppm um einen Richtwert zu bekommen. Bis zum Kat alles 0. Dann direkt an der Krümmerdichtung abgefahren bis 35 ppm. Also haben wir unser Leck. Also Krümmer raus, planen lassen und mit neuer Dichtung wieder rein.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Thorsten

Bravo-Fan

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 6. November 2013

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. November 2013, 11:02

Na dann lag ich mit meiner Vermutung, ja nicht ganz falsch. ^^
Fiat Bravo 1.9 JTD Multijet 16V 110 kW Dynamic DPF

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. November 2013, 07:36

So, Krümmer wurde geplant. Hat 40 € gekostet, mal sehen ob nun alles dicht ist.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Januar 2014, 11:25

Also nach der Rep war er dicht und nun stinkt er wieder ...... morgen gehts wieder auf die Bühne.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Januar 2014, 13:24

@ dokkyde:

bei wiederkehrender Problematik les dir doch mal einen interessanten Thread im stilo.info Forum durch. Dort hat ein USer genau das gleiche Problem (andauernd pustender Krümmer) und hat auch schon so einiges gemacht, was nix geholfen hat:

http://www.stilo.info/technik/motor/kruemmer-undicht-t35979/

Vielleicht hilft seine letzte Maßnahme :)
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Januar 2014, 13:25

Moin,

das Problem ist ja das meiner nur riecht, aber es ist kein Ruß zu sehen. Heute war erst unser Punto dran mit Inspektion, daher muss der Stinker noch warten. Der braucht eh in 1000 km ne Wartung.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Januar 2014, 19:42

bedenke, dass der Stilo keinen DPF hat und somit der Rußausstoß direkt zu sehen is. Bei dem Partikelfiltermist bekommste sowas meist nur mit wenn dein DPF andauernd zu ist. Oder deine Karre dann halt stinkt :)
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Januar 2014, 10:12

Ähm der DPF sitzt unterm Wagen und somit müsste Ruß davor gut sichtbar sein. Es läuft alles ganz normal, Bella rennt und es muss eine Unsichtigkeit vor dem Kat sein, da der typische Schwimmbadgeruch fehlt. Also kann man Hosenrohr ausschließen. Meine Nase sagt, dass es am 1. Zylinder stinkt. Also hat sich der geplante Krümmer erneut verzogen oder wie auch immer.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline



BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Januar 2014, 11:05

Meiner stinkt hinten aus dem Auspuff raus als würde ich Diesel verbrennen, also mit Feuer xD
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Januar 2014, 13:22

Ich hab den Fehler gefunden, Haarriss im Turbogehäuse ......
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Lumi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Januar 2014, 18:39

Ach du sch...
...das wovor es mir auch immer graut. :S

Wie geht's jetzt weiter?

Tante Edit: Hast Bilder vom "Schaden" gemacht?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (150PS) Dynamic, Crossover Schwarz


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. Januar 2014, 15:54

Wie soll dennb weiter gehen? Neuer Turbo rein und gut ;)

Mir ist der Turbo lieber, als der Krümmer.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!