Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. März 2008, 06:45

Bei wieviel U/min bei 220km/h liegt euer Motor?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, spiele mit dem Gedanken ein Steuergerät einpflanzen zu lasssen auf 172 PS
bei wieviel U/min liegt euer Bravo bei Höchstgeschwindigkeit???


Und wieviel war eure höchste Höchstgeschwindigkeit?

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport Plus


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. März 2008, 10:11

RE: Bei wieviel U/min bei 220km/h liegt euer Motor?

Hallo,

ich kann dir zwar keine Antworten auf deine Fragen geben (hole meinen Bravo erst morgen ab... JUHUHUUU), wollte aber wissen, wo und welches Steuergerät du einbauen lassen willst?
Ich hab verschiedene Chips gefunden, auch bis 185PS und 287NM:

http://www.chip4fun.de/Fahrzeugauswahl/F…T-Jet_150PS.php

http://www.ziptuning.nl/de/chiptuning/Fi…0pk.html#header

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


ic3fr3ak

Mitglied

  • »ic3fr3ak« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: Lichtenwald

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. März 2008, 12:00

Nur mal so als Frage: Wozu das ganze? Wozu eine Chip?

Die paar PS, Nm und km/h wären mir keine ca. 500€ Wert!! :roll:

Wenn ihr tunen wollt steckt lieber das Geld in die Optik,
da ist es garantiert besser angelegt! ;-)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport T-jet 110kW


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. März 2008, 12:07

~25% mehr Drehmoment (230NM auf 287NM) sind mir allemal 500€ wert, bei einem 25k Auto ist das auch schon egal...

Zudem "soll" (oder kann) der Verbrauch sinken, je nachdem wie man fährt. Wird bei mir wohl nicht der Fall sein 8-)

Und die Optik kann man ja zusätzlich machen, hab mir schon die Merkur Spoiler/Schweller angeschaut, sehr nett.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


Bravo21

Bravo-Fahrer

  • »Bravo21« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2007

Wohnort: Aargau / Schweiz

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. März 2008, 12:09

Hallo

Ich kann dir leider auch keine Angaben machen. Denn wenn ich es Testen würde, den Brief für lange, lange Zeit nicht mehr sehen werde ;-) (CH bis 120km/H)

Ich warte einmal ab, ob wirklich von Fiat ein Modifikations-Packet erscheint. Dies ist von vielen Seiten zu hören. Soll danach auch 180PS haben mit Motorengarantie. Es soll sich um die Änderungen für den GP Abarth handeln, da dieser den selben Motor und Turbo drinn hat.

Ob das wirklich was wird...?

Gruss

Marco

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport Maserati blau


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. März 2008, 18:51

Zitat

Original von snowtiger
~25% mehr Drehmoment (230NM auf 287NM) sind mir allemal 500€ wert, bei einem 25k Auto ist das auch schon egal...

Zudem "soll" (oder kann) der Verbrauch sinken, je nachdem wie man fährt. Wird bei mir wohl nicht der Fall sein 8-)

Und die Optik kann man ja zusätzlich machen, hab mir schon die Merkur Spoiler/Schweller angeschaut, sehr nett.


Hallo,

Interessant fände ich das auch, die Frage ist nur macht das Getriebe und die anderen Bauteile die Mehrbelastung auf dauer mit?

Die Teile wurden ja konzipiert für 230 NM wenn da nun auf dauer 50 NM mehr anpacken........

Gruß

calpas
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. März 2008, 19:18

Zitat

Original von calpas

Zitat

Original von snowtiger
~25% mehr Drehmoment (230NM auf 287NM) sind mir allemal 500€ wert, bei einem 25k Auto ist das auch schon egal...

Zudem "soll" (oder kann) der Verbrauch sinken, je nachdem wie man fährt. Wird bei mir wohl nicht der Fall sein 8-)

Und die Optik kann man ja zusätzlich machen, hab mir schon die Merkur Spoiler/Schweller angeschaut, sehr nett.


Hallo,

Interessant fände ich das auch, die Frage ist nur macht das Getriebe und die anderen Bauteile die Mehrbelastung auf dauer mit?

Die Teile wurden ja konzipiert für 230 NM wenn da nun auf dauer 50 NM mehr anpacken........

Gruß

calpas



Also getestet wurde das Auto ja nicht mit 150 Ps, könnte wetten das die den auch mit 180 PS oder was getestet haben, und dann einfach einwenig zurückgeschraubt haben, wenn der mit weiss was ich 180 PS 100000km ohne Probs gefahren ist, getestet ist drehen die den vielleicht ein bisschen zurück, fertig!

