Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juli 2012, 21:00

Antriebswellensensor... !???


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi ho..

war gestern Abend unterwegs.. und hatte keine Probleme, hab heute früh meine Bella gestartet und siehe da eine Meldung "Motor kontrollieren lassen" kam :-( ... nach dem ich ein paar meter fuhr und auch nix großes feststellen konnte, viel mir ein, ich hab ja ein OBD Adapter dran... Ronny dachte ich.. halt doch mal an und schau mit dem Handy was deiner kleinen süßen fehlt.. und promt sagte es mir.. das es ein Problem mit dem Antriebswellensensor gibt (P2085 glaub ich), als ich aber immernoch nix festellen konnte, hab ich den Fehler mal gelöscht und zack war er wieder da.....

hmm könnte vieleicht einer von euch wissen was meiner kleinen süßen fehlt?
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Juli 2012, 22:12

..keiner eine idee..

da werde ich wohl mal in die werke müssen
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


3

Sonntag, 8. Juli 2012, 23:47

Hi,

bin jetzt nicht der Technikguru, aber ich denke mit Antriebswellen-Sensor, ist eigentlch der "Drehzahlgebersensor " für das ABS gemeint? Ich glaube zu wissen, das dieser fest mit der Antriebswelle verbunden ist, von daher auch die etwas missverständliche Wortbildung. Der Eigentliche ABS Sensor misst mit Hilfe dieses "Antriebswellen-Sensors" die Drehzahl des Antriebes und wenn das "Rad" steht, wie etwa durch Blockieren bzw. kurz vor dem Blockieren einer Vollbremsung, um so in Bruchteilen von einer Sekunde, die Bremse zu lösen. Ist ja auch egal.

Auf deutsch, irgendwas mit dem ABS System könnte fehlerhaft sein?

Zur Veranschaulichung: Bei einem BMW Motorrad sitzt dieser sog. "Antriebswellen-Sensor" als eine Art "gelochter Drehkranz" undmittelbar auf der Antriebsscheibe des Kardans an der Verbindung zum Hinterrad bzw. als Lochkranz hinter den vorderen Bremsscheiben gut sichtbar (Zumindest bei meinem Motorrad ist das so). Bei einem Auto müsste der "Lochkranz" o.ä. hinter der Bremsscheibe verborgen auf der Antriebswelle aufgeschweißt oder in einer anderen Art und Weise technisch integriert sein?

Wie gesagt, erst mal eine Vermutung, Kontrolle durch den FH unabdingbar!

Greeez


P.S. Kannst ja mal posten ob meine Vermutung richtig war? Mensch wir haben hier im Forum doch einige Ingenieure, was sagen die denn dazu?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »turino« (9. Juli 2012, 00:02)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Juli 2012, 09:03

??

Moin,
Antriebswellensensor ist sehr wahrscheinlich der Kurbelwellensensor. Alles was einen Zeitpunkt braucht, der von der Position der Kolben abhängig ist (Zündung, Einspritzung, Drehzahl) wir davon gesteuert,
ABS-Sensoren sitzen direkt am Rad. Da ist so eine Art Zahnrad und an einer Position ein magnetischer Sensor der quasi die "Zähne" mitzählt und dadurch die Drehzahl ...
ABS-Sensoren können Einfluß auf den Motor haben durch die Schleppmoment-Regelung.

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


ron89

Bravo-Profi

  • »ron89« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Pfaffenhofen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Juli 2012, 17:51

ich fahr morgen zum fh, bin in der woche mit dem lkw unterwegs..

mal schauen was der sagt.. laut Tourq oder wie die app heißt ist es der Antriebswellensensor..
lg

Infos über meinen Bravo: M-Jet 1.9 120 PS Dynamik (Leistungssteigerung auf ca. 150 PS ) Xenon nachgerüstet, Parksensoren hinten, Tempomat (nachgerüstet) 225x45 R17 Felgen :-D Eibach Federn 50/30 Distanzscheiben 15 mm VA/HA


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!