Das sind alles nur vermutungen!!!!, aber ich denke schon das es so irgendwie gemacht wird... die werden ja nicht ein Auto verkufen bzw. einen Motor der am Limit Läuft....

Ach ja,

Der Chip ist von Merkur Tuning!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Düsendübel« (6. März 2008, 19:20)

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport Plus


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. März 2008, 20:22

Ah, jo, die Merkur Jungs sind ja gleich um die Ecke (komme aus Bamberg), ist ja dann auch nicht weit von dir. Ich werd da mal vorbeifahren und mir das Bodykit in natura anschauen.

Um die Kupplung und das Getriebe mach ich mir weniger Sorgen, wenn man bedenkt, dass der Diesel serienmäßig 305NM hat (und auf 380 gechipt werden kann). Ich geh mal einfach ganz naiv davon aus, dass Getriebe (6-Gang) und Kupplung beim MJet und TJet gleich sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »snowtiger« (6. März 2008, 20:38)

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


chrisSs

Bravo-Schrauber

  • »chrisSs« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 30. April 2007

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. März 2008, 19:25

Ich glaube nicht, dass man davon ausgehen kann, dass der Diesel das gleiche Getriebe hat, wie der T-Jet. Der Diesel ist viel länger übersetzt.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport, Bi-Xenon, Interscope, Blue&Me, 2-Zonen Klimaautomatik,...


Hasentier

Bravo-Fahrer

  • »Hasentier« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 1. Juli 2007

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. März 2008, 12:51

Zitat

Original von snowtiger
Um die Kupplung und das Getriebe mach ich mir weniger Sorgen, wenn man bedenkt, dass der Diesel serienmäßig 305NM hat (und auf 380 gechipt werden kann).


also der 150ps MJet hat 320NM. ;)

Infos über meinen Bravo: 1.9 16V Multijet Turbodiesel (Sport) Crossover Schwarz Metallic Mittelarmlehne vorn inkl. Kühlbox Zwei Zonen Klimaautomatik Blue & Me Funkfreisprechanlage Bluethooth Sitzheizung Xenonscheinwerfer



snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. März 2008, 16:54

1.9 M-JET I4 1910 cc 16 110 kW (150 PS) @ 4000 rpm 305 N·m (225 ft·lbf) @ 2000 rpm 9.0 209 km/h (130 mph) (wikipedia)

......................Serie.................Chiptuning
Leistung..........110 kW/150 PS...135 kW/183 PS
Drehmoment....305 Nm.............380 Nm (chip4fun.de. bhp-motorsport, ziptuning.nl...)

und bei zig anderen Tuner steht er auch mit 305Nm drin, was aber auch völlig wurscht ist, da ich immer noch nicht weiß, ob der TJet das C530 Getriebe drin hat. Das ist mir viel wichtiger, als ob der blöde Diesel jetzt 15Nm mehr hat (was ich nicht glauben kann, da sich sonst viele Chiptuner vertan hätten)

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. März 2008, 17:34

Zitat

Original von snowtiger
1.9 M-JET I4 1910 cc 16 110 kW (150 PS) @ 4000 rpm 305 N·m (225 ft·lbf) @ 2000 rpm 9.0 209 km/h (130 mph) (wikipedia)

......................Serie.................Chiptuning
Leistung..........110 kW/150 PS...135 kW/183 PS
Drehmoment....305 Nm.............380 Nm (chip4fun.de. bhp-motorsport, ziptuning.nl...)

und bei zig anderen Tuner steht er auch mit 305Nm drin, was aber auch völlig wurscht ist, da ich immer noch nicht weiß, ob der TJet das C530 Getriebe drin hat. Das ist mir viel wichtiger, als ob der blöde Diesel jetzt 15Nm mehr hat (was ich nicht glauben kann, da sich sonst viele Chiptuner vertan hätten)


Bei Fiat selber steht er auch mit 305 NM drinnen:

Max. Drehmoment: 305 Nm bei 2000 U/min
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. März 2008, 10:08

Also, um mal die eigentliche Frage des Threads zu beantworten:

Tacho 220km/h : 5600 U/min

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


Hasentier

Bravo-Fahrer

  • »Hasentier« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 1. Juli 2007

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. März 2008, 15:04

Zitat

Original von calpas
Bei Fiat selber steht er auch mit 305 NM drinnen:

Max. Drehmoment: 305 Nm bei 2000 U/min


hmm stimmt. das ist echt komisch hatte mir da ma was dlt:

Presse-Information/Technische Daten
Fiat Bravo 1.9 Multijet 16V DYNAMIC/EMOTION/SPORT
110 kW (150 PS)

Motorleistung (EG) kW/n 110/4000
PS/n 150/4000
Literleistung kW/l 57,6
PS/l 78,5
Max. Drehmoment (EG) Nm/n 320/2000
kpm/n 32,6/2000


das hab ich mir mal dlt von fiat, das datenblatt für den 150ps mjet. und da steht ja wohl Max. Drehmoment (EG) Nm/n 320/2000....da stehen sogar die übersätzungen der gänge etc drin. also was so detaliert ist kann ja wohl nich falsch sein...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Hasentier« (17. März 2008, 15:08)

Infos über meinen Bravo: 1.9 16V Multijet Turbodiesel (Sport) Crossover Schwarz Metallic Mittelarmlehne vorn inkl. Kühlbox Zwei Zonen Klimaautomatik Blue & Me Funkfreisprechanlage Bluethooth Sitzheizung Xenonscheinwerfer


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. März 2008, 19:39

Also ich werde mein auch chipen lassen ich mach ihn aber auf so 200 Ps aber nur im Sport Modus sonst Serie mit 150. Hab da nen Kumpel der ist Programmierer bei SKN der macht mir das :-D

Hab momentan den 147 Serie mit 115 Ps hab jetzt auch 163 Ps und hatte noch nie was es kommt immer darauf an wie man fährt (warm/kalt fahren GAAAANZ wichtig) und wenn ich das dann nur im Sport Modus hab, dann wird er auch nicht so stark belastet.

Ich setz das nur ein wenn mich mal wieder so ein möchtegern Aufgemotzter 3 er Golf nervt :-D

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


  • »lutaeusmaximus« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 29. März 2008

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. März 2008, 09:07

um hier noch mal zu sagen....die techniker/konstrukteure legen ihn mit sicherheit nicht nur für 110kw aus!da sind keine sichheiten drin un der sogenannte leistungszuwachs beim modellwechsel..würde fiat zu teuer kommen.
nach ansicht von ein paar technikern wird 200ps mit nur geringen einbußen an lebensdauer erreicht...bei gleicher fahrweise ,
und noch mal vom 1,8liter audi turbo zu sprechen..der hat original150bis 180 ps und hat ne werksfreigabe bis 300ps!und kumpel hat ihn auf260 gedrückt ..das ding geht ..unnormal....und er knüppelt ihn so seid drei jahren.....aber
das getriebe könnte ab 200ps rasant drunter leiden...

Infos über meinen Bravo: werde nächste woche inen bestellen,,will mich hier malumhören...gutes und schlechtes


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

17

Montag, 31. März 2008, 18:03

Wenn du in jedem Beitrag so von Audi schwärmst dann kauf dir doch einen :twisted:

Außerdem gibt es den 1.8 Turbo mit 225 Ps 8-)

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


  • »lutaeusmaximus« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 29. März 2008

  • Nachricht senden

18

Montag, 31. März 2008, 19:22

ich wusste das sowas kommt! also ersten:nur weil ichg mich mit audi auskenne heisst es nicht das ich dafür schwärme!
zweitens ich wollte nur mit fakten hier helfen....
drittens mein bravo ist heute bestellt....
noch irgend ne ansage?

Infos über meinen Bravo: werde nächste woche inen bestellen,,will mich hier malumhören...gutes und schlechtes


  • »lutaeusmaximus« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 29. März 2008

  • Nachricht senden

19

Montag, 31. März 2008, 19:25

und zu dem grossen 1,8 mit über 200 ps ..ja den gabs mit quttro sehr häufig aber aller meist mit dem 3,2 liter sauger..und ein überarbeiteter 180 ps mit wasser einspritzung und überarbeitetn original turbo geht trozdem besser al der grosse audi.....---so.....
nur der vollständigkeit halber
übrigens ich mag audi gar nich ..war nur mein brötchenbezahler...ich bin immer opel irmscher 4liter 24v senator gefahren.
aber die ära ist vorbei das metall wird alt
und ich find den bravo sehr schön und der motor hat mich überzeugt

Infos über meinen Bravo: werde nächste woche inen bestellen,,will mich hier malumhören...gutes und schlechtes


Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

20

Montag, 31. März 2008, 19:57

Hier wird nicht gestritten.....

Das ist mein Thread :066:


so.....


:lol:

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport Plus


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!